Netzwerk

Pyritus

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pyritus
ja パイラタウン (Paira Town) en Pyrite Town
Pyritus.png

1. Beschreibung auf der Karte in COL
Schmutzige Stadt der Halunken und Tagediebe. Angeblich auch Heimstatt unheimlicher POKéMON.

2. Beschreibung auf der Karte in COL
Ehrenwerte Stadt der Halbstarken, in der früher CRYPTO-POKéMON verteilt wurden.

1. Beschreibung auf der Karte in XD
Eine stolze Stadt der Draufgänger. PROF. KLEINs Freunde leben hier.

2. Beschreibung auf der Karte in XD
Eine stolze Stadt der Draufgänger. Hier ist das ONBS-GEBÄUDE.

3. Beschreibung auf der Karte in XD
Eine stolze Stadt der Draufgänger. Sitz d. ONBS - vehementer CRYPTO-Gegner.

Informationen
Pyritus in Orre
Pokémon-HauptlaborPyritusPhenacLargha-TurmAbakus' AnwesenPortaportusEmeritaeDuellbergTeam Krall-VersteckCrypto-LaborLibraCrypto-Pokémon-FabrikHöhlen-PlatzOasen-PlatzWüsten-PlatzWüstenbarColosseum OrreOrre-Map.png
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)

Dieser Ort kommt ausschließlich in Spin-off-Spielen vor.

Pyritus ist eine Stadt, die sich im Südwesten der Region Orre befindet. Das Colosseum wird von einem großen Erdriss vom Rest der Stadt getrennt. Im ganzen Stadtgebiet verteilt liegt alter Stahlmüll, der aus der Vergangenheit von Pyritus als Bergarbeitersiedlung resultiert. Viele Gebäude sind angerostet; allgemein ist die Stadt rot-bräunlich gefärbt.

In Pyritus wurden viele Crypto-Pokémon verteilt, bevor Seth dies durch seinen Sieg über D. Queen stoppte. Viele der Bewohner wurden kriminell, da die Lebensqualität nach Einstellung der Bergbauaktivitäten durch eine hohe Arbeitslosigkeit enorm sank. Man sagt, dass diejenigen, die diese Stadt über längere Zeit besuchen, ihre Eigenschaften und Lebensweise übernehmen. In der Umgebung bezeichnet man Pyritus auch als „Stadt der Erde, des Windes, und des Geldes“.

Dieser Ruf hat sich in Pokémon XD - Der Dunkle Sturm fast komplett geändert. Zwar ist das Stadtbild immer noch durch rostige Gebäude und Müll auf der Straße geprägt, doch durch den Sieg von Seth über Team Crypto haben die Bewohner von Pyritus ihr kriminelles Dasein so gut wie aufgegeben. Auch die nun zu Teenagern gewordenen Mitglieder des Kids Network sind maßgeblich an dieser Kehrtwende beteiligt, da es das alte Versteck von D. Queen renoviert und die ONBS daraus gemacht hat. Durch diesen Nachrichtensender sind die Bewohner von Orre immer über alles informiert, weshalb das wiederauferstandene Team Crypto zwischenzeitlich auch versuchte die Zentrale zu übernehmen, aber von Michael aufgehalten wurde.

Orte

Colosseum von Pyritus

Nachdem man Cail besiegt hat, kann man im Colosseum von Pyritus kämpfen. Nach vier gewonnen Kämpfen erhält man ein Preisgeld sowie eine TM. Außerdem dient das Colosseum als Ersatz für das fehlende Pokémon-Center, da man dort seine Pokémon heilen und den PC benutzen kann.

Polizeistation mit Gefängnis

In der Polizeistation leben der Chef der Polizei von Pyritus Herculet und sein schusseliger Helfer Pierrot. Neben dem Büro von Herculet, indem sich ein PC befindet, liegt das Gefängnis.

Dort befinden sich in Pokémon Colosseum zu Anfang nur Heyn und Ploed in einer Zelle sowie ein Raser in einer anderen. Sobald man den Schlüssel zu den Türen der Zellen erhält, kann man den Raser freilassen, um die TM46 auf dessen Bett zu erhalten. Später kommen auch Bless und Zoola ins Gefängnis. Von ihnen erhält man den Schlüssel zum Lift nach Orkus.

Haus von Grand

In Grands Haus befindet sich sein Schreibtisch und ein paar Bücherregale. Grand lebt hier in Pokémon Colosseum noch mit seinen Kindern, im Nachfolger Pokémon XD - Der Dunkle Sturm dann alleine.

Vor einem der Regale steht in Pokémon Colosseum ein Junge Wache. Schiebt man dieses Bücherregal beiseite, so entdeckt man ein Versteck, indem ein paar Tische stehen. Außerdem gibt es dort einen kleinen Wasserfall. In diesem Versteck leben Layla, Lenny und ein kleines Mädchen. Nachdem man D. Queen in seinem Versteck besiegt hat, erhält man von Grand hier sein Plusle.

In Pokémon XD lebt Grand ohne die Kinder in diesem Haus. Als Entdecker der Poképlätze kreiert er hier die zum Anlocken der wilden Pokémon nötigen Pokésnacks und lässt sie von einer alten Dame im ehemaligen Versteck des Kids Network verkaufen. Außerdem tauscht Grand eines seiner Pokémon gegen das jeweils seltenste Pokémon eines jeden Poképlatzes.

Windmühle

In der Windmühle, die aus zwei separaten Räumen besteht, arbeiten zwei Personen. Nur der erste Raum, den man über Pyritus erreicht, ist sowohl in Pokémon Colosseum als auch in dessen Nachfolger betretbar.

Eines der vielen Zahnräder hat Slam in Pokémon Colosseum versteckt, um zu verhindern, dass das Colosseum Strom hatte. Slam brachte das Rad zu einer Baustelle, wo es Seth fand und an seinen ürsprünglichen Platz zurück brachte. Der andere Raum ist nur über die O-Disk erreichbar. Dort findet man eine Zeitflöte.

D. Queen-Versteck (nur in COL)

→ Hauptartikel: D. Queen-Versteck

Das Versteck besteht aus vier Etagen und einer Höhle. Sobald man im Colosseum von Pyritus gewonnen hat, wartet an der Brücke ein Cryptoknecht, der den Protagonisten ins Versteck bringt, um ihm dort ein Crypto-Pokémon zu geben. Allerdings fliegt man schnell auf und der Cryptoknecht fordert den Protagonisten zum Kampf heraus. Sobald man gewonnen hat, muss man noch eine Menge Kämpfe bestehen, bis man in der Höhle auf D. Queen trifft. Nach diesem Kampf kann man das Plusle von Grand retten, das D. Queen entführt hatte um Grand zu bestechen.

ONBS (nur in XD)

→ Hauptartikel: ONBS

Die ONBS war früher mal das D. Queen-Versteck und wird nun als Zentrale für den Fernsehsender der Orre Region benutzt. In der ONBS arbeiten Layla und Lenny sowie Byte, Chiyo und Watt, die alle früher dem Kids Network angehörten, woraus sich die ONBS entwickelte. Später wir die ONBS vom Team Crypto angegriffen, jedoch kann Michael die Verbrecher vertreiben.

Items

Item Fundort Edition
Liftschlüssel Im Gefängnis, bei Bless, öffnet den Lift in D. Queen-Versteck COL
Zeitflöte Im oberen Raum der Windmühle, durch O-Disc erreichbar COL
Itemicon TM Unlicht.png TM46 (Raub) Im Gefängnis, auf einem Bett COL
Zellenschlüssel Im Gefängnis, auf einem Tisch COL
Itemicon TM Gift.png TM06 (Toxin) Nach dem ersten Sieg im Colosseum, während D. Queens Herrschaft COL
Itemicon TM Kampf.png TM01 (Power-Punch) Nach dem ersten Sieg im Colosseum COL
Itemicon TM Eis.png TM07 (Hagelsturm) Nach dem zweiten Sieg im Colosseum COL
Itemicon TM Normal.png TM05 (Brüller) Nach dem dritten Sieg im Colosseum COL
Itemicon TM Kampf.png TM31 (Durchbruch) Nach dem vierten Sieg im Colosseum COL
Itemicon Hypertrank.png Hypertrank Im Gefängnis XD
Itemicon Para-Heiler.png Para-Heiler Im linken Raum des Grand Hotels XD
Itemicon Superball.png Superball 3× im Raum rechts-oben im Grand Hotel
Rechts des Colosseum-Eingangs
XD
Itemicon Fokus-Band.png Fokus-Band Im rechten Raum des Grand Hotels XD
Itemicon TM Kampf.png TM31 (Durchbruch) Nach dem ersten Sieg im Colosseum XD
Itemicon TM Unlicht.png TM41 (Verhöhner) Nach dem zweiten Sieg im Colosseum XD
Itemicon TM Normal.png TM05 (Brüller) Nach dem dritten Sieg im Colosseum XD
Kampf-CD 40 Im Bücherregal des Hauses rechts vom Markt, nachdem die Krallmaschine gestohlen wurde XD
Kampf-CD 22 Im Regal hinter Grands Schreibtische, nachdem die Crypto-Fabrik bekämpft wurde XD

Marktitems

Item Verfügbarkeit Preis (Pokédollar.gif) Edition
Heilitems
Itemicon Gegengift.png Gegengift Von Anfang an 100 COL
Itemicon Feuerheiler.png Feuerheiler Von Anfang an 250 COL
Itemicon Eisheiler.png Eisheiler Von Anfang an 250 COL
Itemicon Aufwecker.png Aufwecker Von Anfang an 250 COL
Itemicon Para-Heiler.png Para-Heiler Von Anfang an 250 COL
Itemicon Hyperheiler.png Hyperheiler Von Anfang an 600 COL
Itemicon Supertrank.png Supertrank Von Anfang an 700 COL
Itemicon Hypertrank.png Hypertrank Von Anfang an 1.200 COL
Itemicon Beleber.png Beleber Von Anfang an 1.500 COL
Item Verfügbarkeit Preis (Pokédollar.gif) Edition
Pokébälle
Itemicon Pokéball.png Pokéball Nach der Befreiung des ONBS 200 XD
Itemicon Superball.png Superball Nach der Befreiung des ONBS 600 XD
Heilitems
Itemicon Beleber.png Beleber Von Anfang an 1.500 XD
Itemicon Supertrank.png Supertrank Von Anfang an 700 XD
Itemicon Hyperheiler.png Hyperheiler Von Anfang an 600 XD
Pokésnack Nach der Befreiung des ONBS 300 XD
Kampfitems
Itemicon Angriffplus.png Angriffplus Von Anfang an 650 XD
Itemicon Megablock.png Megablock Von Anfang an 700 XD
Itemicon X-Treffer.png X-Treffer Von Anfang an 950 XD
Itemicon X-Angriff.png X-Angriff Von Anfang an 500 XD
Itemicon X-Abwehr.png X-Abwehr Von Anfang an 550 XD
Itemicon X-Spezial.png X-Spezial Von Anfang an 350 XD
Itemicon X-Tempo.png X-Tempo Von Anfang an 350 XD

Trainer

COL

XD

Pokémon

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Pokémonicon 311.png Plusle Geschenk (Von Grand) 13 Einmalig COL
Pokémonicon 307.png Meditie Tausch (Bei Grand gegen ein Pokémonicon 328.pngKnacklion) 20 Einmalig XD
Pokémonicon 213.png Pottrott Tausch (Bei Grand gegen ein Pokémonicon 283.pngGehweiher) 20 Einmalig XD
Pokémonicon 246.png Larvitar Tausch (Bei Grand gegen ein Pokémonicon 194.pngFelino) 20 Einmalig XD

Demografie

Pyritus ist mit 32 Einwohnern in Pokémon Colosseum die zweitgrößte Stadt.

Namensbedeutung

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Pyritus von PyritWikipedia icon.png, ein Mineral, dass volkstümlich auch Katzen- oder Narrengold genannt wird
Englisch Pyrite Town von pirite, Pyrit
Japanisch パイラタウン Paira Town von en. pyrit oder von パイレーツ pirat, als Anspielung auf die Kriminalität der Stadt
Spanisch Pueblo Pirita von pirita, Pyrit
Französisch Pyrite von pirite, Pyrit
Italienisch Sulfuria von sulfur, en. Schwefel, ein Bestandteil von Pyrit

Trivia

Die Orte der Orre-Region
Region Orre
Städte PhenacPyritusOrkusEmeritaePortaportus
weitere Orte Pokémon-HauptlaborAbakus' AnwesenD. Queen-VersteckONBSCrypto-LaborU-BahnLibraTeam Krall-VersteckInsel Obscura
WüstenbarCrypto-Pokémon-FabrikPokémon-Supermarkt
Kampfstätten Largha-TurmLargha-ColosseumDuellbergPrim-Pokémon ArenaColosseum PyritusStadion PhenacColosseum Orkus
Colosseum TartarusColosseum Orre
Poképlätze Oasen-PlatzWüsten-PlatzHöhlen-Platz