Aktivieren

Alles oder nichts! (Staffel 19)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alles oder nichts!
ja マスタークラス開幕!火花散る乙女の激闘!! (Master Class Kaimaku! Hibana Chiru Otome no Gekitō!!)
en Master Class Is In Session!
XY112.jpg
Informationen
Episodennummer 913 (19.19 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / XY112 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 19
Jahr 2016
Erstausstrahlung JP 17. März 2016
Erstausstrahlung US 25. Juni 2016
Erstausstrahlung DE 1. Oktober 2016
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 面出明美 Akemi Omode
Storyboard 樋口香里 Kaori Higuchi
Regisseur 大和田淳 Jun Owada
Animationsleitung 田島瑞穂 Mizuho Tajima
大橋藍人 Aito Ōhashi
Musik
Deutsches Opening Ich bin stark
Englisches Opening Stand Tall
Japanisches Opening XY&Z
Japanisches Ending プニちゃんのうた
Episodenbilder bei Filb.de

Alles oder nichts! ist die 112. Folge von XY und die 913. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

  • Ash und seine Freunde erreichen Gloire City und treffen Sannah, Tortina und Nini wieder.
  • Es wird bekannt, dass Sannah, Tortina, Nini und Jessie jeweils drei Prinzessinnenschlüssel besitzen.
  • Serena, Sannah, Tortina, Nini und Jessie nehmen an der Meisterinnenklasse des Gloire-City-Pokémon-Showcases teil.
  • Serena, Sannah und Jessie erreichen das Halbfinale.

Inhaltsangabe

Serena vor dem Schloss

Ash und seine Freunde haben mittlerweile Glorie City erreicht, wo die Pokémon-Showcase-Meisterklasse stattfinden wird. Serena denkt an den bevorstehenden Wettbewerb, während sie, Rutena, Pam-Pam und Feelinara das gigantische Schloss betrachten, in welchem die Kalos-Königin gekrönt werden wird. Sie atmet tief durch, bevor sie einen ehrgeizigen Gesichtseindruck bekommt. Kurz darauf erscheinen Tortina mit ihrem Sabbaione, Sannah mit Bisaknosp und Nini mit Kussilla, die ebenfalls an der Meisterklasse teilnehmen, da sie jeweils drei Prinzessinenschlüssel erlangt haben. Serena freut sich, alle wiederzusehen, während Pam-Pam sich von Kussilla wie gewohnt belästigt fühlt. Tortina hingegen hat Ash ins Auge gefasst, was Serena ganz und gar nicht gefällt. Als sie ihn fragt, was passieren würde, wenn Serena und sie gegeneinander antreten würden, erklärt er, dass er sie beide anfeuern würde. Dann zieht Serena ihre Konkurrentin fort, was Ash verwundert. Alle Mädchen wollen ihr bestes geben und den Titel erhalten. In der Nähe bereitet sich auch Jessie vor und James und Mauzi feuern sie an, damit sie ebenfalls von ihrer guten Laune profitieren. Sie gönnen ihr aber auch den Sieg und wollen sie unterstützen.

Primula macht ihrer Tochter Mut

Am Abend telefoniert Serena mit Primula, die verkündet, dass sie ihrer Tochter aus dem Publikum zuschauen wird. Serena sagt ihr, dass sie den weiten Weg nicht auf sich nehmen müsse, doch ihre Mutter lässt sich nicht davon abbringen. Als die Trainerin ihrer Mutter erzählt, dass sie nervös sei, beruhigt diese sie. Serena erklärt, dass sie die Reise eigentlich begonnen habe, um keine Rihorn-Reiterin werden zu müssen, nun aber froh sei, die Reise gestartet zu haben, da sie nun Menschen und Pokémon kennengelernt habe, die sie als Freunde bezeichnen könne.

Am nächsten Tag sieht man Serena und ihre Rivalinnen im Umkleideraum des Schlosses, wo sie sich auf ihren großen Auftritt vorbereiten. Serena führt mit ihren Pokémon und Rutenas Stock ein Art Ritual durch, bevor Monsieur Pierre die Bühne betritt und das Publikum Willkommen heißt. Dann richtet er ihre Aufmerksamkeit auf einige Buden, die auf der Bühne erscheinen und aus denen die Performerinnen auftauchen, nachdem sie mit ihren drei Schlüsseln die Schlösser geöffnet haben. Als Serena ihre Türe öffnet, erinnert sie sich an verschiedene Momente ihrer Reise und ist sich sicher, dass sie die nächste Kalos-Königin werden wird. Alle 27 Teilnehmerinnen erscheinen und man sieht, dass Serenas Freunde in. ganz Kilos am Fernseher den Wettbewerb verfolgen. Pierre stellt nun auch Paula vor, die sich dazu bereiterklärt habe, ein spezielles Jurymitglied zu sein. Die Dame verkündet, dass sie froh sei, sich die Auftritt anschauen zu dürfen und wünscht allen Glück.

Serena steht nervös in ihrer Kabine

Dann wird Arie begrüßt, die mit Fennexis die Bühne betritt und das Publikum entzückt. Nachdem sie eine kurze Rede gehalten hat, erklärt Pierre die Regeln der Meisterklasse. Dabei werden nur Freistilauftritte durchgeführt. Ash ist überrascht, dass die übliche Themenrunde fehlt, doch Citro vermutet, dass diese die starke Bindung zwischen Performerinnen und ihren Pokémon zeigen sollten, den Finalrundenteilnehmerinnen nun aber diese hinlänglich bewiesen hätten. Pierre fügt hinzu, dass in den ersten beiden Runden nur jeweils ein Pokémon verwendet werden dürfe, im Halbfinale zwei. Der Gewinner des Halbfinales darf Arie herausfordern, um den Titel der Kalos-Königin zu übernehmen.

Arie eröffnet die Meisterklasse

Hinter der Bühne hat Serena sich dazu entschieden, mit Rutena zu beginnen, in der sie gegen Tortina antreten wird. Pierre führt zunächst Jessie mit Pumpdjinn, Nini mit Kussilla und Cornelia und ihr Zurrokex auf die Bühne. Zunächst sollen die Trainerinnen nacheinander auftreten, bevor sie dann zum Schluss alle gleichzeitig auftreten. Jessie nutzt diesen Modus, indem sie ihre Konkurrentinnen durch Einsatz von Spukball mit Rauch in der letzten Runde verdeckt, sodass sie all die Aufmerksamkeit erlangt. Dies erweist sich als hilfreich, da sie die meisten Stimmen des Publikum und der Fernsehzuschauer erhält und somit die nächste Runde erreicht, während Nini wegen ihrer Niederlage in Tränen ausbricht, während die Team Rocket-Mitglieder feiern.

Serenas Auftritt

Einige Zeit später ist die vierte Gruppe mit Suhlin und ihrem Glaziola, Serena und Rutena und Tortina und Sabbaione am Zug. Alle zeigen gute Auftritte, doch Serena erreicht die nächste Runde, da sie zunächst mit einem Feuertanz und dann mit einem riesigen Flammenstern überzeugt. Ash und die Anderen feuern sich für ihre Freundin mit, ebenso Primula, die im Publikum zu sehen ist. Hinter den Kulissen wischt Tortina ihre Tränen weg und gratuliert ihrer Freundin und Rivalin. Sie fordert Serena auf den Wettbewerb zu gewonnen und Nini wiederholt diesen Wunsch. Serena verspricht ihnen den Titel zu holen, bevor sie auf den Fernsehbildschirm schauen und sehen, dass Serena die nächste Runde erreicht.

In der zweiten Runde schalten Serena und Pam-Pam, Sannah und Bisaknosp und Jessie mit Mauzi ihre übrigen Gegner aus, sodass sie nun im Halbfinale stehlen, womit die Episode endet.

Debüts

Keine Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Serena Gabrielle Pietermann
Citro Tobias Kern
Heureka Shandra Schadt
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Monsieur Pierre Marcantonio Moschettini
Sannah Anna Ewelina
Nini Angela Wiederhut
Arie Ilena Gwisdalla
Paula Dagmar Dempe
Primula Elisabeth von Koch
Corinna Jacqueline Belle
Sophie Sonja Reichelt
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Dedenne Elisabeth von Koch
Rutena Lea Kalbhenn
Feelinara Daniela Arden
Sabbaione Katharina Iacobescu
Sonstige
Erzähler Manfred Trilling

Trivia

Es ist Zurrokex!
In anderen Sprachen: