Aktivieren

Blizzach

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blizzach
ja キッサキシティ (Kissaki City) en Snowpoint City
Blizzach.png
Blizzach Sign Map.png

Blizzach
Heimat des Schnees

Informationen
Im Westen
Reisekarte
Diese Stadt ist eine Winterlandschaft, in der sowohl die kräftigen Bäume als auch die Gebäude vom Schnee bedeckt sind. Die Arena befindet sich im Zentrum der Stadt. Im Norden befindet sich der Blizzach-Tempel.

Oben:
Die Arena befindet sich im Zentrum der Stadt. Im Norden befindet sich der Blizzach-Tempel.
Arena-Info

Blizzach ist eine kleine, verschneite Stadt in Sinnoh. Von hier aus setzt eine Fähre zum Kampfareal über, die der Protagonist jedoch erst nach seinem ersten Sieg über Cynthia benutzen kann. Außerdem befindet sich im Norden der Blizzach-Tempel. Im Süden der nördlichsten Stadt Sinnohs befindet sich eine Baustelle.

Wegen des Schnees ist es nicht möglich mit dem Rad zu fahren und an manchen Stellen der Stadt sinkt man beim Gehen sogar ein.

Orte

Pokémon-Arena

→ Hauptartikel: Pokémon-Arena von Blizzach
Edition DP PT
Arenaleiter Frida.png
Frida
Orden Firnorden.png Firnorden
Typ EisIC.pngEis
Pokémon 459.png 215.png
308.png 460.png
215.png 221.png
460.png 478.png
Empfohlene
Atk.-Typen (Attacken-Typen)
FeuerIC.pngFeuer (2,8×)
KampfIC.pngKampf (2,1×)
FlugIC.pngFlug (1,8×)
KäferIC.pngKäfer (1,8×)
StahlIC.pngStahl (1,8×)
GesteinIC.pngGestein (1,6×)
GiftIC.pngGift (1,5×)
FeuerIC.pngFeuer (2,5×)
KampfIC.pngKampf (2,0×)
StahlIC.pngStahl (2,0×)
GesteinIC.pngGestein (1,8×)
Geschenk tm-eis.png TM72
Lawine

Die Arena bietet dem Protagonisten seinen siebten Arenakampf. Hier trifft man auf Eis-Pokémon. Die Arenaleiterin heißt Frida; sie verleiht dem Spieler nach einem Sieg über sie den Firnorden, womit nun VM08 (Kraxler) auch außerhalb eines Kampfes eingesetzt werden kann. Frida schenkt einem außerdem die TM72 (Lawine).

Blizzach-Tempel

→ Hauptartikel: Blizzach-Tempel

Der Blizzach-Tempel befindet sich ganz im Norden der Stadt und kann erst nach dem Eintritt in die Ruhmeshalle betreten werden. Befinden sich Regirock, Regice und Registeel im Team, kann man im letzten Raum des Tempels Regigigas erwecken und fangen.

Wohnhäuser

Nördlich der Arena befinden sich zwei Wohnhäuser. Im rechten wohnt ein alter Mann, der dem Protagonisten täglich ein neues Wort nennt, das dem eigenen Wortschatz hinzugefügt und beispielsweise in einem Brief benutzt werden kann.

Im linken Haus kann man einen Ingame-Tausch durchführen. Man erhält ein Alpollo im Tausch gegen ein Meditalis, jedoch wird sich das Alpollo nach dem Tausch nicht weiterentwickeln, da es einen Ewigstein trägt.

Items

Fundstücke

Item Fundort Edition
hypertrank.png
Hypertrank Versteckt rechts von der Arena DPPT
sonderbonbon.png
Sonderbonbon Versteckt rechts neben dem Pokémon-Center DPPT
hyperball.png
Hyperball Rechts neben dem Kran PT

Marktitems

Item Edition Preis (Pokédollar.gif)
Bälle
pokeball.png
Pokéball DPPT 200
superball.png
Superball DPPT 600
hyperball.png
Hyperball DPPT 1200
finsterball.png
Finsterball DPPT 1000
flottball.png
Flottball DPPT 1000
timerball.png
Timerball DPPT 1000
Heil-Items
trank.png
Trank DPPT 300
supertrank.png
Supertrank DPPT 700
hypertrank.png
Hypertrank DPPT 1200
top-trank.png
Top-Trank DPPT 2500 (ab 7 Orden)
top-genesung.png
Top-Genesung DPPT 3000 (ab 8 Orden)
beleber.png
Beleber DPPT 1500
gegengift.png
Gegengift DPPT 100
para-heiler.png
Para-Heiler DPPT 200
feuerheiler.png
Feuerheiler DPPT 250
eisheiler.png
Eisheiler DPPT 250
aufwecker.png
Aufwecker DPPT 250
hyperheiler.png
Hyperheiler DPPT 600
Sonstiges
fluchtseil.png
Fluchtseil DPPT 550
schutz.png
Schutz DPPT 350
superschutz.png
Superschutz DPPT 500
top-schutz.png
Top-Schutz DPPT 700
schneebrief.png
Schneebrief DPPT 50

Weiteres

Wetter

Animation des Diamantstaubes

An bestimmten Tagen ändert sich die Wetterlage in Blizzach so, dass anstatt Schnee "Diamantstaub" fällt. Am 10.01.2008 hatte Junichi Masuda angekündigt, dass am 12.01. auf allen Pokémon Diamant- und Perl-Editionen etwas anders sein wird - die Wetterlage in Blizzach. Diese Wetterveränderung erscheint immer wieder an festgelegten Tagen. Im Spiel wird der Diamantstaub durch Glaziolas Pokédex-Eintrag in Pokémon Platin erklärt.

Tage, an denen Diamantstaub in Blizzach fällt:

Datum
12. Januar
29. Februar
15. März
22. April
1. Mai
20. September
30. Oktober

Demografie

Die Population von Blizzach beträgt 21. Damit gehört sie zu den kleinsten Städten in ganz Sinnoh.

Im Anime

Blizzach im Anime

Blizzach wurde schon früh während Ashs Sinnoh-Reise erwähnt. Es ist die Heimatstadt von Lucias Rivalin Zoey und Maikes Evoli hat sich dort zu Glaziola entwickelt. Wie die meisten Städte im Anime ist es größer als in den Spielen. Die Gebäude haben weiße Fassaden und rötlich-braune Dächer. Es gibt ein Gebäude, das einer Kirche ähnelt. Alle Gebäude sind mit Schnee bedeckt, was an der nördlichen Lage von Blizzach liegt.

Ash und seine Freunde kamen dorthin, um die Arenaleiterin Frida herauszufordern. Vor ihrem Kampf verbrachten sie einige Zeit in der Trainer-Schule. Zu derselben Zeit war auch Ashs Rivale Paul in Blizzach. Er wollte Frida ebenfalls zum Kampf herausfordern. Brandon, der Kampfpyramidenleiter, war ebenfalls dort und trat gegen Paul an, welcher den Kampf deutlich verlor.

Nach dem Kampf fanden sie heraus, dass Jägerin J in den Tempel eingebrochen war, um Regigigas zu erwecken, was ihr auch gelang. Der Tempel wurde während des Kampfs beinahe komplett zerstört. Nachdem Jägerin J besiegt wurde, versprach Brandon ihn wieder aufzubauen und ließ seine Golems dort als Beschützer.

In anderen Sprachen

Sprache Name Namensherkunft
Deutsch Blizzach
Englisch Snowpoint City
Japanisch キッサキシティ Kissaki City
Spanisch Ciudad Puntaneva
Französisch Frimapic
Italienisch Nevepoli
Koreanisch 선단시티 Seondan City
Chinesisch 切鋒市 Qiēfēng Shì

Trivia

  • Flossbrunn und Blizzach sind die einzigen Städte, in denen man nicht mit dem Fahrrad fahren kann.
  • Die Form der Stadt ist einer Schneeflocke nachempfunden.