Aktivieren

Fahrrad

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Fahrrad ist ein Basis-Item, das der schnelleren Fortbewegung dient, und existiert in jedem Hauptspiel der Pokémon-Reihe sowie im Anime und im Manga.

Items der Hauptspiele
HGSS Beutel Icon Heilitems.png
Medizin
HeilitemsHGSS Beutel Icon Kampfitems.png KampfitemsVitamineFedern
HGSS Beutel Icon Items.png
Trageitems
KampfeffekteTypverstärkerJuwelenStatusverstärker
HGSS Beutel Icon Beeren.png BeerenMulcheHGSS Beutel Icon Briefe.png BriefeSchalsTafelnModule
Mega-SteineProtomorphose-SteineEntwicklungZuchtitemsFP-Verstärker
HGSS Beutel Icon Basisitems.png
Basis-Items
Gen. I Gen. II Gen. III Gen. IV Gen. V Gen. VI
AngelnEvent-ItemsFahrradFossilien
PokéradarTurbotreterRuhmesdateiViso-Caster
HGSS Beutel Icon Items.png
Sonstige
HGSS Beutel Icon Bälle.png BälleEvolutionssteineHGSS Beutel Icon TM-VM.png TM/VM
WertgegenständeFlötenSonstige Items

In den Spielen

ArtworkRad.png

Fahrräder können nach einiger Spielzeit meist in Fahrradläden erworben werden. Sie werden zwar bloß für Transportzwecke verwendet, jedoch können bestimmte Routen nur mit dem Fahrrad betreten werden. Bis zu den Spielen der dritten Generation ist das Fahrrad das einzige Item, mit dem es möglich ist, sich schneller fortzubewegen; danach werden die Turbotreter eingeführt.

Grundsätzlich existiert in jedem Spiel ein Fahrradmodell. Die Ausnahme bilden hier die Spiele der dritten Generation, in denen man sich zwischen zwei verschiedenen Modellen entscheiden kann. Steigt man auf das Fahrrad, ertönt eine typische Melodie. In der Regel können Fahrräder übrigens nicht in Gebäuden oder während der Begleitung von Personen oder Pokémon benutzt werden.

Es existieren sogar eigene Trainerklassen (etwa Triathleten und Biker), deren Mitglieder ausschließlich auf (Fahr-/Motor-)Rädern angetroffen werden.

Fahrrad

Fahrrad Effekt Fundort
fahrrad.png Fahrrad der ersten GenerationRBGFRBG Ermöglicht schnelle Fortbewegung
und Betreten der Radwege.
Azuria City Radladen
(mit dem Fahrradcoupon)
fahrrad.png Fahrrad der zweiten GenerationGSHGSS Ermöglicht schnelle Fortbewegung
und Betreten der Radwege.
Dukatia City Radladen
(mit kurzer Benutzung als Radwerber)
fahrrad.png Fahrrad der vierten GenerationDPPT Ermöglicht schnelle Fortbewegung
und Betreten der Radwege
sowie Überwinden von diversen Hindernissen.
Ewigenau Radladen
(nach Befreiung des Inhabers
aus der Gewalt von Team Galaktik)
fahrrad.png Fahrrad der fünften GenerationSW Ermöglicht schnelle Fortbewegung. Rayono City
(nach dem Besiegen der Rüpel von Team Plasma)
fahrrad.png Fahrrad der fünften GenerationS2W2 Ermöglicht schnelle Fortbewegung. Stratos City
(nach einem Gespräch mit einem Harlekin in der Nähe des Piers)
fahrrad.png Fahrrad der sechsten GenerationXY Ermöglicht schnelle Fortbewegung. Relievera City Radladen

Dieses Modell ist ein gewöhnliches und zusammenklappbares Fahrrad.
In den Spielen RBGFRBG wird das Fahrrad in Azuria City für Pokédollar.gif1.000.000 angeboten, obwohl der Spieler nur maximal Pokédollar.gif999.999 besitzen kann. Es kann jedoch später im Tausch gegen ein Fahrradcoupon erhalten werden. Mit diesem neuerworbenen Basis-Item kann man nun den Radweg betreten. Ein ähnliches Modell existiert in den Spielen GSHGSS.
In den Spielen DPPT ist es möglich, mit dem Fahrrad gewisse Hindernisse, etwa schlammige Hügel oder kleine Rampen, zu überwinden. Außerdem kann zwischen einem langsamen und schnellen Gang geschalten werden.
In den Spielen XY kann man sich zwischen einem gelben und einem grünen Fahrrad entscheiden. Diese Wahl kann später nicht mehr rückgängig gemacht werden.

Eilrad

Fahrrad Effekt Fundort
195.png EilradRUSASMΩRαS Ermöglicht schnelle Fortbewegung
und Betreten der Radwege
sowie Überwinden einiger Hindernisse
dank hoher Geschwindigkeit.
Malvenfroh City Radladen
(Wahl zwischen Eilrad und Kunstrad)

Das Eilrad ist ein besonderes Modell, das in den Spielen RUSASMΩRαS existiert. Mit ihm können hohe Geschwindigkeiten erreicht werden. Gleichzeitig können außerdem bestimmte Hügel erklommen und brüchige Bodenstellen ohne Gefahr überquert werden. Des Weiteren kann man Rekorde auf dem Radweg der Route 110 brechen.

Kunstrad

Fahrrad Effekt Fundort
207.png KunstradRUSASMΩRαS Ermöglicht schnelle Fortbewegung
und Betreten der Radwege
sowie Überwinden einiger Hindernisse
dank diversen Tricks.
Malvenfroh City Radladen
(Wahl zwischen Eilrad und Kunstrad)

Das Kunstrad ist ein besonderes Modell, das in den Spielen RUSASMΩRαS existiert. Mit ihm können gewisse Tricks vollführt werden, etwa kleinere Sprünge. Dadurch können Steigungen erklommen werden. Außerdem lassen sich mit dem Kunstrad Rails genannte Stangen befahren werden. Mit beiden Fahrrädern lässt sich der Radweg der Route 110 betreten.

Galerie

Im Anime

In der Hauptserie

Maikes Fahrrad, zerstört durch Ash.

Fahrräder existieren auch im Anime, sind aber relativ selten, da Ash Ketchum und seine Freunde häufig zu Fuß unterwegs sind. Sie werden meistens nur auf bestimmten Radwegen, die ausschließlich mit dem Fahrrad befahren werden dürfen, benutzt.

Bereits in der ersten Folge Pika – Pikachu kann man ein Fahrrad sehen. Es gehört Misty und wird von Ash kurzerhand verwendet, um wilden Habitak zu entkommen. Kurz darauf zerstört Ashs Pikachu das Fahrrad, und diese Szene entwickelt sich zu einem sogenannten Running Gag. Stößt nämlich ein neuer weiblicher Begleiter zu Ashs Truppe, wird das Fahrrad grundsätzlich zerstört. Bislang sind Lilia, Heureka und Serena dieser Prozedur entgangen, da sie überhaupt kein Fahrrad besitzen (Stattdessen bekamen Lilia und Heureka Pikachus Donnerblitz direkt zu spüren). Andere Folgen, in denen Fahrräder auftauchen, sind etwa Die Fahrrad-Gang und Familienzuwachs!.

Auch männliche Charaktere wie Barry besitzen im Anime Fahrräder. Seines wird von Ashs Kaumalat zerstört.

In Pokémon Origins

Rot benutzt seit Folge 2 - Tragosso ein Fahrrad in Pokémon Origins, um sich fortzubewegen. Er bekam es im Austausch gegen den Rad-Coupon vom Pokémon-Fanclubleiter.

Im Manga

Das Fahrrad von Heiko

Das Fahrrad ist auch im Pocket Monsters SPECIAL-Manga seit dem Red, Green und Blue Arc ein normales Fortbewegungsmittel sowohl für Protagonisten als auch gewöhnliche Trainer. So sieht man ein Fahrrad erstmals, als Professor Eich eines verwendet, um in VS. Maschock seinen entflohenen Pokémon nachzujagen. Auch Red besitzt ein Fahrrad, das er in VS. Relaxo bei einem Wettrennen einsetzt, später damit jedoch auch den Radweg überquert. Auch auf Suō Island taucht Red mit seinem Fahrrad auf, da er sich aufgrund der Verletzungen durch Loreleis Eisfesseln schonen wollte.

Gold bekommt ein Fahrrad, um in VS. Farbeagle in einem Rennen gegen Bianka zu fahren. Doch da ihm das Aussehen des Fahrrads nicht gefällt, baut er es kurzerhand zu einem Roller um.

Heiko benutzt ein Fahrrad in VS. Zwirrklop, um über die rissigen Stellen des Bodens im Inneren des Himmelturm fahren zu können.

Diamond, Pearl und Platinum erhalten ihre Fahrräder von Radl Rainer in VS. Roserade (Teil 2) als Dank für seine Rettung und begeben sich bereits im nächsten Kapitel damit auf den Radweg von Route 206.

Trivia

  • In SW und in deren Nachfolgern S2W2 wehen die Haare der Protagonisten im Wind, auch wenn man mit dem Fahrrad gegen eine Wand fährt.
  • In ΩRαS ist es möglich, beide Fährräder zu erhalten. Dazu muss man mit dem Eilrad auf Route 111 die Hexe am oberen Ende ansprechen. Danach muss man mit den Kunstrad auf Route 119 den nördlichsten Wasserfall hoch, über die äußeren Rails hüpfen und dann den Vogelfänger ansprechen. Wenn man diese beiden angesprochen hat, muss man in das Kampfresort und den Triathleten unten rechts vom Anleger ansprechen; dieser wird einem sagen, dass er sich ebenfalls ein Fahrrad von Radla besorgen will. Wenn man nun zu Radla geht und ihn anspricht, wird er dem Protagonisten das jeweils andere Fahrrad schenken, da man für ihn Werbung gefahren ist.