Aktivieren

Victini (Anime)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Victini
Victini Anime.png
Informationen
Typ PsychoIC.pngPsycho FeuerIC.pngFeuer
Geschlecht
neutral
Pokémon-Trainer niemand 
Fähigkeit Triumphstern
Debüt Pokémon - Der Film: Schwarz - Victini und Reshiram/Pokémon - Der Film: Weiß - Victini und Zekrom
Aktueller Verbleib
Entwicklungen:
494.png Victini Pokémon - Der Film: Schwarz - Victini und Reshiram/Pokémon - Der Film: Weiß - Victini und Zekrom

Victini ist ein Hauptcharakter aus Pokémon 14 - Schwarz - Victini und Reshiram/Pokémon 14 - Weiß - Victini und Zekrom.

In Pokémon 14 - Schwarz - Victini und Reshiram/Pokémon 14 - Weiß - Victini und Zekrom

Laut einer Legende lebte Victini früher mit dem König des Tieflandes zusammen. Als die Drachenenergie aufgrund des Streites zwischen den Helden von Wunsch und Wirklichkeit außer Kontrolle geraten ist, kam der König zum Entschluss das Schwert des Tieflandes zu verschieben, um das Gleichgewicht wieder herzustellen. Mithilfe der Schutzsäulen errichtete er eine Absperrung um die Burg. Die Verschiebung kostete den König allerdings all seine Kräfte, woraufhin die Sperre weiterhin bestehen blieb und Victini bis heute in Eindoak Town gefangen ist.

Während des Films werden Ash und seine Freunde auf die Absperrung aufmerksam. Ash verspricht Victini mit ihm ans Meer zu gehen, was allerdings außerhalb der Absperrung liegt. Damon, der die Absicht hat, dass Schwert des Tieflandes zurück an seine ursprüngliche Position zu bewegen, benötigt er die Kraft von Victini. Er reaktiviert die Schutzsäulen, um Victini in die Burg zu bringen. Dort nutzt er dessen Fähigkeit, andere Pokémon stärker zu machen, um die Burg mit den dort lebenden Psycho-Pokémon schweben zu lassen. Da Ash verhindern will, dass Damon die Burg bewegt, da das Victini schadet, nutzt Damon eines der beiden Legendären Drachenpokémon, um Ash daran zu hindern, es zu befreien. Daraufhin sucht dieser das andere Drachenpokémon und greift Damon an, um Victini zu befreien. Dabei gerät die Drachenenergie wieder außer Kontrolle. Dies erkennen die beiden Pokémon und stoppen daraufhin ihren Kampf.

Während dessen steigt die Burg immer höher und die Schutzsäulen ziehen sich immer enger um Ash und Victini zusammen. Mit vereinten Kräften versuchen sich die Absperrung zu durchbrechen, doch auch die legendären Pokémon schaffen es nicht. Erst als Victini V-Generator einsetzt, werden die Schutzsäulen zerstört und die gesamte Energie wird freigesetzt. Dabei verschwindet aber auch Victini.

Nachdem das Schwert des Tieflandes auf einem Hügel gelandet ist, gehen alle zum Strand. In Erinnerung an Victini will Ash eine Makrone, die dieses über alles liebt, ins Meer werfen, doch sie wird in der Luft von etwas unsichtbarem abgefangen. Überrascht merken alle, dass es sich dabei um Victini handelt, dass jetzt endlich nicht mehr gefangen ist und seinen Traum, ans Meer zu kommen, verwirklichen konnte.

Attacken

Einsatz von V-Generator Attacke Erstmals benutzt in
Victini V-Generator.png
V-Generator Pokémon 14 - Schwarz - Victini und Reshiram/Pokémon 14 - Weiß - Victini und Zekrom
Flammenball Pokémon 14 - Schwarz - Victini und Reshiram/Pokémon 14 - Weiß - Victini und Zekrom

Im Anime

Victini taucht bisher nur in der Spezial-Episode Pikachu, kore nan no Kagi? auf. Dort rettet es Pikachu vor einem Sturz in die Leere.

Liste der Auftritte

Episode Besitzer Erscheinung
PK26 – Pikachu, kore nan no Kagi? wild physisch
Orte
Charaktere aus den Pokémon-Filmen
In anderen Sprachen: