Driftlon

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 425.png
Driftlon
jaフワンテ(Fuwante) enDrifloon
Sugimori 425.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen GeistIC.png FlugIC.png
National-Dex #425
Sinnoh-Dex #065
Einall-Dex #208 (S2W2)
Kalos-Dex #001 (Küste)
Alola-Dex #064 (SM)
#076 (USUM)
Galar-Dex #124
Fähigkeiten Finalschlag
Entlastung
Hitzewahn (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 125 (25.7 %)
Start-Freundschaft 50
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppe Amorph
Ei-Zyklen 30
EP bis Lv. 100 1.640.000
Erscheinung
Kategorie Ballon-Pokémon
Größe 0,4 m
Gewicht 1,2 kg
Farbe Violett
Silhouette Silhouette 4 HOME.png
Fußabdruck Pokémonsprite 497 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen

Driftlon ist ein Pokémon mit den Typen Geist und Flug und existiert seit der vierten Spielgeneration. Es bildet die Basisform zu Drifzepeli.

Im Anime hat es als Laminas Driftlon einige wichtige Auftritte. Dieses entwickelt sich später zu Drifzepeli.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Driftlon ähnelt stark einem lilafarbenen Luftballon, der eine weiße Wolke als Haube trägt. Sein Gesicht besteht aus zwei schwarzen Augen und einem gelben Kreuz dazwischen, welches womöglich ein geflicktes Loch und somit einen Mund darstellen soll. Zwei fadenartige Gliedmaßen, an deren Enden sich jeweils ein gelbes Herz befindet, hängen vom unteren Teil von Driftlon herab.

Schillernde Driftlon haben ein hellblaues Kreuz, ebenfalls hellblaue Herzen und sind hauptsächlich zitronengelb anstatt lilafarben.

Attacken und Fähigkeiten

Driftlon setzt Irrlicht ein.

Driftlons Stärken liegen in seinen Kraftpunkten, mit denen es einiges an Treffern aushalten kann, und seiner Geschwindigkeit. Einige seiner Attacken hängen enger mit seinem Verhaltensmuster zusammen, wie etwa Erstauner, was den Effekt beschreibt, den es auf kleine Kinder hat, Umklammerung als Verweis darauf, dass es sich an den Händen dieser Kinder festhält, Abgangsbund, Rückenwind, Verzehrer, Horter und möglicherweise Unheilböen erinnern an die Entführung der Kinder und die Aufnahme und Speicherung derer Seelen und Entfessler und Explosion beschreiben das Freilassen der Seelen, nachdem Driftlons Kopf geplatzt ist. Des Weiteren könnten Irrlicht auf die Irreführung der Kinder durch sein Ballon-ähnliches Aussehen und Komprimator auf seine Fähigkeit, sich je nach Stimmung schrumpfen oder ausdehnen zu können, anspielen. Möchte sich Driftlon vor gegnerischen Angriffen besser schützen, kann es zur Stärkung seiner Defensive wieder auf Horter oder auf Amnesie zurückgreifen. Mithilfe von Windstoß oder typischen Angriffen des Geist-Typen wie Bürde, Unheilböen und Spukball kann Driftlon auch aktiv angreifen. Es ist ziemlich schnell unterwegs und besitzt eine gute Ausdauer.

Driftlon hat im Kampf die Auswahl zwischen drei möglichen Fähigkeiten, nämlich Finalschlag, Entlastung oder seine versteckte Fähigkeit Hitzewahn. Mit seiner Fähigkeit Finalschlag kann es, nachdem es besiegt wurde, noch ein letztes Mal Schaden anrichten, um seine Gegner möglicherweise doch noch zu besiegen und es seinen Teampartner zu erleichtern. Seine zweite Fähigkeit Entlastung erleichtert Driftlon selber und verdoppelt seine Geschwindigkeit, wenn es sein getragenes Item verliert oder verbraucht. Dadurch, dass es sein Item nicht mehr tragen muss, kann es sich also viel schneller fortbewegen. Einige wenige Exemplare besitzen die Fähigkeit Hitzewahn, welche deren offensive Kraft stärkt, wenn sie an einer Verbrennung leiden, und können dadurch einen großen Nutzen aus ihrer misslichen Lage ziehen.

Verhalten und Lebensraum

Driftlons Körper besteht aus Seelen, die es entführt hat, und wird bei jeder hinzukommenden Seele etwas größer. Es fliegt durch die Gegend auf der Suche nach kleinen Kindern und zerrt sie an ihrer Hand, um sich mit ihnen anzufreunden. Da einige Kinder aufgrund ihrer kindlich naiven Art Driftlon für einen Ballon halten, folgen sie ihm und gehen infolgedessen oft verloren. Schwere Kinder belasten Driftlon aufgrund seiner geringen Kraft sehr. Nachdem es die Kinder ins Jenseits geführt hat, nimmt es ihre Seelen auf. Driftlons Versuche, Kinder zu entführen, gehen aber nicht immer so aus, wie es sich das vorgestellt hat, da es oft selber hinterhergezogen wird. Ursprünglich soll Driftlon aus den Gefühlen von Menschen und Pokémon entstanden sein. Wie das mit Driftlons Aktionen zusammenhängt, ist unklar. Alte Völker nannten es einen „Wegweiser für umherstreifende Geister“, ein Name, der wahrscheinlich tiefere Verbindungen zu Driftlons Verhalten hat. Zudem bevorzugt es feuchte und somit regnerische Jahreszeiten wie den Herbst, was die Trostlosigkeit, Farblosigkeit und die womöglich mit Traurigkeit verbundene Absicht hinter Driftlons Verhaltensmustern unterstreicht. Treibt man es zu sehr in die Enge, zerstört es sich manchmal selbst. Dabei platzt sein Kopf, was alle darin gespeicherten Seelen mit einem lauten Schrei freilässt. Driftlon kann seinen mit Luft gefüllten Körper ausdehnen und schrumpfen, um seine Gefühle gegenüber anderen Pokémon oder Personen auszudrücken. Driftlon halten sich für gewöhnlich in der Nähe von Friedhöfen wie dem Hauholi-Friedhof auf.

Entwicklung

Das Ballon-Pokémon Driftlon ist die Basis und somit die erste Stufe seiner zweistufigen Entwicklungsreihe. Es kann sich zu Drifzepeli weiterentwickeln.

Bei der Entwicklung zu Drifzepeli wird der Körper von Driftlon bedeutend größer und es erhält ein mit einem LuftschiffWikipedia icon.png oder einem HeißluftballonWikipedia icon.png vergleichbares Aussehen. Zudem werden die beiden dünnen Schnüre zu vier bandförmigen Armen erweitert.

In den Spielen der Hauptreihe wird die Entwicklung zu Drifzepeli erstmals ausgelöst, wenn Driftlon Level 28 erreicht.

PfeilRechts.svg
Level 28

Herkunft und Namensbedeutung

Driftlons Aussehen basiert womöglich auf einem BallonWikipedia icon.png.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Driftlon Drift + Ballon
Englisch Drifloon drift + balloon
Japanisch フワンテ Fuwante ふわふわ fuwa fuwa + 風船 fūsen + 不安定 fuantei
Französisch Baudrive ballon de baudruche + dérive
Koreanisch 흔들풍손 Heundeulpungson 흔들다 heundeulda + 풍선 pungseon + son
Chinesisch 飄飄球 Piāopiāoqiú 飄飄 piāopiāo + qiú

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
IV DPPT Windkraftwerk (freitags)
HGSS Tausch
V SW Zucht, Horizont DW
S2W2 Route 13 VL, Traumradar
VI XY Route 8
ΩRαS Luftraum
VII SM Hauholi-Friedhof
USUM Hauholi-Friedhof, Trainerschule
VIII STSD Route 5, Milotic-See (Norden), Milotic-See (Süden), Wachturmruine
Dyna-Raids (Claw-Plateau, Hut des Giganten, Megalithen-Ebene, Wachturmruine)

Trainer

SM Hotelpage GeorgeVorschülerin Lilo 2

Attacken

4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation 8. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Driftlon durch Levelaufstieg erlernen:
8. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Komprimator NormalIC.png StatusIC.png 10
1 Erstauner GeistIC.png PhysischIC.png 30 100% 15
4 Windstoß FlugIC.png SpezialIC.png 40 100% 35
8 Energiefokus NormalIC.png StatusIC.png 30
12 Gegenstoß UnlichtIC.png PhysischIC.png 50 100% 10
16 Bürde GeistIC.png SpezialIC.png 65 100% 10
20 Spukball GeistIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
24 Horter NormalIC.png StatusIC.png 20
24 Verzehrer NormalIC.png StatusIC.png 10
24 Entfessler NormalIC.png SpezialIC.png variiert 100% 10
29 Finale NormalIC.png PhysischIC.png 200 100% 5
32 Abgangsbund GeistIC.png StatusIC.png 5
36 Stafette NormalIC.png StatusIC.png 40
40 Rückenwind FlugIC.png StatusIC.png 15
44 Explosion NormalIC.png PhysischIC.png 250 100% 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP

Folgende Attacken kann Driftlon durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
8. Generation
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM14 Donnerwelle ElektroIC.png StatusIC.png 90% 20
TM20 Finale NormalIC.png PhysischIC.png 200 100% 5
TM21 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM23 Raub UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
TM24 Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
TM25 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM27 Eissturm EisIC.png SpezialIC.png 55 95% 15
TM31 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM33 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
TM34 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM38 Irrlicht FeuerIC.png StatusIC.png 85% 15
TM39 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM40 Sternschauer NormalIC.png SpezialIC.png 60 20
TM46 Meteorologe NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 10
TM57 Gegenstoß UnlichtIC.png PhysischIC.png 50 100% 10
TM76 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM77 Bürde GeistIC.png SpezialIC.png 65 100% 10
TM78 Akrobatik FlugIC.png PhysischIC.png 55 100% 15
TM97 Wirbler UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
TP01 Bodyslam NormalIC.png PhysischIC.png 85 100% 15
TP08 Donnerblitz ElektroIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
TP09 Donner ElektroIC.png SpezialIC.png 110 70% 10
TP11 Psychokinese PsychoIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TP13 Energiefokus NormalIC.png StatusIC.png 30
TP17 Amnesie PsychoIC.png StatusIC.png 20
TP20 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TP26 Ausdauer NormalIC.png StatusIC.png 10
TP27 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TP29 Stafette NormalIC.png StatusIC.png 40
TP33 Spukball GeistIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TP38 Trickbetrug PsychoIC.png StatusIC.png 100% 10
TP40 Fähigkeitstausch PsychoIC.png StatusIC.png 10
TP49 Gedankengut PsychoIC.png StatusIC.png 20
TP52 Gyroball StahlIC.png PhysischIC.png variiert 100% 5
TP83 Seitentausch PsychoIC.png StatusIC.png 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Driftlon durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
8. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Memento-Mori UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 10
Aussetzer NormalIC.png StatusIC.png 100% 20
Dunkelnebel EisIC.png StatusIC.png 30
Hypnose PsychoIC.png StatusIC.png 60% 20
Klärsmog GiftIC.png SpezialIC.png 50 15
Auflockern FlugIC.png StatusIC.png 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.
Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Statuswerte

Typ-Schwächen

Wird Driftlon von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
NormalIC.png
KampfIC.png
BodenIC.png
KäferIC.png
PflanzeIC.png
GiftIC.png
FeuerIC.png
WasserIC.png
FlugIC.png
PsychoIC.png
DracheIC.png
StahlIC.png
FeeIC.png
ElektroIC.png
EisIC.png
GesteinIC.png
GeistIC.png
UnlichtIC.png

Getragene Items

Ein wildes Driftlon kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
IV D Ein PKMN, entstanden aus den Gefühlen von Menschen und PKMN. Es mag feuchte Jahreszeiten.
P Es zieht Kinder an den Händen, um sie mitzunehmen. Doch stets wird es dabei durch die Gegend gezogen.
PT Laut einer alten Volkssage nennt man es den “Wegweiser für umherstreifende Geister”.
HGSS So manches Kind verschwand schon auf Nimmerwiedersehen, weil es ein DRIFTLON für einen Ballon hielt.
V SW Laut einer alten Volkssage nennt man es den „Wegweiser für umherstreifende Geister“.
S2W2 Auch bekannt als „Wegweiser für umherstreifende Geister“. Kinder, die sie halten, verschwinden manchmal.
3D Pro Auch bekannt als „Wegweiser für umherstreifende Geister“. Kinder, die sie halten, verschwinden manchmal.
VI X Ein Pokémon, entstanden aus den Gefühlen von Menschen und Pokémon. Es mag feuchte Jahreszeiten.
Y Auch bekannt als „Wegweiser für umherstreifende Geister“. Kinder, die sie halten, verschwinden manchmal.
ΩR Ein Pokémon, entstanden aus den Gefühlen von Menschen und Pokémon. Es mag feuchte Jahreszeiten.
αS Auch bekannt als „Wegweiser für umherstreifende Geister“. Kinder, die sie halten, verschwinden manchmal.
GO Es entstand aus verirrten Seelen, die sich zusammengefunden hatten. Kinder zerrt es an der Hand mit, um sich mit ihnen anzufreunden.
VII S Es heißt, dass es kleine Kinder an die Hand nehme und ins Jenseits zerre. Schwere Kinder sind ihm eine Last.
M Wenn aus irgendeinem Grund sein Körper platzt, entweicht seine Seele mit einem Geräusch, das wie ein Schrei klingt.
US Sein runder Körper ist mit vielen Seelen gefüllt. Jedes Mal, wenn es jemanden entführt, wird es größer.
UM Es entstand aus verirrten Seelen, die sich zusammengefunden hatten. Kinder zerrt es an der Hand mit, um sich mit ihnen anzufreunden.
VIII ST Es nähert sich oft Kindern, womöglich auf der Suche nach Freunden. Wenn diese zu wild spielen, ergreift es aber die Flucht.
SD Sie sind aus einer Ansammlung an Seelen entstanden. In feuchten Jahreszeiten erscheinen sie in rauen Mengen.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Driftlon:
Tempo 5Pokéthlon Stern 5.png
Kraft 1Pokéthlon Stern 1.png
Technik 4Pokéthlon Stern 4.png
Ausdauer 4Pokéthlon Stern 4.png
Sprung 5Pokéthlon Stern 5.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Strategie

Driftlon befindet sich zurzeit im LC-Tier.

In Spin-offs

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
IV PMD2PMD2PMD2 Himmelsstufen E31-E49, Null-Insel Süd U21-U25
R2 Vulkanhöhle
R3 Luftraum, Tempel des Lichts
PP Spukzone, Steinzone
V SPR Nebelufer (2-2) (Waldbereich), Immergrünes Tal (4-2) (Spukbereich)
LPTA G-Villa, Feststell-Museum, Nr. 2 Regenbogengleise
CON Spectra (Schwarm)
VI LB Himmelhoch-Ruinen S01
SH Event-Zyklus Woche 5
RBLW Urgarten der Feen

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
Pokémonsprite 425 Gesicht PMD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 2,5%
IQ-Gruppe: G
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-142 Gruppe: Geist Poké-Stärke: Geist (R2).png Geist Fähigkeit: Luftgleiter1.png Luftgleiter1
Freundschaftsleiste: 500
Verzeichnis-Eintrag
Es sendet schaurige Kugeln aus, um anzugreifen.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-232/N-219 Gruppe: Geist Poké-Stärke: Poké-Assistent Geist.png Geist Fähigkeit: Tackle1.png Tackle1
Verzeichnis-Eintrag  
Feuert Wolken aus Missgunst auf den Gegner ab. Ermüdet das Opfer.
PokéPark Wii: Pikachus großes Abenteuer
Pokémonsprite 425 PP.png Nummer: P-124
PokéPark-Album-Eintrag:
Leben in der Spukzone und in der Steinzone. Die Driftlon verstehen sich untereinander sehr gut.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: ★★ Defensiv: ★ Attacke: Astonish Fähigkeiten: Dodge
Decoy
Explode
Reichweite: 4
Initiative: ★★★ KP: ★★★★
Entwicklung:
keine Entwicklung
Pokémon GO
Pokémonsprite 425 GO.png Kraftpunkte: 207 Angriff: 117 Verteidigung: 80
Fangrate: 40% Fluchtrate: 10% Max. WP: 1197
Ei-Distanz: Entwicklung: 50 Bonbons
Sofort-Attacken: Bürde, Erstauner
Lade-Attacken: Unheilböen, Eissturm, Spukball

Trophäen-Infos

Trophäen-Infos aus Super Smash Bros. Brawl
Ein Pokémon der Klasse Ballon, das jeden Freitag in der Nähe der Windkraftwerke von Flori erscheint. Es ist kugelrund und süß, soll jedoch auch eine dunkle Seite besitzen und Kinder bei den Händen nehmen, um sie zu entführen. DRIFTLON mag feuchte Jahreszeiten. Wird es im Kampf in die Enge getrieben, zerstört es sich selbst, um damit dem Gegner zu schaden. Es entwickelt sich zu DRIFZEPELI. Driftlon Trophäe.png

Im Anime

Überarbeiten.png   Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
→ Hauptartikel: Driftlon (Anime)
Laminas Driftlon

Driftlon erscheint in mehreren Episoden, u. a. in Driftlon im Wind... und Das „Sieben Sterne Restaurant“!, und im 10. Film.

Ein Driftlon ist auch in Laminas Besitz und hat seinen ersten Auftritt in Eine ganz besondere Gegnerin! hat. Dort kämpft es in einem inoffiziellen Kampf gegen Ash und sein Team. Es kann dort Ashs Bamelin und Ashs Panflam mit Hypnose besiegen, woraufhin Ash Pikachu ruft. Dieses kämpft gegen Driftlon, welches sich in Drifzepeli entwickelt und so Lamina den Sieg bringt.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Driftlon/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia