Aktivieren

Ho-Oh (Anime)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ash2008.jpg  Dieser Anime-Artikel ist noch (sehr) kurz und/oder inhaltlich noch (sehr) unvollständig. Hilf dem PokéWiki, indem du ihn bearbeitest und erweiterst.
Ho-Oh
Typ: FeuerIC.pngFeuer FlugIC.pngFlug
Geschlecht:
neutral
Pokémon-Trainer: niemand
Debüt: EP001 Pika – Pikachu
Aktueller Verbleib: unbekannt
Entwicklungen:
EP001 Pika – Pikachu 250.png Ho-Oh

In der Episode Pika – Pikachu sieht man am Ende der Folge Ho-Oh über den Himmel fliegen. Es taucht später in mehreren Episoden auf.

In der Episode Aufstand der Pokémon planen Ash, Misty und Rocko den Weg zur Pokémon-Arena von Mahagonia City, bis die Glocken des Zinnturms die drei ablenken. Die Glocken läuten zur Rückkehr des legendären Pokémon Ho-Oh. Als sich Schwester Joy wundert, dass die Glocken überhaupt läuten, begibt sich Ash zum Zinnturm. Außerdem sind die beiden Arenaleiter Jens und Julian zum Zinnturm geeilt, wo sie feststellen müssen, dass die Kristallglocken gestohlen worden sind. Hinter dieser Tat steckt Team Rocket, welches das Ho-Oh mittels der Glocken fangen will. Als dies nicht klappt, zerbricht Jessie eine Glocke, weil sie diese ungewollt fallen ließ.

Einen weiteren Auftritt hat unter anderem in der Folge Die Flamme des Ho-Oh, in der mit der Entzündung einer Fackel, der Beginn der Silberkonferenz eingeläutet wird. Außerdem taucht Ho-Oh in der Episode Auf Wiedersehen, Freunde! auf, in der der trauernde Ash von dem vorbeifliegenden Ho-Oh neuen Mut bekommt, in die Hoenn-Region aufzubrechen, nachdem er sich von Rocko und Misty getrennt hat.

Trivia

  • Es ist das erste Johto-Pokémon, das im Anime auftaucht.
In anderen Sprachen: