Route 18 (Kalos)

Aus PokéWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel beinhaltet Route 18 in Kalos. In Kanto und Einall existieren ebenfalls Routen mit dieser Nummerierung.
Route 18
Vallée-Étroite-Weg
ja 18ばん どうろ(18-ban Dōro)
en Route 18

Beschreibung auf der Karte:
Auf dieser Route dreht sich alles um die für die Minenarbeit benötigten Loren und das rätselhafte Umkehrkampf-Haus.

Allgemeine Informationen
Benötigte Terrain-Hilfsmittel
Route 18 in der Kalos-Region
Lage der Orte in XY:
EscissiaRoute 1 (Escissia-Pfad)AquarelliaRoute 2 (Progrès-Weg)Nouvaria-WaldRoute 3 (Ouvert-Weg)Nouvaria CityRoute 4 (Parterre-Weg)Illumina CityRoute 5 (Coteau-Weg)VanitéaRoute 6 (Palais-Allee)Magnum-Opus-PalastRoute 7 (Rivière-Promenade)GeolinkhöhleRelievera CityRoute 8 (Muraille-Küstenpfad)PetrophiaRoute 9 (Rihorn-Pass)LeuchthöhleRoute 10 (Menhir-Weg)CromlexiaRoute 11 (Miroir-Weg)SpiegelhöhleYantara CityRoute 12 (Fourrage-Weg)Tempera CityAzurbuchtMeerestitanenhöhleRoute 13 (Illumina-Steppe)Kalos-KraftwerkRoute 14 (Romantia-Waldweg)Romantia CityPokéball-FabrikRoute 15 (Brun-Weg)HotelruineFrescoraFrosthöhleRoute 16 (Tristesse-Weg)Route 17 (Mamutel-Weg)Fluxia CityRoute 18 (Vallée-Étroite-Weg)Omega-HöhleMosaiaRoute 19 (Vallée-Large-Weg)Fractalia CityRoute 20 (Irrwald)Pokémon-DorfRoute 21 (Dernier-Weg)SiegesstraßePokémon LigaRoute 22 (Détourné-Weg)Kammer der LeereBatika City
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)
Auftritte

Route 18 (Vallée-Étroite-Weg), ist eine von mäßigem bis abgekühltem Klima geprägte Route in Kalos, durch deren Mitte der einer Quelle nahe des Irrwaldes entspringende Fluss verläuft. Im Osten der Straße befindet sich eine mittlerweile stillgelegte Mine, die Omega-Höhle. Die Route 18 verbindet Fluxia City mit Mosaia und kann in Pokémon X und Y erstmals bereist werden.

In den Spielen

Items

Items und Fundorte
Edition
Beim Schild versteckt
Unterhalb des 1. Trainers
Zerschneider notwendig
Beim Haus der Umkehrkampf-Geschwister versteckt
Verschiedene Beeren und Evolutionssteine
Von Estefan, wenn man ihn besiegt, wobei man immer nur eines der Items erhält (×3)
Über den Gleisen vor dem zweiten Eingang zur Omega-Höhle
Bei Schwarzgurt Yuen, versteckt
Bei Schwarzgurt Yuen
Im hohen Gras versteckt (täglich)

Trainer

Trainer
Teenager Jamal
Team
Klicke auf das gewünschte Pokémon für mehr Details
KampfartEinzelkampf
Cerapendra  Lv. 48
Pinsir  Lv. 48
Team
Klicke auf das gewünschte Pokémon für mehr Details
KampfartEinzelkampf
Karadonis  Lv. 49
Pandagro  Lv. 50
Göre Sally
Team
Klicke auf das gewünschte Pokémon für mehr Details
KampfartEinzelkampf
Granbull  Lv. 48
Dedenne  Lv. 48

Estefan

Außerdem kann Psycho Estefan täglich in dem Haus auf der Route zu einem Umkehrkampf aufgefordert werden. Er besitzt immer andere Pokémon, die vorm Eintritt in der Ruhmeshalle Level 55 besitzen und nach dem Eintritt in die Ruhmeshalle Level 65. Man gewinnt 3080Pokédollar, beziehungsweise 3640Pokédollar nach dem Eintritt in die Ruhmeshalle, bei einem Sieg. Dabei sucht er sich drei der folgenden Pokémon für einen Kampf aus. Eine detaillierte Übersicht der Pokémon befindet sich hier.

Knogga
Pantimos
Aquana
Blitza
Flamara
Relaxo
Azumarill
Stahlos
Granbull
Magcargo
Hundemon
Maskeregen
Ninjatom
Meditalis
Groink
Libelldra
Altaria
Kecleon
Skuntank
Rexblisar
Snibunna
Rihornior
Voluminas
Karadonis
Castellith
Emolga
Hutsassa
Tentantel
Golgantes
Caesurio
Fiaro
Pyroleo
Chevrumm
Elezard
Resladero
Trombork
Pumpdjinn


Pokémon

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Sandamer  Hohes Gras 46 10 % XY
Georok  Hohes Gras 45–46 15 % XY
Pupitar  Hohes Gras 46 10 % Y
Stollrak  Hohes Gras 46 10 % X
Qurtel  Hohes Gras 44–45 20 % XY
Strepoli  Hohes Gras 44–46 30 % XY
Furnifraß  Hohes Gras 45–46 5 % XY
Fermicula  Hohes Gras 44 10 % XY
Sandamer  Rote Blumen 44–45 20 % XY
Georok  Rote Blumen 45–46 15 % XY
Pupitar  Rote Blumen 44–46 30 % Y
Stollrak  Rote Blumen 44–46 30 % X
Qurtel  Rote Blumen 46 10 % XY
Strepoli  Rote Blumen 46 10 % XY
Furnifraß  Rote Blumen 45–46 5 % XY
Fermicula  Rote Blumen 44 10 % XY
Kleinstein Massenbegegnung 23 60 % XY
Furnifraß Massenbegegnung (Es treten vier Fermicula mit einem Furnifraß in der Massenbegegnung auf) 23 5 % (siehe Fermicula) XY
Fermicula Massenbegegnung (Zu 35 % treten fünf Fermicula in der Massenbegegnung auf und zu 5 % treten vier Fermicula mit einem Furnifraß in der Massenbegegnung auf) 23 40 % XY
Furnifraß Raschelnde Büsche 45 Selten XY
Fermicula Raschelnde Büsche 44–46 Häufig XY
Georok  Zertrümmerer 44–46 95 % XY
Pottrott  Zertrümmerer 44–46 5 % XY

Musik

Edition Titel Hörprobe
XY „Route 18 (Kalos)“-Thema

Im Anime

Die Route 18 im Anime

Im Anime sieht man einen kurzen Ausschnitt der Route in Konfrontation in der Omega-Höhle!, als Ash und seine Freunde die Omega-Höhle betreten wollen. Man sieht die auch in den Spielen findbaren, nicht intakten Gleisstücke.

Im Manga

Route 18 im Manga

Diese Route erscheint in einem Rückblick von Connie während Spezial-Episode 5, wo sie aufgrund der kaputten Hängebrücke mit einer Lore einen Berg hinunterfährt und am Fluss der Route den Lucarionit findet. Später suchen während Pinsir verwandelt sich Tierno und Sannah den Pinsirnit für XPinsir und den Absolnit für Ys Absol auf dieser Route.

Nachdem die Gruppe um X erfahren hat, dass sich Flordelis im Pokémon-Dorf aufhält, treffen sie sich gemeinsam mit Blau, Diantha, Narcisse, Thymelot und Dracena in einem Wald auf Route 18 außerhalb von Fluxia City. Dort übernachten sie, wobei Thymelot mit Voluminas während Calamanero greift ein in der Nacht dafür sorgt, dass magnetisches Gestein aus der Erde austritt, damit die Kinder am Morgen dieser Orientierung folgen können und einen sicheren Weg zum Dorf finden. Am nächsten Morgen trennen sich die Top Vier vom Rest, um die Außenposten des Team Flare zu attackieren. Die Gruppe um X wird daraufhin auf ihrem Weg durch die Hypnose von XerosCalamanero eingeschläfert. Lediglich X und Ys Quajutsu bleiben wach und bekämpfen Xeros, bis sich erst X’ Igastarnish während Brigaron verteidigt zu Brigaron entwickelt und dann auch sein Salamè eingreift. Gemeinsam können X und Blau Xeros besiegen, während Y, Sannah, Tierno und Trovato Richtung Pokémon-Dorf fliehen wollen, aber in Einzelkämpfe mit den anderen Mitgliedern der Forscher-Elite verwickelt werden. Auch Pachira und Diantha kämpfen im Wald der Route gegeneinander.

In anderen Sprachen

Der alternative Name dieser Route, Vallée-Étroite-Weg, leitet sich vom Wort vallée (frz. Tal, Flusstal) und vom Wort étroit(e) (frz. schmal(e), eng(e)) ab.

Sprache Name
Deutsch Route 18
Englisch Route 18
Japanisch 18ばん どうろ 18-ban Dōro
Spanisch Ruta 18
Französisch Route 18
Italienisch Percorso 18
Koreanisch 18번도로 18 Beon Doro
Chinesisch 18号道路 18 Hào Dàolù
Sprache Name
Deutsch Vallée-Étroite-Weg
Englisch Vallée Étroite Way
Japanisch エトロワ・バレ通り Étroite Vallée Dōri
Spanisch Senda Valle Angosto
Französisch Chemin des Gorges
Italienisch Via Valle Stretta
Koreanisch 에뜨르와발레도로 Étroite Vallée Doro
Chinesisch 峽谷道路 Xiágǔ Dàolù

Trivia

  • Auf dieser Route kann man einmal pro Tag einen Umkehrkampf bestreiten, bei dem effektive Attacken zu nicht effektiven werden und umgekehrt.
  • Die Rivalität zwischen Fermicula und Furnifraß führt dazu, dass diese sich in einer gemeinsamen Massenbegegnung eher gegenseitig angreifen als das Pokémon des Spielers.
In anderen Sprachen: