Aktivieren

Fluxia City

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fluxia City
ja ヒャッコクシティ (Hyakkoku City) en Anistar City
XY Fluxia City.png

 

Fluxia City
Wo der Lauf der Gestirne die Zeit bestimmt

Beschreibung auf der Karte:
Manche sagen, das mysteriöse Artefakt, das der Stadt als Sonnenuhr dient, sei außerirdischen Ursprungs.

Informationen
Im Süden (↓)
Im Westen (←)
Fluxia City in Kalos
EscissiaRoute 1AquarelliaRoute 2Nouvaria-WaldRoute 3Nouvaria CityRoute 4Illumina CityRoute 5VanitéaRoute 6Magnum-Opus-PalastRoute 7GeolinkhöhleRelievera CityRoute 8PetrophiaRoute 9LeuchthöhleRoute 10CromlexiaRoute 11SpiegelhöhleYantara CityRoute 12Tempera CityAzurbuchtMeerestitanenhöhleRoute 13Kalos-KraftwerkRoute 14Romantia CityPokéball-FabrikRoute 15HotelruineFrescoraFrosthöhleRoute 16Route 17Fluxia CityRoute 18Omega-HöhleMosaiaRoute 19Fractalia CityRoute 20Pokémon-DorfRoute 21Siegesstraße (Kalos)Pokémon Liga (Kalos)Route 22Kammer der LeereBatika CityMap Fluxia City.gif
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)
Pokémon-Arena von Fluxia City

Fluxia City ist eine Stadt im Osten von Kalos. Die Attraktion und Auffälligkeit der Stadt ist die Sonnenuhr im Westen der Stadt, welche zu bestimmten Zeitpunkten hell erstrahlt und dadurch den Fund von Mega-Steinen, die in der ganzen Region verteilt sind, ermöglicht. Die hiesige Arena wird von Astrid geleitet, die sich auf den Psycho-Typ spezialisiert hat.

In den Spielen

Orte

Pokémon-Arena

→ Hauptartikel: Pokémon-Arena von Fluxia City
Edition XY
Arenaleiter VS Astrid XY.png
Astrid
Orden Psi-Orden.png Psi-Orden
Typ PsychoIC.pngPsycho
Pokémon Pokémonicon 561.png Pokémonicon 199.png Pokémonicon 678a.png
Empfohlene
Atk.-Typen (Attacken-Typen)
GeistIC.pngGeist (2,0×) UnlichtIC.pngUnlicht (2,0×) KäferIC.pngKäfer (1,7×) ElektroIC.pngElektro (1,7×)
Geschenk Itemicon TM Psycho.png TM04
Gedankengut


Fluxia-Sonnenuhr

Die Fluxia-Sonnenuhr ist ein rätselhaftes Gebilde, welches aus einem offenbar unzerstörbaren, mysteriösen Material besteht, das auch nicht mit den Mitteln der modernen Technik hergestellt werden kann. Außerdem gibt es hier einen Fotoschild, an dem man sich vor der Sonnenuhr fotografieren lassen kann. Sie ist vor 3000 Jahren entstanden und steht im Zusammenhang mit den Mega-Steinen. Nach dem letzten Kampf mit Kalem/Serena in Batika City wartet dort Professor Platan. Er erklärt den Zusammenhang zwischen der Sonnenuhr und den Mega-Steinen. Er bittet den Protagonisten, die Sonnenuhr zu berühren. Daraufhin kann man jeden Tag zwischen 20 und 21 Uhr, wenn die Sonnenuhr gebündelte Strahlen abgibt, die Mega-Steine einfacher suchen, da sie ebenfalls ein Licht abgeben.

Boutique

In der Boutique von Fluxia City gibt es für Mädchen Kleidung, die eine Kombination aus klassischer Schönheit und Niedlichkeit ist. Unter anderem gibt es Trägertops, Röcke mit Rüschen usw. Jungs bekommen hier Streetwear.

  • Zitat aus dem Café à la Mode: „Wenn du klassische Schönheit mit einem niedlichen Look kombinieren willst, dann bist du hier genau richtig! Trägertops oder Röcke mit Rüschen, Kleider mit Laméjäckchen, bunte Shorts… Diese Boutique hat wirklich ein äußerst reichhaltiges Angebot!“
„Wenn du Streetwear suchst, bist du hier genau richtig! Das Angebot ist nämlich wie geschaffen für einen Rollerskater, der furchtlos durch die Straßen saust.“

Café

Das Café von Fluxia City sieht so aus wie alle anderen Häuser, abgesehen davon, dass ein Schild mit einem Kaffee an der Tür hängt. Es liegt im Norden der Stadt. Man kann dort entweder an der Theke (Pokédollar.gif 500), an einem Tisch (Pokédollar.gif 1000) oder auf der Terrasse (Pokédollar.gif 5000) die Spezialität des Hauses, den Spezialsaft, zu sich nehmen. Je nachdem in welchem Bereich man ist, kann man diesen nicht verlassen um in die anderen Bereiche zu gehen. Dazu muss man das Café ganz verlassen und wieder neu einkehren.

  • An der Theke wird einem ein zufälliges Pokémon gezeigt.
  • Am Tisch werden einem zwei zufällige Pokémon gezeigt.
  • Auf der Terrasse bekommt man ein Pokémon gezeigt, das man garantiert noch nicht im Pokédex unter dem Status „Gefangen“ hat.

Sollte man alle vier Pokémon, die einem dort gezeigt werden schon als „Gesehen“ im Pokédex haben, wird das gesagt, bevor man Geld ausgibt. Außerdem steht in Relievera City und Romantia City ein Gebäude mit derselben Funktion.

Items

Geschenke/Fundstücke

Item Fundort Edition
Itemicon Wiederball.png
Wiederball Von Sina (×10) XY
Itemicon TM Feuer.png
TM35 (Flammenwurf) Von einer Hexe im Pokémon-Center (zwischen 11:00 Uhr und 17:59 Uhr) XY
Itemicon TM Normal.png
TM77 (Psycho-Plus) Von einer Hexe im Pokémon-Center (zwischen 18:00 Uhr und 19:59 Uhr) XY
Itemicon TM Normal.png
TM90 (Delegator) Von einer Hexe im Pokémon-Center (zwischen 20:00 Uhr und 3:59 Uhr) XY
Itemicon TM Normal.png
TM32 (Doppelteam) Von einer Hexe im Pokémon-Center (zwischen 4:00 Uhr und 10:59 Uhr) XY
Itemicon Superschutz.png
Superschutz Zwischen zwei Häusern versteckt XY
Itemicon TM Normal.png
TM10 (Kraftreserve) Von einem Mann in dem Haus neben der Boutique XY
Itemicon Prachtfeder.png
Prachtfeder In einem Busch versteckt XY
Itemicon Sonnenstein.png
Sonnenstein Bei der Sonnenuhr versteckt XY
Itemicon Fluchtseil.png
Fluchtseil Bei der Arena versteckt XY
Itemicon TM Psycho.png
TM04 (Gedankengut) Von Astrid XY
Itemicon Kometstück.png
Kometstück Von einem Mann in einem Haus, nachdem man ihm

ein Pokémon unter Level 6 gibt und er verstirbt.

XY

Markt-Items

Item Edition Preis (Pokédollar.gif)
Bälle
Itemicon Pokéball.png
Pokéball XY 200
Itemicon Superball.png
Superball XY 600
Itemicon Hyperball.png
Hyperball XY 1.200
Heil-Items
Itemicon Trank.png
Trank XY 300
Itemicon Supertrank.png
Supertrank XY 700
Itemicon Hypertrank.png
Hypertrank XY 1.200
Itemicon Top-Trank.png
Top-Trank XY 2.500
Itemicon Top-Genesung.png
Top-Genesung XY 3.000
Itemicon Beleber.png
Beleber XY 1.500
Itemicon Gegengift.png
Gegengift XY 100
Itemicon Para-Heiler.png
Para-Heiler XY 200
Itemicon Aufwecker.png
Aufwecker XY 250
Itemicon Feuerheiler.png
Feuerheiler XY 250
Itemicon Eisheiler.png
Eisheiler XY 250
Itemicon Hyperheiler.png
Hyperheiler XY 600
Schutze
Itemicon Schutz.png
Schutz XY 350
Itemicon Superschutz.png
Superschutz XY 500
Itemicon Top-Schutz.png
Top-Schutz XY 700
Sonstiges
Itemicon Fluchtseil.png
Fluchtseil XY 550
TMs
Itemicon TM Eis.png
TM14 (Blizzard) XY 70.000
Itemicon TM Elektro.png
TM25 (Donner) XY 70.000
Itemicon TM Feuer.png
TM38 (Feuersturm) XY 70.000
Itemicon TM Kampf.png
TM52 (Fokusstoß) XY 70.000
Itemicon TM Normal.png
TM15 (Hyperstrahl) XY 90.000

Trainer

Kampf gegen den Rivalen

Pokémon
4600Pokédollar.gif
Eign. Starter:
Pokémonicon 650.png Igamaro
Eign. Starter:
Pokémonicon 653.png Fynx
Eign. Starter:
Pokémonicon 656.png Froxy
Pokémonicon 678.png Psiaugon
Level 44
Pokémonicon 359.png Absol
Level 44
Pokémonicon 135.png Blitza
Level 44
Pokémonicon 136.png Flamara
Level 44
Pokémonicon 134.png Aquana
Level 44
Pokémonicon 655.png Fennexis
Level 46
Pokémonicon 658.png Quajutsu
Level 46
Pokémonicon 652.png Brigaron
Level 46

Demografie

Die Einwohnerzahl von Fluxia City beträgt 42.

Im Anime

Fluxia City im Anime mit der Sonnenuhr im Hintergrund

Erstmals sieht man ein Bild von Fluxia City im Anime auf Serenas Reiseführer in der Episode Ein neuer Rivale!. Schließlich befinden sich Ash und seine Freunde in Inspiration beim Zweiermatch! bereits in der Stadt, da Serena dort an einem Showcase teilnehmen möchte, der in Ein Vorführungs-Quiz! schließlich stattfindet und von Serena gewonnen wird. Die Halle, in der er stattfindet, erinnert an ein großes Bahnhofsgebäude oder an einen Flughafenhangar.

In Unklares Schicksal, leuchtende Zukunft! spielt die Sonnenuhr eine größere Rolle, die Professor Platan erforschen will. In Alle Augen Richtung Zukunft! gewinnt Ash in der lokalen Arena schließlich seinen Arenakampf gegen Astrid und somit seinen siebten Kalos-Orden.

In Ein Kampf im Namen der Forschung! informiert Astrid Diantha dort über die drohende Gefahr für die Kalos-Region.

In Shingeki suru Kyoseki! Kalos Bōeisen!! und Hangeki no Zygarde! Kalos Saishū Kessen!! steuert das von Flordelis und Team Flare erzeugte Megalith-Zygarde auf Fluxia City zu, um die Energie der Sonnenuhr zu nutzen. Astrid stellt sich ihm deshalb gemeinsam mit Ash, seinen Mitstreitern und den anderen Arenaleitern in den Weg. In XY140 erklärt Michaela Ash und seinen Freunden, dass Professor Platan herausgefunden hat, dass man mithilfe der Sonnenuhr Mega-Steine orten kann.

Viele Häuser der Stadt, die am Wasser gelegen ist, haben Solarzellen auf den Dächern. Die Häuserfassaden sind relativ farblos gehalten.

Namensbedeutung

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Fluxia City Von FluxusWikipedia icon.png und evtl. von FluxWikipedia icon.png
Englisch Anistar City Von star anise, SternanisWikipedia icon.png und star
Japanisch ヒャッコクシティ Hyakkoku City Vermutlich von 百刻 Hyakkoku, ein altes chinesisches Zeitmesssystem, das den Tag in 100 ke einteilt
Spanisch Ciudad Fluxus Von fluxus
Französisch Flusselles Von fluxus
Italienisch Fluxopoli Von fluxus
Koreanisch 향전시티 Hyangjeon City

Trivia

  • In dieser Stadt lebt ein alter Mann, der den Spieler nach einem Pokémon unter Level 6 fragt. Erfüllt man seinen Wunsch, bevor man die Pokémon Liga meistert, ist er nach dem Sieg verstorben. Das Pokémon, das man ihm gegeben hat, findet der Spieler im Haus mit einem Brief vor sich liegen, in dem der alte Mann schreibt, dass er sich nicht mehr um es kümmern konnte und dankbar dafür war, dass man es ihm geliehen hat. Als Dankeschön hat er ein Kometstück hinterlassen.
  • Der Schwarzgurt vor der Arena zitiert direkt aus Goethes Faust I (Vor dem Tor, Vers 1112: „Zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust.“)
  • Ein Wanderer sagt dem Spieler, dass er Team Flare nicht beitreten konnte, weil es keine Anzüge in einer passenden Größe für ihn gab.
  • Vor dem Pokémon-Center steht eine Kimono-Trägerin die „Miss Memory“ genannt wird. Spricht man sie an, kann sie einem eine Erinnerung eines seiner Pokémon mitteilen.
  • Wenn man ein Foto macht, bevor man mit Professor Platan gesprochen und nachdem man den Absolnit von Kalem/Serena (Spielcharakter) in Batika City erhalten hat, ist der Professor im Hintergrund zu sehen.