Aktivieren

Coronia City

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Coronia City
ja クラウンシティ (Crown City) en Crown City
Crown City.jpg
Informationen

Diese Stadt kommt ausschließlich im Anime vor.

Coronia City ist eine Stadt in Sinnoh, in welcher der 13. Pokémon-Kinofilm spielt. Sie ist durchaus modern und technologisch hoch entwickelt, besitzt aber auch viele natürliche Aspekte. Wahrscheinlich wird dort jährlich der „Pokémon-Basketbolz-World Cup" ausgetragen. In den Spielen kommt diese Stadt nicht vor.

Coronia City.jpg

Geschichte

Vor 20 Jahren ist eine Katastrophe verursacht worden, die alle Pflanzen in Coronia City aussterben ließ. Das war auch das letzte Mal vor der Gegenwart, das Celebi in der Stadt erschienen ist. Zum Glück haben die Menschen und Pokémon zusammengearbeitet und die Stadt wieder in einen schönen Zustand gebracht. Raikou, Entei und Suicune gelten als Beschützer der Stadt.

Während Zoroark eine Illusionen erschafft, in welcher die Stadt zerstört wird, erscheinen die Raubkatzen und möchten sie vor der Zerstörung bewahren. Als das Missverständnis dank der wilden Pokémon, die in der Stadt leben, aufgelöst wird, unterstützen sie Zoroark im letzten Kampf gegen Ken Kodai.

Trivia

  • Coronia City ist der Hauptstadt der Niederlande, AmsterdamWikipedia icon.png, nachempfunden.


Orte in den Pokémon-Filmen
In anderen Sprachen: