Aktivieren

Morbbeere

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beeren
Morbbeere SpriteGroß.png morbbeere.png Morbbeere
en Bluk berryja ブリーのみ (Burī no Mi)
Nr. 17
Größe Größe Güte
4,3 " 10,8 cm Weich
Beschreibung
Generation III Die Beere ist außen blau, verfärbt sich im Mund aber schwarz.
Generation IV Die Beere ist außen blau, verfärbt sich im Mund aber schwarz.
Generation V Eine Beere, die nur äußerst selten in der Einall-Region zu finden ist. Kenner geben ihr letztes Hemd dafür.
Wirkung
Pokériegel- bzw. Knurspzutat.
Wirkung bei Einsatz von Beerenkräfte
Typ: FeuerIC.pngFeuer Stärke: 90 (70 vor der 6. Generation)
Namensherkunft Reale Herkunft
Brombeere Brombeere
Eiszauber-Werte in der DW
1. Sorte 2. Sorte 3. Sorte Summe
Crem. Klebef. Crem. Klebef. Crem. Klebef.
1 1 3 3 2 2 12
Wachstum
Generation III

Samen.png
Samen
0 Std.

Spross.png
Spross
2 Std.

MorbGrößerBaum.png
Größer
4 Std.
MorbBlüteBaum.png
Blüte
6 Std.
MorbBeereBaum.png
Beeren
8 Std.
Generation IV

Samen.png
Samen
0 Std.

Spross.png
Spross
2 Std.

MorbGrößerBaum.png
Größer
4 Std.
MorbBlüteBaum.png
Blüte
6 Std.
MorbBeereBaum.png
Beeren
8 Std.
Die Wachstums-Zeiten können variieren, wenn man Mulch verwendet!
Geschmack
Generation III
  Scharf Trocken Süß Bitter Sauer  
0 +1 +1 0 -1
Generation IV
 
 
 
 
 
 
0

Scharf

 
 
 
+10

Trocken

 
 
 
+10

Süß

 
 
 
0

Bitter

 
 
 
0

Sauer

 
 
 

Die Morbbeere existiert seit der 3. Generation und hat in der Sinnoh-Region die gleiche Nummer wie in der Hoenn-Region.

Fundorte

Spiel Fundort
III RUSASM Route 115, von einem Mädchen auf Route 114.
FRBG Beerenforst, Gedenksäule, beim Beeren fangen mit Dodri-Spiel auf Eiland 2
IV DPPT Route 207, 208 (vom Beerenmeister und neben dem Haus des Beerenmeisters), 215, 224, Park der Freunde
HGSS Fuchsania City gegen ein Indigostück, Park der Freunde
Pokéwalker Ebene von Hoenn (+250 Schritte), Tiefer Wald (+4000 Schritte)
V SW Weißer Wald (Tägliches Event, nur W)
S2W2 Einklangspassage
DW Altes Anwesen (von Anfang an)


Getragen von wilden Pokémon
Pokémon Wahrsch.
keine -

Anbau

Generation III

Ein Baum der Morbbeere kann drei bis sechs Beeren tragen.

Generation IV

Ein Baum der Morbbeere kann zwei bis zehn Beeren tragen.

Generation V (Dream World)

Ein Baum der Morbbeere kann acht bis zehn Beeren tragen.

In anderen Sprachen

Sprache Name Namensherkunft
Deutsch Morbbeere Von Brombeere
Englisch Bluk Berry Von blackberry
Japanisch ブリーのみ Burī no Mi Von ブラックベリー blackberry, Brombeere
Spanisch Baya Oram Von mora
Französisch Baie Remu Von mûre
Italienisch Baccamora Von mora
Koreanisch 블리열매 Beurli Yeolmae Von 블랙베리, Brombeere