Aktivieren

Erdenwald

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erdenwald
ja オルアースの森 (Allearth no Mori) en Allearth Forest
Erdenwald.png
Informationen

Dieser Ort kommt ausschließlich im Anime vor.

Der Erdenwald ist ein Wald in Kalos, der nur im Anime vorkommt, und ein Hauptschauplatz aus Diancie und der Kokon der Zerstörung.

Vor langer Zeit wurde der Wald von einer Katastrophe heimgesucht. Der Wald wurde zerstört und viele Pokémon litten darunter. Grund für diese Zerstörung war Yveltal, das Pokémon der Zerstörung. Nur Xerneas konnte es damals aufhalten weitere Pokémon zu verletzen, darunter auch Albert. Danach spann Yveltal einen Kokon und schlief darin lange Zeit darin, versteckt in einem unterirdischen Teich. Seitdem soll es verboten sein den Wald zu betreten.

Albert berichtet diese Geschichte Diancie, um auf die Kraft der Feenaura von Xerneas aufmerksam zu machen. Diancie, die nach Xerneas sucht, um durch dessen Fähigkeit stärker zu werden und ihr Reich damit retten zu können, landet später mit Ash und seinen Freunden dort, nachdem sie der Aura gefolgt ist. Mittlerweile hat sich der Wald erholt und das Leben ist zurückgekehrt.

Während sie den Wald durchqueren wird Diancie von Terz entführt, der sich darauf in einem Loch in der Erde versteckt. Nachdem auch noch Tiziana, Gitta und Argus auftauchen, um Diancie zu schnappen, treten sie alle ins seichte Wasser des Teiches, welcher sich dort unten befindet. Auch Ash kommt hinzu und versucht Diancie vor all den Dieben zu retten. Der Teich, in dem sich alle befinden und kämpfen, wird immer dunkler bis schließlich Yveltal aus seinem Kokon der Zerstörung erwacht. Es beginnt zuerst die zu bestrafen, die es geweckt haben und zu Stein zu verwandeln, dabei wird ein Teil des Waldes zerstört und das Wasser färbt sich rot.

Diancie schafft es durch eine Mega-Entwicklung Ash vor der Wut Yveltals zu beschützen. Kurz darauf taucht Xerneas auf und beruhigt Yveltal, welches daraufhin davonfliegt. Xerneas macht den Schaden, der verursacht wurde, rückgängig und verwandelt sich in einen Baum und fällt in einen Schlaf. Das hält die Natur im Gleichgewicht.

Orte in den Pokémon-Filmen
In anderen Sprachen: