Magmagrotte

Aus PokéWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
★ PokéWiki-Osterei-Suche ★
Die große PokéWiki-Osterei-Suche 2024 hat begonnen!

Mach mit und sichere dir die Chance auf tolle Preise!
Auf unserer Gewinnspielseite geht’s los!
Magmagrotte
ja マグマのくうどう(Magma no Kūdō)
en Volcanic Cave
Allgemeine Informationen
Magmagrotte in der Sinnoh-Region
Lage und Landepunkte der Orte in SDLP:
Alte VillaAuen von FloriBizarre HöhleBlizzachBlizzach-TempelBlumenparadiesBuhnenpfadCafé Frisch & GesundDuellparkEiseninselElysesErholungsarealErzelingenErzelingen-MineErzelingen-TorErzelingen-TorEwigenauEwigwaldFeurio-HütteFleetburgFleetburg-BibliothekFloriGalaktik-Gebäude von EwigenauGalaktik-Gebäude von SchleiedeGroßmoorHamanasu-ParkHerzhofenHöhle der UmkehrJubelstadtKahlbergKampfarealKraterbergKraterbergKraterbergKraterbergKühnheitsuferManiac-TunnelNeumondinselPlatz der TreuePokémon-LandgutPokémon-LigaQuellenpfadRoute 201Route 202Route 203Route 204Route 204Route 205Route 205Route 206Route 206Route 207Route 208Route 209Route 210Route 211Route 211Route 212Route 212Route 213Route 204Route 215Route 216Route 217Route 218Route 219Route 220Route 220Route 220Route 221Route 222Route 223Route 224Route 225Route 226Route 226Route 226Route 226Route 226Route 226Route 227Route 228Route 229Route 230Route 230Route 230Route 230Route 230Route 230SandgemmeScheidequelleSchleiedeSee der KühnheitSee der StärkeSee der WahrheitSiegesstraßeSonnewikSpeersäuleStärkeuferTrostuTrostu-RuinenTurm der RuhendenÜberlebensarealVerwüsteter PfadVollmondinselWahrheitsuferWeideburgWettbewerbshalleWindkraftwerkZweiblattdorf
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)
Auftritte

Die Magmagrotte ist eine Grotte in der Sinnoh-Region. Sie debütiert in der achten Spielgeneration in den Spielen Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle, welche am 19. November 2021 in Europa erschienen. Dieser Ort kommt ausschließlich in Spielen der Hauptreihe vor.

In den Spielen

Pokémon

In den Spielen Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle variiert das Auftreten von Pokémon je nach Tageszeit. Hierbei wird zwischen drei Stufen unterschieden:

  • Morgens (04:00 – 09:59 Uhr)
  • Tagsüber (10:00 – 19:59 Uhr)
  • Nachts (20:00 – 03:59 Uhr)

Diese Variation der Häufigkeit gilt nicht in Gebäuden, in Höhlen, beim Pokéradar, Pokémon-Schwärmen, Pokémon in Honigbäumen oder Pokémon im Wasser.

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
 Morgens  Tagsüber  Nachts
Glumanda Magmagrotte (Nach Erhalt des Nationalen Pokedex’) 58–63 ? SDLP
Vulpix Magmagrotte (Nach Erhalt des Nationalen Pokedex’) 58–63 ? LP
Fukano Magmagrotte (Nach Erhalt des Nationalen Pokedex’) 58–63 ? SD
Kleinstein Magmagrotte (Ab Anfang) 16–63 ? SDLP
Georok Magmagrotte (Nach Erhalt von Stärke) 39–63 ? SDLP
Ponita Magmagrotte (Nach Erhalt von Auflockern) 36–63 ? SDLP
Onix Magmagrotte (Ab Anfang) 16–63 ? SDLP
Feurigel Magmagrotte (Nach Erhalt des Nationalen Pokedex’) 58–63 ? SDLP
Wiesor Magmagrotte (Nach Erhalt des Nationalen Pokedex’) 58–63 ? SDLP
Wiesenior Magmagrotte (Nach Erhalt des Nationalen Pokedex’) 58–63 ? SDLP
Schneckmag Magmagrotte (Nach Erhalt des Nationalen Pokedex’) 58–63 ? SDLP
Magcargo Magmagrotte (Nach Erhalt des Nationalen Pokedex’) 58–63 ? SDLP
Magby Magmagrotte (Nach Erhalt des Nationalen Pokedex’) 58–63 ? LP
Flemmli Magmagrotte (Nach Erhalt des Nationalen Pokedex’) 58–63 ? SDLP
Camaub Magmagrotte (Nach Erhalt des Nationalen Pokedex’) 58–63 ? SDLP
Camerupt Magmagrotte (Nach Erhalt des Nationalen Pokedex’) 58–63 ? SDLP
Qurtel Magmagrotte (Nach Erhalt des Nationalen Pokedex’) 58–63 ? SDLP
Panflam Magmagrotte (Nach Erhalt des Nationalen Pokedex’) 58–63 ? SDLP
Pionskora Magmagrotte (Ab Anfang) 16–63 ? SDLP
Hundemon Magmagrotte (selten) 16–63 ? SDLP
Magby Magmagrotte (selten) 16–63 ? LP

Reisekarte

In Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle gibt es in der Karte linksseitig den Punkt Reisekarte.

Reisekarte Anmerkung Spiel
keine Informationen

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Magmagrotte
Englisch Volcanic Cave
Japanisch マグマのくうどう Magma no Kūdō
Spanisch Cueva Magma
Französisch Grotte du Magma
Italienisch Antro della lava
Koreanisch 마그마 공동 Magma Gongdong
Chinesisch 熔岩空洞 / 熔岩空洞 Róngyán Kōngdòng
In anderen Sprachen: