Großmoor

Aus PokéWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Großmoor
Weideburg – Großmoor; Pokémon-Warte; Safari-Zone in Sinnoh
ja だいしつげん(Daishitsugen)
en Great Marsh (Safari Game)
Allgemeine Informationen
Großmoor in der Sinnoh-Region
Zeige alle Karten
Lage und Landepunkte der Orte in SDLP:
Alte VillaAuen von FloriBizarre HöhleBlizzachBlizzach-TempelBlumenparadiesBuhnenpfadCafé Frisch & GesundDuellparkEiseninselElysesErholungsarealErzelingenErzelingen-MineErzelingen-TorErzelingen-TorEwigenauEwigwaldFeurio-HütteFleetburgFleetburg-BibliothekFloriGalaktik-Gebäude von EwigenauGalaktik-Gebäude von SchleiedeGroßmoorHamanasu-ParkHerzhofenHöhle der UmkehrJubelstadtKahlbergKampfarealKraterbergKraterbergKraterbergKraterbergKühnheitsuferManiac-TunnelNeumondinselPlatz der TreuePokémon-LandgutPokémon-LigaQuellenpfadRoute 201Route 202Route 203Route 204Route 204Route 205Route 205Route 206Route 206Route 207Route 208Route 209Route 210Route 211Route 211Route 212Route 212Route 213Route 204Route 215Route 216Route 217Route 218Route 219Route 220Route 220Route 220Route 221Route 222Route 223Route 224Route 225Route 226Route 226Route 226Route 226Route 226Route 226Route 227Route 228Route 229Route 230Route 230Route 230Route 230Route 230Route 230SandgemmeScheidequelleSchleiedeSee der KühnheitSee der StärkeSee der WahrheitSiegesstraßeSonnewikSpeersäuleStärkeuferTrostuTrostu-RuinenTurm der RuhendenÜberlebensarealVerwüsteter PfadVollmondinselWahrheitsuferWeideburgWettbewerbshalleWindkraftwerkZweiblattdorf
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)
Auftritte

Das Großmoor (Weideburg – Großmoor; Pokémon-Warte; Safari-Zone in Sinnoh) ist ein Park und Sumpf in der Sinnoh-Region. Es debütiert in der vierten Spielgeneration in den Spielen Pokémon Diamant-Edition und Perl-Edition, welche am 27. Juli 2007 in Europa erschienen.
Es ist die Safari-Zone der Sinnoh-Region. Man erreicht die Gebiete per Eilbahn oder zu Fuß. Im eigentlichen Moor kann es immer wieder passieren, dass der Protagonist in ihm einsackt und sich daher für kurze Zeit nicht mehr vom Fleck bewegen kann. Die einzige Möglichkeit, sich zu befreien, ist, sich „freizustrampeln“. Dazu bewegt man sich in verschiedene Richtungen, bis man wieder erhöht steht. Nach 500 Schritten ist das Safari-Spiel zu Ende.
Dieser Ort kommt sowohl in Spielen der Hauptreihe, im Anime und im Manga, allerdings bisher nicht in Spin-off-Spielen oder dem Sammelkartenspiel vor.

In den Spielen

Ein Pokémon, das die Attacke Lockduft beherrscht, zieht wilde Pokémon an. So verbraucht man keine Schritte. Man kann ebenfalls das Item Honig verwenden.

Pokémon Diamant-Editon, Perl-Editon und Platin-Edition

Items

Item Fundort Edition
Sonderbonbon Sonderbonbon Areal 1: In der nordwestlichen Ecke. (versteckt) DPPT
Trank Trank Areal 1: Nahe der Station. DP
Superschutz Superschutz Areal 1: Nordwestlich der Station. DP
Gelbstück Gelbstück Areal 1: Westlich der Station. PT
Gifttafel Gifttafel Areal 2: Drei Bäume westlich des Felsens im Norden versteckt. DPPT
Superball Superball Areal 2: Nordöstlich der Station. DP
Indigostück Indigostück Areal 2: Nordöstlich der Station. PT
Hyperball Hyperball Areal 3: Westlich der Station. (versteckt) DPPT
Honig Honig Areal 3: In der Nähe des Pokémon-Sammler. DP
Supertrank Supertrank Areal 4: Im Osten. DPPT
Nugget Nugget Areal 4: Im Ecken eines Baums. DPPT
Pokéball Pokéball Areal 4: Nordöstlich der Station. DP
Areal 4: Südöstlich der Station. PT
Grünstück Grünstück Areal 4: Östlich der Station. PT
Gegengift Gegengift Areal 5: Direkt links vom Eingang. DP
Hyperheiler Hyperheiler Areal 5: Nordwestlich des Gegengift. (versteckt) DP
Superball Superball Areal 5: An den Bäumen rechts neben dem Sumpf. PT
Hypertrank Hypertrank Areal 6: Südlich des Para-Heiler. DPPT
Para-Heiler Para-Heiler Areal 6: Östlich des Sees an den Bäumen. DP
VM Flug VM05 (Auflockern) Areal 6: Vom Jungen mit den grünen Haaren. DP
Indigostück Indigostück Areal 6: Vom Jungen mit den grünen Haaren. PT
Purpurstück Purpurstück Areal 6: Unter dem See an den Bäumen rechts. PT
Pokétch Funktionen (Vergleich) Eingangsbereich: Nach dem Fangen von mind. 5 Pokémon im Großmoor von dem Cowgirl. PT

Pokémon

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Enton  Surfen 20–40 5 % DP
Marill  Surfen 20–30 30 % DP
Felino  Surfen 20–30 60 % DP
20–30 90 % PT
Morlord  Surfen 20–40 5 % DP
20–40 10 % PT
Karpador Angel Angel 3–10 100 % DP
3–15 100 % PT
Karpador Profiangel Profiangel 10–25 55 % DPPT
Schmerbe Profiangel Profiangel 15–20 40 % DP
10–25 45 % PT
Garados Profiangel Profiangel 15–30 5 % DP
Garados Superangel Superangel 40–55 15 % DP
30–55 40 % PT
Kanivanha Superangel Superangel 15–30 45 % DP
30–55 45 % PT
Welsar Superangel Superangel 30–55 40 % DP
20–50 15 % PT


Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Enton Areal 1 & 2 24, 26 8 % DP
Tangela Areal 1 & 2 30–31 5 % PT
Marill Areal 1 & 2 25–26 15 % DP
Yanma Areal 1 & 2 30–31 5 % PT
Felino Areal 1 & 2 24 20 % DP
28–30 40 % PT
Morlord Areal 1 & 2 25–26 15 % DP
30 10 % PT
Azurill Areal 1 & 2 24 1 % DP
Bidiza Areal 1 & 2 26 1 % DP
Bidifas Areal 1 & 2 25/28 20 % DPPT
Staralili Areal 1 & 2 26 10 % 10 % DP
Knospi Areal 1 & 2 24 10 % 10 % DP
Tropius Areal 1 & 2 28, 30 20 % 20 % PT
Hoothoot Areal 1 & 2 24 10 % DP
Noctuh Areal 1 & 2 26 10 % DP
28, 30 20 % PT
Arbok FR 24, 26/30 8 % DPPT


Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Enton Areal 3 & 4 22, 24 8 % DP
Marill Areal 3 & 4 24–25 15 % DP
Yanma Areal 3 & 4 29–30 5 % PT
Felino Areal 3 & 4 22 20 % DP
27–29 30 % PT
Morlord Areal 3 & 4 23–24 15 % DP
29 10 % PT
Azurill Areal 3 & 4 22 1 % DP
Bidiza Areal 3 & 4 24 1 % DP
Staralili Areal 3 & 4 24 10 % 10 % DP
Bidifas Areal 6 23 20 % DP
27–28 30 % 30 % 20 % PT
Knospi Areal 3 & 4 22 10 % 10 % DP
Tangela Areal 3 & 4 27–30 25 % 25 % 15 % PT
Hoothoot Areal 3 & 4 22, 24 20 % DP
27 10 % PT
Noctuh Areal 3 & 4 28 10 % PT
Arbok FR 22, 24/29 8 % DPPT


Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Tangela Areal 5 28–29 5 % PT
Marill Areal 5 21–22 15 % DP
Felino Areal 5 20 20 % DP
26–28 30 % PT
Morlord Areal 5 21–22 15 % DP
28 10 % PT
Azurill Areal 5 20 5 % DP
Bidiza Areal 5 22 5 % DP
Yanma Areal 5 26–29 25 % 25 % 15 % PT
Staralili Areal 5 22 10 % 10 % DP
Bidifas Areal 5 21 20 % DP
26–27 30 % 30 % 20 % PT
Knospi Areal 5 20 10 % 10 % DP
Hoothoot Areal 5 20, 22/26–27 20 % DPPT
Arbok FR 20, 22/28 8 % DPPT


Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Enton Areal 6 20, 22 8 % DP
Tangela Areal 6 28–29 5 % PT
Marill Areal 6 21–22 15 % DP
Felino Areal 6 20 20 % DP
26–28 30 % PT
Morlord Areal 6 21–22 15 % DP
28 10 % PT
Azurill Areal 6 20 1 % DP
Bidiza Areal 6 22 1 % DP
Yanma Areal 6 26–29 25 % 25 % 15 % PT
Bidifas Areal 6 21 20 % DP
26–27 30 % 30 % 20 % PT
Staralili Areal 6 22 10 % 10 % DP
Knospi Areal 6 20 10 % 10 % DP
Hoothoot Areal 6 20, 22/26–27 20 % DPPT
Arbok FR 20, 22/28 8 % DPPT
Tagespokémon

Es gibt Pokémon, die nur ab und zu im Großmoor in größeren Mengen auftauchen, das sind die sogenannten Tagespokémon. Dabei steigert sich deren Rate um 10 % im Vergleich zu vorher, während die Rate von Marill und Morlord um 5 % sinkt. In Platin sinkt dagegen die Rate von Felino um 10 %. Welches Pokémon am heutigen Tag häufiger auftritt, lässt sich mit Hilfe des Fernglases herausfinden.

Es gibt eine Methode wie man sein favorisiertes Tagespokémon finden kann. Für diese kann man die Uhr des Nintendo DS-Systems auf circa 23:58 stellen, hiernach startet man dann das Spiel. Dann wartet man darauf das die Uhr 00:00 schlägt und man schaut durch die Ferngläser. Sollte das gewünschte Pokémon nicht erscheinen, so kann man speichern und den Vorgang wiederholen.

Vor Erhalt des Nationaldex
Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Entoron Hohes Gras 22, 24, 26 +10 % DP
Roselia Hohes Gras 22, 24, 26 +10 % DP
Staravia Hohes Gras 22, 24, 26 +10 % DP
Pionskora Hohes Gras 22, 24, 26/27–30 +10 % DPPT
Glibunkel Hohes Gras 22, 24, 26/27–30 +10 % DPPT
Venuflibis Hohes Gras 22, 24, 26/27–30 +10 % DPPT
Tangela Hohes Gras 27–30 +10 % PT
Yanma Hohes Gras 27–30 +10 % PT
Felino Hohes Gras 22, 24, 26/27–30 +10 % DPPT
Morlord Hohes Gras 22, 24, 26/27–30 +10 % DPPT
Azurill Hohes Gras 22, 24, 26 +10 % DP
Marill Hohes Gras 22, 24, 26 +10 % DP
Bidiza Hohes Gras 22, 24, 26 +10 % DP
Bidifas Hohes Gras 22, 24, 26 +10 % DP
Nach Erhalt des Nationaldex
Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Entoron Hohes Gras 22, 24, 26 +10 % DP
Roselia Hohes Gras 22, 24, 26 +10 % DP
Staravia Hohes Gras 22, 24, 26 +10 % DP
Pionskora Hohes Gras 22, 24, 26/27–30 +10 % DPPT
Glibunkel Hohes Gras 22, 24, 26/27–30 +10 % DPPT
Venuflibis Hohes Gras 22, 24, 26/27–30 +10 % DPPT
Tangela Hohes Gras 27–30 +10 % PT
Yanma Hohes Gras 27–30 +10 % PT
Morlord Hohes Gras 27–30 +10 % PT
Paras Hohes Gras 22, 24, 26/27–30 +10 % DPPT
Owei Hohes Gras 22, 24, 26/27–30 +10 % DPPT
Kangama Hohes Gras 22, 24, 26/27–30 +10 % DPPT
Yanma Hohes Gras 22, 24, 26 +10 % DP
Knilz Hohes Gras 22, 24, 26/27–30 +10 % DPPT
Schluppuck Hohes Gras 22, 24, 26/27–30 +10 % DPPT
Kecleon Hohes Gras 27–30 +10 % PT
Piondragi Hohes Gras 22, 24, 26/27–30 +10 % DPPT
Toxiquak Hohes Gras 22, 24, 26/27–30 +10 % DPPT

Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle

Items

Item Fundort Edition
Sonderbonbon Sonderbonbon Areal 1: In der nordwestlichen Ecke im Moor. (Versteckt) SDLP
Trank Trank Areal 1: Südwestlich der Station, nördlich des Ruinenmaniac in einem Pokéball. SDLP
Superschutz Superschutz Areal 1: Nordwestlich der Station in einem Pokéball. SDLP
Gifttafel Gifttafel Areal 2: Drei Bäume westlich des Felsens im Norden (versteckt) SDLP
Superball Superball Areal 2: Nordöstlich der Station. SDLP
Hyperball Hyperball Areal 3: Nordöstlich des Teiches und westlich der Station, oberhalb des linken Baumes. (versteckt) SDLP
Honig Honig Areal 3: In der Nähe des Pokémon-Sammler in einem Pokéball. SDLP
Pokéball Pokéball Areal 4: Nordöstlich der Station in einem Pokéball. SDLP
Supertrank Supertrank Areal 4: Im Osten vom Käfersammler in einem Pokéball. SDLP
Nugget Nugget Areal 4: In der Ecke, unterhalb des Baumes rechts vom Supertrank Supertrank. (versteckt) SDLP
Gegengift Gegengift Areal 5: Links vom Eingang in einem Pokéball. SDLP
Hyperheiler Hyperheiler Areal 5: Nordwestlich des Gegengift Gegengiftes, zwei Felder südlich links neben dem Felsen im Moor. (versteckt) SDLP
Para-Heiler Para-Heiler Areal 6: Östlich des Sees an den Bäumen in einem Pokéball. SDLP
Hypertrank Hypertrank Areal 6: Südlich des Para-Heiler Para-Heiler (versteckt) SDLP
TM Flug TM97 (Auflockern) Areal 6: 3× Vom Jungen mit den grünen Haaren. SDLP

Pokémon

In den Spielen Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle variiert das Auftreten von Pokémon je nach Tageszeit. Hierbei wird zwischen drei Stufen unterschieden:

  • Morgens (04:00 – 09:59 Uhr)
  • Tagsüber (10:00 – 19:59 Uhr)
  • Nachts (20:00 – 03:59 Uhr)

Diese Variation der Häufigkeit gilt nicht in Gebäuden, in Höhlen, beim Pokéradar, Pokémon-Schwärmen, Pokémon in Honigbäumen oder Pokémon im Wasser.

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
 Morgens  Tagsüber  Nachts
Felino  Hohes Gras (Areal 1) 24 20 % SDLP
Bidifas  Hohes Gras (Areal 1) 25 20 % SDLP
Knospi  Hohes Gras (Areal 1) 24 10 % 10 % SDLP
Hoothoot  Hohes Gras (Areal 1) 24 10 % SDLP
Staralili  Hohes Gras (Areal 1) 26 10 % 10 % SDLP
Noctuh  Hohes Gras (Areal 1) 26 10 % SDLP
Marill  Hohes Gras (Areal 1) 25 10 % SDLP
26 5 % SDLP
Morlord  Hohes Gras (Areal 1) 25 10 % SDLP
26 5 % SDLP
Enton  Hohes Gras (Areal 1) 24 4 % SDLP
26 4 % SDLP
Bidiza  Hohes Gras (Areal 1) 26 1 % SDLP
Azurill  Hohes Gras (Areal 1) 24 1 % SDLP
Felino  Hohes Gras (Areal 2) 24 20 % SDLP
Bidifas  Hohes Gras (Areal 2) 25 20 % SDLP
Knospi  Hohes Gras (Areal 2) 24 10 % 10 % SDLP
Hoothoot  Hohes Gras (Areal 2) 24 10 % SDLP
Staralili  Hohes Gras (Areal 2) 26 10 % 10 % SDLP
Noctuh  Hohes Gras (Areal 2) 26 10 % SDLP
Marill  Hohes Gras (Areal 2) 25 10 % SDLP
26 5 % SDLP
Morlord  Hohes Gras (Areal 2) 25 10 % SDLP
26 5 % SDLP
Enton  Hohes Gras (Areal 2) 24 4 % SDLP
26 4 % SDLP
Bidiza  Hohes Gras (Areal 2) 26 1 % SDLP
Azurill  Hohes Gras (Areal 2) 24 1 % SDLP
Felino  Hohes Gras (Areal 3) 22 20 % SDLP
Bidifas  Hohes Gras (Areal 3) 23 20 % SDLP
Knospi  Hohes Gras (Areal 3) 22 10 % 10 % SDLP
Hoothoot  Hohes Gras (Areal 3) 22 10 % SDLP
24 10 % SDLP
Staralili  Hohes Gras (Areal 3) 24 10 % 10 % SDLP
Marill  Hohes Gras (Areal 3) 23 10 % SDLP
24 5 % SDLP
Morlord  Hohes Gras (Areal 3) 23 10 % SDLP
24 5 % SDLP
Enton  Hohes Gras (Areal 3) 22 4 % SDLP
24 4 % SDLP
Bidiza  Hohes Gras (Areal 3) 24 1 % SDLP
Azurill  Hohes Gras (Areal 3) 22 1 % SDLP
Felino  Hohes Gras (Areal 4) 22 20 % SDLP
Bidifas  Hohes Gras (Areal 4) 23 20 % SDLP
Knospi  Hohes Gras (Areal 4) 22 10 % 10 % SDLP
Hoothoot  Hohes Gras (Areal 4) 22 10 % SDLP
24 10 % SDLP
Staralili  Hohes Gras (Areal 4) 24 10 % 10 % SDLP
Marill  Hohes Gras (Areal 4) 23 10 % SDLP
24 5 % SDLP
Morlord  Hohes Gras (Areal 4) 23 10 % SDLP
24 5 % SDLP
Enton  Hohes Gras (Areal 4) 22 4 % SDLP
24 4 % SDLP
Bidiza  Hohes Gras (Areal 4) 24 1 % SDLP
Azurill  Hohes Gras (Areal 4) 22 1 % SDLP
Felino  Hohes Gras (Areal 5) 20 20 % SDLP
Bidifas  Hohes Gras (Areal 5) 21 20 % SDLP
Knospi  Hohes Gras (Areal 5) 20 10 % 10 % SDLP
Hoothoot  Hohes Gras (Areal 5) 20 10 % SDLP
22 10 % SDLP
Staralili  Hohes Gras (Areal 5) 22 10 % 10 % SDLP
Marill  Hohes Gras (Areal 5) 21 10 % SDLP
22 5 % SDLP
Morlord  Hohes Gras (Areal 5) 21 10 % SDLP
22 5 % SDLP
Bidiza  Hohes Gras (Areal 5) 22 5 % SDLP
Azurill  Hohes Gras (Areal 5) 20 5 % SDLP
Felino  Hohes Gras (Areal 6) 20 20 % SDLP
Bidifas  Hohes Gras (Areal 6) 21 20 % SDLP
Knospi  Hohes Gras (Areal 6) 20 10 % 10 % SDLP
Hoothoot  Hohes Gras (Areal 6) 20 10 % SDLP
22 10 % SDLP
Staralili  Hohes Gras (Areal 6) 22 10 % 10 % SDLP
Marill  Hohes Gras (Areal 6) 21 10 % SDLP
22 5 % SDLP
Morlord  Hohes Gras (Areal 6) 21 10 % SDLP
22 5 % SDLP
Enton  Hohes Gras (Areal 6) 20 4 % SDLP
22 4 % SDLP
Bidiza  Hohes Gras (Areal 6) 22 1 % SDLP
Azurill  Hohes Gras (Areal 6) 20 1 % SDLP
Felino  Surfen 20–30 60 % SDLP
Marill  Surfen 20–30 30 % SDLP
Morlord  Surfen 20–40 5 % SDLP
Enton  Surfen 20–40 5 % SDLP
Karpador Angel Angel 3–7 30 % SDLP
4–6 60 % SDLP
5–10 10 % SDLP
Karpador Profiangel Profiangel 10–25 5 % SDLP
15–20 60 % SDLP
Schmerbe Profiangel Profiangel 15–20 30 % SDLP
Garados Profiangel Profiangel 15–30 5 % SDLP
Welsar Superangel Superangel 30–55 60 % SDLP
Kanivanha Superangel Superangel 15–20 30 % SDLP
15–30 5 % SDLP
Garados Superangel Superangel 40–55 5 % SDLP


In den Spielen Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle variiert das Auftreten von Pokémon je nach Tageszeit. Hierbei wird zwischen drei Stufen unterschieden:

  • Morgens (04:00 – 09:59 Uhr)
  • Tagsüber (10:00 – 19:59 Uhr)
  • Nachts (20:00 – 03:59 Uhr)

Diese Variation der Häufigkeit gilt nicht in Gebäuden, in Höhlen, beim Pokéradar, Pokémon-Schwärmen, Pokémon in Honigbäumen oder Pokémon im Wasser.

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
 Morgens  Tagsüber  Nachts
Entoron  Hohes Gras (Tagespokémon) 20–26 10 % 10 % 10 % SDLP
Roselia  Hohes Gras (Tagespokémon) 20–26 10 % 10 % 10 % SDLP
Staravia  Hohes Gras (Tagespokémon) 20–26 10 % 10 % 10 % SDLP
Pionskora  Hohes Gras (Tagespokémon) 20–26 10 % 10 % 10 % SDLP
Piondragi  Hohes Gras (Tagespokémon) 20–26 10 % 10 % 10 % SDLP
Glibunkel  Hohes Gras (Tagespokémon) 20–26 10 % 10 % 10 % SDLP
Toxiquak  Hohes Gras (Tagespokémon) 20–26 10 % 10 % 10 % SDLP
Venuflibis  Hohes Gras (Tagespokémon) 20–26 10 % 10 % 10 % SDLP
Paras  Hohes Gras (Tagespokémon nach Erhalt des Nationaldex) 20–26 10 % 10 % 10 % SDLP
Owei  Hohes Gras (Tagespokémon nach Erhalt des Nationaldex) 20–26 10 % 10 % 10 % SDLP
Kangama  Hohes Gras (Tagespokémon nach Erhalt des Nationaldex) 20–26 10 % 10 % 10 % SDLP
Knilz  Hohes Gras (Tagespokémon nach Erhalt des Nationaldex) 20–26 10 % 10 % 10 % SDLP
Schluppuck  Hohes Gras (Tagespokémon nach Erhalt des Nationaldex) 20–26 10 % 10 % 10 % SDLP
Yanma  Hohes Gras (Tagespokémon nach Erhalt des Nationaldex) 20–26 10 % 10 % 10 % SDLP

Reisekarte

In der Pokémon Diamant-Edition und Perl-Edition sowie der Pokémon Platin-Edition und ihren Remakes Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle gibt es in der Karte den Punkt Reisekarte. Während man in der vierten Generation noch separat zoomen musste, befindet sich in der achten Generation die Information am linken Bildschirmrand der Karte.

Reisekarte Anmerkung Spiel
keine Informationen
keine Informationen

Unterschiede zwischen den Generationen

Das Großmoor ist in sechs verschiedene Areale aufgeteilt, welche man jeweils mit der Eilbahn erreichen kann. Die Eilbahn für die Erreichbarkeit der Areale wird unter anderem eingesetzt, damit das empfindliche Ökosystem nicht gestört wird.

Spiele DP PT SDLP
Großmoor
Gebäude
Erdgeschoss
Großmoor
Gebäude
Obergeschoss
Großmoor
Gesamtareal
Großmoor
Arealnummerierung

Musik

Edition Titel Hörprobe
DPPT „Großmoor“-Thema
DPPT „Großmoor (Gebäude) (Tag)“-Thema
DPPT „Großmoor (Gebäude) (Nacht)“-Thema

Im Anime

Das Großmoor im Anime

Im Anime findet im Großmoor eine besondere Veranstaltung statt, das Glibunkel-Festival, bei dem auch Rocko in Ein Tänzchen in Ehren, ...! teilnimmt, jedoch nicht gewinnt. James erhielt dort auch sein Venuflibis, welches im Schlamm steckengeblieben war und von James gerettet werden musste. Ansonsten unterscheidet es sich kaum von dem Großmoor im Spiel. Es gibt feuchte, schlammige Gebiete und welche mit hohem Gras. Eine Lokomotive transportiert Besucher durch das Moor, damit sie nicht in Gefahr laufen, zu versinken.

Im Manga

Das Großmoor im Manga

Diamant, Perl und Platinum betreten das Großmoor während VS. Pionskora. Eigentlich wollte Platinum in Weideburg gegen Wellenbrecher Marinus antreten, doch ein Mitarbeiter der Arena schlug vor, dass sie sich zunächst ein Pflanzen-Pokémon fangen sollten. Dafür besuchen sie das Großmoor, für das die drei spezielle Safaribälle und Schutzkleidung erhalten haben. Platinum versucht einige Pokémon wie Pionskora und Knospi zu fangen, die Fänge gelingen jedoch nicht. Stattdessen bleiben die drei Trainer im Moor stecken und versinken. Während sie versuchen, sich zu befreien, greift ein Venuflibis Perls Plaudagei und Diamants Mampfaxo an, doch die Pokémon können gewinnen. Daraufhin retten sich die Kinder aus dem Moor und verlassen das Fanggebiet ohne neues Pokémon.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Großmoor
Englisch Great Marsh
Japanisch だいしつげん Daishitsugen
Spanisch Gran Pantano
Französisch Grand Marais
Italienisch Gran Palude
In anderen Sprachen: