Aktivieren

Taubsi-Insel

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Taubsi-Insel
px=280
Insel der Strudelinseln-Region

Die Taubsi-Insel ist eine kleine Insel in den Strudelinseln in Johto. Sie kommt nur im Anime vor. Sie besitzt nur eine kleine Brück zu einer anderen Insel.

Das Ungewöhnliche an der Insel sind die Taubsi. Da sie auf der Insel keine Feinde haben, verlernten sie über Jahre das Fliegen. Allerdings begannen sie zu essen und wurden fett und können daher nicht mehr fliegen. Laut Professor Eich könnte man sie schon fast als eigene Entwicklung von Taubsi zählen.

Wilbur versorgt die Taubsi auf der Insel, die viel Nahrung benötigen. Das Taubsi Orville will jedoch fliegen können und trainiert auch dafür.

Im Anime taucht die Insel in der Episode Hoch hinaus!, in der Ash, Misty und Rocko von Wilbur auf die Taubsi-Insel eingeladen werden. Orville, das einzige Taubsi, das normalgewichtig ist, möchte fliegen lernen und schafft es mit Hilfe von Team Rocket.

Dort gesehene Pokémon


Trivia

  • Wegen der Veränderungen der Taubsi wird sie von Professor Eich als Entwicklung bezeichnet, daher ist sie eine Anlehnung an die GalapagosinselnWikipedia icon.png.
In anderen Sprachen: