Aktivieren

Cover-Pokémon

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cover-Pokémon werden Pokémon genannt, die auf den Verpackungen der Spiele der Hauptreihe abgebildet sind.

In der ersten Spielgeneration und deren Remakes Pokémon Feuerrot und Blattgrün aus der dritten Spielgeneration sind es noch die finalen Entwicklungen der Starter-Pokémon (wobei Pikachu die Ausnahme ist), die auf den Covern abgebildet sind. Seit der zweiten Spielgeneration sind es stets Legendäre Pokémon gewesen.

Normalerweise besitzen Spin-offs keine Cover-Pokémon, da meist mehrere Pokémon auf diesem zu sehen sind. Eine Ausnahme hierbei stellt Pokémon XD – Der Dunkle Sturm dar.

1. Generation

2. Generation

3. Generation

4. Generation

D P PT HG SS Beschreibung
Sugimori 483.png Sugimori 484.png Giratina Platin.png Ho-Oh HGSS-Boxart.png Lugia HGSS-Boxart.png Dialgas Brust ist mit einem Diamanten bestückt und in Palkias Schultern sitzen zwei Perlen. Daher stammen auch die Namen für DP. Namensgebend für PT ist Giratinas silber-gräuliche Färbung, die der Farbe von Platin sehr nahe kommt. Die Remakes HGSS zeigen auf dem Cover die gleichen Pokémon wie die Originalspiele.

5. Generation

6. Generation

Spin-offs

In anderen Sprachen: