Krokel

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Krokel
jaホゲータ(Hogator) enFuecoco
Sugimori Krokel.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ Feuer
National-Dex bislang nicht bekannt
Paldea-Dex #004
Fähigkeit Großbrand
Fangen, Training und Zucht
Fangrate bislang nicht bekannt
Start-Freundschaft bislang nicht bekannt
Geschlecht bislang nicht bekannt
Ei-Gruppe bislang nicht bekannt
Ei-Zyklen bislang nicht bekannt
EP bis Lv. 100 bislang nicht bekannt
Erscheinung
Kategorie Feuerkroko-Pokémon
Größe 0,4 m
Gewicht 9,8 kg
Farbe bislang nicht bekannt
Silhouette bislang nicht bekannt

Krokel ist ein Pokémon mit dem Typen Feuer und existiert seit der neunten Spielgeneration, in der es mit Pokémon Karmesin und Purpur eingeführt wird. Neben Felori und Kwaks ist Krokel eines der Starter-Pokémon in diesen Spielen.

Krokel wurde am 27. Februar 2022 in einem Trailer im Rahmen einer Pokémon Presents-Präsentation[1] enthüllt und am 1. Juni 2022 nach einem zweiten Trailer[2] auf der offiziellen Pokémon-Webseite in einem Steckbrief[3] weitergehend vorgestellt.

Spezies

Krokel liebt Futter.

Krokel ist ein kleines, rundliches und krokodilartiges Pokémon. Seine Haut ist hauptsächlich rot gefärbt, während sein Gesicht und sein Bauch weiß sind. Es bewegt sich zweibeinig auf zwei stämmigen Hinterpfoten fort, verfügt aber auch über kleine Ärmchen. Krokel zeichnet sich durch ein großes Maul mit drei spitzen Zähnchen aus.

Auf der Brust und dem Schwanz trägt Krokel gelbe, eckige Schuppen, über die das Feuerkroko-Pokémon Hitze aufnehmen kann, die es in Feuer-Energie umwandelt. Sie fühlen sich immer warm an, können aber manchmal äußert hohe Temperaturen erreichen. Krokels Haupt zieren feurig glühende Haarsträhnen, über die diese Energie dann wieder aus seinem Körper herausströmt. Wenn es sich ärgert, lodern die Strähnen hell auf.

Man sagt Krokel nach, gemütlich und lässig zu sein und sein Leben im eigenen Tempo zu bestreiten. Es liebt es, zu fressen, und stürzt sich ohne Nachdenken auf alles Essbare, das es entdeckt.

Herkunft und Namensbedeutung

Krokel basiert wahrscheinlich auf einem KrokodilWikipedia-Icon oder AlligatorWikipedia-Icon und einer ChilischoteWikipedia-Icon.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Krokel Krokodil + kokeln bzw. Fackel
Englisch Fuecoco fuego + cocodrilo
Japanisch ホゲータ Hogator ho + アリゲーター arigētā
Französisch Chochodile chaude + crocodile
Koreanisch 뜨아거 Tteuageo 뜨거운 tteugeoun + 악어 ag-eo
Chinesisch 呆火鱷 / 呆火鳄 Dāihuǒ'è dāi + huǒ + è

Typ-Schwächen

Bilder

Artworks

Einzelnachweise

  1. Pokémon Presents | 27.2.2022 im offiziellen Pokémon-Youtube-Kanal vom 27. Februar 2022.
  2. Zweiter Trailer | Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur im offiziellen Pokémon-Youtube-Kanal vom 1. Juni 2022.
  3. Krokels Steckbrief auf der offiziellen Pokémon-Webseite.