Netzwerk

Kohleorden

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kohleorden

ja コールバッジ (Coal Badge)en Coal Badge

Kohleorden.png
Informationen
Region Sinnoh
Arena Pokémon-Arena von Erzelingen
Leiter Overworldsprite Adam S2W2.png Adam, Overworldsprite Veit S2W2.png Veit
Spiele DPPT

Der Kohleorden ist einer der Orden Sinnohs und wird von Veit in der Pokémon-Arena von Erzelingen verliehen.

Erhalt

Für Trainer aus Sinnoh bietet der Kohleorden eine erste Herausforderung. Sowohl der frühere Arenaleiter Adam, als auch sein Sohn Veit verleihen den Orden nach einem Kampf gegen den Herausforderer.

Auswirkungen

Nach dem Erhalt des Kohleordens ist es Trägern erlaubt die sechste VM Zertrümmerer außerhalb von Pokémon-Kämpfen einzusetzen.

Aussehen

Als Grundlage des Designs des Kohleordens kommen verschiedene Objekte in Frage, welchen jedoch allen ein Bezug zur Minenarbeit gemeinsam ist. Eine mögliche Basis ist ein entsprechend geformter KohleklumpenWikipedia icon.png aus der Erzelingen-Mine. Die Form des Ordens könnte jedoch auch einem Mineneingang oder einer Schatzkiste nachempfunden sein und somit auf den Untergrund von Sinnoh anspielen, welcher in Erzelingen erstmals erwähnt wird.

Weitere Bilder

In anderen Sprachen

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Kohleorden
Englisch Coal Badge
Japanisch コールバッジ Coal Badge コール (Coal) bedeutet Kohle.
Spanisch Medalla Lignito
Französisch Badge Charbon
Italienisch Medaglia Carbone
Die Arena-Orden der Pokémon-Liga
In anderen Sprachen: