Pokémon der Woche

Qurtel

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 324.png
Qurtel
jaコータス(Cotoise) enTorkoal
Sugimori 324.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ Feuer
National-Dex #324
Hoenn-Dex #105 (RUSASM)
#110 (ΩRαS)
Kalos-Dex #096 (Gebirge)
Alola-Dex #223 (SM)
#287 (USUM)
Galar-Dex #300
#173 (Rüstungs-Dex)
Paldea-Dex #150
Fähigkeiten Pulverrauch
Dürre (ab 7. Gen.)
Panzerhaut (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 90 (20.1 %)
Start-Freundschaft 50
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppe Feld
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Kohle-Pokémon
Größe 0,5 m
Gewicht 80,4 kg
Farbe Braun
Silhouette Silhouette 8 HOME.png
Fußabdruck Qurtel
Ruf
Sound abspielen

Qurtel ist ein Pokémon mit dem Typ Feuer und existiert seit der dritten Spielgeneration.

Im Anime nimmt es als Ashs Qurtel eine wichtigere Rolle ein.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Qurtels Körper ist rötlich braun gefärbt. Sein Hals und seine Beine sind jeweils durch eine graue, ringförmige Färbung geschmückt und seine Füße tragen spitze Krallen. Auf dem Rücken trägt das Pokémon einen grauen Panzer, wodurch es einer SchildkröteWikipedia-Icon ähnelt. In der Mitte dieses Panzers befindet sich eine große Öffnung, aus der Qurtel dicken Rauch versprüht. Unterhalb des Gehäuses lagert es Kohle, welches es in den Bergen sammelt und verbrennt, um Energie zu erzeugen. Dies macht sich auch optisch bemerkbar: Der Panzer besitzt rings um die Öffnung in der Mitte weitere Öffnungen. Diese leuchten, durch die mit der brennenden Kohle entstehenden Flammen, in einem glühenden rot.

In seiner schillernden Form verfügt es über einen gelblichen Körper mit rosafarbenen Zierstreifen und einen ebenfalls rosa gefärbten Rückenpanzer.

Attacken und Fähigkeiten

Qurtel beim Einsatz von Hitzewelle.

Qurtel ist ein sehr langsames, aber relativ kräftiges Pokémon, das sich durch eine besonders robuste Verteidigungskraft auszeichnet. Diese resultiert aus seinem sehr harten Panzer, der es vor körperlichen Attacken schützt und sich in Attacken wie Panzerschutz, Schutzschild oder Hausbruch widerspiegelt. Qurtel ist für den dichten Rauch, den es ausstößt, bekannt, welchen es Feinden mit Smog oder Rauchwolke entgegenwirft. Es erzeugt im Inneren seines Panzers durch Verbrennung von Kohle heiße Flammen, die es für kraftvolle Feuer-Attacken wie Hitzewelle, Flammensturm oder Inferno ausnutzt.

Auch in seinen Fähigkeiten finden sich Rauch und Feuer wieder: Während Exemplare mit Pulverrauch, welches bis zur fünften Generation die Spezialfähigkeit Qurtels war, vor Statusveränderungen geschützt sind, erzeugt Dürre warmes Sonnenwetter. Andere Exemplare weisen die Versteckte Fähigkeit Panzerhaut auf und sind durch die harte Schale vor Volltreffern geschützt.

Verhalten und Lebensraum

Qurtel in seinem vulkanartigen Lebensraum

Qurtels Lebensraum bilden warme, felsige Bergregionen, häufig auch Vulkangegenden. Wilde Exemplare sind beispielsweise beim Feurigen Pfad in Hoenn oder beim Glühberg in Alola anzutreffen. Dabei findet es sich mit Artgenossen zu großen Gruppen zusammen, um zum Beispiel in stillgelegten Bergwerken nach Kohle zu graben, welche seine Energiequelle darstellt. Es füllt mit der Kohle die Hohlräume seines Panzers und verbrennt sie. Wird es angegriffen, stößt es dichten Ruß aus Panzer und Nasenlöchern aus, wobei es ein dampflokartiges Geräusch von sich gibt. Am Rauch lässt sich auch seine Gesundheit ablesen: Stößt Qurtel ihn kraftvoll aus, geht es ihm gut, ist die Kohle jedoch verbrannt, kann es sich zunächst nicht mehr bewegen und gerät dann in Gefahr, zu sterben. Trainer eines Qurtel müssen daher stets genügend Brennmaterial zur Hand haben.

Entwicklung

Qurtel hat keine Vorstufe und ist auch nicht dazu in der Lage, sich weiterzuentwickeln.

(Wähle ein Pokémon, um mehr über seine Entwicklung zu erfahren)

Herkunft und Namensbedeutung

Qurtel basiert vermutlich auf einer Galápagos-RiesenschildkröteWikipedia-Icon und einer DampflokomotiveWikipedia-Icon.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Qurtel Qualm + turtle
Englisch Torkoal tortoise + coal
Japanisch コータス Cotoise coal + tortoise
Französisch Chartor charbon + tortue
Koreanisch 코터스 Kotas Aus dem Japanischen übernommen.
Chinesisch 煤炭龜 / 煤炭龟 Méitànguī 煤炭 méitàn + guī

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
III RUSA Feuriger Pfad
SM Feuriger Pfad, Team Magmas Versteck
FRBG Tausch
IV DPPT Route 227, Kahlberg (Pokéradar Pokéradar)
HGSS Safari-Zone
V SWS2W2 Poképorter
DW Schroffer Berg
VI XY Route 18
ΩRαS Feuriger Pfad
VII SMUSUM Route 12, Glühberg
VIII SWSH Route 6, Engine-Flussufer, Hut des Giganten, Spiegel des Giganten
Dyna-Raids (Claw-Plateau: Nest 078, Hut des Giganten: Nest 085, Megalithen-Ebene: Nest 060, Nest 067, Sandsturmkessel: Nest 097, Wutanfall-See: Nest 087)
SWEXSHEX Aufwärmtunnel, Dyna-Riesennest, Wüstensenke
Dyna-Raids (Grußgefilde: Nest 106, Ringbucht: Nest 145, Strand der Prüfung: Nest 126, Wüstensenke: Nest 157)
SDLP Route 227, Kahlberg
Untergrundhöhlen (Glühsandgrotte, Magmagrotte, Tornupto-Grotte)

Trainer

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Kanto
Pyro Arenaleiter HGSS 54
Hoenn
Flavia Arenaleiter RUSASMΩRαS 28–55
Maike Rivale SM 13
Sinnoh
Avenaro Trainer PT 61
Veit Arenaleiter SDLP 50
Einall
Flavia Trainer S2W2 50
Kalos
Pachira Top Vier XY 63
Galar
Kabu Arenaleiter SWSH 60/72
Roy Arenaleiter SWSH 53/60/74
Paldea
Irsa Team Star KAPU 27
Weitere Trainer
SM Angestellte PatriciaVeteran Leopold 2

Attacken

3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation

8. Generation 9. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Qurtel durch Levelaufstieg erlernen:
9. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Glut Feuer Spezial  40 100 % 25
1 Smog Gift Spezial  30 70 % 20
4 Panzerschutz Wasser Status  40
8 Turbodreher Normal Physisch  50 100 % 40
12 Rauchwolke Normal Status  100 % 20
16 Klärsmog Gift Spezial  50 15
20 Flammenrad Feuer Physisch  60 100 % 25
24 Schutzschild Normal Status  10
28 Flammensturm Feuer Spezial  80 100 % 15
32 Bodyslam Normal Physisch  85 100 % 15
36 Eisenabwehr Stahl Status  15
40 Flammenwurf Feuer Spezial  90 100 % 15
44 Fluch Geist Status  10
48 Hitzewelle Feuer Spezial  95 90 % 10
52 Amnesie Psycho Status  20
56 Inferno Feuer Spezial  100 50 % 5
60 Hausbruch Normal Status  15
64 Eruption Feuer Spezial  150 100 % 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM
Folgende Attacken kann Qurtel durch Technische Maschinen erlernen:
9. Generation
TM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM001 Bodycheck Normal Physisch  90 85 % 20
TM007 Schutzschild Normal Status  10
TM024 Feuerwirbel Feuer Spezial  35 85 % 15
TM025 Fassade Normal Physisch  70 100 % 20
TM028 Dampfwalze Boden Physisch  60 100 % 20
TM036 Felsgrab Gestein Physisch  60 95 % 15
TM038 Nitroladung Feuer Physisch  50 100 % 20
TM047 Ausdauer Normal Status  10
TM049 Sonnentag Feuer Status  5
TM051 Sandsturm Gestein Status  10
TM059 Zen-Kopfstoß Psycho Physisch  80 90 % 15
TM066 Bodyslam Normal Physisch  85 100 % 15
TM070 Schlafrede Normal Status  10
TM084 Fruststampfer Boden Physisch  75 100 % 10
TM085 Erholung Psycho Status  5
TM086 Steinhagel Gestein Physisch  75 90 % 10
TM089 Body Press Kampf Physisch  80 100 % 10
TM103 Delegator Normal Status  10
TM104 Eisenabwehr Stahl Status  15
TM107 Irrlicht Feuer Status  85 % 15
TM116 Tarnsteine Gestein Status  20
TM118 Hitzewelle Feuer Spezial  95 90 % 10
TM121 Rammboss Stahl Physisch  variiert 100 % 10
TM125 Flammenwurf Feuer Spezial  90 100 % 15
TM128 Amnesie Psycho Status  20
TM130 Rechte Hand Normal Status  20
TM133 Erdkräfte Boden Spezial  90 100 % 10
TM141 Feuersturm Feuer Spezial  110 85 % 5
TM148 Matschbombe Gift Spezial  90 100 % 10
TM149 Erdbeben Boden Physisch  100 100 % 10
TM150 Steinkante Gestein Physisch  100 80 % 5
TM152 Gigastoß Normal Physisch  150 90 % 5
TM157 Hitzekoller Feuer Spezial  130 90 % 5
TM163 Hyperstrahl Normal Spezial  150 90 % 5
TM165 Flammenblitz Feuer Physisch  120 100 % 15
TM168 Solarstrahl Pflanze Spezial  120 100 % 10
TM171 Tera-Ausbruch Normal Spezial  80 100 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit
Folgende Attacken kann Qurtel durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
9. Generation
Links zu Vererbungsgrafiken einblenden
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Geofissur Boden Physisch  variiert 30 % 5
Dreschflegel Normal Physisch  variiert 100 % 15
Antik-Kraft Gestein Spezial  60 100 % 5
Gähner Normal Status  10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Ranglisten

Basiswerte (FP)

Typ-Schwächen

Wird Qurtel von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Getragene Items

Ein wildes Qurtel kann folgende Items tragen:

S2W2 Holzkohle Holzkohle 5%
XY Holzkohle Holzkohle 5%
ΩRαS Holzkohle Holzkohle 5%
SMUSUM Holzkohle Holzkohle 5%
SWSH Holzkohle Holzkohle 5%
SDLP Holzkohle Holzkohle 5%

Pokédex-Einträge

Gen.
Spiel
Eintrag
QURTEL schaufelt sich auf der Suche nach Kohle durch die Berge. Wenn es welche findet, füllt es die Hohlräume seines Panzers mit Kohle und verbrennt diese. Wenn es angegriffen wird, stößt es dicken schwarzen Rauch aus.
QURTEL erzeugt Energie, indem es Kohle verbrennt. Wenn das Feuer nachlässt, wird es schwächer. In der Vorbereitung auf einen Kampf verbrennt dieses POKéMON mehr Kohle.
Im Inneren seines Panzers verbrennt es Kohle. Wenn es angegriffen wird, stößt es dicken, schwarzen Rauch aus und flieht.
Es verbrennt Kohle, um Energie für den Kampf zu haben. Wenn es Rauch aus seinen Nasenlöchern stößt, macht es ein Geräusch wie eine Dampflok.
In seinem Panzer verbrennt es Kohle und gewinnt daraus Energie. Bei Gefahr sondert es Ruß ab.
Große Gruppen QURTEL siedeln sich in stillgelegten Bergwerken an und graben dort emsig nach Kohle.
In seinem Panzer verbrennt es Kohle und gewinnt daraus Energie. Bei Gefahr sondert es Ruß ab.
In seinem Panzer verbrennt es Kohle und gewinnt daraus Energie. Bei Gefahr sondert es Ruß ab.
In seinem Panzer verbrennt es Kohle und gewinnt daraus Energie. Bei Gefahr sondert es Ruß ab.
Große Gruppen Qurtel siedeln sich in stillgelegten Bergwerken an und graben dort emsig nach Kohle.
In seinem Panzer verbrennt es Kohle und gewinnt daraus Energie. Bei Gefahr sondert es Ruß ab.
Qurtel schaufelt sich auf der Suche nach Kohle durch die Berge. Wenn es welche findet, füllt es die Hohlräume seines Panzers mit Kohle und verbrennt diese. Wenn es angegriffen wird, stößt es dicken schwarzen Rauch aus.
Qurtel erzeugt Energie, indem es Kohle verbrennt. Wenn das Feuer nachlässt, wird es schwächer. In der Vorbereitung auf einen Kampf verbrennt dieses Pokémon mehr Kohle.
Kohle ist die Quelle seiner Energie. Ein Glück, dass in den von Qurtel bewohnten Bergen große Kohlevorkommen schlummern.
Erlöschen die Flammen in seinem Panzer, stirbt es. Will man es bei sich zu Hause halten, braucht man daher stets brennbares Material.
Am Rauch, den es aus seinem Panzer ausstößt, erkennt man seine Verfassung. Stößt es diesen kraftvoll aus, geht es ihm gut.
Es erzeugt Energie, indem es Kohle verbrennt. Wenn diese vollständig verbrannt ist, kann es sich nicht mehr bewegen.
In seinem Panzer verbrennt es Kohle und gewinnt daraus Energie. Bei Gefahr sondert es Ruß ab.
Große Gruppen von Qurtel siedeln sich in stillgelegten Bergwerken an und graben dort emsig nach Kohle.
In seinem Panzer verbrennt es Kohle und gewinnt daraus Energie. Bei Gefahr sondert es Ruß ab.
Im Inneren seines Panzers verbrennt es Kohle. Wenn es angegriffen wird, stößt es dicken, schwarzen Rauch aus und flieht.
Kohle ist die Quelle seiner Energie. Es lebt daher meist in Bergen, die ein großes Kohlevorkommen aufweisen.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Qurtel:
Tempo Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Kraft Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Technik Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Ausdauer Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Sprung Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Strategie

→ Hauptartikel: Qurtel/Strategie

Qurtel befindet sich zurzeit im UU-Tier.

In Spin-offs

Auftritte

In Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit und Erkundungsteam Dunkelheit sowie Erkundungsteam Himmel ist Qurtel ein Nebencharakter. Er gilt als sehr weise und wird als Dorfältester bezeichnet. Qurtel lebt an der Heißen Quelle. In Pokémon Super Mystery Dungeon hat er einen Cameo-Auftritt.

Fundorte

Spiel Fundort
III PI2 Vulkan (Rubin-Tisch)
COLXD Tausch
PMDPMD Feuerberg E7-E12, Feuerfeld E9-E14, Freudenturm E57-E59, Wunschhöhle E57-E59
R Krokka-Tunnel
L Uferlose Level 11 und 15, Unendlicher Level 60
IV R2 Vulkanhöhle
PMD2PMD2PMD2 Dunkelkrater Tiefer Teil Ebenen 7-14
PP Magmazone
V SPR Feuerspuckender Berg (3-3), Sonnenküste (4-3) und Weltensäule (UG1) (Magmabereiche)
VI LB Dunkel-Höhle S02
SH Event-Zyklus Woche 5, 17
RBLW Vulkan des Triumphs
PSMD Qurtels Schatz in einem Dungeon des Sandkontinents finden *
VIII PMDDX Feuerberg, Feuerfeld, Freudenturm, Reinwald, Wunschhöhle
NSNP Brodelnder Vulkan

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon

Pokémon Ranger

R-143
Gruppe
Feuer (R2).png Feuer
Brand3 (R1).png Brand3
Kreise
9
Minimale Erfahrungspunkte
77
Maximale Erfahrungspunkte
111
Verzeichnis-EintragWenn Qurtels Panzer nicht mehr raucht, wird bald Feuer aus dem Panzer schießen.
R-224
Gruppe
Feuer (R2).png Feuer
Magmagleiter1.png Magmagleiter1
Freundschaftsleiste
16000
Verzeichnis-EintragEs schleudert Feuerklumpen von seinem Rücken aus, um anzugreifen.

PokéPark

Qurtel
Nummer
P-112
PokéPark-Album-EintragLungern oft in der Magmazone herum und helfen Besuchern gern beim Training. Am liebsten spielen sie Kreiselkeileri mit Rihornior.

Pokémon GO

Qurtel
Kraftpunkte
172
Angriff
151
Verteidigung
203
Max. WP?
2394
Fangrate
30 %
Fluchtrate
9 %
Ei-Distanz
Entwicklung
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Pokédex
Qurtel schaufelt sich auf der Suche nach Kohle durch die Berge. Wenn es welche findet, füllt es die Hohlräume seines Panzers mit Kohle und verbrennt diese. Wenn es angegriffen wird, stößt es dicken schwarzen Rauch aus.

New Pokémon Snap

Qurtel
#148
Die Flammen, die in seinem Panzer lodern, sind seine Lebensenergie. Es lebt am Lavasee, weil die dortige Hitze seinem Feuer zugutekommt und es dadurch gesund bleibt.

Im Anime

→ Hauptartikel: Qurtel (Anime)
Lückenhaft.png Diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen über den Anime. Du kannst ihn verbessern, indem du sie recherchierst und einfügst und anschließend diese Markierung entfernst.

Im Manga

Kalles Qurtel

Qurtel hat seinen ersten Auftritt im Pocket Monsters SPECIAL-Manga während VS. Plusle und Minun (Teil 2) auf dem Schiffswrack. Dort kämpfen Rubin und Saphir mit der Hilfe von Plusle und Minun gegen Jördis und Kalle, die auf dem Wrack den Scanner stehlen wollen. Kalle setzt dabei sein Qurtel ein und gemeinsam mit Jördis' Vulnona können sie die Oberhand gegen die Elektro-Pokémon gewinnen. Bereits im nächsten Kapitel setzt Kalle sein Qurtel erneut ein, um Kapitän Brigg, Bootmar, den Pokémon-Fanclubleiter und Rubin zu entführen. Während VS. Pelipper (Teil 2) zerstören Kalles Qurtel und Flavias Magcargo gemeinsam eine Maschine von Team Aqua auf dem Schlotberg. Auch bei der Erweckung von Groudon während VS. Kyogre und Groudon (Teil 2) hilft Kalle Qurtel.

Während VS. Volbeat setzt Kalle sein Qurtel in einem Kampf gegen Morton und seine Volbeat ein. Kalle und Morton werden im Laufe des Kampfes jedoch im Tiefsee-Forschungsboot 1 gefangen und müssen zusammen arbeiten, um sich daraus zu retten, wobei auch Qurtel hilft, in dem es Helium in das Boot pumpt und es so an die Oberfläche treibt. Später kämpft Kalles Qurtel während VS. Kyogre und Groudon (Teil 12) zunächst gegen Wassilis Welsar, muss sich kurz darauf aber mit Troys Metagross messen.

Im Smaragd Arc wird ein Qurtel während VS. Ninjatom (Teil 1) als Beispiel-Pokémon im Kampfring gezeigt.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Qurtel (TCG)

Von Qurtel existieren momentan 18 verschiedene Sammelkarten, von denen eine nicht als deutsche Version gedruckt wurde. Die älteste Sammelkarte ist das Qurtel mit der Kartennummer 12 aus der Erweiterung EX Drache.

Die Karten von Qurtel sind Basis-Pokémon. Sie gehören dem Feuer-Typ an und verfügen über eine Wasser-Schwäche sowie keine Resistenz. Team Magmas Qurtel gehört hingegen zusätzlich noch dem Finsternis-Typ an, während Qurtel (POP Serie 1 10) und Ashs Qurtel stattdessen dem Kampf-Typ angehören.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße sehr viel Traffic.
→ Hauptartikel: Qurtel/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia

Dieses Pokémon war Pokémon der Woche in der Kalenderwoche 17/2022.