Aktivieren

Ashs Karnimani

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ashs Karnimani
Ashs Karnimani.jpg
Informationen
Typ WasserIC.pngWasser
Geschlecht
♂ männlich
Pokémon-Trainer Ash Ketchum 
Fangort Nahe Dukatia City
Debüt EP153 Streit um Karnimani
Aktueller Verbleib Bei Prof. Eich
Entwicklungen:
Pokémonicon 158.png Karnimani EP153 Streit um Karnimani

Ashs Karnimani ist der letzte Johto-Starter, den er auf seiner Reise durch diese Region fängt.

Geschichte

Johto

Ash und Karnimani

Während der Reise nach Dukatia City in Streit um Karnimani angeln Ash und Co. an einem See. Plötzlich taucht ein Karnimani auf und sowohl Ash als auch Misty wollen es fangen. Als dann beide jeweils einen Köderball, den sie von Kurt geschenkt bekommen haben, auf das wilde Pokémon werfen, wird Karnimani eingefangen. Es ist allerdings unklar, wer es fangen konnte, weshalb es zu einem Wettkampf zwischen den beiden kommt, den Ash gewinnt.

Das Karnimani von Ash ist, wie sich schon bald zeigt, nicht nur stark, sondern auch stets gut gelaunt und tanzt ständig. Dies oftmals auch in Kämpfen, sodass es vielen Attacken geschickt ausweichen kann.

Das es auch sehr romantisch ist, zeigt sich in Liebe auf Karnimani Art, wo es sich in ein Azumarill verliebt. Das Wasser-Pokémon hat aber kein Interesse an Karnimani, weshalb Rocko ihm Nachhilfe geben will, was jedoch nichts bringt. Als Team Rocket Azumarill und Ashs Pikachu entführt, versucht Karnimani sie zu retten und hört dabei nicht auf seinen Trainer. Dem Pokémon gelingt es Azumarill zu befreien, als dessen Trainerin Trixi erscheint. Ihr Entoron besiegt James' Smogmog und Jessies Arbok, wobei Karnimani sieht, dass Azumarill in Entoron verliebt ist. Rocko erklärt ihm, dass man nicht immer gewinnen kann und Liebe ein Kampf ist. Gegen Ende der Episode sieht man, wie Karnimani sich dann in ein wildes Morlord verliebt.

In Pokémon 3 - Im Bann der Icognito kämpft Karnimani gegen Lisas Granbull und besiegt dieses mit einer Aquaknarre. Später hilft es in die Villa der Hales zu gelangen, wird dort aber von Entei mit nur einer Attacke geschlagen.

Den einzigen Arenakampf in Johto bestreitet es gegen die Arenaleiterin Bianka in Eine harte Nuss in Dukatia City. Doch ihr der Walzer ihres Miltank besiegt das Wasser-Pokémon mit nur einem Schlag, da die Attacke bereits zuvor gegen Ashs Feurigel eingesetzt wurde. Auch im Rückkampf in Revanche in Dukatia City verliert es gegen Miltank, bereitet aber das Kampffeld für Ashs Pikachu vor, das so gewinnen kann.

Gegen Janina setzt Ash Karnimani in Das kranke Ampharos ein, da er denkt sie wäre die Arenaleiterin von Oliviana City. Doch es verliert durch nur einen Tackle, da ihr Onix mit wasserabweisender Schicht eingerieben wurde.

Da Karnimani eines von Ashs wenigen Wasser-Pokémon ist, benutzt er es auch beim Strudel-Cup. Es kämpft dabei gegen Christophers Seedraking, dass es indirekt mit Biss besiegen kann. Bei der Begegnung mit Misty während des Turniers in Gute Freunde – heiße Rivalen! muss es sich gegen ihr Quaputzi behaupten, verliert jedoch nach einem langen Kampf.

Karnimani wirbt um Azumarill

In Pokémon Heroes - Der Film nimmt Ash mit Karnimani am Rennen von Alto Mare teil. Durch die Einflüsse von Latias und Latios wird es dabei sehr schnell, doch weil es die Strecke verlässt, kann Ash am Ende die Ziellinie nicht überqueren.

Es besiegt ein Glurak mit seiner neuen Attacke Grimasse in Abenteuer im Park. Dass Karnimani auch Schlitzer beherrscht, zeigt sich in Pure Enton-Power!, wo es gegen Dorians Lanturn kämpft. Da der Kampf jedoch unter Wasser stattfindet und Ash keine Erfahrung in solchen Kämpfen hat, verliert Karnimani.

Kurz vor der Silberkonferenz versucht Ash mit Karnimani ein wildes Sniebel zu besiegen, doch es gewinnt den Kampf. Harrison fängt das Sniebel später. Zusammen mit Ashs Phanpy und seinem Schiggy wird es in Schiggy für Ash! gegen Macy eingesetzt. Karnimani beginnt gegen ihr Schneckmag, das bald gegen Elektek ausgetaucht wird. Auch Karnimani wird zurückgezogen, muss später aber wieder gegen Elektek kämpfen und verliert.

Erneut gegen Sniebel kämpft es in Spiel mit dem Feuer! beim Liga-Kampf mit Harrison. Diesmal gelingt es dem Wasser-Pokémon den Sieg zu erringen. Gegen das folgende Hypno hat Karnimani jedoch keine Chance und wird durch eine Psychokinese besiegt.

Bevor er nach Hoenn aufbricht, lässt Ash Karnimani und seine anderen Pokémon, abgesehen von Pikachu, bei Professor Eich. In einer Spezialepisode kämpft es gegen Cassidy und Butch und zerstört ihren Helikopter schließlich mit Aquaknarre. In einem Weihnachts-Special hat es ebenfalls einen Auftritt.

Sinnoh

Nach sehr langer Zeit holt Ash Karnimani in der Folge Die alte Rasselbande!, wie viele andere Pokémon ebenfalls, kurzzeitig in sein Team zurück, um es wiederzusehen.

Derzeitiger Verbleib

Derzeit befindet es sich bei Professor Eich. In Dem Traum hinterher! sieht man es auf einem Gruppenfoto mit Ashs anderen Pokémon.

Charakter und Verhalten

Karnimani ist ein äußerst positives und lebenslustiges Pokémon, was man daran erkennt, dass es ständig lachend tanzt und umherspringt. Seine gute Laune ist ansteckend und vor allem Mistys Togepi scheint ihm verfallen zu sein. Auch wenn es in den Kampf geschickt wird, springt es zunächst fröhlich umher. In EP261 stellt es sich Ashs Larvitar vor, indem es es energisch umherschleudert. Durch sein Tanzen in unpassenden Situationen treibt es seinen Trainer oft in Verzweiflung und verwirrt die Gegner.

Wenn Karnimani Grimasse einsetzt, wird es nicht immer erstgenommen, da sein Äußeres zu niedlich ist, um jemandem Angst einzujagen. Als Mini-Dit es kopiert und die Attacke verwendet, muss Karnimani selbst darüber lachen.

Karnimani verliebt sich schnell und gibt alles für seine Angebetete, was man am Azumarill-Beispiel sehen kann, jedoch verliebt es sich auch schnell neu, wenn die Zuneigung nicht erwidert wird.

Attacken

Einsatz von Biss Attacke Erstmals benutzt in
Karnimani Biss.jpg
Kratzer Streit um Karnimani
Biss Streit um Karnimani
Aquaknarre Streit um Karnimani
Kopfnuss Corasonn Schabernack!
Grimasse Abenteuer im Park
Schlitzer Pure Enton-Power!

Trivia

  • Es ist das zweite Pokémon, um das Ash und Misty streiten. Das erste ist Togepi. Interessanterweise wurde Togepi zum ersten Mal in dem Kampf um das Karnimani eingesetzt.
  • Es ist der einzige nicht entwickelte Johto-Starter.
  • Es ist das einzige Pokémon, das Ash in Johto gefangen hat und sich nicht entwickelt hat, obwohl dies möglich wäre.
Ashs Pokémon
Im Team:

Pokémonicon 025.png Pikachu Pokémonicon 722.png Bauz Pokémonicon 744.png Wuffels

Bei Professor Eich:

Pokémonicon 001.png Bisasam Pokémonicon 089.png Sleimok Pokémonicon 099.png Kingler Pokémonicon 128.png Tauros(30×) Pokémonicon 143.png Relaxo Pokémonicon 153.png Lorblatt Pokémonicon 156.png Igelavar Pokémonicon 158.png Karnimani Pokémonicon 164.png Noctuh Pokémonicon 214.png Skaraborn Pokémonicon 232.png Donphan­ Pokémonicon 254.png Gewaldro Pokémonicon 277.png Schwalboss Pokémonicon 324.png Qurtel Pokémonicon 341.png Krebscorps Pokémonicon 362.png Firnontor Pokémonicon 443.png Kaumalat Pokémonicon 389.png Chelterrar Pokémonicon 398.png Staraptor Pokémonicon 392.png Panferno Pokémonicon 418.png Bamelin Pokémonicon 472.png Skorgro Pokémonicon 521a.png Fasasnob Pokémonicon 006.png Glurak Pokémonicon 501.png Ottaro Pokémonicon 499.png Ferkokel Pokémonicon 495.png Serpifeu Pokémonicon 559.png Zurrokex Pokémonicon 542.png Matrifol Pokémonicon 536.png Mebrana Pokémonicon 525.png Sedimantur Pokémonicon 553.png Rabigator Pokémonicon 663.png Fiaro Pokémonicon 701.png Resladero Pokémonicon 715.png UHaFnir

In der Obhut jemand Anderes:

Pokémonicon 007.png Schiggy Pokémonicon 057.png Rasaff

Eingetauscht:

Pokémonicon 020.png Rattikarl Pokémonicon 190.png Griffel

Weggegeben:

Pokémonicon 093.png Alpollo Pokémonicon 015.png Bibor

Freigelassen:

Pokémonicon 012.png Smettbo Pokémonicon 018.png Tauboss Pokémonicon 131.png Lapras Pokémonicon 246.png Larvitar Pokémonicon 119.png Golking Pokémonicon 706.png Viscogon Pokémonicon 658.png Quajutsu