Azugladis

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Azugladis
jaソウブレイズ(Soublades) enCeruledge
Sugimori Azugladis.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen Feuer Geist
National-Dex bislang nicht bekannt
Fähigkeit Feuerfänger
Fangen, Training und Zucht
Fangrate bislang nicht bekannt
Start-Freundschaft bislang nicht bekannt
Geschlecht bislang nicht bekannt
Ei-Gruppe bislang nicht bekannt
Ei-Zyklen bislang nicht bekannt
EP bis Lv. 100 bislang nicht bekannt
Erscheinung
Kategorie Feuerklingen-Pokémon​
Größe 1,6 m
Gewicht 62,0 kg
Farbe bislang nicht bekannt
Silhouette bislang nicht bekannt

Azugladis ist ein Pokémon mit dem Typen Feuer und Geist und existiert seit der neunten Spielgeneration, in der es mit Pokémon Karmesin und Purpur eingeführt wird.

Azugladis wurde am 7. September 2022 in einem Trailer enthüllt und auf der offiziellen Pokémon-Webseite in einem Steckbrief[1] weitergehend vorgestellt.

Spezies

Azurgladis ist ein mittelgroßes, menschenartiges Pokémon. Es zeichnet sich durch eine kunstvolle, lilafarbene Rüstung aus, die seinen gesamten Körper bedeckt. Man sagt, dass diese alte, von tiefem Groll durchdrungene Rüstung ihm seine geisterhaften Kräfte verleiht. Mit diesen erschafft es große Flammenklingen, die es anstelle seiner Hände mit sich führt.

Im Kampf reißen die Klingen Wunden, aus denen die Lebensenergie des Opfers entweicht. Es kann diesen Zorn seiner Gegner in sich aufsaugen und in Kraft umwandeln. Dies bringt Azurgladis die einzigartige Attacke Reueschwert ein, bei der ihm die Hälfte des verursachten Schadens als Kraftpunkte wieder gutgeschrieben wird.

In Kämpfen schreckt das Feuerklingen-Pokémon vor niederträchtigen Taktiken und Überaschungsangriffen nicht zurück. Dabei kommt ihm seine große Wendigkeit zugute, mit der es sich in den toten Winkel seiner Gegner manövriert und sie mit Überraschungsangriffen ausschaltet. Auch große Distanz kann es flink überwinden.

Herkunft und Namensbedeutung

Azugladis basiert wahrscheinlich auf einem GladiatorWikipedia-Icon.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Azugladis Azur + gladius
Englisch Ceruledge cerulean + edge
Japanisch ソウブレイズ Soublades + blades
Französisch Malvalame Malva + flame
Koreanisch 파라블레이즈 Palabeulleijeu? PaladinWikipedia-Icon bzw. 파란색 palansaeg + blaze
Chinesisch 蒼炎刃鬼 / 蒼炎刃鬼 Cāngyánrènguǐ cāng + yán + rèn + guǐ

In den Hauptspielen

Typ-Schwächen

Multiplikator
¼× ½×
Normal
Kampf
Käfer
Pflanze
Feuer
Eis
Gift
Stahl
Fee
Elektro
Flug
Psycho
Drache
Wasser
Boden
Gestein
Geist
Unlicht

Einzelnachweise