Aktivieren

Duellturm (4. Generation)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Duellturm
ja トルタワー (Battle Tower)en Battle Tower
Duellturm Artwork.jpg
"Die Trainerelite unter sich"
Kampfdaten
Ort: Kampfzone
Kämpfe pro Teilnahme:
7 Kämpfe
Anzahl der teilnehmenden Pokémon: Einzelkampf
3
Doppelkampf
4
Siegesdaten
Kampfkoryphäe: Viktor
Preis:
SilberDuellturmFotoM.png
Silberfoto
GoldDuellturmFotoM.png
Goldfoto
Anzahl der benötigten Siege:
21
49
Anzahl der benötigten Teilnahmen:
3
7

Auch in Pokémon Diamant, Perl, Platin, HeartGold und SoulSilver gibt es wieder - wie aus älteren Editionen gewohnt - einen Duellturm. In Diamant und Perl befindet er sich im Duellpark und in Platin, HeartGold und SoulSilver in der neuen Kampfzone.

Duellturm
Die Trainerelite unter sich

Kampfmodi

Es gibt wie überall bisher die Möglichkeit, einen Einzelkampf zu starten. Dazu spricht man die mittlere Frau an und wählt jeweils die erste Option, bis man das eigene Team auswählen kann. Drei Pokémon dürfen mitgenommen werden, ihr Level wird dabei allerdings immer auf 50 gesetzt, damit er mit dem der Gegner übereinstimmt.

Außerdem ist der aus Smaragd bekannte Mehrspieler-Modus wieder vorhanden. Bei der linken Frau kann man sich dafür anmelden. Über die lokale Wireless-Funktion ist es möglich, den Turm zusammen mit einem Freund zu betreten. Ist man alleine, muss man bei der zweiten Frage in der Anmeldung die untere Option wählen - ansonsten kann man sich wieder bis zur Teamauswahl durchdrücken. Zwei Pokémon werden pro Spieler mitgenommen, bei Bedarf besteht die Möglichkeit sich dann vor den Kämpfen einen CPU-gesteuerten Partner auszusuchen. Dabei stehen alle Partnertrainer, mit denen man schon einmal während des Spielverlaufs zusammen gekämpft habt (außer dem Rivalen), zur Verfügung.

Verbotene Pokémon in diesem Turm

Diese Pokémon sind die verbotenen Pokémon in dieser Kampfarena.

150.gif 151.gif 249.gif 250.gif 251.gif 382.gif
383.gif 384.gif 385.gif 386.gif 483.gif 484.gif
487.gif 489.gif 490.gif 491.gif 492.gif 493.gif

Gewinnpunkte (in Diamant und Perl)

Wurden sieben Gegner in Folge besiegt, erhält man bei den ersten beiden Durchgängen jeweils 3 Gewinnpunkte (GP), nach dem dritten und vierten jeweils 4, danach 5 und so weiter. Nach einem Sieg über die Kampfkoryphäe Viktor, gibt es sogar gleich 20. Für die Gewinnpunkte kann man sich in der Tauschecke im Duellpark nützliche Items und TMs kaufen.

Mit dem Basis-Item Punktekarte kann man sehen, wie viele Punkte man schon hat.

Gewinnpunkte (ab Platin)

Mit steigender, siegreicher Teilnahme, erhält der Spieler mehr GP. Die rot markierten Felder sind die Kämpfe gegen die Koryphäe Viktor.

Teilnahme Einzelkampf Doppelkampf Multikampf Wi-Fi Multikampf W-Lan
1 3 GP 8 GP
2 9 GP
3 20 GP 4 GP 11 GP
4 4 GP 12 GP
5 5 GP 14 GP
6 15 GP
7 20 GP 7 GP 18 GP
>=8 7 GP

Tauschecke


Der Leiter des Duellturms

Hauptartikel: Kampfkoloss Viktor
Kampf gegen den Leiter

Wie der Duellturm in der Kampfzone hat auch dieser Duellturm einen Leiter. Sein Name ist Viktor. Er ist der Vater des Rivalen und kann nach jeweils 20 und 48 Siegen in Folge bekämpft werden.

Eine Übersicht über seine Pokémon und weitere Informationen sind in seinem Artikel zu finden.

Datenaustausch

Es gibt die Möglichkeit, seine Trainerdaten über Wi-Fi weltweit mit anderen auszutauschen, wodurch dann manchmal andere Spieler als CPU-gesteuerte Gegner im Duellturm erscheinen.

Um einen Kampf gegen KI-gesteuerte Kopien von echten Teams aus aller Welt zu starten, spricht man die Frau ganz rechts im Duellturm an. Man benötigt einen Wi-Fi-Zugang für den DS, um dieses Feature nutzen zu können. Sobald man online ist, ist es möglich pro Spielerlevel unter bis zu 50 verschiedenen Räumen auswählen, in denen jeweils verschiedene Trainer auftauchen.

Anschließend beginnt der Kampf. Wie auch in anderen Bereichen des Duellturms muss man sieben Gegner bekämpfen. Da diese allerdings mit tatsächlich von anderen Spielern eingesetzten Teams kämpfen, sind sie weitaus schwieriger zu besiegen als die Gegner im normalen Einzelkampf. Man sollte also bereits ab dem ersten Durchgang mit Pokémon wie Despotar und Metagross rechnen. Zudem kann es leider immer noch hin und wieder vorkommen, dass man auf ercheatete Pokémon stößt, die dadurch möglicherweise mit überdurchschnittlich hohen Statuswerten ausgestattet sind. Pokémon mit unbesiegbar hohen Werten oder völlig abnormalen Attacken werden aber mittlerweile zum Glück meistens herausgefiltert.

Schafft man es, alle Trainer im Raum zu besiegen, bekommt man wie gewohnt Gewinnpunkte, zudem steigt das Spielerlevel um eins an. Es stehen dann komplett neue Räume mit fähigeren Trainern zur Auswahl. Verliert man mehrmals hintereinander, kann es allerdings auch passieren, dass das Spielerlevel wieder abfällt. Wer im Wi-Fi-Duellturm erfolgreich ist, kann auch zum Raumleiter werden. Er tritt dann als letzter Trainer in einem bestimmten Raum bei anderen Spielern auf und wird zudem in einer besonderen Liste aufgeführt.

Multi-Kämpfe

Im Duellturm kann man zusammen mit den fünf Haupt-Partnertrainern als Team kämpfen. Welche Pokémon sie einsetzen, steht in den jeweiligen Artikeln über sie.

Ebenfalls gibt es die Möglichkeit, sich per drahtloser Datenübertragung mit einem Spieler in der Nähe zu einem Team zusammenzuschließen, um die Multi-Kämpfe zu bestreiten.

Preise

Natürlich gibt es wieder Preise für Siege in Folge oder Siege gegen den Leiter: Zuerst kommt immer die Bedingung, dann der Preis:

Den Leiter das 1. Mal besiegen: Band der Fähigkeit (jedes Pokémon, mit dem ihr im Turm wart, bekommt ein Band)

Den Leiter das 2. Mal besiegen: Großes Band der Fähigkeit (siehe oben)

50 Siege in Folge im Doppelkampf erzielen: Doppel-Band der Fähigkeit (siehe oben)

50 Siege in Folge im Multikampf erzielen: Multi-Band der Fähigkeit (siehe oben)

50 Siege in Folge im Link-Multikampf erzielen: Paar-Band der Fähigkeit (siehe oben)

5.Klasse im Wi-Fi Kampf erreichen erzielen: Welt-Band der Fähigkeit (siehe oben)

20 Siege in Folge im Einzelkampf erzielen: Bronze-Trophäe

50 Siege in Folge im Einzelkampf erzielen: Silber-Trophäe

100 Siege in Folge im Einzelkampf erzielen: Gold-Trophäe und beim ersten Mal einen weiteren Stern auf dem Trainerpass

Screenshots

200px-VS_Palmer.png
Vor dem Kampf gegen Viktor

Trivia

  • Die Trainer sagen einen vernünftigen Satz anstatt eines grammatikalisch unkorrekten Wortgebildes aus den Wörtern, die man für Briefe etc. verwendet. Dies war in der vorherigen Generation der Fall.
  • Es gibt nur noch Level 50 Kämpfe, d.h. alle deine Pokémon werden bis zum Ende der Kämpfe auf Level 50 herabgestuft.
    • Dabei sind die Statuswerte - je nach EV und DV - auf Lv. 50 angepasst.
    • Allerdings behalten die Pokémon auch ihre Attacken, die sie erst über Level 50 erlernen würden.
  • Eines der zwei Pikachu im Turm wurde falsch programmiert, so dass es "PKIACHU" heißt.
    • Dies wurde in Platin korrigiert.
    • In Pokémon Platin jedoch bleibt eine kleine Sache, wahrscheinlich unabsichtlicht, unprogrammiert: Sobald man sich im Raum der Multi-Kampf-Partner begibt, ist der Sprite der rosafarbene Empfangsdame noch genau derselbe, wie er es in Pokémon Diamant und Pokémon Perl war. Hat man den Partner ausgewählt und begibt sich auf dem Weg zum Kampf, ist der gewöhnliche Sprite der Empfangsdame wieder da.
      • In Heartgold/SoulSilver wurde das korrigiert.
  • Der Duellturm ist der einzige Ort der Kampfzone von Sinnoh und Johto, dessen Name nicht mit "Kampf" anfängt