Aktivieren

Xerneas (Anime)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Xerneas
Xerneas (Anime).jpg
Informationen
Typ FeeIC.pngFee
Episodendebüt EP842 – Ein Pokémon Orientierungs-Rennen im Nebel!
Filmdebüt M17 – Diancie und der Kokon der Zerstörung
Debüts der Formen
Pokémonicon 716.png Xerneas M17 – Diancie und der Kokon der Zerstörung
Pokémonicon 716a.png Xerneas M17 – Diancie und der Kokon der Zerstörung

Xerneas ist ein Hauptcharakter in Diancie und der Kokon der Zerstörung.

Auftritte

In Diancie und der Kokon der Zerstörung

Das erste Mal zu sehen ist Xerneas direkt zu Beginn des Films, als Albert davon erzählt, wie er bei der großen Katastrophe im Erdenwald gerettet wurde. Da Yveltal fast das gesamte Leben dort ausgelöscht hatte, taucht es auf, um die letzten noch lebenden Pokémon zu retten. Albert wird ebenfalls fast ausgelöscht, kann aber durch Xerneas' Feenaura gerettet werden.

Da sich die Energie des Herzdiamanten dem Ende zuneigt, soll Diancie einen Neuen erschaffen. Es denkt von sich, dass es nicht stark genug sei und scheitert auch bei dem Versuch einen zu erschaffen. Daraufhin schlägt Albert vor, dass es sich auf die Suche nach Xerneas machen sollte, da dessen Feenaura ihr die nötige Stärke geben würde. Daraufhin verlässt Diancie in Begleitung dreier Rocara das Diamantenreich, um Xerneas zu finden.

Diancie nutzt seine Fähigkeiten, um der Spur, die die Feenaura hinterlässt, zu folgen. Dabei trifft es auch auf Ash und dessen Freunde, die es bei der Suche nach Xerneas begleiten.

Im Erdenwald treffen Diancie und die anderen schließlich auf Xerneas. Zwar verschwindet Xerneas, als es die Trainer sieht, doch Diancie gelingt es es einzuholen. Bei einem Sturz von einem Hügel wird es von Xerneas aufgefangen und nimmt daraufhin dessen Feenaura auf. Nachdem Xerneas Diancie erzählt hat, dass es bereits die Fähigkeit hätte einen Herzdiamanten zu erschaffen, verabschiedet es sich.

Als sich die Gruppe wieder auf den Weg macht, um zurück zum Diamantenreich zu gelangen, werden sie von Tiziana, Terz, Gitta und Argus aufgehalten. Dabei wird auch der Kokon der Zerstörung aus seinem Schlaf gerissen und Yveltal erscheint. Um zu verhindern, dass erneut das gesamte Leben im Erdenwald stirbt, kommt Xerneas hinzu und nimmt Yveltal den Zorn, bevor es weiteren Lebewesen schaden kann. Da Xerneas dabei allerdings seine gesamte Lebensenergie verbraucht, geht es in einen langen Schlaf über, in dem es alle Lebewesen wiederbelebt.

Weitere Auftritte

Das erste Mal zu sehen ist es im Special Diancie: Die Prinzessin des Diamantenreichs. Das Special zeigt Diancies Suche nach Xerneas, wobei es allerdings nicht physisch auftritt.

Seinen ersten tatsächlichen Anime-Auftritt hat es in der Episode Ein Pokémon Orientierungs-Rennen im Nebel!. Nachdem Heureka, Dedenne und Pikachu wiedegefunden werden, weil sie sich im Nebel verirrt haben, taucht Xerneas auf einem Stein im Wald auf.

In der darauf folgenden Episode ist es in einem Rückblick erneut zu sehen.

Eingesetzte Attacken

Einsatz von Geokontrolle Attacke Erstmals benutzt in Trainer des Pokémon
Xerneas Geokontrolle.png
Aurorastrahl M17 – Diancie und der Kokon der Zerstörung wild
Geokontrolle M17 – Diancie und der Kokon der Zerstörung wild

Liste aller Auftritte

Episode Besitzer Erscheinung

Im Anime
EP842 – Ein Pokémon Orientierungs-Rennen im Nebel! wild physisch
EP843 – Kampf um die Ruhmeshalle! wild Rückblick

In Specials
SS030 – Diancie: Die Prinzessin des Diamantenreichs Vorstellung
SS035 – Die Legende von X, Y und Z! wild Rückblick

In Filmen
M17 – Diancie und der Kokon der Zerstörung wild physisch
Orte
Charaktere aus den Pokémon-Filmen
In anderen Sprachen: