Netzwerk

Route 1 (Kanto)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig.png Dieser Artikel beinhaltet Route 1 in Kanto. In Einall, Kalos und Alola, existieren ebenfalls Routen mit dieser Nummerierung.


Route 1
ja 1ばんどうろ (Route 1) en Route 1
HGSS Route 1.png

Route 1
Ein holpriger Feldweg durchs Grüne.

Informationen
Richtung
Im Norden (↑)
Im Süden (↓)
Enthalten
Anzahl Trainer
Route 1 in Kanto
AlabastiaRoute 1Vertania CityVertania-WaldDigdas HöhleRoute 2Marmoria CityMondbergRoute 3Route 4Azuria-HöhleAzuria CityRoute 5Saffronia CityRoute 6Orania CityRoute 7Prismania CityRoute 8LavandiaRoute 9FelstunnelKraftwerk (Kanto)Route 10Digdas HöhleRoute 11Route 12Route 13Route 14Route 15Park der FreundeFuchsania CityRoute 16Route 17Route 18Route 19SeeschauminselnRoute 20ZinnoberinselRoute 21Route 22Siegesstraße (Kanto)Indigo PlateauRoute 23Route 24Route 25Route 26Tohjo-FälleRoute 27SilberbergRoute 28Map Route 1 (Kanto).gif
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)

Dieser Ort kommt in Spielen, im Anime und im Manga vor.

Route 1 ist eine Route der Kanto-Region. Sie ist die erste Route in Pokémon Rote Edition und Blaue Edition, Pokémon Special Pikachu Edition, Pokémon Feuerrote Edition und Blattgrüne Edition und eine der letzten in Pokémon Goldene Edition und Silberne Edition, Pokémon Kristall-Edition, Pokémon Goldene Edition HeartGold und Silberne Edition SoulSilver. Sie wurde in Pokémon Goldene Edition HeartGold und Silberne Edition SoulSilver leicht abgeändert. Ansonsten ist sie immer gleich aufgebaut. Sie verbindet Alabastia im Süden mit Vertania City im Norden.

In den Spielen

Pokémon Rot, Blau und Gelb

Items

Item Fundort Edition
Itemicon Trank.png Trank Im südlichen Teil der Route vom PKMN-Supermarkt-Werbeträger RBG

Kampf gegen Pikachu

Pokémon

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Pokémonicon 016.png Taubsi Hohes Gras USUM.png Hohes Gras 2–5 55% RB
2–7

70% G
Pokémonicon 019.png Rattfratz Hohes Gras USUM.png Hohes Gras 2–4 45% RB
30% G
Pokémonicon 025.png Pikachu Hohes Gras USUM.png Hohes Gras (Greift Professor Eich an) 5 Einmalig G

Pokémon Gold, Silber und Kristall

Items

Item Fundort Edition
Bitterbeere Beerenbaum, links unterhalb der obersten Stufe GSK

Trainer

Pokémon

In Pokémon Goldene Edition und Silberne Edition und Pokémon Kristall-Edition gibt es hier unterlevelte Wiesenior. Wiesor entwickelt sich regulär erst auf Level 15 zu Wiesenior.

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Pokémonicon 016.png Taubsi Hohes Gras USUM.png Hohes Gras 2–4 45% GSK
Pokémonicon 019.png Rattfratz Hohes Gras USUM.png Hohes Gras 2 30% GSK
2–6

55% GS
2–3

50% K
Pokémonicon 020.png Rattikarl Hohes Gras USUM.png Hohes Gras 6 5% K
Pokémonicon 161.png Wiesor Hohes Gras USUM.png Hohes Gras 3 20% GSK
Pokémonicon 162.png Wiesenior Hohes Gras USUM.png Hohes Gras 6 5% GSK
Pokémonicon 163.png Hoothoot Hohes Gras USUM.png Hohes Gras 2–4 45% GSK

Pokémon Feuerrote und Blattgrüne

Items

Item Fundort Edition
Itemicon Trank.png Trank Im südlichen Teil der Route vom Pokémon-Supermarkt-Werbeträger FRBG

Pokémon

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Pokémonicon 016.png Taubsi Hohes Gras USUM.png Hohes Gras 2–5 50% FRBG
Pokémonicon 019.png Rattfratz Hohes Gras USUM.png Hohes Gras 2–4 50% FRBG

Pokémon HeartGold und SoulSilver

In Pokémon Goldene Edition HeartGold und Silberne Edition SoulSilver sagt Lyra beziehungsweise Klarin, dass es Bisasam auf der Route 1 sehr gefällt.

Items

Item Fundort Edition
Itemicon Aprikoko Swz.png Aprikoko Swz Am Aprikokobaum, unterhalb der obersten Stufe HGSS

Trainer

Pokémon

In Pokémon Goldene Edition HeartGold und Silberne Edition SoulSilver variieren bei einzelnen Kopfnuss-Bäumen die Wahrscheinlichkeitsraten. Auch gibt es hier unterlevelte Wiesenior. Wiesor entwickelt sich regulär erst auf Level 15 zu Wiesenior.

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Pokémonicon 016.png Taubsi Hohes Gras USUM.png Hohes Gras 2–4 45% HGSS
Pokémonicon 019.png Rattfratz Hohes Gras USUM.png Hohes Gras 2 30% HGSS
2–6

55% HGSS
Pokémonicon 161.png Wiesor Hohes Gras USUM.png Hohes Gras 3 20% HGSS
Pokémonicon 162.png Wiesenior Hohes Gras USUM.png Hohes Gras 6 5% HGSS
Pokémonicon 163.png Hoothoot Hohes Gras USUM.png Hohes Gras 2–4 45% HGSS
Pokémonicon 163.png Hoothoot Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume 2–3 50% HGSS
5–6

80% HGSS
Pokémonicon 165.png Ledyba Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume 5–6 30% SS
Pokémonicon 167.png Webarak Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume 5–6 30% HG
Pokémonicon 204.png Tannza Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume 2–3 30% HGSS
Pokémonicon 265.png Waumpel Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume 5–6 20% HGSS
Pokémonicon 261.png Fiffyen Schwarm 2 40% HGSS
Pokémonicon 311.png Plusle Radio.png Hoenn-Sound 2 20% HGSS
Pokémonicon 312.png Minun Radio.png Hoenn-Sound 3 20% HGSS
Pokémonicon 403.png Sheinux Radio.png Sinnoh-Sound 2–3 40% HGSS

Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Let’s Go, Evoli!

Pokémon

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Pokémonicon 016.png Taubsi Hohes Gras USUM.png Hohes Gras 3–4 40% LGPLGE
Pokémonicon 019.png Rattfratz Hohes Gras USUM.png Hohes Gras 3–4 30% LGPLGE
Pokémonicon 043.png Myrapla Hohes Gras USUM.png Hohes Gras 3–4 30% LGP
Pokémonicon 069.png Knofensa Hohes Gras USUM.png Hohes Gras 3–4 30% LGE
Pokémonicon 016.png Taubsi Im Himmel 3–56 60% LGPLGE
Pokémonicon 017.png Tauboga Im Himmel 3–56 35% LGPLGE
Pokémonicon 018.png Tauboss Im Himmel 3–56 5% LGPLGE

Unterschiede zwischen den Generationen

Spiele RBG GSK FRBG HGSS
Route 1 RBG Route 1.png GSK Route 1.png FRBG Route 1.png HGSS Route 1.png

Im Anime

Die Route 1 in Pokémon Origins

Route 1 taucht im Anime in der ersten Episode des Animes auf, als Ash, der seinen Starter Pikachu gerade erst erhalten hat, dieses versucht zu bändigen. Er sieht dort zuerst ein Taubsi, das er fangen will, doch anstatt ihm zu helfen, läuft Pikachu auf einen Baum. Frustriert versucht Ash es schließlich alleine zu fangen und wirft ein Pokéball gegen es, doch es läuft weg. Ash dreht sich um und sieht ein Rattfratz an seinem Rucksack.

Später sieht er einen Schwarm Taubsi und wirft einen Stein in ihre Richtung, weshalb sie fortfliegen. Ein anderes Vogelpokémon bewirft er jedoch später, doch bemerkt zu spät, dass es ein Habitak ist. Ein Schwarm Habitak verfolgt daraufhin Pikachu und Ash. Die Kamera zeigt während der Verfolgungsjagd Pokémon, die in den Spielen dort nicht auftauchen: Menki und Sandan.

Nachdem sie in einen Fluss gesprungen waren und von Misty gerettet worden waren, stiehlt Ash ihr Fahrrad, um Pikachu zum PokéCenter zu bringen. Bei einem erneuten Angriff der Habitak kann Pikachu sie alle besiegen. Ash und Pikachu liegen müde und erschöpft am Boden als ein mysteriöses Pokémon über sie hinwegfliegt.

In Pokémon Origins fängt Rot dort seine ersten Pokémon und hat seinen ersten Kampf gegen Blau.

An der Route befindet sich höheres Gras. Waldgebiete, sowie Flüsse und Bäche werden ebenso gezeigt.

Im Manga

Route 1

Beim ersten Besuch von Route 1 in VS. Mew lernt Rot Blau kennen und begegnet erstmals Team Rocket. Sie sind auf der Suche nach Mew, doch Blau hat es bereits gefunden und nach kurzer Zeit den Kampf gegen es abgebrochen. Als Rot dies sieht, mischt er sich ein und will mit seinem Quaputzi das Mew besiegen und schließlich fangen. Doch er verliert und Mew verschwindet.

In VS. Maschock durchstreift Rot mit Professor Eich zusammen kurz die Route 1, um die ausgebrochenen Pokémon des Professors zu finden.


Die Orte der jeweiligen Region
Region Kanto
Städte AlabastiaVertania CityMarmoria CityAzuria CityOrania CityLavandiaPrismania CityFuchsania CitySaffronia CityZinnoberinsel
Pokémon-Arenen Felsorden.png Pokémon-Arena von Marmoria CityQuellorden.pngPokémon-Arena von Azuria CityDonnerorden.png Pokémon-Arena von Orania CityFarborden.png Pokémon-Arena von Prismania City
Seelenorden.png Pokémon-Arena von Fuchsania CitySumpforden.png Pokémon-Arena von Saffronia CityVulkanorden.png Pokémon-Arena der ZinnoberinselErdorden.png Pokémon-Arena von Vertania City
Pokémon-Liga Indigo-Plateau
Gebäude Prof. Eichs Pokémon-LaborHaus des ProtagonistenHaus des RivalenHaus von RotHaus von Blau EichTrainerschuleTrainer-Haus
Museum der WissenschaftRadladenBills Küstenhaus
Pokémon Fan ClubKraftwerkPokémon-TurmRadioturmMr. Fujis HausHaus des NamenbewerterHaus der Erinnerungen
Prismania EinkaufszentrumPrismania-WohnungenGAME FREAKPrismania HotelPrismania SpielhalleTeam Rockets HQ
Silph Company (Silph Co.) • Karate DojoHaus der NachahmerinHaus von Mr. PsychoTrainerfanclubBahnhofBaobas Haus
Pokémon PensionPokémon-LaborPokémon-Villa (Pokémon-Haus) • Haus des AttackenverlernersDurchgangshausPokémon-Center
Pokémon-Supermarkt
Routen Route 1Route 2Route 3Route 4Route 5Route 6Route 7Route 8Route 9Route 10Route 11Route 12Route 13Route 14Route 15
Route 16Route 17Route 18Route 19Route 20Route 21Route 22Route 23Route 24Route 25Route 26Route 27Route 28
Berge und Höhlen MondbergDigda-HöhleFelstunnelSiegesstraßeAzuria-Höhle (Geheimdungeon) • Tohjo-FälleTunnelpfad (Route 5–6)Tunnelpfad (Route 7–8)
Wälder und Parks Vertania-WaldSafari-ZonePark der FreundeGO Park
weitere Orte Nugget-BrückeHafen (Orania City) • MS AnneM.S. AquaSeesprint-FähreSeeschauminselnKarpadorhändlerPikachus StrandLuftraum
Orte mit besonderen Pokémon Seeschauminseln (Pokémonicon 144.png)Kraftwerk / Route 10 (Pokémonicon 145.png)Siegesstraße (Pokémonicon 146.png)Azuria-Höhle (Pokémonicon 150.png)Route 25 (Pokémonicon 245.png)
Wandernd / Marmoria City (Pokémonicon 380.pngPokémonicon 381.png)
Anime und Manga exklusive Orte A.J.s ArenaPokémon TecVerstecktes DorfBills LeuchtturmPokémon-LandPorta VistaMaiden's PeakHop-Hop-Hop TownScherenstraße
Gringey CityHaus der ImitationGaiva StaudammSunny TownMatcha CityStone TownDark CityBlätterwaldMoosgrün StadtNeon City
Grandpa CanyonMount HideawayPokémopolisPrismania-UniversitätRifure-maraSilber CityPotpourri InselWisteria TownKamilleninsel
ChrysanthemeninselMetallinselCommerce CityGardenia CityXanadu-GärtnereiMulberry CitySable CityPokélantisFennel Valley
Terracota TownNew IslandRotaCameran-PalastBaum des AnfangsPokémon Theme ParkTeam Rocket AkademieSayda IslandKarmininsel
Shin-zanDr. Akihabaras LaborEvolutionsbergDr. Fujis Labor