Viel Spaß mit dem Vielfraß!

Aus PokéWiki
Navigation Suche
← EP1133 – Anders als erwartet! Alle Episoden Eine knappe Sache ... quasi! – EP1135 →
Viel Spaß mit dem Vielfraß!
ja ポケモンチャンピオン!大食い王決定戦!!
en Crowning the Chow Crusher!
PM047.jpg
Informationen
Episodennummer 1134 (23.47 / PM047)
Staffel Staffel 23
Jahr 2020
Erstausstrahlung JP 27. November 2020
Erstausstrahlung US 5. März 2021
Erstausstrahlung DE 22. Mai 2021
Dauer ca. 25 Minuten
Episodenbilder bei Filb.de

Viel Spaß mit dem Vielfraß! ist die 47. Folge von Pokémon Reisen: Die Serie und die 1134. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Abschnitt werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Ash und Goh sind im Kirsch-Park und füttern ihre Pokémon. Raffel leert zu Gohs Verwunderung bereits seinen Napf, weshalb Goh sich fragt, ob Raffel irgendwann satt sein kann. Professor Kirsch möchte durch den Pokémon-Esswettbewerb die Antwort auf die Frage finden. Goh ist bereits zuversichtlich für einen Sieg, aber Christin erwähnt, dass auch der legendäre Imperator Lohgock teilnehmen wird.

Der Pokémon-Esswettbewerb

Während Ash mit Dragoran und Goh mit Raffel teilnehmen, sitzen Christin, Professor Kirsch und Chloe auf einer Zuschauerbank. Sie schauen sich die unterschiedlichen Essstile an. Pokémon wie Schlurp und Relaxo essen alle Beeren auf dem Teller direkt zusammen. Kleinere Pokémon wie Peppeck und Scoppel essen die Beeren Stück für Stück. Aber auch talentierte Pokémon wie Gohs Raffel und Team Rockets Morpeko können sehr viele Teller leeren. Nach einem abgelaufenen Zeitlimit werden die geleerten Teller gezählt. Dragoran ist nicht in der nächsten Runde, aber Gohs Raffel, Team Rockets Morpeko sowie ein paar andere Pokémon haben es geschafft.

Hinter der Bühne verteilt Team Rocket Kekse an die Teilnehmer, die weitergekommen sind. Da diese allerdings präpariert sind und sich im Bauch der Pokémon aufblähen, scheiden einige Pokémon aus. Gohs Raffel hat auch diese Kekse gegessen, doch sein Bauch verkleinert sich direkt wieder.

Goh feuert Raffel an

In der nächsten Runde werden Zweikämpfe ausgetragen. Imperator Lohgock und Relaxo, die zusammen eine Vorgeschichte haben, treffen aufeinander. Christin erzählt, dass Lohgock neu in den Esswettbewerben ist und Relaxo einmal besiegt hat. Relaxo sei deshalb wütend und habe sehr hart trainiert. Raffel tritt gegen ein Sleimok an, dessen Trainer Goh bereits hinter der Bühne anstachelte. Sleimok fällt es wie Raffel immer schwerer, weiterzuessen. Da Raffel mit einer Beere den Geschmack verändert, kann es den Zweikampf für sich entscheiden. Auch dieses Mal kann Imperator Lohgock gegen Relaxo gewinnen. Weil Firnontor einen Fehler begangen hat, kann Morpeko gewinnen.

In der letzten Runde werden kleine kuchenförmige Flemmli vorgelegt. Morpeko und Raffel essen fleißig, doch Imperator Lohgock kann nicht zubeißen und verlässt daher den Wettbewerb. Mittlerweile ist selbst Morpeko satt. Da Team Rocket aufdringlich wird, setzt es Aura-Rad ein und verlässt somit ebenfalls den Wettbewerb. Es bleibt nur noch Raffel, das allerdings zu Morpeko noch einen Teller aufholen muss, doch auch Raffel kann nicht mehr weiteressen. Plötzlich fasst es seinen Siegeswillen und entwickelt sich beim Essen weiter. Damit überholt es Morpeko um einige Teller und gewinnt den Wettbewerb.

Debüts

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

← EP1133 – Anders als erwartet! Alle Episoden Eine knappe Sache ... quasi! – EP1135 →