Aktivieren

Annabelle

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Annabelle

ja アヤカ (Ayaka)en Astrid

Annabelle.jpg
Informationen
Geschlecht weiblich
Region Kalos
Trainer
Pokémon-Typ Trainer ohne best. Typ
Diese Person gibt es bisher nur im Anime.

Annabelle ist eine Trainerin mit einem Schlüssel-Stein, die in Mega-Entwicklung – Sonderfolge I debütiert. Auch in Pokémon – Der Film: Diancie und der Kokon der Zerstörung hat sie einen Auftritt. Schließlich nimmt sie neben Ash an der Kalos-Liga in Illumina City teil.

Geschichte

Erstmals sieht man Annabelle im Anime in Mega-Entwicklung – Sonderfolge I. Ihren Schlüssel-Stein trägt sie als Ohrring. Sie trifft in der Folge auf Alain und tritt in einem Eins-gegen-Eins-Kampf gegen ihn an. Als dieser Glurak in den Kampf ruft, sieht sie, dass es einen Mega-Stein um seinen Hals trägt. Bevor sie ihr Pokémon einsetzt, fragt sie Alain schließlich nach seinem Namen und stellt sich selbst vor. Dann setzt sie Absol ein, welches sie für ihr stärkstes Pokémon hält. Alain lobt sie während des Kampfes für Absols Stärke. Dann schlägt er ihr vor, dem jeweils anderen die wahre Stärke ihres Partners zu zeigen, sodass beide eine Mega-Entwicklung vollführen.

Obwohl Absol einiges aushält, wird es besiegt und Annabelle gratuliert Alain und versichert ihrem Absol, dass es gut gekämpft habe. Dies zeigt ihre enge Bindung. Alain sagt ihr, dass er in der Zukunft nochmals gegen sie antreten möchte.

In Pokémon – Der Film: Diancie und der Kokon der Zerstörung sieht man kurz, wie sie gegen Ash kämpft. Nach dem Kampf fragt Heureka sie, ob sie Citro heiraten würde, der seine Schwester daraufhin peinlich berührt wegzieht.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen des Anime beeinträchtigen können.

In Kalos League Kaimaku! Mega Lizardon Taiketsu X tai Y!! sieht man, dass Annabelle es geschafft hat, acht Orden zu erringen und sich für die Kalos-Liga zu qualifizieren, wo sie die Vorrunde besteht. In der Episode Mega Jukain tai Raichu! Keikenchi Itadakimasu!! steht sie schließlich Ash im Viertelfinale gegenüber. Wie in Pokémon – Der Film: Diancie und der Kokon der Zerstörung steht ihr Mega-Absol Ashs Resladero gegenüber, doch diesmal kann das Wrestling-Pokémon sich durchsetzen und Absol besiegen, woraufhin Annabelle ausscheidet und Ash sich für das Halbfinale qualifiziert.

Ihre Pokémon

Ayakas Absol.png
Mega-Absol (SS029).jpg
Absol (Mega-Absol)
Debüt in Mega-Entwicklung – Sonderfolge I
Psychoklinge
Vielender
Finsteraura
Nachthieb
Absol ist das erste bekannte Pokémon von Annabelle. Es debütiert zusammen mit seiner Trainerin in der Spezialfolge SS029. Es ist in der Lage mit Hilfe eines Mega-Steins die Mega-Entwicklung zu vollführen. Im Kampf unterliegt es Alains Glurak. Es wird auch in Pokémon – Der Film: Diancie und der Kokon der Zerstörung im Kampf gegen Ash eingesetzt. Dabei tritt es gegen Ashs Resladero an, entwickelt sich sofort zu Mega-Absol und kann es relativ leicht besiegen.

Auch in der Kalos-Liga ist Absol Annabelles Favorit und unterstützt sie dabei, sich für die Viertelfinalkämpfe zu qualifizieren. Dort steht es jedoch erneut Ashs Resladero gegenüber und attackiert es mit Psychoklinge, doch Resladero kann leicht ausweichen und attackiert Absol mit Flying Press, woraufhin es ihm unterliegt und Annabelle und ihre Pokémon ausscheiden.

Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Ayakas Psiaugon.png Psiaugon 
Debüt in Pokémon – Der Film: Diancie und der Kokon der Zerstörung
Kratzer
Ladestrahl
Psiaugon debütiert in Pokémon – Der Film: Diancie und der Kokon der Zerstörung. Im Kampf gegen Ash kann es dessen Froxy besiegen.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Ayakas Pyroleo.png Pyroleo 
Debüt in Pokémon – Der Film: Diancie und der Kokon der Zerstörung
Feuerzahn
Flammenwurf
Pyroleo debütiert in Pokémon – Der Film: Diancie und der Kokon der Zerstörung. Sie setzt es in einem Kampf gegen Ash ein, wobei Pyroleo besiegt wird.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Wettbewerbe

Arenakämpfe

Kalos-Liga

  • Unter den besten Acht.