Aktivieren

Baumhausen City

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baumhausen City
ja ヒワマキシティ (Hiwamaki City) en Fortree City
Baumhausen City ORAS Konzept.png

Baumhausen City
Die Stadt in den Baumkronen, verbrüdert mit der Natur

Beschreibung auf der Karte:
Die Menschen und Pokémon dieser Stadt leben in völligem Einklang mit der Natur.

Informationen
Im Osten (→)
Im Westen (←)
Arena-Info

Baumhausen City gehört zu den nördlichsten Städten Hoenns. Zwischen den Routen 119 und 120 liegt diese Stadt, hoch oben in den Baumkronen. In dieser Stadt gibt es eine Menge zu entdecken. Die Häuser sind über Leitern und Hängebrücken alle miteinander verbunden. Die Gegend, in der Baumhausen City erbaut wurde, besteht aus einem Regenwald. Hier tauchen des Öfteren starke Niederschläge auf.

Im Norden liegen 4 dieser Häuser, im ganz linken kann ein Pokémon-Tausch vollzogen werden. Im Haus rechts daneben erlangt man die TM10 (Kraftreserve) und das Haus daneben ist nur insoweit interessant, das man von hier aus auf eine Waldlichtung gelangt, auf der die Arena dieser Stadt steht. Vor der Arena steht ein unsichtbares Kecleon, welches den Weg solange blockiert bis man es mit dem Devon-Scope sichtbar macht. Das Devon-Scope erhält man auf Route 120 auf einer Brücke von Troy.

Die Leiterin Wibke wartet in der Arena mit einem guten Team aus Flug-Pokémon auf den Spieler. Jedoch sollte man mit trainierten Gesteins-, Elektro- oder Eis-Pokémon keine Probleme haben; mit Boden-Pokémon hat man jedoch keine Chance. Rechts neben dem Haus, von wo aus es zur Arena geht, befindet sich das Haus mit einem Jungen und seinem Briefboten Wingull, der mit einem Mädchen aus Moosbach City Briefe schreibt.

Von den unteren beiden Häusern ist nur das rechte interessant, da sich in dem Haus ein Deko-Laden befindet, in dem man sich Tische und Stühle für die Geheimbasis kaufen kann. Außerdem trifft man dort in Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir auf Johnson, mit dem der Protagonist Kämpfe austragen kann. Mit genug errungenen Fahnen lässt jener die Super-Geheimbasis im Rang aufsteigen.

Orte

Pokémon-Arena

Pokémon-Arena von Baumhausen City
Arenaleiterin: Wibke
Die Vogel-Liebhaberin hebt ab zum Flug in die Welt!

→ Hauptartikel: Pokémon-Arena von Baumhausen City
Edition RUSA SM ΩRαS
Arenaleiter VS Wibke ORAS.png
Wibke
Orden Federorden.png Federorden
Typ FlugIC.pngFlug
Pokémon 277.png 279.png
227.png 334.png
333.png 357.png
279.png 227.png 334.png
277.png 279.png
227.png 334.png
Empfohlene
Atk.-Typen (Attacken-Typen)
ElektroIC.pngElektro (2,3×)
EisIC.pngEis (2,0×)
GesteinIC.pngGestein (1,8×)
EisIC.pngEis (2,4×)
ElektroIC.pngElektro (2,0×)
GesteinIC.pngGestein (1,8×)
ElektroIC.pngElektro (2,3×)
EisIC.pngEis (2,0×)
GesteinIC.pngGestein (1,8×)
Geschenk tm-flug.png TM40
Aero-Ass
tm-flug.png TM19
Ruheort


Geheimbasen-Gilde

Im südöstlichen Haus kann man Sachen für die Geheimbasis bzw. Super-Geheimbasis kaufen. Den Namen Geheimbasen-Gilde bekam das Gebäude erst in der sechsten Generation. Hier kann man auch Johnson antreffen und zum Kampf herausfordern oder mit genügend Fahnen im Rang aufsteigen. Eine Ass-Trainerin kann auch das Aussehen im PSS ändern, somit auch das Aussehen in der Geheimbasis für andere Spieler.

Für die Dekorationen, die man kaufen kann, siehe hier für die 3. Generation bzw. hier für die 6. Generation.

Items

Item Fundort Edition
tm-normal.png
TM10 (Kraftreserve) Von einer alten Dame, wenn man ihr Rätsel löst RUSASMΩRαS
tm-flug.png
TM40 (Aero-Ass) Von Wibke nach dem Arenakampf RUSASM
mentalkraut.png
Mentalkraut Vom Jungen mit dem Wingull im östlichsten Haus, nachdem das Wingull in Moosbach City angesprochen wurde und danach wieder in Baumhausen City ist RUSASMΩRαS
tm-flug.png
TM19 (Ruheort) Von Wibke nach dem Arenakampf ΩRαS
superschutz.png
Superschutz Versteckt am Supermarkt ΩRαS
minipilz.png
Minipilz Versteckt nahe der Rangerin ΩRαS
ORAS Treppe.png
Treppe Von einer Göre im südwestlichen Baumhaus ΩRαS
tm-pflanze.png
TM86 (Strauchler) Hinter der Arena ΩRαS
knakracknit.png
Knakracknit Von Johnson, nachdem die Geheimbasis den Platin-Rang erreicht hat ΩRαS
ORAS Regeltafel.png
Regeltafel Von Johnson, nachdem man die Geheimbasen-Gilde betreten hat ΩRαS
ORAS Tafel.png
Tafel Von Johnson, wenn man den Bronze-Rang erreicht ΩRαS
ORAS Jukebox.png
Jukebox Von Johnson, wenn man den Silber-Rang erreicht ΩRαS
ORAS Farbenspiellampe.png
Farbenspiellampe Von Johnson, wenn man den Gold-Rang erreicht ΩRαS
ORAS Grußkugel.png
Grußkugel Von Johnson, wenn man den Platin-Rang erreicht ΩRαS

Marktitems

RUSASM

Item Edition Preis (Pokédollar.gif)
Bälle
superball.png
Superball RUSASM 600
hyperball.png
Hyperball RUSASM 1200
Heilitems
supertrank.png
Supertrank RUSASM 700
hypertrank.png
Hypertrank RUSASM 1200
gegengift.png
Gegengift RUSASM 100
para-heiler.png
Para-Heiler RUSASM 200
aufwecker.png
Aufwecker RUSASM 250
beleber.png
Beleber RUSASM 1500
Sonstiges
superschutz.png
Superschutz RUSASM 500
waldbrief.png
Waldbrief RUSASM 50


Trainer

ΩRαS

Trainer Pokémon Lv. Item
VS Johnson ORAS.png
Geheimbasen-Meister
Johnson
Gewinn: Pokédollar.gif1380
330.png Libelldra Lv.23
VS Johnson ORAS.png
Geheimbasen-Meister
Johnson
Gewinn: Pokédollar.gif3180
330.png Libelldra Lv.53 normaljuwel.png Normaljuwel

Pokémon

Pokémon Wo? / Wie? Level Häufigkeit
Speziell
300.png Eneco Tausch gegen Pikachu Variabel RUSA Einmalig
311.png Plusle Tausch gegen Volbeat Variabel SM Einmalig
300.png Eneco Tausch gegen Pandir Variabel ΩRαS Einmalig

Demografie

Baumhausen City hat 27 Einwohner, ist also eine mittelgroße Stadt. In der sechsten Generation steigt die Einwohnerzahl auf 37 Einwohner.

Unterschiede zwischen den Generationen

Spiele RUSA SM ΩRαS
Baumhausen

City

Baumhausen City RS.png Baumhausencity.png ORAS-Map Baumhausen City.png

Im Anime

Baumhausen City im Anime

Ash und seine Freunde erreichen in Und wer fliegt jetzt?! die Stadt, in der ein Flugpokémon-Festival stattfindet, das regelmäßig zu Ehren des Typs, den auch die Arenaleiterin der Stadt, Wibke, verwendet, abgehalten wird. James findet dort ein Palimpalim, welches sich ihm anschließt. In der nächsten Episode gewinnt Ash den Arenakampf gegen Wibke und erhält so seinen sechsten Orden in Hoenn.

Wie in den Spielen gibt es dort viele Baumhäuser, die per Hängebrücken verbunden sind, aber auch Häuser, die am Boden erbaut wurden.

Im Manga

Baumhausen City

Baumhausen City hat seinen ersten Auftritt in VS. Tengulist, als das Treffen der Arenaleiter im Baumturm der Stadt stattfindet. Dieser hohe Baum beinhaltet einen Konferenzsaal, wo Wibke die Arenaleiter empfängt und sie ihre Beratung durchführen. Auch ansonsten besteht Baumhausen City nur aus Baumhäusern, die teilweise bis in die Wolken reichen und mit Wegen zwischen den Baumwipfeln miteinander verbunden sind.

Nachdem die Konferenz vorerst beendet ist und Norman die Stadt verlassen hat, erreicht Sapphire in VS. Altaria den Ort und rettet direkt eine Picknickerin und ihr Zigzachs von einem Baum. Daraufhin erscheint Wibke, die Sapphire zu einem Kampf herausfordert, der sich über die ganze Stadt erstreckt. Obwohl sich dabei Sapphires Jungglut zu Lohgock weiterentwickelt, kann Altaria durch die Nutzung der Wolken das Pokémon besiegen. Nach ihrer Niederlage nimmt Wibke Sapphire als Schülerin auf und Felizia, Kamillo, Walter und Flavia, die den Kampf beobachtet haben, zeigen sich. Kurz darauf erscheint Wassili ebenfalls, jedoch überraschenderweise in Begleitung von Ruby.

Nachdem die beiden Kinder sich begrüßt haben, beginnen sie in VS. Groink (Teil 1) ein Training mit ihren jeweiligen Meistern Wassili und Wibke. Da diese jedoch bald weg müssen, sprechen Ruby und Sapphire miteinander, als ein Erdbeben die Stadt erschüttert. Durch dieses Beben wird eine Horde Groink aufgescheucht, die Ruby besiegen muss, um Sapphire zu schützen. Dadurch erkennt sie, wie stark er wirklich ist und möchte, dass er ihnen bei der Krise in der Region hilft. Da er dies ablehnt, beendet Sapphire ihre Freundschaft und verlässt Ruby. Wütend trainiert sie in VS. Maskeregen erst alleine weiter und besiegt dann einige Pokémon von Wibke im Kampf, wodurch sie sich den Federorden verdient. Auch Ruby denkt in der Stadt noch über die Situation nach, als sich sein Moorabbel plötzlich zu Sumpex entwickelt. Da er nun glaubt, in Baumhausen City nicht mehr gebraucht zu werden, surft er mit Sumpex Richtung Graphitport City.

In VS. Kyogre & Groudon (Teil 2) erhalten die Arenaleiter gerade die Nachricht vom Auftauchen von Kyogre, das die halbe Region unter Wasser gesetzt hat, als Sapphire auffällt, dass es in der Stadt plötzlich ungewöhnlich heiß wird. In kürzester Zeit welken die Blätter der Bäume und der Fluss trocknet aus, was dadurch erklärt wird, dass nun auch Groudon erwacht ist, wie der Präsident des Pokémon-Verbands den Arenaleitern deutlich macht. Sie erhalten die Mission, die Legenden aufzuhalten, sodass Felizia und Kamillo Richtung Groudon reisen, Walter und Flavia Kyogre aufhalten sollen und Wibke mit Sapphire in der Mitte der Epizentren der Pokémon die Lage koordinieren sollen.

Weitere Bilder

Namensbedeutung

Sprache Name Namensherkunft
Deutsch Baumhausen City Von Baum und hausen
Englisch Fortree City Von fort und tree
Japanisch ヒワマキシティ Hiwamaki City Von 鶸 hiwa (ZeisigWikipedia icon.png oder Hellgrün) und 槙 maki (SteineibeWikipedia icon.png)
Spanisch Ciudad Arborada Von arbolada, baumreich
Französisch Cimetronelle Von cime und citronelle (Zitronengras)
Italienisch Forestopoli Von foresta
Koreanisch 검방울도시 Geombang'ul City Von 검 gum und 방울 bang'ul
Chinesisch 茵鬱市/茵郁市 Yīnyù Shì


In anderen Sprachen: