Netzwerk

Terrium Z

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Terrium Z ist ein Z-Kristall, welcher in Pokémon Sonne und Mond eingeführt wurde.

Effekt

Wird das Terrium Z von einem Pokémon getragen, beherrscht das Pokémon eine Attacke vom Typ Boden und ist der Trainer im Besitz eines Z-Rings, ist das Pokémon in der Lage, die Z-Attacke Seismische Eruption auszuführen.

Spielbeschreibungen

Spiele Beschreibung
SM Beutel: Kristallisierte Z-Kraft, die Boden-Attacken zu Z-Attacken aufstuft. Wird bei Bedarf automatisch vervielfacht.
Trageitem: Ein Kristall, dem Z-Kraft innewohnt. Er stuft Boden-Attacken zu Z-Attacken auf.
USUM Beutel: Kristallisierte Z-Kraft, die Boden-Attacken zu Z-Attacken aufstuft. Wird bei Bedarf automatisch vervielfacht.
Trageitem: Ein Kristall, dem Z-Kraft innewohnt. Er stuft Boden-Attacken zu Z-Attacken auf.
LGPLGE Kristallisierte Z-Kraft, die Boden-Attacken zu Z-Attacken aufstuft. Wird bei Bedarf automatisch vervielfacht.
Ein Kristall, dem Z-Kraft innewohnt. Er stuft Boden-Attacken zu Z-Attacken auf.

Fundorte

Spiele Fundorte
SM Canyon von Poni
USUM Kokowei-Eiland

Im Anime

Das Terrium Z im Anime

In SM104 wird bekannt, dass Hapu’u auch im Anime einen Terrium Z besitzt. Als Ash diesen in SM105 bemerkt und sie zum Kampf herausfordert, lehnt die Trainerin dies ab und lässt ihr Pampross ihn davonschleudern.

In SM109 wird der Z-Kristall schließlich verwendet, um Seismische Eruption einzusetzen.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Terrium Z
Englisch Groundium Z
Japanisch ジメンZ Jimen Z
Spanisch Geostal Z
Französisch Terrazélite
Italienisch Terrium Z
Koreanisch 땅Z
Chinesisch 地面Z / 地面Z Dìmiàn Z