Aktivieren

Tōzoku to Senbiki no Pokémon

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tōzoku to Senbiki no Pokémon Icon.png Tōzoku to Senbiki no Pokémon
jaとうぞくと1000びきのポケモン
Tōzoku to Senbiki no Pokémon Logo.png
Allgemeine Informationen
Plattform Nintendo 3DS (Nintendo eShop)
Genre Minispiel
Publisher? Nintendo
Entwickler MarvelousAQL
Spieleranzahl Einzelspieler
Konnektivität StreetPass
Erscheinungsdaten
Japan 5. Juni 2014
Beurteilungen
CERO - A.svg

Tōzoku to Senbiki no Pokémon (japanisch: とうぞくと1000びきのポケモン) ist ein StreetPass-Spiel für den Nintendo 3DS. Das Spiel ist kostenlos, allerdings nur für kurze Zeit für japanische 3DS-Systeme erhältlich gewesen.

Das Spiel basiert auf dem Sammeln verschiedener Pokémon, um die Diebe – die auf Marilyn Flame und Ninja Riot aus dem 17. Pokémon-Film basieren – zu besiegen.

Pokémon-Gruppen

Zu Beginn des Spiels wählt der Spieler ein Starter-Pokémon aus. Zur Auswahl stehen Igamaro (Pflanze), Fynx (Feuer) und Froxy (Wasser). Aus dem gewählten Pokémon entsteht die erste Gruppe an Pokémon, die man einsetzen kann. Der Spieler besitzt insgesamt jedoch drei Gruppen von Pokémon, also für jedes Starter-Pokémon eine. Jede der drei Gruppen kann mit der Zeit bis zu 999 Pokémon umfassen.

Es ist möglich, Spielmünzen einzusetzen, um weitere Pokémon zu bekommen. Jedoch können mit Spielmünzen nur Pokémon der eigenen Gruppe hinzugefügt werden. Um alle drei Gruppen zu vergrößern, muss man anderen Spielern über die StreetPass-Funktion des Nintendo 3DS begegnen. Bis zu 99 Begegnungen können im Standby-Modus gespeichert werden.

Spielprinzip

In den insgesamt 16 Stages müssen gegnerische Pokémon-Gruppen bekämpft werden. In jeder Stage gibt es mehrere Kämpfe, die alle nacheinander gewonnen werden müssen, um eine Stage abzuschließen.

Vor dem Kampf wählt der Spieler aus, wie viele Pokémon jeder Gruppe er mit in die Stage nehmen möchte. Während der Kämpfe können die mitgenommenen Pokémon nach und nach über Touchscreen-Schaltflächen oder die Knöpfe X, Y und A eingesetzt werden. Typen-Vorteile spielen eine große Rolle, sodass man zu jeder Zeit immer nur die Pokémon in den Kampf schicken sollte, die gegen den aktuellen gegnerischen Typ im Vorteil sind oder zumindest keine Schwächen vorweisen. Ein Fortschrittsbalken zeigt während des Kampfes an, wie weit man noch von einem Sieg entfernt ist.

In einigen Stages ist es möglich, sich an einem Gegner vorbeizuschleichen, indem die mitgebrachten Pokémon nach und nach hinter dem Rücken des Gegners vorbeilaufen. Wird man dabei jedoch entdeckt, muss man sich normal dem Kampf stellen. Außerdem gibt es innerhalb von Stages teilweise auch Hindernisse, wie Baumstämme, die aus dem Weg geräumt werden müssen, um fortzufahren. Zwischendurch springen des Weiteren auch zufällig Pikachu mit in den Kampf, die den Spieler unterstützen. Außerdem kann es passieren, dass sich nach einem gewonnenen Kampf eine Gruppe von Pokémon dem Spieler anschließt.

Informationen

Auf dem Titelbildschirm werden verschiedene Informationen zum 17. Pokémon-Film angezeigt. Diese Informationen werden ebenfalls über StreetPass ausgetauscht.

Extra-Stages

Wenn man das Spiel mit in eine Vorführung des Kinofilms nimmt, hat man die Möglichkeit, vier besondere Extra-Stages herunterzuladen. Schafft man es, diese erfolgreich abzuschließen, erhält man einen Seriencode, der in Pokémon X und Y im Geheimgeschehen-Menü eingegeben werden kann, um einen Meisterball zu erhalten.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Bildmaterial

Weblinks

Gen. I Gen. II Gen. III Gen. IV Gen. V Gen. VI Gen. VII
Hauptreihe X und Y | Omega Rubin und Alpha Saphir
Mystery Dungeon Super Mystery Dungeon
Sonstige Bank und Mover | Super Smash Bros. for Nintendo 3DS and Wii U | Link: Battle! | Art Academy | Tōzoku to Senbiki no Pokémon | Pokémon Tekken | Ferienlager | Shuffle | Rumble World | Jukebox | Ongakutai | Picross | GO | Meitantei Pikachu ~Shin Konbi Tanjō~ | Pokémon-Fotobude | Pokémon Co-Master
In anderen Sprachen: