Netzwerk

Dracium Z

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Dracium Z ist ein Z-Kristall, welcher in Pokémon Sonne und Mond eingeführt wurde.[1]

Effekt

Wird das Dracium Z von einem Pokémon getragen, beherrscht das Pokémon eine Attacke vom Typ Drache und ist der Trainer im Besitz eines Z-Rings, ist das Pokémon in der Lage, die Z-Attacke Drastisches Drachendröhnen auszuführen.

Spielbeschreibungen

Spiele Beschreibung
SM Beutel: Kristallisierte Z-Kraft, die Drachen-Attacken zu Z-Attacken aufstuft. Wird bei Bedarf automatisch vervielfacht.
Trageitem: Ein Kristall, dem Z-Kraft innewohnt. Er stuft Drachen-Attacken zu Z-Attacken auf.
USUM Beutel: Kristallisierte Z-Kraft, die Drachen-Attacken zu Z-Attacken aufstuft. Wird bei Bedarf automatisch vervielfacht.
Trageitem: Ein Kristall, dem Z-Kraft innewohnt. Er stuft Drachen-Attacken zu Z-Attacken auf.
LGPLGE Kristallisierte Z-Kraft, die Drachen-Attacken zu Z-Attacken aufstuft. Wird bei Bedarf automatisch vervielfacht.
Ein Kristall, dem Z-Kraft innewohnt. Er stuft Drachen-Attacken zu Z-Attacken auf.

Fundorte

Spiele Fundorte
SM Canyon von Poni
USUM Canyon von Poni

Im Anime

Das Dracium Z im Anime

Wie man in SM105 sieht, ist Gladio im Besitz eines Dracium Z, mit dessen Hilfe sein Wolwerock Drastisches Drachendröhnen einsetzen kann.

Ein Dracium Z ist unter den verschiedenen typspezifischen Z-Kristallen, die Ash nach seinem Sieg gegen Hapu'u gezeigt bekommt und von denen er einen auswählen darf.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Dracium Z
Englisch Dragonium Z
Japanisch ドラゴンZ Dragon Z
Spanisch Dracostal Z
Französisch Dracozélite
Italienisch Draconium Z
Koreanisch 드래곤Z
Chinesisch 龍Z / 龙Z Lóng Z

Einzelnachweise