Aktivieren

Pokémon – Der Film: Diancie und der Kokon der Zerstörung

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diancie und der Kokon der Zerstörung
Diancie und der Kokon der Zerstörung.jpg
Informationen
Serie XY
Jahr 2014
Erscheinung Japanisch 19. Juli 2014
Erscheinung Englisch 8. November 2014
Erscheinung Deutsch 1. Mai 2015
Regie Kunihiko Yuyama
In anderen Sprachen
Japanisch:  ポケモン・ザ・ムービーXY 破壊の繭とディアンシー (Pokémon the Movie XY – Hakai no Mayu to Diancie)
Englisch: Pokémon the Movie: Diancie and the Cocoon of Destruction
Französisch: Pokémon, le film : Diancie et le cocon de l’annihilation
Vorfilm
Pikachu-Kurzfilm Pikachu, kore nan no Kagi?

Diancie und der Kokon der Zerstörung ist der Titel des 17. Pokémon-Filmes. Am 19. Juli 2014 ist der Film in Japan veröffentlicht worden.[1] Der Regisseur unternahm mit weiteren Beteiligten eine Reise nach KanadaWikipedia icon.png, unter anderem OttawaWikipedia icon.png.

Der erste Trailer zum Film wurde am Ende des 16. Kinofilmes gezeigt, welcher Xerneas, Yveltal, Igamaro, Fynx und Froxy gezeigt hatte und deren Existenz im nächsten Film bestätigte. Sein vorläufiger Titel wurde erstmals am 15. Dezember 2013 enthüllt im Rahmen der Coro Coro. Am Februar 2014 das Legendäre Pokémon Diancie enthüllt und außerdem wurde bestätigt, dass es eine Hauptrolle im Film haben wird. Neben Xerneas wird Yveltal und Diancie werden darüber hinaus auch noch Mega-Entwicklungen eine wichtige Rolle spielen. Außerdem wird in den Japanischen Kinos ein Pikachu Vorfilm zu sehen sein.

Am 7. April 2014 wurde durch The Pokémon Company das Englische Logo enthüllt.

Zudem wurde am 15. Mai 2014 ein Minispiel mit dem Namen Tōzoku to Senbiki no Pokémon für den Nintendo 3DS angekündigt, welches auf diesem Kinofilm basiert.

Handlung

Icon bearbeiten.png Das Kapitel der Handlung dieser Episode fehlt oder ist inhaltlich noch (sehr) unvollständig. Hilf dem PokéWiki, indem du es bearbeitest und erweiterst.

Debüts

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Ketchum Caroline Combrinck
Serena Gabrielle Pietermann
Citro Tobias Kern
Heureka Shandra Schadt
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Argus Stahl Gerhard Jilka
Gitta Stahl Jacqueline Belle
Tiziana Stephanie Marin
Terz Oliver Scheffel
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Dedenne Elisabeth von Koch
Diancie Paulina Rümmelein
Xerneas Carin C. Tietze
Albert Thomas Albus
Merrick Marc Rosenberg
Fynx Shandra Schadt
Igamaro Anke Kortemeier
Absol Gerd Meyer
Sonstige
Erzähler Manfred Trilling

Bildmaterial

Trivia

Weblinks

Einzelnachweise

  1. News von Filb.de
Orte
Charaktere aus den Pokémon-Filmen
Orte in den Pokémon-Filmen
In anderen Sprachen: