Aktivieren

Ken Kodai

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ash2008.jpg  Dieser Anime-Artikel ist noch (sehr) kurz und/oder inhaltlich noch (sehr) unvollständig. Hilf dem PokéWiki, indem du ihn bearbeitest und erweiterst.
Ken Kodai

ja グリングス・コーダイ (Grings Kōdai)en Grings Kodai

Kodai Movie Artwork.png
Informationen
Region Sinnoh
Begegnung Coronia City
Trainer
Pokémon-Typ Trainer ohne best. Typ

Ken Kodai ist der primäre Antagonist aus Pokémon 13 - Zoroark: Meister der Illusionen. Er ist Präsident der Kodai-Mediengruppe und sehr bekannt. Er hat das Geheimnis der alten Propheten gelöst und kann, seit er die Zeitwellen in sich aufgenommen hat, Visionen aus der Zukunft empfangen. Dadurch wurde die Natur in Coronia City allerdings zerstört. Als die Fähigkeit nach 20 Jahren nachlässt, entführt er Zoroark, um mit seinen Illusionen eine Attacke von den Beschützern von Coronia City (Entei, Raikou und Suicune) auf eben diese Stadt vor zutäuschen und so eine Evakuierung von Coronia City aus zulösen, damit er in Ruhe die neuen Zeitwellen suchen und sich wieder ihre Kräfte aneignen kann, obwohl das wieder zum Absterben der Flora von Coronia City bedeuten würde. Er zieht durch die Stadt um an den Countdown Uhren der Stadt nach den Zeitwellen, die durch Celebi entstehen wenn es durch die Zeit reist, zu suchen. Als er glaubt, sein Ziel schon erreicht zu haben, bemerkt er, dass dies eine Illusion von Zoroark/Zorua war und verfehlt sein Ziel dann doch noch. Nachdem die Leute die Wahrheit über ihn erfahren, in dem er von Ash gestellt wird, scheint seine Karriere wohl ruiniert. Das ist sein bisher einziger Auftritt im Anime. Er ist, wie man am Anfang des Films sieht, Besitzer eines Flugzeugs, was aber nicht weiter interessant sein dürfte.

Seine Pokémon

Kodais Shuppet.jpg Shuppet
Debüt in Pokémon 13
Gesichte
Shuppet ist ein Pokémon von Ken Kodai
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Kodais Traunmagil.jpg Traunmagil
Debüt in Pokémon 13
Psychokinese
Traunmagil ist ein Pokémon von Ken Kodai
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Kontrolliert



Kurzzeitig kontroliert

Verbreitet im Auftrag Kodais Angst und Schrecken in der Stadt, um ihr Zorua zurückzubekommen.

Trivia

  • Der Name "Kodai" leitet sich vermutlich vom japanischen 誇大妄想狂 (kodaimōsō-kyō) ab, welches sich ungefähr als Größenwahn übersetzen lässt.
Orte
Charaktere aus den Pokémon-Filmen
In anderen Sprachen: