Netzwerk

Kampf um das Überleben der Orion City-Arena!

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kampf um das Überleben der Orion City-Arena!
ja デントVS氷の挑戦者!サンヨウジムの危機!! (Dent VS Kōri no Chōsensha! Sanyō Gym no Kiki!!)
en Survival of the Striaton Gym!
BW140.jpg
Informationen
Episodennummer 799 (16.43 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / BW140 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 16
Jahr 2013
Erstausstrahlung JP 12. September 2013
Erstausstrahlung US 23. November 2013
Erstausstrahlung DE 27. Dezember 2013
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 米村正二 Shōji Yonemura
Storyboard 西田健一 Ken'ichi Nishida
Regisseur 小林調 Chō Kobayashi
Animationsleitung 古川博之 Hiroyuki Furukawa
Musik
Deutsches Opening Was bleibt, sind du und ich
Englisches Opening It's Always You and Me
Japanisches Opening 夏めく坂道
Japanisches Ending 手をつなごう
Episodenbilder bei Filb.de

Kampf um das Überleben der Orion City-Arena! ist die 140. Folge von Best Wishes! und die 799. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Rexblisar schlägt Vegimak

Ash, Lilia und Benny stehen zu Beginn der Episode an Deck eines weiteren Kreuzfahrtschiffes und sehen die nächste Decolor-Insel. Als sie sich fragen, wie sie wohl heißen mag, kommt Alba mit Eguana hinzu und erklärt, dass sie Paladin-Insel heißt und dass am Fuße des Leuchtturmes der Insel der Kampf zwischen dem mächtigsten Trainer aus Einall und dem aus Sinnoh stattgefunden haben soll. Dann erscheint Porter und berichtet Benny, dass sie einen Anruf von Maik und Colin angerufen haben und Lilia erklärt Alba, dass sie seine Brüder sind und momentan die Arena alleine leiten. Benny redet mit seinen Brüdern, die auch nach Paladin Island reisen und ihm alles erklären wollen, wenn sie sich dort treffen.

Morana, Rexblisars Trainerin

Am Hafen angekommen will Alba die Kinder auf Chevrumm verlassen, um zum Leuchtturm zu gehen, wird jedoch von Eguana erinnert, dass die Deadline für den neuen Artikel an diesem Tag noch ausläuft, sodass sie sich stattdessen deprimiert zum Pokémon-Center aufmacht. Da das Trio nun noch auf Bennys Bruder warten muss, entscheiden sie sich zu essen und Lilia schlägt Ash vor, dass sie anstelle von Benny kochen, was er dankbar annimmt. Mit Vegimak macht er sich auf die Suche nach Beeren für die Mahlzeit. Lilia und Ash sind beim Kochen jedoch überfordert und verbrennen sich. Benny und Vegimak kommen nun mit vielen Beeren zurück, als ein Rexblisar erscheint. Ash scannt es und vermutet, dass es wild ist. Benny möchte, dass Vegimak seine Beeren mit ihm teilt, doch Rexblisar schlägt es stattdessen. Eine Frau erscheint und es stellt sich heraus, dass sie seine Trainerin ist. Sie sagt, dass Vegimak Rexblisar zu nah gekommen sei und dass die Kinder ihre Pokémon hätten im Ball lassen sollen, falls sie ein Problem damit hätten.

Nun tauchen Colin und Maik auf und scheinen die Frau zu kennen. Sie erklären, dass das Mädchen, welches sich als Morana vorstellt, vor etwa einer Woche die Arena herausgefordert hat, deren Leitung sie mit dem Sieg übernehmen wollte, während sie sich nicht für den Orden interessiere. Maik nimmt die Herausforderung an, da Morana sie als feige bezeichnet. Sein Grillmak verliert jedoch gegen ihr Mamutel nachdem es Eisstrahl eingesetzt hat, da Mamutel seinen Typnachteil mit Stärke ausgleicht, wie Colin erkennt.

Sodamak ist besiegt

Nun muss auch Colin ran, da er seinen Bruder rächen will und Colins Sodamak muss gegen Firnontor kämpfen. Morana ist gelangweilt, da Firnontor leichtes Spiel hat und mit Eiseskälte gewinnt. Maik ist sauer und erwähnt, dass Benny noch besiegt werden muss und Colin erklärt, dass der dritte Arenaleiter nicht abwesend ist. Morana begibt sich auf die Suche nach ihm und nun verstehen die Trainer, wieso Morana auf der Insel ist. Benny nimmt die Herausforderung an und Morana will sich in einer Stunde am Leuchtturm mit ihm treffen.

Benny will Vegimak einsetzen und Grillmak und Sodamak werden aus den Bällen gerufen. Colin und Maik warnen ihren Bruder, dass Morana einen Eistyp einsetzen will, weshalb Lilia vorschlägt Castellith einzusetzen, doch Benny erklärt, dass Vegimak und er enge Freunde seien, die viel miteinander erlebt hätten. Seine Brüder sind überzeugt. Benny bewertet seinen Partner nun und hebt hervor, wie fürsorglich es ist und dass sie wegen seiner Vorliebe fürs Kochen so gut zusammenpassen würden. Sein Talent als Beerensucher sei für ihn als Kenner sehr hilfreich und sie seien die besten Partner. Nun zählt er nochmals seine Attacken auf, die eine große Variabilität darstellen. Benny erklärt, dass er viel von Ashs Kämpfen und von Lilia in Sachen Bindungen zu Pokémon gelernt habe. Er sagt, dass sie dass beste aus sich im Kampf rausholen könnten und die Beiden loben ihren Freund ebenfalls.

Am Leuchtturm taucht Morana von hinter dem Gebäude auf und es kommt zum Kampf, bei dem Rexblisar gegen Vegimak antreten muss. Auf Grund von Rexblisars Fähigkeit wird das Kampffeld eingeschneit.
Benny und Vegimak geben alles
Benny beginnt und befiehlt Kugelsaat, ebenso wie Morana. Rexlisars Angriff ist stärker, sodass Vegimak ausweichen muss, indem es Schaufler verwendet. Rexblisar wird getroffen, bevor es mit Stärke zurückschlägt. Vegimaks Solarstrahl wird mit Blizzard aufgehalten, bevor Benny Rexblisar bewerten will. Er sagt, dass seine Fähigkeit gut zu Moranas kühlen Verhalten passen würde, welches er kritisiert, da dieses nicht dazu beitragen würde, die Bindung zwischen Trainer und Pokémon zu stärken. Benny rekapituliert seine Kämpfe, die alle unterschiedlich waren und aus diesen hat er gelernt sein Herz mit seinen Pokémon zu teilen. Lilia und Ash geben ihm Recht und auch Colin und Maik sagen, dass sie ihre Herzen als Brüder teilen würden. Früher hatten sie Spaß miteinander zu kämpfen, doch bald haben sich ihre einzelnen Kampfstile herausgebildet, womit sie gelernt haben ihre jeweiligen Schwachpunkte voneinander auszugleichen. Durch die gegenseitige Hilfe wurden sie bessere Arenaleiter und Trainer. Rexblisar setzt Eiseskälte ein, der Vegimak mit Schaufler ausweicht, bevor es mit Kugelsaat zurückschlägt, als sein Gegner mit Blizzard ins Loch zielen will. Dann will es Felsgrab einsetzen, friert aber wegen Blizzard ein.
Die Brüder verabschieden sich
Während Rexblisar mit Stärke auf ihm zurast, sammelt es Sonnenenergie, um Solarstrahl einsetzen zu können. Alle feuern es an und mit einem Felsgrab wird Rexblisar dann besiegt. Morana ist entsetzt und sinkt nieder. Als Rexblisar aufsteht, gibt Vegimak ihm etwas von seinem Grün auf dem Kopf ab, welches es verspeist, sodass es ihm nun besser geht. Morana ruft es zurück und schwört auf Revanche.

Später am Hafen als alle auf das Schiff steigen, erfahren sie, dass Alba nicht ganz mit dem Artikel fertig geworden ist und die Brüder verabschieden sich. Benny überlegt mit ihnen zurückzukehren, da er sich Sorgen um die Arena macht, doch sie überzeugen ihn, die Reise zu beenden. Auf Colins Frage hin antwortet er, dass ihm die Reise Spaß macht, sodass sie ihn gehen lassen, womit die Episode endet.

Debüts

Keine Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Lilia Marieke Oeffinger
Benny Tim Schwarzmaier
Wichtige Nebencharaktere
Alba Katharina Schwarzmaier
Maik Patrick Roche
Colin Jochen Bendel
Morana Katharina Iacobescu
Porter Jakob Riedl
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Milza Farina Brock
Vegimak Julian Manuel
Eguana Nicola Grupe-Arnoldi
Sonstige
Erzähler Manfred Trilling
Pokédex Jochen Bendel

Trivia

Es ist Rexblisar!

Fehler

  • Die korrekte Schreibweise des Titels wäre eigentlich „Kampf um das Überleben der Orion-City-Arena!“ gewesen.
  • In dieser Episode sagt Benny statt Felsgrab, „Felsengrab“.