Aktivieren

Sandgemme

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sandgemme
ja マサゴタウン (Masago Town) en Sandgem Town
Sandgemme Platin.png
Sandgemme Sign Map.png

Sandgemme
Ort des Sandes!

Informationen
Im Norden (↑)
Im Süden (↓)
Im Westen (←)
Reisekarte
Ein Ort, der sich direkt in der Nähe eines Strandes befindet. Man kann den salzigen Geruch des Meeres riechen.

Prof. Eibes Labor ist das Wahrzeichen der Stadt. Er arbeitet hier an seiner Pokémon-Forschung.

Sandgemme ist eine kleine Stadt in Sinnoh. Sie liegt nordöstlich von Zweiblattdorf. Hier bekommt man den wichtigen Pokédex und später den Nationaldex. Sandgemme grenzt an Route 201, Route 202 und Route 219.

Es liegt am Meer, das aber am Anfang des Spielverlaufs keinerlei Bedeutung hat. Mithilfe von Surfer aber kann man über den Strand zum Park der Freunde gelangen.

In den Spielen

Orte

Forschungslabor von Prof. Eibe

Neben dem Pokémon-Center befindet sich das Labor von Prof. Eibe. Nachdem man nach dem Rivalen hier angekommen ist, bekommt man von Prof. Eibe den Pokédex geschenkt. Wenn man aus dem Gebäude kommt, wird die Tür nochmals geöffnet und man bekommt TM27 (nur in Pokémon Platin).

Haus von Lucia/Lucius

Hier wohnt die Rivalin/der Rivale. Nach Erhalt des Nationalen Pokédex' informiert ein kleines Mädchen über die „Gesichteten Pokémon“.

Items

Geschenke/Fundstücke

Item Fundort Edition
pokeradar.png
Pokéradar Erhalt von Professor Eibe nach Erhalt vom Nationalen Pokédex (Erst nach Top Vier) DPPT
tm-normal.png
TM27 (Rückkehr) Von Professor Eibe, nach Erhalt vom Pokédex PT

Markt-Items

Item Edition Preis (Pokédollar.gif)
Bälle
pokeball.png
Pokéball DPPT 200
superball.png
Superball DPPT 600 (Nach dem 3. Orden)
hyperball.png
Hyperball DPPT 1200 (Nach dem 5. Orden)
Heil-Items
trank.png
Trank DPPT 300
supertrank.png
Supertrank DPPT 700 (Nach dem 1. Orden)
hypertrank.png
Hypertrank DPPT 1200 (Nach dem 5. Orden)
top-trank.png
Top-Trank DPPT 2500 (Nach dem 7. Orden)
top-genesung.png
Top-Genesung DPPT 3000 (Nach dem 8. Orden)
beleber.png
Beleber DPPT 1500 (Nach dem 3. Orden)
gegengift.png
Gegengift DPPT 100
para-heiler.png
Para-Heiler DPPT 200
aufwecker.png
Aufwecker DPPT 250 (Nach dem 1. Orden)
feuerheiler.png
Feuerheiler DPPT 250 (Nach dem 1. Orden)
eisheiler.png
Eisheiler DPPT 250 (Nach dem 1. Orden)
hyperheiler.png
Hyperheiler DPPT 600 (Nach dem 5. Orden)
Schutze
schutz.png
Schutz DPPT 350 (Nach dem 1. Orden)
superschutz.png
Superschutz DPPT 500 (Nach dem 3. Orden)
top-schutz.png
Top-Schutz DPPT 700 (Nach dem 5. Orden)
Sonstiges
fluchtseil.png
Fluchtseil DPPT 550 (Nach dem 1. Orden)

Demografie

In Sandgemme wohnen 25 Personen, was im unteren Durchschnitt Sinnohs liegt.

Unterschiede zwischen den Editionen

Spiele DP PT
Sandgemme Sandgemme.png Sandgemme Platin.png

Im Anime

Sandgemme im Anime

Im Anime erhält Lucia in Sandgemme ihr erstes Pokémon, einen Pokédex und ein paar Pokébälle. Die Stadt ist im Anime eher überschaubar und erinnert an ein Dorf. Es gibt einige Straßen und einzeln stehende Gebäude. Die meisten Häuser haben umzäunte Gärten. Außerdem scheint es einige Felder zu geben, die von den Einwohner bebaut werden. Man sieht auch mehrere Konstrukte, die an Silos oder Wasserspeicher erinnern.

Namensbedeutung

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Sandgemme Sand + Gemme (Juwel): Sandjuwel
Englisch Sandgem Town Sand (Sand) + gem ("Gemme" (Juwel)) Town (Dorf): Sandjuwel-Dorf
Japanisch マサゴタウン Masago Town Masago (Sand) + Town ((eng.) Dorf): Sand-Dorf
Spanisch Pueblo Arena Pueblo ("Hütten") + Arena (Sand): Hütten im Sand bzw. des Sandes
Französisch Littorella littorel ((Eng.) Küste) + la: die Küste
Italienisch Sabbiafine Sabbia (Sand) + fine ((Eng.) fein): feiner Sand
Koreanisch 잔모래마을 Janmorae Maeul Janmorae (feiner Sand) + Maeul (Dorf): Dorf des feinen Sandes
Polnisch Sandgem Town Sand (Sand) + gem ("Gemme" (Juwel)) Town (Dorf): Sandjuwel-Dorf

Trivia

  • Das „Sand“ im Namen verweist auf den Strand der Stadt.
  • Das Pokémonlabor in Sinnoh ist nicht im Heimatdorf, sondern in Sandgemme, also erst in der zweiten Stadt.