Pokémon der Woche

Morlord

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 195.png
Morlord
jaヌオー(Nuoh) enQuagsire
Sugimori 195.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen WasserIC.png BodenIC.png
National-Dex #195
Johto-Dex #057
Sinnoh-Dex #118
Kalos-Dex #018 (Gebirge)
Galar-Dex #101
Fähigkeiten Feuchtigkeit
H2O-Absorber
Unkenntnis (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 90 (20.1 % (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppen Wasser 1, Feld
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Fisch
Größe 1,4 m
Gewicht 75,0 kg
Farbe Blau
Silhouette Silhouette 6.png
Fußabdruck Pokémonsprite 195 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen

Morlord ist ein Pokémon mit den Typen Wasser und Boden und existiert seit der zweiten Spielgeneration. Es ist die letzte Entwicklungsstufe von Felino.

Morlord ist in Pokémon Colosseum als Crypto-Pokémon fangbar.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Morlord ist ein mittelgroßes, zweibeiniges Pokémon, das hellblau, violett und dunkelblau auftritt. Das wellige Muster auf seinem Rücken färbt sich dabei violett und der Hautkamm dunkelblau. Der restliche Körper ist hellblauer Farbe. Das Wasser-Boden-Pokémon besitzt einen kräftig gebauten Körper, wobei der Kopf übergangslos in den Torso übergeht. Das Gesicht wird von dem großen Maul dominiert. Die kleinen, runden und schwarzen Augen vervollständigen zusammen mit den sehr kleinen Nasenlöchern das Antlitz. In Brusthöhe befinden sich vorne die beiden Arme. Diese verfügen über drei abgerundete Finger. Am Hinterkopf beginnen, wächst ein dünner Hautkamm den Rücken herunter bis zum Schwanzende. Auf dem Rücken verfügt er über drei abgerundete Zacken. Der Schwanz selbst ist von breiter Form. Am untersten Ende befinden sich die beiden Füße, die wiederum mit drei abgerundeten Zehen ausgestattet sind.

In der schillernden Form erscheint Morlord hellviolett. Der Hautkamm färbt sich dunkelviolett und das Muster auf dem Rücken grau-violett.

Entwicklung

Morlord bildet die letzte und einzige Entwicklungsstufe von Felino und entwickelt sich ohne das Mitwirken weiterer Einflüsse automatisch auf Level 20 weiter. Hierbei ist zu vermerken, dass das Pokémon einen starken Zuwachs an Gewicht und Größe verzeichnet. Es ist nun beinahe 10× so schwer und rund dreimal so groß. Zusätzlich wird das zuerst nur mit Beinen ausgestattete Pokémon nun um zwei starke Arme mit drei Fingern an der jeweiligen Hand erweitert. Die markanten Knopfaugen von Felino und der liebliche Mund bleiben jedoch erhalten, auch wenn die Antennen, die einst beide Seiten des Kopfes schmückten, weichen mussten.


Basis
Sugimori 194.png
PfeilRechts.svg
Level 20
Stufe 1
Sugimori 195.png

Herkunft und Namensbedeutung

Morlord basiert wahrscheinlich auf einem RiesensalamanderWikipedia icon.png. Darauf lassen seine Größe, sowie der rundliche Kopf und die knopfartigen Augen schließen. Des Weiteren scheint sein Schwanz eine Schwimmflosse zu besitzen, wie sie auch bei Riesensalamandern auftritt.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Morlord Moor + Lord (engl. Herr, Adliger)
Englisch Quagsire quagmire (engl. Sumpf(boden)) + sire (engl./frz. Majestät)
Japanisch ヌオー Nuoh numa (jap. Sumpf) + ō (jap. König)
Französisch Maraiste marais (frz. Sumpf) + rester (frz. bleiben)
Koreanisch 누오 Nuo Aus dem Japanischen übernommen.
Chinesisch 沼王 (沼王) Zhǎowáng zhǎo (chin. Teich) + wáng (chin. König)

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
II GS Route 10, 12, 13, 14 (morgens, nachts), 15 (morgens, nachts), 26, 27, 32, Alph-Ruinen, Einheitstunnel, Silberberg
K Route 12, 13, 14 (nachts), 15 (nachts), 26, 27, 32, Alph-Ruinen, Einheitstunnel
III RUSA Tausch
FRBG Entwicklung
SM Safari-Zone (östlicher Teil)
IV DPPT Route 212, Großmoor
HGSS Route 10 (nachts), 12, 13, 14 (nachts), 15 (nachts), 32, Alph-Ruinen, Einheitstunnel, Felsklippentor, Felsschlundhöhle, Safari-Zone (Moorlandschaft)
PdF Im Teich
V S Tausch
W Entwicklung
S2W2 Route 8 (Schwarm, nicht im Winter)
VI XY Route 14, 19, Kontaktsafari (Wasser)
ΩRαS Tausch
VII SM Tausch
USUM Ultradimension Zero (blaues Warp-Loch)

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Kanto
Misty Arenaleiter GSKHGSS 42/49 (Arena)/56 (Karate-Dojo)
Sinnoh
Marinus Arenaleiter DPPT 27/34/61
Teresa Top Vier DP 55
Einall
Misty Trainer S2W2 50
Benson Trainer S2W2 50
Marinus Trainer S2W2 50

Attacken

→ Hauptartikel: Morlord/Attacken

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Morlord durch Levelaufstieg erlernen:
8. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Aquaknarre WasserIC.png SpezialIC.png 40 100% 25
1 Rutenschlag NormalIC.png StatusIC.png 100% 30
1 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
1 Lehmschuss BodenIC.png SpezialIC.png 55 95% 15
12 Weißnebel EisIC.png StatusIC.png 30
12 Dunkelnebel EisIC.png StatusIC.png 30
16 Slam NormalIC.png PhysischIC.png 80 75% 20
23 Gähner NormalIC.png StatusIC.png 10
28 Nassschweif WasserIC.png PhysischIC.png 90 90% 10
34 Lehmbrühe WasserIC.png SpezialIC.png 90 85% 10
40 Amnesie PsychoIC.png StatusIC.png 20
46 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
52 Erdbeben BodenIC.png PhysischIC.png 100 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP

Folgende Attacken kann Morlord durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
8. Generation
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM00 Megahieb NormalIC.png PhysischIC.png 80 85% 20
TM01 Megakick NormalIC.png PhysischIC.png 120 75% 5
TM04 Eishieb EisIC.png PhysischIC.png 75 100% 15
TM08 Hyperstrahl NormalIC.png SpezialIC.png 150 90% 5
TM09 Gigastoß NormalIC.png PhysischIC.png 150 90% 5
TM15 Schaufler BodenIC.png PhysischIC.png 80 100% 10
TM19 Bodyguard NormalIC.png StatusIC.png 25
TM21 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM22 Steinhagel GesteinIC.png PhysischIC.png 75 90% 10
TM23 Raub UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
TM24 Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
TM25 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM27 Eissturm EisIC.png SpezialIC.png 55 95% 15
TM31 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM32 Sandsturm GesteinIC.png StatusIC.png 10
TM33 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
TM35 Hagelsturm EisIC.png StatusIC.png 10
TM36 Whirlpool WasserIC.png SpezialIC.png 35 85% 15
TM39 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM43 Durchbruch KampfIC.png PhysischIC.png 75 100% 15
TM45 Taucher WasserIC.png PhysischIC.png 80 100% 10
TM48 Felsgrab GesteinIC.png PhysischIC.png 60 95% 15
TM53 Lehmschuss BodenIC.png SpezialIC.png 55 95% 15
TM59 Schleuder UnlichtIC.png PhysischIC.png variiert 100% 10
TM61 Schutztausch PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM76 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM81 Dampfwalze BodenIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
TM93 Mystowellen ElektroIC.png StatusIC.png 100% 15
TM98 Fruststampfer BodenIC.png PhysischIC.png 75 100% 10
TP01 Bodyslam NormalIC.png PhysischIC.png 85 100% 15
TP03 Hydropumpe WasserIC.png SpezialIC.png 110 80% 5
TP04 Surfer WasserIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
TP05 Eisstrahl EisIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TP06 Blizzard EisIC.png SpezialIC.png 110 70% 5
TP10 Erdbeben BodenIC.png PhysischIC.png 100 100% 10
TP16 Kaskade WasserIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
TP17 Amnesie PsychoIC.png StatusIC.png 20
TP20 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TP22 Matschbombe GiftIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TP26 Ausdauer NormalIC.png StatusIC.png 10
TP27 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TP30 Zugabe NormalIC.png StatusIC.png 100% 5
TP31 Eisenschweif StahlIC.png PhysischIC.png 100 75% 15
TP45 Lehmbrühe WasserIC.png SpezialIC.png 90 85% 10
TP64 Fokusstoß KampfIC.png SpezialIC.png 120 70% 5
TP67 Erdkräfte BodenIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TP75 Steinkante GesteinIC.png PhysischIC.png 100 80% 5
TP78 Schlammwoge GiftIC.png SpezialIC.png 95 100% 10
TP84 Siedewasser WasserIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TP94 Pferdestärke BodenIC.png PhysischIC.png 95 95% 10
TP98 Aquadurchstoß WasserIC.png PhysischIC.png 85 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Typ-Schwächen

Wird Morlord von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
ElektroIC.png
FeuerIC.png
GiftIC.png
GesteinIC.png
StahlIC.png
NormalIC.png
WasserIC.png
EisIC.png
KampfIC.png
BodenIC.png
FlugIC.png
PsychoIC.png
KäferIC.png
GeistIC.png
DracheIC.png
UnlichtIC.png
FeeIC.png
PflanzeIC.png

Getragene Items

Ein wildes Morlord kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
II G Dieses genügsame POKéMON ist sehr umgänglich. Beim Schwimmen stößt es immer wieder gegen Schiffe.
S Aufgrund seiner gleichgültigen Einstellung, rammt es seinen Kopf oft gegen Felsen oder Schiffsrümpfe.
K Sein Körper ist stets schleimig. Es stößt sich den Kopf am Flussgrund, aber das ist ihm egal.
III RUSA MORLORD jagt seine Nahrung, indem es im Wasser sein Maul weit aufmacht und auf unvorsichtige Beute wartet. Da sich dieses POKéMON nicht bewegt, wird es auch nicht besonders hungrig.
FR Aufgrund seiner gleichgültigen Einstellung rammt es seinen Kopf oft gegen Felsen oder Schiffsrümpfe.
BG Dieses genügsame POKéMON ist sehr umgänglich. Beim Schwimmen stößt es immer wieder gegen Schiffe.
SM MORLORD jagt seine Nahrung, indem es im Wasser sein Maul weit aufmacht und auf Beute wartet. Da es sich nicht bewegt, wird es auch nicht besonders hungrig.
IV D Ein träges PKMN, das auf dem Grund des Flusses liegt und wartet, dass ihm Beute ins Maul schwimmt.
P Ein begriffsstutziges PKMN. Stößt es sich den Kopf beim Schwimmen, macht ihm das gar nichts aus.
PT Es ist sehr unbekümmert und stört sich nicht daran, wenn es während des Schwimmens an etwas stößt.
HG Dieses genügsame Pokémon ist sehr umgänglich. Beim Schwimmen stößt es immer wieder gegen Schiffe.
SS Aufgrund seiner sorglosen Einstellung rammt es seinen Kopf oft gegen Felsen oder Schiffsrümpfe.
V SW Es ist sehr unbekümmert und stört sich nicht daran, wenn es während des Schwimmens an etwas stößt.
S2W2 Es ist sehr unbekümmert und stört sich nicht daran, wenn es während des Schwimmens an etwas stößt.
3D Pro Es ist sehr unbekümmert und stört sich nicht daran, wenn es während des Schwimmens an etwas stößt.
VI X Ein träges Pokémon, das auf dem Grund des Flusses liegt und wartet, dass ihm Beute ins Maul schwimmt.
Y Dieses genügsame Pokémon ist sehr umgänglich. Beim Schwimmen stößt es immer wieder gegen Schiffe.
ΩRαS Morlord jagt seine Nahrung, indem es im Wasser sein Maul weit aufmacht und auf unvorsichtige Beute wartet. Da sich dieses Pokémon nicht bewegt, wird es auch nicht besonders hungrig.
GO Morlord jagt seine Nahrung, indem es im Wasser sein Maul weit aufmacht und auf unvorsichtige Beute wartet. Da sich dieses Pokémon nicht bewegt, wird es auch nicht besonders hungrig.
VIII ST Es ist sehr unbekümmert und stört sich nicht daran, wenn es während des Schwimmens an Boote oder Felsen stößt.
SD Es hat einen äußerst glitschigen Körper. Beim Schwimmen stößt es sich regelmäßig den Kopf am Flussgrund, was ihm aber egal zu sein scheint.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Morlord:
Tempo 2Pokéthlon Stern 2.png
Kraft 4Pokéthlon Stern 4.png
Technik 4Pokéthlon Stern 4.png
Ausdauer 5Pokéthlon Stern 5.png
Sprung 2Pokéthlon Stern 2.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Strategie

→ Hauptartikel: Morlord/Strategie

Morlord befindet sich zurzeit im UU-Tier. Dank seiner guten Verteidigung und Unkenntnis kann es gefährliche Pokémon, die ihre Statuswerte steigern, geschickt umspielen.

In Spin-offs

Auftritte

In Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit ist Morlord ein wichtiger Nebencharakter. Er stellt eine Art Mentor für das Heldenteam dar und war derjenige, der ihnen anfangs das Pokémon-Paradies übergab. Im Laufe des Spiels wird er zu einer organisatorischen Figur des Paradieses, welche eher im Hintergrund agiert. Er betreibt die Morlord-Verwaltung.

Fundorte

Spiel Fundort
III COL Pyritus (als Crypto-Pokémon)
XD Entwicklung
PMDPMD Entwicklung
L Uferlose Level 5 und 13, Unendlicher Level 54
IV PMD2PMD2PMD2 Ferner See
PP Eiszone
V SPR Schattenspielufer (2-1) (Seebereich, nach der Hauptstory)
CON Fontaine, Terrera, Entwicklung (94+ Kraftpunkte)
VI LB Safari-Dschungel S03 (samstags)
SH Saphirküste
RBLW Rastufer (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich)
PIC Rätsel 12-04

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot
Pokémonsprite 195 Gesicht PMD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: Entwickeln
Partnerareal: Tüpfelsumpf
Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
Pokémonsprite 195 Gesicht PMD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 0,5%
IQ-Gruppe: G
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-152 Gruppe: Wasser Poké-Stärke: Poké-Assistent Wasser.png Wasser Fähigkeit: Löschen3.png Löschen3
Verzeichnis-Eintrag  
Nimmt den Gegner kontinuierlich mit Blasen unter Beschuss. Opfer wird verlangsamt.
PokéPark Wii: Pikachus großes Abenteuer
Pokémonsprite 195 PP.png Nummer: P-066
PokéPark-Album-Eintrag:
Vergnügen sich oft gegenüber des Sessellifts in der Eiszone. Am liebsten spielen sie Pistenhatz mit Impoleon.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: ★ Defensiv: ★ Attacke: Mud Bomb Fähigkeiten: Water Absorb
Shackle
Deep Sleep
Reichweite: 3
Initiative: ★★★★ KP: ★
Entwicklung:
Pokémonsprite 194 Icon Conquest.png Felino → 94+ Kraftpunkte → Pokémonsprite 195 Icon Conquest.png Morlord
Pokémon Picross
Pokémonsprite 195 Picross.png
Maximale Größe: 10x10
Erholungszeit: 01:00
Typ: BodenIC.png
Fähigkeit: Horizontalbombe
Rang: Normal
Einsetzbar: 1 Mal
Aktivierungsfeld: Zufall
Aktivierung: Zu Beginn
Breite:
Deckt ausgehend vom Aktivierungsfeld horizontal Felder innerhalb des Rasters auf.
Pokémon GO
Pokémonsprite 195 GO.png Kraftpunkte: 216 Angriff: 152 Verteidigung: 143
Fangrate: 15% Fluchtrate: 7% Max. WP (Wettkampfpunkte): 1992
Ei-Distanz: Entwicklung:
Sofort-Attacken: Aquaknarre, Lehmschuss
Lade-Attacken: Matschbombe, Erdbeben, Steinkante, Säurespeier

Im Anime

Ein wildes Morlord mit Ashs gestohlenem GS Ball
→ Hauptartikel: Morlord (Anime)

Seinen ersten Auftritt hat es in Das Geheimnis des Morlord. Ash und Co. treffen ein Exemplar auf dem Weg nach Rosalia City. Dieses stiehlt Ashs GS Ball. Allerdings stellt sich heraus, dass alle Morlord in Rosalia City runde Gegenstände stehlen. Dies tun sie nicht aus Boshaftigkeit, sondern weil sie den Mond anbeten, indem sie ihm an Vollmondnächten kugelförmige Gegenstände entgegen werfen.

Jackson hat im Anime ein Morlord, welches im Pokémon-Kampf gegen Macey eingesetzt wird. Mehr über dieses Morlord erfährt man nicht.

In der Folge Power Crash(er)-Kurs setzt Wellenbrecher Marinus ein Morlord im Arenakampf gegen Ash ein. Es kann Ashs Chelast mit Matschbombe und insbesondere mit Eisstrahl schwächen. So sehr, dass Ash sich gezwungen sieht das Pflanzen-Pokémon gegen Bamelin auszuwechseln. Bamelin kann Morlord schnell besiegen.

Es hat noch mehrere kleine Auftritte, u. a. in Falsch ge-Eich-t!, wo einige wilde Morlord auftauchen.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Morlord/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Dieses Pokémon war Pokémon der Woche in der Kalenderwoche 22/2017.