Aktivieren

Super Smash Bros. Melee

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Super Smash Bros. Melee
Plattform Nintendo GameCube
Genre Kampfspiel
Publisher Nintendo
Entwickler HAL Laboratory, Inc.
Spieleranzahl 1-4
Internet -
Internet -
Netzwerk
SpotPass
StreetPass
Releasedaten JP 21. November 2001
NA 2. Dezember 2001
EU 24. Mai 2002
Japanischer
Name
大乱闘スマッシュブラザーズDX
Dairantô Smash Brothers DX
Englischer
Name
Super Smash Bros. Melee

Super Smash Bros. Melee ist der Nachfolger von Super Smash Bros. Bei diesem Spiel geht es hauptsächlich darum, seinen Gegner aus dem Bildschirmrand zu befördern. Jeder Kämpfer hat seine eigenen Prozentwerte, die anfangs auf 0% stehen. Jede Attacke lässt die Prozente steigen und je mehr Schaden der Spieler hat, desto weiter wird er von Attacken weggeschleudert, verglichen mit dem Effekt bei niedrigeren Prozenten.

Charaktere

Das Spiel umfasst 14 Charaktere von Anfang an + 11 freispielbare, darunter sind insgesamt 4 Pokémon. Die Charaktere (inkl. ursprünglicher Spielreihe) sind:

Figur Reihe
Mario Mario
Bowser Mario
Peach Mario
Yoshi Mario → Yoshi
Donkey Kong Donkey Kong
Captain Falcon F-Zero
Fox McCloud Star Fox
Ness Mother
(EarthBound)
Ice Climbers Ice Climber
Kirby Kirby
Samus Aran Metroid
Zelda
(Shiek)
Zelda
Link Zelda
Pikachu Pokémon
Dr. Mario * Mario → Dr. Mario
Luigi * Mario
Ganondorf * Zelda
Falco Lombardi * Star Fox
Junger Link * Zelda
Pichu * Pokémon
Pummeluff * Pokémon
Mewtu * Pokémon
Mr. Game & Watch * Game & Watch
Marth * Fire Emblem
Roy * Fire Emblem

(Mit einem Stern markierte Charaktere müssen erst freigeschaltet werden)

Freischaltbedingungen

  • Dr. Mario: Spielt mit Mario entweder den Classic-Modus oder den Adventure-Modus durch
  • Luigi: Beendet Level 1 des Adventure-Modus mit folgender Zeit: XX:X2:XX (X=beliebige Ziffer). Besiegt ihn danach
  • Ganondorf: Bezwingt Ganondorf nach dem Event Nr. 29
  • Falco Lombardi: Schafft den 100-Man-Melee (unter Einzelspieler-Modus auf Stadium)
  • Junger Link: Spielt den Classic-Modus mit Link, Zelda und zehn anderen Charakteren eurer Wahl durch
  • Pichu: Meistert den Ereignis-Kampf Nr. 37
  • Pummeluff: Schafft den Classic-Modus oder den Adventure-Modus mit irgendeinen Charakter eurer Wahl
  • Mewtu: Spielt 20 Stunden lang den VS-Modus! Wenn ihr mit vier Freunden zusammen spielt, braucht ihr nur 5 Stunden. Danach kommt Mewtu und fordert euch zum Kampf heraus. Bezwingt es und ihr habt es nun auch zur Auswahl
  • Mr. Game & Watch: Spielt mit den anderen 24 Charakteren den Classic-Modus oder den Adventure-Modus durch
  • Marth: Spielt mit den 14 Startcharakteren den Classic-Modus oder den Adventure-Modus durch
  • Roy: Meistert den Classic-Modus oder den Adventure-Modus mit Marth

1-P Mode (Einzelspieler-Modus)

Es gibt mehrere Unterbereiche im 1-P Mode (Einzelspieler-Modus):

  • Regular Match (Standard Einzelspieler-Kampf)
    • Classic (Klassisch)
    • Adventure (Abenteuer)
    • All-Star *
  • Event Match (Ereignis-Kampf)
    • Insgesamt 51 Events
  • Stadium (Stadion)
    • Target Test (Zielscheiben Test)
    • Home-Run Contest (Homerun Wettbewerb)
    • Multi-Man Melee
  • Training

(Mit einem Stern markierte Modi müssen erst freigespielt werden)

Regular Match

Classic

Im Classic geht es darum, in Reihe 8 Kämpfe zu gewinnen (gegen jeweils zufällige Gegner und zufälligen Aufstellungen) und dabei möglichst wenig Leben zu verlieren. Am Ende erwartet den Spieler die Herausforderung von Meisterhand, und ab dem Schwierigkeitsgrad „normal“ auch gleichzeitig noch die von Crazy-Hand, sobald die Meisterhand nur noch 150 HP (Health Points) hat.

Adventure

Im Adventure geht es darum, jeden Bereich aller vorkommenden Charaktere in einer vorbestimmten Reihenfolge zu bestehen, die Gegner und Voraussetzungen sind immer dieselben. Als letztes steht dem Spieler ein etwas größerer Bowser entgegen, und ab dem Schwierigkeitsgrad „normal“ kommt nach dem Kampf mit Bowser noch Giga Bowser. Giga Bowser ist ein nicht spielbarer Charakter, er tritt nur im Adventure Mode auf sowie in Event 51.

All-Star

Im All-Star geht es darum, nacheinander mit nur einem Leben und dauerhaftem Schaden alle spielbaren Charaktere im Spiel zu besiegen. Die Reihenfolge und Aufteilung der Gegner ist komplett zufällig, bis auf der letzte Kampf, welcher immer gegen ein Mr. Game & Watch Team ist. Anfangs sind es nur 1 gegen 1 Kämpfe, ab 1/3 sind es jeweils 2 Gegner auf einmal und ab 2/3 immer 3 Gegner auf einmal. Zur Schadensreduzierung stehen zwischen den einzelnen Kämpfen 3 Herzcontainer bereit, welche den Schaden jeweils auf 0% senken.

Event Match

Bei den Event Matches handelt es sich um insgesamt 51 kleine Aufgaben, an denen der Spieler sein Können messen kann. Anfangs sind nur die Events 1 - 10 anwählbar, ab einer bestimmten Zahl geschaffter Events kommen weitere zur Auswahl. Damit Event 51 anwählbar ist, müssen alle vorherigen 50 Events geschafft worden sein.

Ereignis-Kämpfe mit Pokémon-Bezug:

Lv.-Nr. Name Beschreibung im Spiel Charakter
7 Pokémon-Kampf Pokébälle sind der Schlüssel zum Sieg gegen Pikachu! freie Wahl
26 Trophäenjagd, die Zweite Ein Kampf um einen Preis! Wer erhält Entei? freie Wahl
30 All-Star-Kampf Nr. 3 Kirby, Pikachu, Ness und die Ice Climbers fordern dich heraus! freie Wahl
32 Visier ist wichtig! Ein Angriff der Arwings! Stoße mehr Pummeluff hinunter als sie! Falco
37 Legendäre Pokémon Legendäre Pokémon sind deine einzige Hilfe! freie Wahl
39 Pummeluff-Panik Pummeluff steht hier im Rampenlicht. Pummeluff
40 All-Star-Kampf Nr. 4 Du bekommst die geballte Macht der Geheimcharaktere zu spüren! freie Wahl
44 Mewtu greift an! Verschwende deine Zeit nicht mit Zelda... freie Wahl
48 Pikachu und Pichu Diese Pokémon sind Freunde... aber nicht deine! freie Wahl
49 All-Star-Kampf Deluxe Dr. Mario, Falco, Ganondorf, Roy, Junger Link und Pichu! freie Wahl
51 Duell des Todes Giga Bowser, Mewtu und Ganondorf sind ein Team! freie Wahl

Stadium

Target Test

Im Target Test geht es darum, 10 Zielscheiben so schnell wie möglich zu zerstören, jeder Charakter hat eine eigene Target Test Welt mit jeweils komplett unterschiedlicher Anordnung der Zielscheiben. Die Zielscheiben stehen pro Charakter immer gleich und bewegen sich auch immer nach demselben Muster.

Home-Run Contest

Im Home-Run Contest geht es darum einen Sandsack so weit wie möglich weg zu schlagen. Der Spieler hat 10 Sekunden Zeit und einen Baseballschläger neben sich um dem Sandsack Schaden zuzufügen sowie den finalen Schlag auszuführen.

Multi-Man Melee

Der Multi-Man Melee hat noch 6 weitere Versionen zur Auswahl:

  • 10-Man Melee

Im 10-Man Melee geht es darum 10 Wire Frames, das sind nicht spielbare Charaktere ohne Spezial Attacken, so schnell wie möglich zu besiegen, es kommen anfangs nur 2 auf einmal, im späteren Verlauf aber bis zu 5 Stück. Die Wire Frames haben eine sehr Hohe Handicap Einstellung, daher werden sie von den meisten Attacken sofort besiegt.

  • 100-Man Melee

Im 100-Man Melee geht es genau so wie im 10-Man Melee darum Wire Frames so schnell wie möglich zu besiegen, nur sind es hier zehnmal so viele Wire Frames als im 10-Man Melee.

  • 3-Minute Melee

Im 3-Minute Melee geht es darum, innerhalb von 3 Minuten so viele Wire Frames rauszuschlagen wie der Spieler es kann, die Wire Frames haben eine Hohe Handicap Einstellung und werden daher von den meisten Attacken sofort besiegt.

  • 15-Minute Melee

Im 15-Minute Melee geht es darum, innerhalb von 15 Minuten so viele Wire Frames rauszuschlagen wie der Spieler es kann, durch die lange Zeit ist dies eine weitaus schwierigere Aufgabe als der 3-Minute Melee.

  • Endless Melee

Im Endless Melee geht es darum, wie es der Name schon sagt, solange wie möglich Wire Frames rauszuschlagen, das Spiel endet erst wenn der Spieler stirbt. Wie in allen anderen Modes haben die Wire Frames auch hier ein Hohes Handicap.

  • Cruel Melee

Im Cruel Melee geht es wie im Endless Melee darum so viele Wire Frames wie möglich rauszuschlagen, nur haben die Wire Frames im Cruel Melee eine weitaus niedrigere Handicap Einstellung als im Endless Melee, wodurch sie meist ohne Probleme Angriffe des Spielers überleben, zudem sind ihre eigenen Angriffe deutlich stärker und können selbst bei niedrigen Prozenten bereits tödlich enden.

Training

Der Trainingsmodus ist wie der Name schon sagt zum trainieren gedacht. Der Spieler kann sich jedes Item einfach herbeiholen, den Schaden des Gegners frei einstellen und die Geschwindigkeit des Spieles auf bis zu 25% senken oder auf bis zu 200% erhöhen.

VS. Mode (Mehrspieler-Modus)

Im VS. Mode (Mehrspieler-Modus) können bis zu 4 Spieler gleichzeitig gegeneinander kämpfen. Es gibt wieder mehrere Möglichkeiten den VS. Mode zu spielen:

  • Melee
  • Tournament Melee (Turnier-Modus)
  • Special Melee (Spezial-Kämpfe)

Melee

Der Melee Mode ist der reguläre Standard Modus, alle Einstellungen können beliebig geändert werden.

Tournament Melee

Das Tournament Melee ist das Spiel-interne Turniersystem das im einfachen KO-System abläuft, bis zu 64 Spieler können dran teilnehmen, die Gegner werden zufällig bestimmt.

Special Melee

Der Special Melee besteht aus insgesamt 10 speziellen Modes:

  • Camera Mode

Der Controller in Port 4 des Gamecubes steuert die Kamera und kann bei belieben Fotos schießen, welche dann auf der Memory Card in Slot B gespeichert werden können.

  • Stamina Mode

Im Stamina Mode hat jeder Spieler Energie die er durch Schläge verliert. Jeder Spieler startet bei 150 HP und stirbt wenn seine HP 0 erreichen.

  • Super Sudden Death

Im Super Sudden Death Mode starten alle Spieler am Anfang bereits mit 300% und sind daher leicht zu besiegen.

  • Giant Melee

Im Giant Melee sind alle Spieler standardgemäß so groß, wie wenn sie einen Super Pilz aufgenommen hätten.

  • Tiny Melee

Im Tiny Melee sind alle Spieler standardgemäß so klein, wie wenn sie einen Gift Pilz aufgenommen hätten.

  • Invisible Melee

Im Invisible Melee sind alle Spieler standardgemäß unsichtbar, man sieht nur in unregelmäßigen Abstäden eine Lichtbrechung oder sogar den Charakter für eine ganz kurze Zeit.

  • Fixed-Camera Mode

Im Fixed-Camera Mode ist die Kamera während des gesamten Spiels immer auf demselben Fleck, sie zeit die gesamte Zeit die gesamte Stage und wird ihre Position nie verändern, besonders in großen Stages ist daher schwer zu erkennen was der Gegner gerade unternimmt.

  • Single-Button Mode

Im Single-Button Mode sind die Knöpfe X, Y, L, R, Z, und B absolut bedeutungslos geworden, da nur noch der Stick sowie der A-Knopf funktionieren, daher kann der Spieler nur begrenzt Attacken einsetzen.

  • Lightning Melee

Im Lightning Melee läuft das Spiel in einer 30% höheren Geschwindigkeit als normal.

  • Slo-Mo Melee

Im Slo-Mo Melee läuft das Spiel in einer 50% geringeren Geschwindigkeit als normal.

Items

Deutscher Name Englischer Name
Maxi-Tomate Maxim Tomato
Herzcontainer Heart Container
Warp-Stern Warp Star
Laserknarre Ray Gun
Nintendo Scope Super Scope
Feuerblume Fire Flower
Lip's Stick
Sternenzepter Star Rod
Laserschwert Beam Sword
Baseballschläger Home-Run Bat
Fächer Fan
Hammer
Grüner Panzer Green Shell
Roter Panzer Red Shell
Propeller Flipper
Froster Freezie
Mr. Saturn
Bob-omb
Näherungs-Mine Proximity Mine
Pilz Super Mushroom
Giftpilz Poison Mushroom
Super-Stern Starman
Schirm Parasol
Kreisel-Mine Screw Attack
Grüne !-Box Metal Box
Hasenohren Bunny Hood
Tarnkappe Cloaking Device
Kanonenfass Barrel Cannon
Party-Ball Party Ball
Kiste Crate
Fass Barrel
Kapsel Capsule
Ei Egg
Pokéball Poké Ball

Pokémon, die aus dem Pokéball kommen können:

  • Bisaflor
  • Turtok
  • Glurak
  • Piepi
  • Lektrobal
  • Smogmog
  • Chaneira
  • Goldini
  • Sterndu
  • Relaxo
  • Arktos
  • Zapdos
  • Lavados
  • Mew
  • Endivie
  • Feurigel
  • Togepi
  • Blubella
  • Marill
  • Icognito
  • Woingenau
  • Scherox
  • Porygon2
  • Raikou
  • Entei
  • Suicune
  • Lugia
  • Ho-Oh
  • Celebi

VS-Stages

  • Pilz-Königreich: Prinzessin Peachs Schloss
  • DK Inseln: Tiefster Kongo
  • Termina: Schädelbucht
  • Yoshi's Island: Yoshi's Story
  • Dream Land: Traumbrunnen
  • Lylat System: Corneria
  • Pilz-Königreich: Regenbogen Raserei
  • DK Inseln: Tropen Trubel
  • Hyrule: Tempel
  • Yoshi's Island: Yoshi's Island
  • Dream Land: Green Greens
  • Lylat System: Venom
  • Unendlicher Gletscher: Icicle Mountain
  • Flachbildschirm: 2D-Welt
  • Planet Zebes: Brinstar
  • Eagleland: Onett
  • F-Zero Grand Prix: Mute City
  • Kanto: Pokémon Stadium
  • Pilz: Pilz-Königreich
  • Planet Zebes: Die Tiefen von Brinstar
  • Eagleland: Fourside
  • F-Zero Grand Prix: Big Blue
  • Der Himmel über Kanto: Poké-Flug
  • Pilz: Pilz-Königreich II
  • Spezial-Stages: Battlefield
  • Spezial-Stages: Final Destination
  • Historische Stages: Dream Land
  • Historische Stages: Yoshi's Island
  • Historische Stages: Tiefster Kongo

Trophäen

15px-Qsicon_Achtung.svg.png   Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Nähere Angaben: "der NTSC-Version" (Einzahl) - sowohl die jap. als auch die US-amerik. Version sind NTSC-Versionen (Mehrzahl)

Im 1-Spieler-Modus trifft man im Classic, Adventure und All-Star Mode hin und wieder auf kleine Trophäen die man einsammeln kann, und jedes mal, wenn man mit einem Charakter einen der 3 genannten Modes geschafft hat, bekommt man eine spezielle Trophäe des Charakters. Insgesamt sind 292 Trophäen in die PAL-Version einprogrammiert, in der NTSC-Version gibt es noch eine weitere Trophäe, also 293. Man kann jedoch nur 290 dieser Trophäen bekommen, die restlichen 2 bzw. 3 Trophäen kann man im normalen Spielverlauf nie bekommen (eine davon erhält man wenn sich ein Spielstand des GC-Spiels „Pikmin“ auf derselben Memory Card befindet, auf der auch SSBM gespeichert ist). Die anderen beiden konnten nur japanische Spieler auf speziellen Nintendo-Touren erhalten.

Trophäen mit Pokémon-Bezug:

  • Pikachu
  • Pikachu (Smash 1)
  • Pikachu (Smash 2)
  • Pummeluff
  • Pummeluff (Smash 1)
  • Pummeluff (Smash 2)
  • Mewtu
  • Mewtu (Smash 1)
  • Mewtu (Smash 2)
  • Pichu
  • Pichu (Smash 1)
  • Pichu (Smash 2)
  • Pokéball
  • Bisaflor
  • Glurak
  • Schiggy
  • Turtok
  • Piepi
  • Lektrobal
  • Smogmog
  • Chaneira
  • Goldini
  • Sterndu
  • Relaxo
  • Arktos
  • Zapdos
  • Lavados
  • Endivie
  • Feurigel
  • Togepi
  • Blubella
  • Marill
  • Mogelbaum
  • Icognito
  • Woingenau
  • Scherox
  • Porygon2
  • Raikou
  • Entei
  • Suicune
  • Lugia
  • Ho-oh – nicht Ho-Oh geschrieben
  • Pokémon Stadium
  • Bisasam
  • Quaputzi
  • Ditto
  • Evoli
  • Karnimani
  • Iksbat
  • Pii
  • Fluffeluff
  • Stahlos
  • Skaraborn
  • Mauzi
  • Professor Eich
  • Misty
  • ZERO-ONE

Altersfreigaben

Deutschland: USK6.svg Freigegeben ab 6 Jahren (laut USK)

Europa (mit Ausnahme von Deutschland): PEGI3.svg Freigegeben ab 3 Jahren (laut PEGI)


Weblinks


Aka und Midori | Ao | Rot und Blau | Special Pikachu Edition
Stadium (Japan) | Trading Card Game | Pinball | Stadium | Puzzle League | Hey You, Pikachu! | Super Smash Bros. | Snap
Gold und Silber | Kristall
Puzzle Challenge | Trading Card Game 2 | Stadium 2 | Mini-Spiele
Rubin und Saphir | Smaragd | Feuerrot und Blattgrün
Team Rot und Blau
Ranger
Pinball Rubin und Saphir | Super Smash Bros. Melee | Channel | Box: Rubin und Saphir | Colosseum | XD – Der Dunkle Sturm
Dash | Link! | Tsuri Taikai DS | Pokémate
Diamant und Perl | Platin | Goldene Edition HeartGold und Silberne Edition SoulSilver
Erkundungsteam Zeit und Dunkelheit | Erkundungsteam Himmel | Pokémon Mystery Dungeon (WiiWare)
Finsternis über Almia | Spuren des Lichts
Battle Revolution | Super Smash Bros. Brawl | My Pokémon Ranch | Rumble | PokéPark Wii | Battrio
Schwarz und Weiß | Schwarz 2 und Weiß 2
Portale in die Unendlichkeit
Card Game Asobikata DS | Conquest | Say Tap? | Pokédex 3D (Pro) (iOS) | PokéPark 2 | Super Pokémon Rumble
Tasten-Abenteuer | Rumble U | Traumradar | TRETTA Lab.
Pokémon X und Pokémon Y | Omega Rubin und Alpha Saphir
Bank und Mover | Super Smash Bros. for Nintendo 3DS and Wii U | Link: Battle! | Art Academy | Tōzoku to Senbiki no Pokémon | Pokkén Tournament
In anderen Sprachen: