Pokémon-Arena von Azuria City

Aus PokéWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pokémon-Arena von Azuria City
ja ハナダジム(Hanada Gym)
en Cerulean Gym
Allgemeine Informationen
Pokémon-Arena von Azuria City in der Kanto-Region
Zeige alle Karten
Lage der Orte in LGPLGE:
AlabastiaAzuria CityAzuria-HöhleBills KüstenhausDigda-HöhleDigda-HöhleFelstunnelFuchsania CityGO ParkIndigo-PlateauKraftwerkLavandiaMarmoria CityMondbergOrania CityPokémon-TurmPokémon-VillaPrismania CityUnterführung (Route 5–6)Unterführung (Route 5–6)Unterführung (Route 7–8)Unterführung (Route 7–8)Route 1Route 2Route 2Route 3Route 4Route 4Route 5Route 6Route 7Route 8Route 9Route 10Route 10Route 11Route 12Route 13Route 14Route 15Route 16Route 17Route 18Route 19Route 19Route 19Route 20Route 20Route 20Route 20Route 20Route 20Route 20Route 20Route 20Route 20Route 21Route 21Route 21Route 21Route 21Route 21Route 22Route 23Route 23Route 24Route 25Saffronia CitySeeschauminselnSiegesstraßeVertania CityVertania-WaldZinnoberinsel
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)
Kampffeld im Anime
Auftritte

Die Pokémon-Arena von Azuria City ist die offizielle Arena von Azuria City. Gekämpft wird in ihr mit dem Pokémon-Typ Wasser. Die Arenaleiterin ist Misty. Trainer, die sie besiegen, erhalten den Quellorden. Andere Arenaleiter sind Mistys Schwestern Daisy, Lily und Violett, die die Arena während der Abwesenheit von Misty leiten.

In Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Let’s Go, Evoli! darf man in der Arena nur antreten, wenn man ein Pokémon mit mindestens Level 15 besitzt und dem Assistenten am Eingang der Arena vorzeigen kann.

In den Spielen

Items

Items und Fundorte
Edition
Im Wasser versteckt
Von Arenaleiterin Misty nach einem Sieg über sie

Trainer

Pokémon Rot, Blau und Gelb

Bitte Edition auswählen: Pokémon Rot und Blau | Pokémon Gelb
Trainer
Team
Klicke auf das gewünschte Pokémon für mehr Details
KampfartEinzelkampf
Seeper Lv. 16
Muschas Lv. 16
Geschlecht
16
Fähigkeit
Item
283
Team
KampfartEinzelkampf
Goldini Lv. 19
Geschlecht
19
Fähigkeit
Item
451
Team
Klicke auf das gewünschte Pokémon für mehr Details
KampfartEinzelkampf
BelohnungQuellorden Quellorden
TM Wasser TM11
Sterndu Lv. 18
Starmie Lv. 21
Geschlecht
18
Fähigkeit
Item
408

Pokémon Gold, Silber und Kristall

Trainer in GSK
Team
Klicke auf das gewünschte Pokémon für mehr Details
KampfartEinzelkampf
Golking  Lv. 35
Golking  Lv. 35
Schwimmer Bogdan
Team
Klicke auf das gewünschte Pokémon für mehr Details
KampfartEinzelkampf
Seeper  Lv. 32
Seeper  Lv. 32
Seemon  Lv. 35
Team
KampfartEinzelkampf
Entoron  Lv. 37
Team
Klicke auf das gewünschte Pokémon für mehr Details
KampfartEinzelkampf
BelohnungQuellorden Quellorden
Entoron  Lv. 42
Morlord  Lv. 42
Lapras  Lv. 44
Starmie Lv. 47

Pokémon Feuerrot und Blattgrün

Trainer in FRBG
Schwimmer Konstantin
Team
Klicke auf das gewünschte Pokémon für mehr Details
KampfartEinzelkampf
Seeper  Lv. 16
Sterndu  Lv. 16
Team
Klicke auf das gewünschte Pokémon für mehr Details
KampfartEinzelkampf
BelohnungQuellorden Quellorden
TM Wasser TM03
Sterndu Lv. 18
Starmie Lv. 21

Pokémon HeartGold und SoulSilver

Trainer in HGSS
Matrose Bogdan
Team
Klicke auf das gewünschte Pokémon für mehr Details
KampfartEinzelkampf
Seeper  Lv. 43
Seemon  Lv. 43
Team
Klicke auf das gewünschte Pokémon für mehr Details
KampfartEinzelkampf
Golking  Lv. 46
Golking  Lv. 46

Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Let’s Go, Evoli!

Trainer in LGPLGE
Team
KampfartEinzelkampf
Goldini  Lv. 16
Team
KampfartEinzelkampf
Muschas  Lv. 16
16
Fähigkeit
Item
Team
KampfartEinzelkampf
Jurob  Lv. 16
16
Fähigkeit
Item
Team
Klicke auf das gewünschte Pokémon für mehr Details
Preisgeld3.040 Pokédollar
KampfartEinzelkampf
BelohnungQuellorden Quellorden
TM Wasser TM29
Enton  Lv. 18
Starmie Lv. 19
Team
Klicke auf das gewünschte Pokémon für mehr Details
Preisgeld13680 Pokédollar
KampfartEinzelkampf
Entoron  Lv. 56
Jugong  Lv. 56
Starmie Lv. 56
Aquana  Lv. 56
Garados  Lv. 57
Hinweis: Nach Einzug in die Ruhmeshalle kann Arenaleiterin Misty einmal täglich zu einem Rückkampf herausgefordert werden.

Unterschiede zwischen den Generationen

Passend zum Wasser-Typ der hier eingesetzten Pokémon ist die Arena als Schwimmbad eingerichtet. In der Mitte trohnt ein riesiges Becken, das fast den gesamten Raum einnimmt. Wie für ein Schwimmbecken üblich gibt es einen Rand, auf dem man um das Becken herumgehen kann, außerdem gibt es einen Weg, der über das Wasser und direkt zu Misty führt. Dabei warten einige Trainer auf dieser Brücke, während die anderen lieber im Wasser schwimmen und dort auf den Spieler warten. Auffällig ist dabei, dass die Form der der Brücke der eines Seepers entspricht. Tatsächlich wurde dieses Design auch in der zweiten und dritten Generation beibehalten, wobei in letzterer sowohl die Arena als auch das Becken vergrößert wurde, doch in der Gestaltung gleich geblieben ist - es wurden lediglich einige Bullfenster-Augen an der hinteren Wand sowie Leitern am Becken angebracht. Außerdem erhielt die Arenaleiterin ein Sprungpodest mit einer „1“ - ein Zeichen dafür, dass sie die Leiterin der Arena ist. Mit Surfer kann man das Wasser überqueren um direkt zur Arena zu gelangen - allerdings ist das nur in der zweiten Generation möglich, da dafür in Pokémon Rot, Blau und Gelb sowie den Remakes in der dritten Generation der Seelenorden benötigt wird - den erhält man allerdings erst später.

Für die vierte Generation gab es eine komplette Renovierung: War das Schwimmbecken noch spartanisch ein- und auf Sportschwimmen ausgerichtet, stellt es nun ein Freizeit-Becken dar. Die Größe des Beckens wurde angepasst und links stehen Liegestühle, Sonnenschirme und Rettungsreifen, die damit diesen Weg blockieren. Am Beckenrand rechts befinden sich Podeste sowie zwei Matrosen und innerhalb des Beckens gibt es Trennungen, über die der Spieler nicht surfen kann. Auch hier gibt es schwimmende Trainer, die der Spieler überwinden muss, wenn er zu Misty surfen will. Sie erwartet den Spieler nun auf ihrem Turm, wo sie wie ein Rettungsschwimmer das gesamte Becken überblickt. Die einstmals graue Wand wurde durch eine große Glasfront ersetzt, was ebenfalls für ein Freizeit-Schwimmbad üblich ist. Durch die Umgestaltung ist es nicht mehr möglich ohne einen einzigen Kampf Misty zu erreichen, doch da man zu diesem Zeitpunkt ein einigermaßen starkes Team haben sollte, dürfte das kein Problem darstellen.


Spiele RBG GSK FRBG HGSS LGPLGE
Pokémon-Arena von Azuria City

Musik

Edition Titel Hörprobe
RBG „Pokémon-Arena von Azuria City“-Thema
GSK „Pokémon-Arena von Azuria City“-Thema
FRBG „Pokémon-Arena von Azuria City“-Thema
HGSS „Pokémon-Arena von Azuria City“-Thema
HGSS „Pokémon-Arena von Azuria City“-Thema (GB-Player)
LGPLGE „Pokémon-Arena von Azuria City“-Thema

Im Anime

Die Arena in Wenn Regionen aufeinanderprallen!

Die Azuria-Arena hat im Anime mehrere Auftritte. Sie besitzt in der ersten Staffel eine bunt angemalte Kuppel mit einem gigantischen Jugong-Bild darauf. Innen ist die Arena mit einem Aquarium und einem Swimmingpool ausgestattet, wodurch sich abwechslungsreiche Kämpfe entwickeln können. In Staffel 23 stellt sich heraus, dass die Arena im Rahmen einer Modernisierung deutlich verändert wurde. So kann das Kampffeld den Umständen entsprechend verändert werden und besteht nicht permanent aus einem Wasserbecken. Auch die äußere Gestalt des Gebäudes sieht deutlich anders aus.

Den ersten Auftritt hat die Arena in der Episode Bezaubernde Schwestern. Ash Ketchum will dort seinen Quellorden gewinnen, doch Misty versucht ihn aufzuhalten. Später findet Ash auch heraus, warum sie dies tut: Ihre drei Schwestern Daisy, Lily und Violett sind die Leiterinnen der Arena, doch sie haben diese in eine Trainingshalle für ihre Wasser-Akrobatik-Shows umgebaut. Als sie bereits kurz davor sind, Ash den Orden einfach so zu überreichen, greift Misty ein und kämpft selbst gegen ihn. Der Kampf wird zwar von Team Rocket unterbrochen, doch Ash gelingt es, die Gauner zu besiegen. Daraufhin erhält er den Quellorden, da er die Arena beschützt hat.

Das nächste Mal erscheint die Arena in Bezaubernde Meerjungfrau, als Mistys Seeper auf dem Weg zur Pokémon-Arena von Vertania City krank wird. Da Azuria City in der Nähe liegt, begeben die Kinder sich dorthin. Ihr Pokémon erholt sich zum Glück sehr schnell. Es folgt ein weiterer Team Rocket-Angriff, während welchem sich das Jurob der Schwestern zu Jugong entwickelt und so die Arena beschützt. Bevor Misty weiterzieht, lässt sie auf Bitten ihrer Schwestern ihr Seeper und ihr Starmie schweren Herzens in der Arena zurück.

In der Episode Pure Enton-Power! treffen Ash und seine Freunde während ihrer Reise durch die Johto-Region auf den Wasser-Trainer Dorian, der auch die Arena von Azuria City besucht und Mistys Schwestern mehrere Male besucht hat. Seine eigene, inoffizielle Wasser-Arena, die an der Küste gelegen ist, soll genauso bekannt werden, wie die Arena von Azuria City.

Misty erhält schließlich in Auf Wiedersehen, Freunde! einen Anruf ihrer Schwester, die sich darüber informieren, dass sie eine Weltreise gewonnen haben. Sie übertragen ihrer jüngeren Schwester deshalb den Posten als Arenaleiterin, weshalb Misty sich von Ash und Rocko verabschieden muss und nach Azuria City zurückkehrt.

In den Pokémon Chroniken sieht man wie Misty den Posten als Arenaleiterin ausübt. Die Arena wird so in mehreren Episoden zum Haupthandlungsort. Misty trifft zum Beispiel Sakura wieder und setzt im Arenakampf gegen sie ihr Corasonn ein. In einer anderen Folge gewinnt Misty das Vertrauen eines Garados, das in der Arena wütete, welches fortan ihr gehört. Das beeindruckt auch eine PIA-Agentin, die die Arena geprüft hat. Später besucht Casey die Arena.

Man sieht die Arena auch kurz in der Episode Das Herz am rechten Fleck! in einem Rückblick: Ash und seine Freunde haben einen Schiedsrichter-Auszubildenden namens Jimmy getroffen, der ihnen erzählt, dass Daisy ihn einst in der Arena gebeten hat, das Wasserbecken zu säubern. Jimmy nahm die Gelegenheit an. Nach getaner Arbeit, bekam er einen Quellenden geschenkt. Jimmy erwähnt auch, dass Misty nicht vor Ort gewesen sei.

In Wenn Regionen aufeinanderprallen! reisen Ash und seine Klassenkameraden im Rahmen eines Besuchs der Kanto-Region nach Azuria City, um Mistys Arena zu besuchen. Nachdem die Kinder eine kurze Erläuterung über Pokémon-Arenen, Orden und die Pokémon-Liga erhalten haben, bieten Misty und Rocko den Schülern an selbst einen Arenakampf zu erfahren.

Das Kampffeld in Wenn Regionen aufeinanderprallen!

Maho und Tracy treten zunächst gegen Misty an, während Chrys und Lilly gegen Rocko antreten. Beide Kämpfe werden ohne Sieger nach einiger Zeit beendet, woraufhin Kiawe einen ernsthaften Arenakampf gegen Kiawe haben möchte, während Ash Misty herausfordert. Dabei wird offenbart, dass Rockos Stahlos und Mistys Garados mittlerweile dazu in der Lage sind, die Mega-Entwicklung durchzuführen. Ash kann Misty besiegen und hat somit auch „offiziell“ seinen Quellorden durch einen gewonnen Kampf gegen die Arenaleiterin verdient.

In der Episode Eine schicksalhafte Begegnung! erfährt man, dass Misty erneut auf Reisen gegangen ist und ihren Schwestern die Leitung der Arena übertragen hat.

Pokémon, die Misty in der Arena einsetzt

Sterndu
Starmie
Corasonn


Enton
Garados


Pokémon, die Mistys Schwestern in der Arena einsetzen

Jugong
Goldini


Im Manga

Im Pocket Monsters SPECIAL-Manga taucht die Arena nur kurz während VS. Starmie auf. Rot und Misty trainieren in den vielen Räumlichkeiten, die die Arena zu bieten hat, um sich auf zukünftige Kämpfe vorzubereiten. Nachdem Rot herausfand, dass sie die Arenaleiterin von Azuria City ist, will er gegen sie um den Orden kämpfen. Dabei benutzt Misty ihr Starmie, während Rot auf sein Bisasam vertraut. Er verliert den Kampf, bekommt später aber trotzdem vor der Arena den Orden.

Pokémon, das Misty in der Arena einsetzt

Starmie


Im Sammelkartenspiel

Im Sammelkartenspiel sind bisher zwei Sammelkarten erschienen, die die Arena von Azuria City thematisieren.

Kartenliste

Karte Typ Erweiterung(en)
Cerulean City Gym T (S) Gym Heroes
Mistys Azuria-Arena Verborgenes Schicksal

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Azuria City PKMN-Arena (RBGGSK)
Azuria City Pokémon-Arena (FRBG)
Pokémon-Arena von Azuria City
Englisch Cerulean Gym
Japanisch ハナダジム Hanada Gym
Spanisch Gimnasio Celeste
Gimnasio Pokémon de Ciudad Celeste
Französisch Arène d'Azuria
Italienisch Palestra di Celestopoli

Trivia

In anderen Sprachen: