Aktivieren

Kapitel 107 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 106
Liste der Kapitel
Kapitel 108
Kapitel 107
Arc 3
PS107.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 106
Gefolgt
von:
Kapitel 108
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Johto

VS. Skorgla ist das 107. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das 17. des Gold, Silber und Kristall Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 9.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

In der Dukatia City Spielhalle spielt Gold Billard und beeindruckt mit seinem Können. Doch es fällt auf, dass seine weiße Kugel sich außergewöhnlich unrealistisch bewegt. Warum stellt sich heraus, als die Farbe abblättert und Griffels Pokéball hervorkommt. Sofort wird Gold aus der Spielhalle geworfen, wozu er nur anmerkt, dass keiner darin einen Spaß versteht.

Plötzlich klingelt sein PokéCom und Gold hofft, eine Picknickerin, die laut ihm sehr angetan von ihm war, ruft an. Doch Professor Lind ist dran, spricht erst von Golds Radioansprache und fragt dann nach seinen Pokémon. Gold berichtet, dass es allen gut geht, das Ei jedoch immer noch nicht geschlüpft ist. Zufrieden erklärt Lind, dass Gold gut auf es aufpassen soll und legt auf.

In der Nacht denkt Gold über das Ei nach und welches Pokémon wohl daraus schlüpft, bevor er sich schlafen legt. Währenddessen fällt das Ei, das Gold in der Hand hielt, aus dem Schlafsack und wird von einem Skorgla entführt. Griffel wacht auf und bemerkt den Diebstahl, weshalb er die anderen Pokémon von Gold aufweckt. Gold selbst kann es jedoch nicht zum Erwachen bringen, sodass die Pokémon alleine eine Rettungsaktion starten müssen. Griffel greift an und wird weggestoßen, doch kann es Skorgla zum Wasser locken, wo Quapsel lauert und eine Attacke startet. Doch auch dieses Pokémon wird von Skorgla abgewehrt, das nun auf einem Baum landet. Doch dieser Baum ist in Wirklichkeit Mogelbaum, das Skorgla nun festhält, sodass es von Feurigel verbrannt werden kann. Griffel bekommt Angst, dass das Ei dadurch zu Spiegelei werden könnte, weshalb es Mogelbaum dazu anweist, Skorgla los zulassen. Wieder in Sicherheit möchte Skorgla das Ei endlich essen, doch greift Sonnkern es an, wodurch das Ei zu Boden fällt. Die Pokémon bemerken einen Riss in der Schale und bekommen Angst, doch als sie immer weiter bricht, merken sie, was geschieht. Ein Togepi schlüpft und attackiert Skorgla mit seinem Körper, um dann mit einem Superschall, der durch Metronom hervorgerufen wurde, zuzuschlagen. Skorgla wird besiegt und Gold wacht schlussendlich doch auf.

Im Pokémon-Center von Dukatia City spielt Gold vor Professor Lind augenscheinlich die Tatsache herunter, ein Ei ausgebrütet zu haben, nimmt die Bewunderung des Professors in Wahrheit aber gerne an. Als der Mann jedoch wissen möchte, was Togepi so kann, zeigt Gold ihm, wie das Pokémon seinen Rucksack ausräumt und mit seinem Queue Billard sowie Karten und Würfel-Spiele spielt. Wütend fragt Lind Gold, was er getan hat, während der Junge darüber nachdenkt, dass er mit ihm als Ei dauernd zur Spielhalle ging.

Außerhalb von Dukatia City ist Gold verärgert darüber, dass Lind verlangt hat, das Togepi zum Pensionsleiterpaar zu bringen, da das Ei von ihnen stammt. Auf seinem Weg dorthin begegnen ihm Pii, Fluffeluff, Magby sowie Kussilla und auch eine alte Dame taucht plötzlich auf. Gold nennt sie genauso, was ihren Unmut hervorruft, und meint, sie müsse von der Pension kommen. Wütend verlangt sie von Gold ihr beim Fangen der Pokémon zu helfen, was dieser letztlich auch tut. In der Pension bedankt sich der Pensionsleiter bei Gold und erklärt, dass der Zaun im Garten ein Loch hatte, durch dass die Baby-Pokémon geflohen sind. Danach erzählen er und seine Frau davon, das Lind ihnen alles über Togepi berichtete und er dachte, sie könnten helfen. Deshalb erzählt der Pensionsleiter, wie sie auf zwei Pokémon aufpassten, deren Spezies sie nicht kannten und als sie gegangen waren, war da plötzlich ein Ei. Sie beobachteten ab da ihre Pokémon, doch keines legte wieder eines. Ohne Ergebnis will Gold nun gehen, doch die Pensionsleiterin bietet ihm Tipps für sein Pokémon-Training an, was Gold nicht ablehnt. Während Gold darüber nachdenkt, so Silber schlagen zu können, denkt die Pensionsleiterin daran, wie nützlich Gold für sie sein könnte. Der Pensionsleiter indes hat bereits eine Ahnung, was seine Frau vorhat und ruft Jasmin an, der er von dem Ei erzählt und fragt, ob sie das geschlüpfte Pokémon sehen möchte, was Jasmin sofort bejaht.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon

Rückblick

In anderen Sprachen: