Mesclarra-Arena

Aus PokéWiki
Navigation Suche


Mesclarra-Arena
ja チャンプルジム(Chanpuru Gym)
en Medali Gym
KAPU Mesclarra-Arena.png
Allgemeine Informationen
Mesclarra-Arena in der Paldea-Region
Auftritte

Die Mesclarra-Arena ist eine offizielle Arena in der Paldea-Region. Der Arenaleiter ist der außergewöhnlich gewöhnliche Angestellte Aoki, er hat sich auf den Pokémon-Typen Normal spezialisiert und verleiht dem Herausforderer nach einem Sieg über ihn den Normal-Arenaorden. Sie debütiert in der neunten Spielgeneration in den Spielen Pokémon Karmesin und Purpur, welche am 18. November 2022 in Europa erschienen. Dieser Ort kommt ausschließlich in Spielen der Hauptreihe vor.

In den Spielen

Pokémon Karmesin und Purpur

Handlung

Die Handlung in Pokémon Karmesin und Purpur variiert je nach Anzahl der Orden:

a.) Bei keinem Orden: In der Mesclarra-Arena angekommen trifft der Hauptcharakter beim Empfang auf Nemila. Diese informiert, dass ein Arenaleiter erst nach dem Bestehen einer Arenaprüfung, ähnlich der Pokémon-Arenen aus der Galar-Region, herausgefordert werden kann und übergibt diesem drei Supertränke.
b.) Bei einem Orden: In der Mesclarra-Arena angekommen trifft der Hauptcharakter beim Empfang auf Nemila. Diese übergibt ihm drei Äther. Nach dem Aoki bezwungen wurde trifft der Hauptcharakter in der Eingangshalle auf den Kunstlehrer und Top Vier Sinius und wechselt ein paar Worte mit diesem. Der Sprachkurs und Kunstkurs wird in der Akademie freigeschaltet.
c.) Bei zwei Orden: In der Mesclarra-Arena angekommen erhält der Hauptcharakter einen Anruf von Nemila. Diese fragt, wo er ist und kommt anschließend vorbei und fordert den Hauptcharakter zum Pokémon-Kampf auf dem Kampfplatz (vor der Arena) heraus.
Mesclarra
Nachdem Aoki bezwungen wurde trifft der Hauptcharakter in der Eingangshalle auf die Präsidentin der Pokémon-Liga Sagaria und wechselt ein paar Worte mit ihr. Weitere Kurse werden in der Akademie freigeschaltet.
d.) Bei drei Orden: In der Mesclarra-Arena angekommen trifft der Hauptcharakter auf Kunstlehrer Sinius und Cay. Wie auch Sinius ist sie ein Mitglied der Top Vier, mit welchen der Hauptcharakter ein paar Worte wechselt. Nachdem Aoki bezwungen wurde trifft der Hauptcharakter in der Eingangshalle auf Nemila und wechselt ein paar Worte mit ihr.
e.) Bei vier Orden: In der Mesclarra-Arena angekommen trifft der Hauptcharakter beim Betreten auf Nemila. Sie möchte gegen diesen wieder kämpfen, allerdings muss sie sich noch ein passendes Team zusammenstellen und verlässt die Arena wieder. Nach dem Kampf gegen Arenaleiter Aoki gratuliert Sagaria zum Sieg. Nach ein paar Worten kommt Nemila und berichtet das es sich bei Sagaria um den Top-Champ handelt. Die Rivalin fordert den Hauptcharakter erneut heraus. Dazu verlassen diese die Arena.
Mesclarra
Nach dem Kampf bringt Sagaria den Hauptcharakter wieder zurück in die Arena. Es werden neue Kurse sowie ein Gespräch mit Mimi in der Eingangshalle verfügbar.

Am Empfang erfährt der Hauptcharakter, dass die Arenamission daraus besteht, ein geheimes Gericht zu bestellen, welches es in der Schatzstube gibt. Dafür muss er Hinweise von einem Akademieschüler sowie zwei Akademieschülerinnen in Mesclarra bekommen und mit einem Gast in der Schatzstube sprechen.

Mesclarra

Orte

Kampfplatz

Die Mesclarra-Arena hat im Gegensatz zu den anderen Arenen kein Ausgelagertes Kampffeld im freien. Das Kampffeld befindet sich im verborgenen der Schatzstube und muss mit einem Geheimgericht und dessen genauer Zubereitung freigeschaltet werden.

Items

Item Fundort Edition
Itemsprite Supertrank KAPU.png Supertrank 3× von Nemila beim Empfang (wenn der Hauptcharakter 0 Orden besitzt) KAPU
Itemsprite Äther KAPU.png Äther 3× von Nemila beim Empfang (wenn der Hauptcharakter 1 Orden besitzt) KAPU

In anderen Sprachen

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Mesclarra-Arena unbekannt
Englisch Medali Gym
Japanisch チャンプルジム Chanpuru Gym
Spanisch Gimnasio de Pueblo Mestura
Französisch Arène de Mezclamora
Italienisch Palestra di Mesturia
Koreanisch 참푸르체육관
Chinesisch 錦匯道館 / 锦汇道馆
In anderen Sprachen: