Pokémon der Woche

Pumpdjinn

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 711.png
Pumpdjinn
jaパンプジン(Pumpjin) enGourgeist
Sugimori 711.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen GeistIC.png PflanzeIC.png
National-Dex #711
Kalos-Dex #064 (Gebirge)
Galar-Dex #192
Fähigkeiten Mitnahme
Schnüffler
Insomnia (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 60 (14.8 %)
Start-Freundschaft 50
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppe Amorph
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Kürbis-Pokémon
Größe 0,7 m (Größe S)
0,9 m (Größe M)
1,1 m (Größe L)
1,7 m (Größe XL)
Gewicht 9,5 kg (Größe S)
12,5 kg (Größe M)
14,0 kg (Größe L)
39,0 kg (Größe XL)
Farbe Braun
Silhouette Silhouette 5 HOME.png
Ruf (Alle Formen)
Sound abspielen
Ruf (Größe XL)
Sound abspielen

Pumpdjinn ist ein Pokémon mit den Typen Geist und Pflanze und existiert seit der sechsten Spielgeneration. Des Weiteren ist es das Gegenstück zu Trombork.

Im Anime nimmt es als Jessies Pumpdjinn eine wichtigere Rolle ein.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Pumpdjinns Körper erinnert im Groben an einen ausgehöhlten Kürbis; sein rundlicher, brauner Bauch steht auf zwei kleinen Stummelbeinchen, an der Vorderseite befinden sich Einschnitzungen in Form eines lachenden Gesichtes. An der Oberseite ragt ein langer Hals hervor, an dessen Spitze sich das kleine Gesicht befindet. Auffallend sind die langen Haare, die in zwei langen Strähnen aus seinem Scheitel wachsen. Diese kann das Kürbis-Pokémon wie Arme und Hände einsetzen.

Attacken und Fähigkeiten

Pumpdjinn nutzt im Kampfe Samen, welche es mit großer Geschwindigkeit auf den Gegner spuckt. So lernt es beispielsweise Sorgensamen, Egelsamen, Kugelsaat und Samenbomben, allesamt vom Typ Pflanze. Hinzu kommen geisterhafte Kräfte, die es mit beispielsweise Schattenstoß oder Spukball kanalisieren kann. Auffallend ist, dass man ihm per TMs eine Vielzahl von Feuer-Attacken beibringen kann, was darauf schließen lässt, dass in seinem Inneren eine Flamme brennt, ähnlich zu seinen realen Vorbildern. Seine Spezialattacke ist Halloween, mit der es anderen Pokémon den Geist-Typ geben kann. Sein Gegenstück Trombork hat mit Waldesfluch eine ähnlich funktionierende Spezialattacke.

Pumpdjinn scheinen eine Vorliebe für Items zu haben. Als Fähigkeit können sie Mitnahme besitzen, wodurch sie gelegentlich Items für seinen Trainer aufheben, oder Schnüffler, welches sie befähigt, Items bei gegnerischen Pokémon zu identifizieren. Manche Irrbis haben als Versteckte Fähigkeit Insomnia. Sie können nicht zum Einschlafen gebracht werden.

Verhalten und Lebensraum

Pumpdjinn ist ein unheimliches Pokémon, welches nachtaktiv ist und vor allem dunkle Neumondnächte bevorzugt. Gelegentlich wird beobachtet, dass es durch Städte und Dörfer streift und dabei einen unheimlichen Gesang anstimmt. Wenn es mit seinen haarähnlichen Armen ein Opfer erfasst, singt es ein freudiges Triumphlied.

Entwicklung

Pumpdjinn ist ein Pokémon der Stufe 1 und entwickelt sich aus Irrbis. Hierbei nehmen sein Körpergewicht und seine Größe um ein Vielfaches zu, während seine kürbishafte Erscheinung länglicher wird und sich das eingeritzte Gesicht auf seinem Körper stärker ausprägt.

In den Spielen der Hauptreihe wird die Entwicklung durch einen Tausch ausgelöst, was Irrbis mit verschiedenen Pokémon gemeinsam hat. Im Anime lässt sich eine Entwicklung von Irrbis zu Pumpdjinn in der Episode Ein Festival-Tausch! Ein Festival-Abschied? beobachten.

(Wähle ein Pokémon, um mehr über seine Entwicklung zu erfahren)

Herkunft und Namensbedeutung

Wie auch Irrbis basiert Pumpdjinn auf einem Kürbis beziehungsweise einer Kürbislaterne. Solche auch Jack O’LanternWikipedia-Icon genannten Laternen mit eingeritzten Gesichtszügen gelten als Symbolfigur für das HalloweenWikipedia-Icon-Fest, welches ursprünglich vor allem in Irland verbreitet war, bevor es in die USA eingeführt und dort als Brauch ausgebaut wurde. Die dahinterstehende Legende handelt von einem Mann, dessen Seele durch einen Tauschhandel mit dem Teufel weder in den Himmel, noch in die Hölle eingelassen werden kann und so ein ewiges Dasein auf der Erde fristen muss. Seine längliche Form erinnert dabei beispielsweise an einen ButternusskürbisWikipedia-Icon. Ebenfalls könnte der lange Hals auch eine KerzeWikipedia-Icon darstellen. Schließlich lässt sich in der bauchigen, länglichen Form auch eine Flasche erkennen, was eine Hommage an FlaschengeisterWikipedia-Icon darstellt, worauf auch seine Namen in den verschiedenen Sprachen anspielen.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Pumpdjinn pumpkin + DjinnWikipedia-Icon
Englisch Gourgeist gourd + Geist
Japanisch パンプジン Pumpjin pumpkin + DjinnWikipedia-Icon
Französisch Banshitrouye BansheeWikipedia-Icon + citrouille oder trouille
Koreanisch 펌킨인 Peomkin'in pumpkin + in
Chinesisch 南瓜怪人 / 南瓜怪人 Nánguāguàirén 南瓜 nánguā + guài + rén

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
VI XY Entwicklung durch Tausch
ΩRαS Tausch
VII SMUSUM Pokémon Bank
VIII SW Claw-Plateau
Dyna-Raids (Megalithen-Ebene: Nest 069, Milotic-See (S): Nest 041, Spiegel des Giganten: Nest 070, Wachturmruine: Nest 012, Wipfelscheinwald: Nest 010)
SH Claw-Plateau
Dyna-Raids (Megalithen-Ebene: Nest 069, Spiegel des Giganten: Nest 070, Wachturmruine: Nest 012, Wipfelscheinwald: Nest 010)
SWEXSHEX Dyna-Riesennest
Dyna-Raids (Inselkettenmeer: Nest 172, Strand der Prüfung: Nest 133, Tapferkeitshöhle: Nest 141)

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Kalos
Diantha Champ XY 65 / 50 bis 80

Attacken

6. Generation 7. Generation 8. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Pumpdjinn durch Levelaufstieg erlernen:
8. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Explosion NormalIC.png Physisch 250 100% 5
1 Mondgewalt FeeIC.png Spezial 95 100% 15
1 Halloween GeistIC.png Status 100% 20
1 Erstauner GeistIC.png Physisch 30 100% 15
1 Schattenstoß GeistIC.png Physisch 40 100% 30
1 Konfusstrahl GeistIC.png Status 100% 10
12 Halloween GeistIC.png Status 100% 20
12 Rasierblatt PflanzeIC.png Physisch 55 95% 25
16 Egelsamen PflanzeIC.png Status 90% 10
20 Kugelsaat PflanzeIC.png Physisch 25 100% 30
24 Halloween GeistIC.png Status 100% 20
24 Grimasse NormalIC.png Status 100% 10
28 Sorgensamen PflanzeIC.png Status 100% 10
32 Samenbomben PflanzeIC.png Physisch 80 100% 15
36 Halloween GeistIC.png Status 100% 20
36 Spukball GeistIC.png Spezial 80 100% 15
40 Trickbetrug PsychoIC.png Status 100% 10
44 Leidteiler NormalIC.png Status 20
48 Phantomkraft GeistIC.png Physisch 90 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP

Folgende Attacken kann Pumpdjinn durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
8. Generation
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM08 Hyperstrahl NormalIC.png Spezial 150 90% 5
TM09 Gigastoß NormalIC.png Physisch 150 90% 5
TM11 Solarstrahl PflanzeIC.png Spezial 120 100% 10
TM17 Lichtschild PsychoIC.png Status 30
TM19 Bodyguard NormalIC.png Status 25
TM21 Erholung PsychoIC.png Status 10
TM22 Steinhagel GesteinIC.png Physisch 75 90% 10
TM23 Raub UnlichtIC.png Physisch 60 100% 25
TM24 Schnarcher NormalIC.png Spezial 50 100% 15
TM25 Schutzschild NormalIC.png Status 10
TM26 Grimasse NormalIC.png Status 100% 10
TM28 Gigasauger PflanzeIC.png Spezial 75 100% 10
TM31 Anziehung NormalIC.png Status 100% 15
TM34 Sonnentag FeuerIC.png Status 5
TM38 Irrlicht FeuerIC.png Status 85% 15
TM39 Fassade NormalIC.png Physisch 70 100% 20
TM44 Begrenzer PsychoIC.png Status 10
TM50 Kugelsaat PflanzeIC.png Physisch 25 100% 30
TM70 Bizarroraum PsychoIC.png Status 5
TM76 Kanon NormalIC.png Spezial 60 100% 15
TM77 Bürde GeistIC.png Spezial 65 100% 10
TM86 Phantomkraft GeistIC.png Physisch 90 100% 10
TM92 Magieflamme FeuerIC.png Spezial 75 100% 10
TM97 Wirbler UnlichtIC.png Physisch 60 100% 20
TP02 Flammenwurf FeuerIC.png Spezial 90 100% 15
TP11 Psychokinese PsychoIC.png Spezial 90 100% 10
TP15 Feuersturm FeuerIC.png Spezial 110 85% 5
TP20 Delegator NormalIC.png Status 10
TP22 Matschbombe GiftIC.png Spezial 90 100% 10
TP26 Ausdauer NormalIC.png Status 10
TP27 Schlafrede NormalIC.png Status 10
TP33 Spukball GeistIC.png Spezial 80 100% 15
TP38 Trickbetrug PsychoIC.png Status 100% 10
TP40 Fähigkeitstausch PsychoIC.png Status 10
TP52 Gyroball StahlIC.png Physisch variiert 100% 5
TP58 Finsteraura UnlichtIC.png Spezial 80 100% 15
TP59 Samenbomben PflanzeIC.png Physisch 80 100% 15
TP64 Fokusstoß KampfIC.png Spezial 120 70% 5
TP65 Energieball PflanzeIC.png Spezial 90 100% 10
TP68 Ränkeschmied UnlichtIC.png Status 20
TP72 Blattgeißel PflanzeIC.png Physisch 120 85% 10
TP77 Strauchler PflanzeIC.png Spezial variiert 100% 20
TP81 Schmarotzer UnlichtIC.png Physisch 95 100% 15
TP83 Seitentausch PsychoIC.png Status 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Pumpdjinn durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
8. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Aussetzer NormalIC.png Status 100% 20
Abgangsbund GeistIC.png Status 5
Fluch GeistIC.png Status 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.
Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Pumpdjinn durch Attacken-Lehrer erlernen:
8. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
SWEXSHEX Grasrutsche PflanzeIC.png Physisch 70 100% 20
SWEXSHEX Krabbelkracher KäferIC.png Physisch 70 90% 10
SWEXSHEX Poltergeist GeistIC.png Physisch 110 90% 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Größe S
Größe M
Größe L
Größe XL

Typ-Schwächen

Wird Pumpdjinn von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
NormalIC.png
KampfIC.png
PflanzeIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
BodenIC.png
GiftIC.png
PsychoIC.png
KäferIC.png
GesteinIC.png
DracheIC.png
StahlIC.png
FeeIC.png
FeuerIC.png
EisIC.png
FlugIC.png
GeistIC.png
UnlichtIC.png

Getragene Items

Ein wildes Pumpdjinn kann folgende Items tragen:

SWSH Wundersaat Wundersaat 100%
  • Lediglich das Pumpdjinn der Größe XL kann Items tragen.

Pokédex-Einträge

Größe M
Gen.
Spiel
Eintrag
Unter unheimlichen Gesängen durchstreift es in Neumondnächten Städte und Dörfer. Wer dem unheilvollen Gesang lauscht, wird verflucht.
Mit seinen haarähnlichen Armen erfasst es seine Beute und stimmt angesichts deren offenkundiger Qualen freudig ein Lied an.
Unter unheimlichen Gesängen durchstreift es in Neumondnächten Städte und Dörfer. Wer dem unheilvollen Gesang lauscht, wird verflucht.
Mit seinen haarähnlichen Armen erfasst es seine Beute und stimmt angesichts deren offenkundiger Qualen freudig ein Lied an.
Man sagt, der unheimliche Gesang, der nachts aus dem Körper von diesem Pokémon dringt, sei das Wehklagen der Toten aus dem Jenseits.
In Neumondnächten klopft Pumpdjinn an die Eingangstüren der Häuser. Wer sie ihm öffnet, wird von ihm ins Jenseits entführt.
Größe S
Gen.
Spiel
Eintrag
Pumpdjinn der Größe S gaukeln Erwachsenen vor, sie seien Kinder. Wenn diese dann unachtsam werden, entführen sie sie ins Jenseits.
Als ein Irrbis der Größe S sich zu diesem Pokémon entwickelt hat, behielt es seine geringe Körpergröße bei.
Größe L
Gen.
Spiel
Eintrag
Pumpdjinn der Größe L geben sich vor Kindern als Erwachsene aus, um sie dann bei der Hand zu nehmen und ins Jenseits zu entführen.
Als ein Irrbis der Größe L sich zu diesem Pokémon entwickelt hat, behielt es seine beachtliche Körpergröße bei.
Größe XL
Gen.
Spiel
Eintrag
Pumpdjinn der Größe XL zerren gewaltsam jeden mit sich ins Jenseits, ungeachtet der Größe oder des Alters ihrer Opfer.
Als ein Irrbis der Größe XL sich zu diesem Pokémon entwickelt hat, behielt es seine enorme Körpergröße bei.

Strategie

Pumpdjinn befindet sich zurzeit im Untiered-Tier.

In Spin-offs

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
VI LB Berg der Ordnung S02
SH Metallhalle; Halloween: Jährliche Eventstufe
RBLW Grabstätte der Unterwelt

Spin-off-Daten

Pokémon GO
Kraftpunkte: Angriff: Verteidigung:
Fangrate: 20 % Fluchtrate: 10 % Max. WP:
Ei-Distanz: Entwicklung:
Sofort-Attacken: Bürde, Rasierblatt
Lade-Attacken: Samenbomben, Spukball, Schmarotzer, Feuersturm

Im Anime

→ Hauptartikel: Pumpdjinn (Anime) und Jessies Pumpdjinn
Jessies Pumpdjinn

Jessie ist im Besitz eines Irrbis, das sie in Zoff im Bambus-Wald! fing. Es entwickelt sich in Ein Festival-Tausch! Ein Festival-Abschied? weiter, nachdem Jessie es gegen Counts Flunkifer getauscht hat, weil dieses die Mega-Entwicklung beherrscht. Doch Jessie erinnert sich an ihre glückliche Momente mit es und will es wiederhaben. So tauschen sie und Count ihre Pokémon zurück.

Jessie und ihr Pumpdjinn haben nun eine sehr enge Bindung zueinander, wie man in der darauffolgenden Episode sieht. Mit der neuen Attacke Samenbomben kann es zwar nach wie vor nicht gegen die Knirpse bestehen, doch es ist in den Pokémon-Showcases viel besser. In dem von Fluxia City wird es in der Endrunde mit Mauzi eingesetzt und die beiden führen ein Feuerwerk vor, das Serenas Evoli erschreckt. In Mosaia wird es zusammen mit Jessies Woingenau eingesetzt. Mit dieser Vorführung gewinnen sie und somit ergattert Jessie ihren ersten Schlüssel.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Pumpdjinn (TCG)

Von Pumpdjinn existieren momentan drei verschiedene Sammelkarten, die alle als deutsche Version gedruckt wurden. Die älteste Sammelkarte ist das Pumpdjinn mit der Kartennummer 57 aus der Erweiterung XY.

Die Karten von Pumpdjinn sind Phase-1-Pokémon, entwickeln sich aus Irrbis, besitzen den Psycho-Typ, haben eine Finsternis-Schwäche und eine Kampf-Resistenz.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Pumpdjinn/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia

  • Bei der Zucht: Ist die Mutter ein Pumpdjinn, wird die Größe der Mutter vererbt. Wird ein männliches Pumpdjinn mit Ditto gezüchtet, wird die Größe des Vaters vererbt.
  • Der Ruf von dem Pumpdjinn der Größe XL unterscheidet sich von den restlichen, da er tiefer ist.
  • Es gehört derselben Kategorie wie Irrbis an, nämlich Kürbis.
Pokémon mit nicht-wechselbaren Formen
Dieses Pokémon war Pokémon der Woche in der Kalenderwoche 44/2018.