Die Insel der Rüstung

Aus PokéWiki
Navigation Suche

Die Insel der Rüstung ist als erste Erweiterung des Pokémon Schwert und Schild Erweiterungspasses am 17. Juni 2020 erschienen und erweitert die Galar-Region um die Rüstungsinsel. Gemeinsam mit Die Schneelande der Krone wurde die Erweiterung am 9. Januar 2020 im Rahmen einer Pokémon Direct angekündigt.[News]

Handlung

Lückenhaft.png   In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Du kannst ihn verbessern, indem du sie recherchierst und einfügst und anschließend diese Markierung entfernst.

Spielfunktionen und Inhalte

Artwork zu Die Insel der Rüstung

Mit Die Insel der Rüstung werden einige bekannte Spielelemente zu Pokémon Schwert und Schild hinzugefügt, aber auch einige neue, welche vorwiegend den Fokus auf das Kämpfen legen. So sind Aprikokos auf der Rüstungsinsel auffindbar, welche erneut zu Pokébällen verarbeitet werden können und durch das Fokus-Sparring sind Gewinnpunkte erhältlich, welche gegen verschiedene Items eingetauscht werden können. Daneben sind auch neue Möglichkeiten der Individualisierung hinzugekommen, so schaltet die Style-Karte neue Auswahlmöglichkeiten in der Boutique und dem Friseursalon frei und das Rotom-Rad erhält spezielle Lackierungen.

Die namensgebende Rüstungsinsel befindet sich im Osten der Galar-Region und folgt vollständig dem Open-World-AnsatzWikipedia-Icon, welcher zuvor in der Naturzone eingeführt wurde.

Charaktere

Auf der Rüstungsinsel trifft der Protagonist auf den ehemaligen Champ der Galar-Region Mastrich, welcher gemeinsam mit seiner Frau Enia das Master-Dojo betreibt, in welchem Trainer ausgebildet werden. Abhängig von der jeweiligen Edition begibt sich der Protagonist gemeinsam mit der Rivalin Sophora (in Pokémon Schwert) oder dem Rivalen Saverio (in Pokémon Schild) in Mastrichs Ausbildung, welche zuvor auch bereits der aktuelle Champ Delion durchlaufen hat.

Pokémon

Mit Die Insel der Rüstung wurden insgesamt 102 bereits bekannte Pokémon zu Pokémon Schwert und Schild hinzugefügt. Zusätzlich wurden neue Regionalformen von Flegmon und Lahmus hinzugefügt, sowie neue Gigadynamax-Formen der drei Starter-Pokémon Gortrom, Liberlo und Intelleon. Nachdem Glurak bereits in Pokémon Schwert und Schild eine Gigadynamax-Form erhalten hat, wurden mit Die Insel der Rüstung auch entsprechende Formen für Bisaflor und Turtok hinzugefügt.

Story-Legenden

→ Hauptartikel: Legendäre Pokémon

Im Rahmen seiner Ausbildung ist der Protagonist in der Lage das Legendäre Pokémon Dakuma zu erhalten, welches sich während der Ausbildung in Wulaosu entwickelt. Abhängig der getroffenen Entscheidung unterscheidet sich der Stil von Wulaosu, welcher sich ebenfalls in seiner Gigadynamax-Form wiederspiegelt.

Editionsspezifische Pokémon

→ Hauptartikel: Editionsspezifische Pokémon

Wie bereits in Pokémon Schwert und Schild sind auch einige Pokémon in Die Insel der Rüstung nur in einer der beiden Editionen erhätlich.

Folgende Pokémon gibt es nur in...
Pokémon Schwert
127 Pokémon-Icon 127.png Pinsir KäferIC.png 
692 Pokémon-Icon 692.png Scampisto WasserIC.png 
693 Pokémon-Icon 693.png Wummer WasserIC.png 
Pokémon Schild
214 Pokémon-Icon 214.png Skaraborn KäferIC.png KampfIC.png
690 Pokémon-Icon 690.png Algitt GiftIC.png WasserIC.png
691 Pokémon-Icon 691.png Tandrak GiftIC.png DracheIC.png

Bildmaterial

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Die Insel der Rüstung
Englisch The Isle of Armor
Japanisch 鎧の孤島
Spanisch La isla de la armadura
Französisch L'île solitaire de l'Armure
Italienisch L'isola solitaria dell'armatura
Koreanisch 갑옷의 외딴섬
Chinesisch 鎧之孤島

Weblinks