Aktivieren

Attila und Hun

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Attila und Hun

ja ブソン & バショウ (Buson & Bashō)en Attila & Hun

Attila & Hun.jpg
Informationen
Geschlecht männlich
Region Johto
Team
Team Name Team Rocket
Team Rang Rocketlogo.png Offizier
Diese Person gibt es bisher nur im Anime.

Attila und Hun sind beide Mitglieder von Team Rocket und auch Partner. Beide tauchten erstmals in Pocket Monsters Crystal: Raikou Ikazuchi no Densetsu auf und hatten auch einen Kurzauftritt im Opening von Pokémon 9 - Pokémon Ranger und der Tempel des Meeres, wo man sie vor einem gefangenen Rayquaza zusammen mit einem Forscher, eventuell Sebastian, sieht, jedoch sieht man beide nur von hinten. Ash und seine Freunde sind ihnen nie begegnet.

Attila

Atilla scheint der hitzköpfigere der beiden zu sein, da sich seine Stimme bei Kämpfen mit einem lauten und leicht wütenden Unterton füllt und er sauer wird, sollte etwas nicht nach seinen Vorstellungen verlaufen. In für ihn günstigen Situationen besitzt er dagegen immer ein überlegenes Lächeln oder lacht laut, was den rationalen Hun mehr als einmal zu nerven scheint. Atilla wirft ihm daher auch oft vor zu ernst zu sein. Während sein Kollege für die Verarbeitung von Daten zuständig zu sein scheint, bedient Atilla die schweren Kampfmaschinen und ist sehr versiert im Umgang mit diesen.

Pokémon

Attilas Panzaeron.png Panzaeron
Debüt in Pocket Monsters Crystal: Raikou Ikazuchi no Densetsu
Stahlflügel
Himmelsfeger
Panzaeron ist das bevorzugte Pokémon von Attila. Durch seine Schnelligkeit und Kraft ist es ein starker Gegner, da es sogar das Tornupto von Kenta trotz Typvorteil stark verletzen konnte. Es scheint mit Huns Stahlos sehr gut abgestimmt zu sein.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Attilas Sleimok.png Sleimok
Debüt in Pocket Monsters Crystal: Raikou Ikazuchi no Densetsu
Matschbombe
Dieses Pokémon wird von Attila scheinbar seltener und nur als Unterstützung für sein Panzaeron gerufen. Allerdings scheint es nicht minder gefährlich zu sein, da es das Meganie von Jackson mit seiner Matschbomben-Attacke stark in Bedrängnis brachte.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Hun

Im Gegensatz zu seinem Teamkollegen ist er sehr viel ruhiger und gelassener, da er immer einen vornehmen und herabschauenden Ton besitzt. Auch scheint er um einiges klüger und vorausschauender zu sein, da er die Daten für ihre Vorhaben auswertet und scheinbar auch die Kontrolle des Teams innehat. Ebenso denkt er viel analytischer und begreift schnell Zusammenhänge, da er Strategien leicht durchschaut und ebenso eigene entwickelt. Im Gegensatz zu Attila hat er immer ein kaltes Pokerface im Gesicht und sieht alles nüchtern, auch muss er seinen Kollegen oft an den eigentlichen Sinn einer Mission erinnern. Nur äußerst selten zeigt er Emotionen.

Pokémon

Huns Stahlos.png Stahlos
Debüt in Pocket Monsters Crystal: Raikou Ikazuchi no Densetsu
Sandsturm
Knirscher
Schaufler
Steinwurf
Eisenschweif
Stahlos ist das einzig bisher gezeigte Pokémon von Hun, doch es scheint auch sein stärkstes zu sein. Besonders seine hohe Verteidigung sticht heraus, da es bisher alle Attacken, die nicht vom Typ her mindestens überlegen waren, locker abwehren konnte. Auch seine Angriffsstärke ist enorm, so kann es mit einem einfachen Knirscher mehrere Felsen ohne Probleme zerschmettern. Es gehorcht Hun vollkommen und hat genau wie er keine Skrupel, da es sogar bereit war Kenta und Co. zu attackieren. Es ist gut auf Panzaeron abgestimmt.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Trivia

  • Beide englische Namen leiten sich von Attila dem HunnenWikipedia icon.png ab.
  • Die japanischen Namen lassen sich von den Dichtern Matsuo BashōWikipedia icon.png und Yosa BusonWikipedia icon.png ableiten.
  • Ihre Charakter-Eigenschaften sind ziemlich gegenseitig, trotzdem kommen sie prima miteinander aus und scheinen sich auch fast durch diese Unterschiede zu ergänzen.
In anderen Sprachen: