Aktivieren

Alto Mare

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alto Mare

ja アルトマーレ (Altomare)en Alto Mare

Alto Mare.png
Alto Mare in Pokémon Heroes
Informationen
Region Johto

Im 5. Pokémonfilm kommen Ash, Rocko und Misty zu einer Stadt namens Alto Mare. Am Anfang nehmen Ash und Misty an einem Wasserpokémonwettrennen teil, das Misty und ihr Corasonn nur knapp gegen einen Trainer mit einen Wailmer gewinnen. Ash und sein Karnimani landen hingegen nur auf Platz drei, weil sie von Latias und Latios abgelenkt werden. Alto Mare erinnert stark an Venedig, da die Stadt im Wasser liegt. Die legendären Pokémon Latios und Latias gelten als Beschützer der Stadt und leben zusammen in einem geheimen Garten hinter dem Museum von Alto Mare.

Die Stadt besitzt enge Gassen und viele Brücken. Außerdem wird die Stadt von Kanälen durchflossen und hat an den Rändern der Kanäle gemauerte Kais. Der Baustil ähnelt stark dem Venedigs.

Orte

Museum

Das Museum der Stadt liegt direkt am Meer und beinhaltet die Maschine, welche die Welt vernichten könnte. Annie und Oakley übernehmen die Maschine und zerstören sie auch.

Latias und Latios' Garten

Der große Garten zum Schutz von Latias und Latios befindet sich in Mitten der Stadt. Im Garten stehen riesige Bäume, ein See, gepflasterte Wege und Brunnen. In einem Brunnen ist der Aufbewahrungsplatz des Herztropfen. Die Eingänge des Gartens sind in der Werkstatt von Lorenzo, sowie in den Brunnen, allerdings nur in Kanäle. Bianca und Lorenzo beschützen mit Latias und Latios den Garten mit dem Herztropfen.

Im Anime

Im Film Pokémon Heroes ist die Stadt Handlungsort des gesamten Films.

Am Beginn findet hier ein Wasser-Pokémon-Rennen, an dem Misty gewinnt. Latias, als Bianca verwandelt, wird hier von Annie und Oakley verfolgt. Wegen Ashs Hilfe führt es ihn in den Garten und holt ihn auch zur Hilfe, während Latios im Museum gefangen ist und dort die Maschine tobt.

Als das Wasser von der Stadt zurückweicht und ein Tsunami die Stadt bedroht, opfert sich gleich wie in der Legende Latios für die Stadt.

Trivia

  • Alto Mare basiert auf der italienischen Stadt Venedig:.
    • Spaghetti und Eis gelten als Delikatesse und werden im Film von Team Rocket verspeist.
    • Kanäle fließen durch die Stadt.
    • Prachtbauten sind denen Venedigs sehr ähnlich.
  • Alto Mare ist somit die erste Stadt, die auf einer nicht-japanischen Stadt basiert.
  • Alto Mare ist Italienisch und bedeutet Hohes Meer.
    • Dies wurde bereits im Film preisgegeben.
    • Gleichzeitig erinnert es an das italienische alta marea, was Hochwasser bedeutet.
  • Obwohl Latias und Latios legendäre Pokémon der Hoenn-Region sind, spielt der Film dennoch in Johto.
Orte in den Pokémon-Filmen
In anderen Sprachen: