PokéWiki:Pokémon der Woche/Archiv/2009

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hier sind alle Pokémon der Woche aus dem Jahr 2009 eingebunden! (Von Kalenderwoche 29 - 53)
KW29

Bisasam Pokémon-Icon 001.gif ... Bisasam Gen 1.png

KW30

Flemmli...

KW31
Sugimori 470.png

Folipurba...

  • ist eine der sieben verschiedenen Weiterentwicklungsformen Evolis
  • kann sich nur entwickeln, wenn es am Moosfelsen im Ewigwald ein Level aufsteigt mehr
  • führt laut Pokedex-Eintrag ständig Fotosynthese durch
  • ist das drittstärkste, nicht legändere, Pflanzenpokemon mehr...
  • ist das einzige Pokemon das nur, die Fähigkeit Floraschild besitzen kann
  • ist mit Glaziola die stärkste Evoli-Weiterentwicklung ; auf der Wertung aller Pokemon hat es den 20. Platz mehr...

    verfasst von: Matzi
KW32

Absol ist ein Pokémon der 3.Generation. Mehr.gif Hauptartikel
Es...

  • ...kann laut Pokédex-Eintrag Naturkatastrophen voraussagen und bis zu 100 Jahre leben.
  • ...ist neben Darkrai, Nachtara, Fiffyen und Magnayen das einzige Pokémon, welches nur dem Typen Unlicht angehört.
  • ...spielt in Pokémon Mystery Dungeon eine Rolle, weil es sich dem Rettungsteam des Spielers nach einem bestimmten Dungeon anschließt und ihm hilft. Mehr.gif Mehr
  • ...ist in RU, SA und SM ein Teampokémon des Top 4-Trainers Ulrich und dort auf Level 49. Mehr.gif Mehr
  • ...ist im Anime ein Pokémon des Koordinators Drew, dem Rivalen von Maike. Mehr.gif Mehr
  • ...ist eines von nur drei Pokémon, die die Fähigkeit Glückspilz besitzen.
  • ...steht auf der Rangliste der Angriffs-Werte auf Platz 7. Mehr.gif Mehr

    verfasst von: Kirschbaum
KW33

Libelldra Pokémon-Icon 330.gif ...

KW34

Evoli...

KW35
Sugimori 160.png

Impergator

  • ist ein Wasser-Pokémon der 2. Generation.
  • ist die entwickelte Form von Tyracroc, welches wiederum die Entwicklung des Johto-Wasser-Starters Karnimani ist.
  • kann laut Pokédex-Eintrag mit einem Wasserstrahl Felsen zerstören und mit seinem kräftigen Kiefer Gegner zerreißen.
  • steht auf der Rangliste der Starter auf Platz 5. Mehr.gif mehr
  • ist eines der Pokémon des Pokémon-Trainers, gegen den man in GSK nach Besiegen der Top Vier in Vertania City antreten kann. Mehr.gif mehr
  • ist ein Pokémon, das im Spielverlauf von Pokémon Mystery Dungeon vorkommt und später auch als Mitglied des Teams Hydro im Makuhita-Dojo bekämpfet werden kann. Mehr.gif mehr
  • konnte, wie die anderen Johto-Starter, in den nachfolgenden Generationen nicht oder nur sehr schwer gefangen werden.

    verfasst von: Kirschbaum
KW36
Sugimori 475.png

Galagladi...

  • ist Teil der verzweigten Evolution von Kirlia; auf Lv. 30 entwickelt Kirlia sich zu Guardevoir; ein männliches Kirlia entwickelt sich aber mit dem Itemicon Funkelstein.png Funkelstein zu Galagladi.
  • ist das viertstärkste Pokémon des Typs KampfIC.png. Mehr.gif mehr
  • ist das einzige Pokémon mit der exakten Typ-Kombination PsychoIC.pngKampfIC.png (es gibt noch zwei weitere mit KampfIC.pngPsychoIC.png). Mehr.gif mehr
  • basiert auf einem Krieger mit TonfasWikipedia icon.png an den Armen. Die „Frisur“ auf dem Kopf erinnert an den Helmschmuck der GladiatorenWikipedia icon.png, von denen es auch seinen Namen hat.
  • Obwohl es ein Kampfpokémon ist, erlernt es nur eine Kampfattacke per Level-Up, und zwar Nahkampf.

    verfasst von: Matzi
KW37

Tangela

Sugimori 114.png
  • ist ein PflanzeIC.png-Pokémon der 1. Generation
  • war bis zur 2. Generation das einzige reine PflanzeIC.png-Pokémon Mehr.gif mehr
  • war in der 2. Generation grün anstatt blau Mehr.gif mehr
  • ist eines von Erikas Pokemon, das sie auch im Anime verwendet hat.
  • kommt von tangle, also „Gewirr“.
  • hat unzählige Ranken rund um seinen Körper, sodass noch niemand sein wahres Gesicht gesehen hat
  • konnte bis G trotz seiner vielen Ranken nicht die Attacke Rankenhieb erlernen.
  • ist neben Tropius das einzige, nicht Starter-, nicht legendäre Pokémon, das in den Spielen Diamant und Perl nicht gefangen werden kann.



verfasst von: Sprayduck

KW38

Hydropi...

Sugimori 258.png
KW39

Arkani...

Sugimori 059.png
KW40

Bisaflor... Bisaflor BG.png

KW41

Glaziola...

Sugimori 471.png
  • ist ein EisIC.png-Pokémon der 4. Generation.
  • ist eine von mittlerweile 7 Entwicklungen von Evoli.
  • ist im Anime die Entwicklung von Maikes Evoli. Mehr.gif mehr
  • kann laut Pokédex sein Fell gefrieren, sodass dieses wie Nadeln vom Körper absteht.
  • ist zusammen mit Psiana die einzige Entwicklung von Evoli, die sich ihren höchsten Statuswert teilt: beide haben den Spezial-Angriff.
  • ist eines von nur 4 Pokémon, die pure EisIC.png-Pokémon sind.
  • kann sich nur beim Eisfels auf Route 217 entwickeln.
  • sieht so aus, als wie wenn es eine Art Sherpamütze am Kopf tragen würde.
  • ist für den Diamantstaub in Blizzach verantwortlich.

    verfasst von: Flemmliflamme
KW42

Lucario

Sugimori 448.png
KW43

Vulnona...

Sugimori 038.png
  • ist ein FeuerIC.png-Pokémon der 1. Generation.
  • ist eines von nur drei Pokémon der ersten Generation, die sich mithilfe eines Itemicon Feuerstein.png Feuersteines entwickelt haben und nach der Nationaldex-Sortierung das erste. Mehr.gif mehr | Mehr.gif mehr
  • basiert auf den japanischen Sagen um die Kitsune, den Rot- oder Eisfüchsen, die der Gottheit Inari dienen. Dabei spielt die Anzahl der Schweife eine Rolle, denn laut der Sage können Kitsune maximal neun davon haben (Vulnona = Vulpes, lat. Fuchs + nona, lat. neun) und mit jedem Schweif steigt ihre Macht. Mehr.gif mehr lesenWikipedia icon.png
  • ist laut Pokédex sehr intelligent, kann bis zu 1000 Jahre leben und Menschen verfluchen, die an einem seiner Schweife ziehen.
  • spielt in Pokémon Mystery Dungeon eine wichtige Rolle.
  • ist ein Pokémon von Pyro, dem Arenaleiter der Zinnoberinsel, sowohl im Anime als auch in Pokémon Gelb, und ein Pokémon von Rudy aus dem Anime.

    verfasst von: Kirschbaum
KW44

Pii....

Sugimori 173.png
  • hat neben Mew den kürzesten Namen überhaupt
  • kommt, laut Pokédex, als Sternschnuppe vom Himmel Mehr.gif mehr
  • heißt auf japanisch soviel wie klein Mehr.gif mehr
  • kam im Anime in Episode Vom Himmel gefallen vor
  • kann im Spiel einen Itemicon Mondstein.png Mondstein bei sich tragen
  • hat als einziges Pokémon (abgesehen von seinen Entwicklungen) die Fähigkeit Magieschild
  • ist ein Baby-Pokémon und kann daher nicht gezüchtet werden Mehr.gif mehr
  • war in der 2. Generation noch "schweinchenrosa" Mehr.gif mehr
  • sein Aussehen basiert auf einem PixieWikipedia icon.png.
  • es kann nur Pfund, ab der 4. Generation auch Zauberblatt, als offensive Attacke erlernen
  • mit sein Gewicht und seiner Größe gehört es zu den kleinsten und leichtesten Pokémon überhaupt

    verfasst von: Sprayduck
KW45
Sugimori 010.png

Raupy...

  • ist ein KäferIC.png-Pokémon der 1. Generation.
  • kann nur 2 bzw. ab PT 3 Attacken lernen. Mehr.gif mehr
  • besitzt die Fähigkeit Puderabwehr.
  • ist eine Basis-Form und seine letzte Entwicklungsform Pokémon-Icon 012.pngSmettbo erreicht es auf Level 10. Zuerst jedoch entwickelt es sich auf Level 7 zu Pokémon-Icon 011.pngSafcon und ist somit eines der sich am frühesten entwickelnden Pokémon.
  • besprüht sich (im Anime) mit einer Art Fadenschuss, um sich weiterzuentwickeln. Mehr.gif mehr
  • ist eines der kleinsten Pokémon. Mehr.gif mehr
  • war Ashs erstes Pokémon, das er selbst gefangen hat.
  • ist das erste Pokémon, das sich im Anime weiterentwickelt hat.
  • sein Name heißt soviel wie "kleine Raupe". Mehr.gif mehr

    verfasst von: Nickel
KW46

Seedraking ...

Sugimori 230.png
  • ist ein Pokémon der 2. Generation, welches neben Palkia als einziges Pokemon die Typ-Kombination WasserIC.png+DracheIC.png besitzt.
  • entwickelt sich aus Pokémon-Icon 116.pngSeeper und Pokémon-Icon 117.pngSeemon, jedoch nur durch Tausch mit Itemicon Drachenhaut.png Drachenhaut.
  • hat bis auf Initiative und KP alle anderen Statuswerte gleich.
  • ist nur anfällig auf DracheIC.png-Attacken, da auch nur diese sehr effektiv auf es wirken.
  • wird von Overworldsprite Siegfried HGSS.pngSiegfried, Overworldsprite Sandra HGSS.pngSandra, Juan und Dragan eingesetzt - Arenaleitern und Top 4-Mitgliedern!
  • steht in der Rangliste der Johto-Region-Pokémon mit einem Gesamtwert von 1793 auf Platz 5.Mehr.gif mehr
  • ist in der Rangliste der DracheIC.png-Pokémon auf Platz drei und das viert-stärkste, nicht-legendäre DracheIC.png-Pokemon. Mehr.gif mehr
  • ist das einzige nicht-legendäre vollentwickelte DracheIC.png-Pokémon, das nicht die Attacke Flammenwurf erlernen kann.
  • es ist das stärkste nicht-legändere WasserIC.png-Pokemon.

    verfasst von: Muhlibert
KW47

Turtok...

Sugimori 009.png
KW48

Aquana

Sugimori 134.png
KW49

Panflam

Sugimori 390.png
KW50

Gengar Gengar Gen 1.png

  • ist ein GeistIC.pngGiftIC.png-Pokémon der 1. Generation
  • ist die letzte Entwicklungsstufe von Pokémon-Icon 092.pngNebulak und entwickelt sich nur dann weiter, wenn man sein Pokémon-Icon 093.pngAlpollo eintauscht Mehr.gif mehr
  • taucht mit seiner Entwicklungsreihe in jeder Region auf, mit Ausnahme von Hoenn.
  • kommt in den Spielen DPPT zum ersten mal in freier Wildbahn vor Mehr.gif mehr
  • ist auf Rang Nummer Vier der stärksten GeistIC.png-Pokémon Mehr.gif mehr
    • ist auf dem 5. Rang der GiftIC.png-Pokémon Mehr.gif mehr
  • hatte im Sugimori-Artwork der 1. Generation die Hautfarbe seines heutigen Shinys Mehr.gif mehr
  • kann Schatten kontrollieren und versteckt sich auch in diesen, zudem kühlt sich die Raumluft in seiner Gegenwart um 5°C ab
  • hat den höchsens Spezialangriffs-Wert aller GeistIC.png-Pokémon mit 394 Punkten
  • ist das Markenzeichen von Top Vier Overworldsprite Agathe FRBG.png Agathe aus Kanto, sowie von Overworldsprite Jens HGSS.png Jens aus Johto und wird ebenfalls von der Leiterin Overworldsprite Lamina DP.png Lamina und Top Vier Overworldsprite Melanie HGSS.png Melanie bei ihrer ersten Begegnung eingesetzt

    verfasst von: Moltres
KW51

Gewaldro

Sugimori 254.png
  • ist die letzte Entwicklung von Pokémon-Icon 252.pngGeckarbor, dem PflanzeIC.png-Starterpokémon von Hoenn
  • ist ein Pokemon der 3. Generation
  • besitz wie alle PflanzeIC.png-Startpokemon die Fähigkeit Notdünger Mehr.gif mehr
  • gehört im Anime Ash Mehr.gif mehr
  • ist zu 87,5% männlich
  • ist das zweitstärkste, nicht legändere PflanzeIC.png-Pokemon Mehr.gif mehr
  • belegt auf der Liste aller Pokemon den 11. Platz Mehr.gif mehr
  • kann, neben 3 anderen Pokémon, die Attacke Laubklinge (in RUSASM als einziges mit seiner Vorentwicklung Pokémon-Icon 253.pngReptain) erlernen.
  • kann, wie jeder vollentwickelte PflanzeIC.png-Starter die Attacke Fauna-Statue erlernen.
  • In der 3. Generation hatte es einen längeren Hals, in der 4. Generation ist er kürzer.
  • Ist das 3. stärkste Starter Pokemon.
  • Die Samen auf dem Rücken haben sich von der Größe her verändert.

    verfasst von: Matzi
KW52

Rossana...

Sugimori 124.png
  • ist ein Pokémon der 1. Generation.
  • ist immer weiblich ♀.
  • ist vom Typ EisIC.pngPsychoIC.png. Diese Typkombination besitzt außer ihr nur noch ihre Vorentwicklung Pokémon-Icon 238.pngKussilla, welche erst in der 2. Generation erschienen ist.
  • hat einen der längsten Rufe.
  • kann, obwohl es vom Typ PsychoIC.png ist, keine PsychoIC.png-Attacke per Levelansieg erlernen. Mehr.gif mehr
  • In den Pokédexeinträgen liest man oft, dass sie eine eigene Sprache besitzen, die der menschlichen ähnelt und welche die Menschen zum Tanzen anregt. Mehr.gif mehr
  • Namensherkunft: Roxana (berühmte Hexe) x -> ss
  • Aussehen: basiert auf einem speziellen jap. Kleidungsstil, dessen Anhänger YamambasWikipedia icon.png heißen (zu dt. Berghexen).
  • Die afro-amerikanische Buchautorin Carole Boston Weatherford kritisierte in einem Zeitungsartikel vom 1. Mai 2000 die schwarze Hautfarbe Rossanas als Vorurteil gegen dunkelhäutige Menschen. Um Skandalen aus dem Weg zu gehen, wurde Rossanas Hautfarbe 2002 zu lila geändert. Animefolgen, in der sie noch schwarze Haut hat, dürfen seitdem nicht mehr ausgetrahlt werden. Mehr.gif mehr
  • Die Shiny-Form von Rossana hat in COLXD einen anderen Sprite als die normale Form. Mehr.gif mehr
  • In R schickt sie Küsse aus, die den Spieler verwirren.
  • wird in den Spielen von Lorelei und Willi eingesetzt.
  • hilft in einer Episode dem Weihnachtsmann. Mehr.gif mehr

    verfasst von: Matzi
KW53

Arktos...

Sugimori 144.png
Alle Archive des Pokémon der Woche: 200820092010201120122013201420152016201720182019