Aktivieren

Eiland Zwei

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eiland Zwei

ja ゆうぎじま (Friendship Island) en Boon Island
Eiland 2.png

Eiland Zwei
Ein Paradies für Zwei

Informationen
Eiland Zwei in Sevii

Sevii Map 1 (Eiland Zwei).png

Eiland Zwei ist eine Insel zwischen Eiland Eins und Eiland Drei. Sie ist nach Eiland Vier die zweitkleinste Insel der Sevii Eilande und besteht nur aus der Stadt und Kap Kante. Unter den Bewohnern der Insel heißt Eiland Zwei auch Gefälligkeits-Insel. Man kann Eiland 2 ab dem siebten Orden besuchen.

Orte

Eiland Zwei Stadt

→ Hauptartikel: Die Stadt

Die Stadt auf Eiland Zwei enthält drei Häuser, wobei eines das Pokémon-Center, darstellt, während ein anderes eine kleine Spielhalle enthält, die von Irrmas Vater geleitet wird. Das dritte Gebäude enthält den Attackenhelfer, bei dem du im Tausch gegen Minipilze oder Riesenpilze eine Attacke eines deiner Pokémon wieder erlernen lassen kannst. Im Zentrum der Stadt befindet sich außerdem ein kleiner Marktstand.

Kap Kante

→ Hauptartikel: Kap Kante

Auf Kap Kante befindet sich das Haus einer älteren Dame, die jedem der drei Starter-Pokémon der Kanto-Region seine Spezialattacke, also Fauna-Statue, Lohekanonade und Aquahaubitze, beibringen kann.


Im Manga

Kap Kante auf Eiland Zwei

Mit der Seesprint-Fähre erreichen Rot, Blau und Kiwame Eiland Zwei in 2の島のキワメ婆 (Die alte Kiwame von Eiland Zwei). Die Insel ist menschenleer und außer ihnen geht auch niemand an dieser Station von Bord. Auf der Insel ist einzig Kiwame selbst beheimatet, die dort am Kap Kante einen Trainingskurs führt, durch den sie Rot und Blau die Spezialattacken ihrer Pokémon beibringen möchte.