Aktivieren

Halle des Beginns

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung: Dieser Ort kann nicht über normale Spielwege erreicht, sondern nur über die Azurflöte freigeschaltet werden, welche weltweit niemals legal verteilt wurde. Deshalb ist das Betreten dieses Ortes ohne Cheat oder Tweaken nicht möglich, bei letzterem ist Arceus aber nicht fangbar!
Halle des Beginns

ja はじまりのま (Hajimari no Ma)en Hall of Origin

Speersaeule Arceus.png
Route 201Route 202Route 203Route 204Route 205Route 205Route 206Route 207Route 208Route 209Route 210Route 211Route 211Route 212Route 213Route 214Route 215Route 216Route 217Route 218Route 219Route 220Route 221Route 222Route 223Route 224Route 225Route 226Route 227Route 228Route 229Route 230ZweiblattdorfSandgemmeJubelstadtErzelingenFloriEwigenauFleetburgHerzhofenWeideburgTrostuElysesSchleiedeBlizzachSonnewikPokémon Liga (Sinnoh)KampfarealErholungsgebietÜberlebensarealPark der FreundeSee der WahrheitSee der KühnheitSee der StärkeFrühlingspfadEwigwaldFeuriohütteWindkraftwerkEiseninselVollmond-InselNeumond-InselBuhnen-PfadBlumenparadiesKampfzone (Sinnoh)KahlbergKraterbergMap Speersäule.gif
(Ziehe die Maus über das Bild, und klicke auf Orte)
Gebäude der Sinnoh-Region
Enthalten 493.png Arceus auf Lv. 80
Spiele DPPT

Die Halle des Beginns ist der Ort, an dem man das legendäre Pokémon Arceus fangen kann, nachdem man das Item Azurflöte von einem Nintendo-Event bekommen hat. Auf der Speersäule führt von einer Platte mit dem Symbol der Azurflöte aus eine steilen Treppe nach oben, sobald man die Flöte darauf spielt. Die Halle ist eine schwebende, halb durchsichtige Plattform, die außer der Treppe keine Verbindung zum Boden hat.

In der Halle des Beginns befindet sich nichts außer Arceus und ggf. der Spieler, weshalb man davon ausgehen kann, dass sie nicht natürlich entstanden ist, sondern von Arceus geschaffen wurde.

Trivia

  • Nachdem Arceus gefangen wurde, kann man die Halle des Beginns nicht mehr betreten. Besiegt man es, kann man sie wieder betreten, indem man die Halle des Beginns verlässt und anschließend wieder die Speersäule betritt. Wenn man sich dann wieder auf die Plattform am Eingang stellt, wird man erneut gefragt, ob man die Azurflöte spielen möchte. Bejaht man, kann man die Halle des Beginns wieder betreten und Arceus erneut herausfordern. Dies lässt sich so lange wiederholen, bis man Arceus gefangen hat.
  • Das fangbare Arceus in der Halle des Beginns ermöglicht neben dem Event-Arceus in Pokémon HeartGold und SoulSilver den Besuch der Sinjoh-Ruinen.
  • Es gibt in der Halle des Beginns keine wilden Pokémon, deshalb funktionieren dort weder Honig noch Lockduft. Man bekommt den Hinweis: „Aus irgendeinem Grund ist der süße Duft verschwunden“, wenn man sie trotzdem einsetzt.
  • Die Halle des Beginns befindet sich nicht über der Speersäule, sondern ist ein völlig anderer Ort, der der Speersäule nur sehr ähnlich sieht. Daher ist es möglich, die Halle des Beginns mithilfe des Surftricks oder durch Tweaken zu erreichen. Wege dazu wurden auch schon gefunden, allerdings kann der Kampf gegen Arceus nur gestartet werden, wenn der Spieler die Azurflöte dabei hat.
  • Die Halle des Beginns ist der höchste für den Spieler erreichbare Ort der Sinnoh-Region (Die Zerrwelt ist eine eigene Dimension und gehört somit nicht zu Sinnoh).

In anderen Sprachen

Sprache Name Namensherkunft
Englisch Hall of Origin
Japanisch はじまりのま Hajimari no Ma
Spanisch Sala del Origen
Französisch Salle Originelle
Italienisch Spazio Origine