Abra

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 063.png
Abra
jaケーシィ(Casey) enAbra
Sugimori 063.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ PsychoIC.png
National-Dex #063
Johto-Dex #089
Hoenn-Dex #039 (RUSASM)
#040 (ΩRαS)
Sinnoh-Dex #020
Kalos-Dex #102 (Zentral)
Alola-Dex #042 (SM)
#049 (USUM)
Galar-Dex #031 (Rüstungs-Dex)
Hisui-Dex #058
Fähigkeiten Synchro
Konzentrator
Magieschild (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 200 (36.6 %)
Start-Freundschaft 50
Geschlecht 75% ♂ 25% ♀
Ei-Gruppe Humanotyp
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.059.860
Erscheinung
Kategorie Psi-Pokémon
Größe 0,9 m
Gewicht 19,5 kg
Farbe Braun
Silhouette Silhouette 6 HOME.png
Fußabdruck Abra
Ruf
Sound abspielen

Abra ist ein Pokémon mit dem Typ Psycho und existiert seit der ersten Spielgeneration. Es ist die Basisform von Kadabra und schließlich Simsala.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Abra ist ein mittelgroßes, zweibeiniges Pokémon mit einer intensiv gelben Farbgebung. Hiervon ausgenommen sind die braunen Schulterpanzerung, der Oberkörper und der Strich auf seinem Schwanz. Ferner ist das Innenohr minimal heller, als die Haut. Der Torso des Psycho-Pokémon ist eher schmal. Auf seinem Kopf thronen zwei breite, spitz zulaufende Ohren. Sein Haupt läuft zum Mund hin spitz zu und seine Augen sind stets geschlossen und von länglicher Form. An seinen Schultern sind zwei Panzerungen angebracht, aus denen die Arme zu sehen sind. Die Oberarme sind im Vergleich zu den Unterarmen sehr dünn und am Ende der Unterarme kommen drei kurze Krallen zum Vorschein. Gleiches gilt für die Beine, da diese auch etwas dünnere Ober- als Unterschenkel aufweisen. Die Unterschenkel von Abra gehen nahtlos in die Füße über, sodass es entfernt so aussieht, als hätte das Pokémon Stiefel an. An den Füßen selbst befinden sich zwei lange, dünne Krallen vorne und eine Kralle hinten. Schließlich besitzt es einen langen spitzen Schwanz, der mit einem braunen, dicken Streifen im letzten Drittel verziert ist.

Die schillernde Form von Abra ist insgesamt etwas heller gefärbt.

Attacken und Fähigkeiten

Abra ist lediglich dazu in der Lage sich zu teleportieren, ansonsten kann es keine Angriffe ausführen.

Dennoch ist es durch seine Psychokräfte in der Lage, eigene Statusprobleme auf den Gegner zu transferieren. Außerdem kann Abra sich so sehr konzentrieren, dass es nie zurückschrecken wird und es kann einen magischen Spiegel erzeugen, der solche Angriffe des Gegners zurücklenkt, welche keinen Schaden hinzufügen.

Verhalten und Lebensraum

Abra sind sehr häufig und können in den Wiesen und Feldern, sowie in manchen Höhlen aller bisher bekannten Regionen beobachtet werden. Dabei scheuen sie keineswegs die Nähe des Menschen und kommen sogar in der Nähe von Städten recht häufig vor, da sie sich bei Gefahr einfach wegteleportieren können. Da es Gedanken lesen kann, weiß Abra also immer, wann es sich in Sicherheit bringen muss. Dieses Pokémon braucht für die Regeneration seiner psychokinetischen Kräfte außerdem sehr viel Schlaf und schläft daher 18 Stunden am Tag. Währenddessen setzt es eine Vielzahl zusätzlicher sensorischer Kräfte ein, wodurch es oft schwierig ist, festzustellen, ob Abra gerade schläft oder wach ist. Mögliche Gefahren wittert es dabei sogar im Schlaf durch sein telepathisches Radar und teleportiert sich in Sicherheit. Dies gelingt ihm durch eine Art Selbsthypnose. Es kann sich im Schlaf aber auch auf Bäume teleportieren, um dort Beeren zu pflücken und zu essen. Je tiefer es schläft, desto weiter entfernt soll der Punkt sein, an den es sich teleportiert. Wacht es nach einem Teleport im Schlaf aber auf, gerät es in Panik, weil es nicht weiß, wo es ist. Der Inhalt von Abras Träumen beeinflusst die Kräfte, die es verwendet. Durch den zufälligen Einsatz von Teleport entsteht zusätzlich der Eindruck, es generiere Abbilder von sich selbst.

Entwicklung

Abra entwickelt sich ab Level 16 weiter zu Kadabra. Dabei bekommt es einen Löffel und einen größeren Schweif, auf welchem es sich abstützt. Dazu erlernt es aufrecht zu stehen.

Danach entwickelt sich Kadabra durch Tausch weiter zu Simsala.

(Wähle ein Pokémon, um mehr über seine Entwicklung zu erfahren)

Herkunft und Namensbedeutung

Abras Aussehen basiert vermutlich auf einem KitsuneWikipedia-Icon.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Abra AbrakadabraWikipedia-Icon
Englisch Abra AbrakadabraWikipedia-Icon
Japanisch ケーシィ Casey Edgar CayceWikipedia-Icon
Französisch Abra AbrakadabraWikipedia-Icon
Koreanisch 캐이시 Keisi Aus dem Japanischen übernommen.
Chinesisch 凱西 / 凯西 Kǎixī Phonetische Übersetzung aus dem Japanischen.

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
I RB Route 24, 25, Rocket Spielhalle
G Route 5, 6, 7, 8, Rocket Spielhalle
II GS Route 5, 6, 8, 24, 25, 34, 35, Dukatia City Spielhalle
K Route 5, 7, 8, 24, 34, 35, Dukatia City Spielhalle
III RUSA Granithöhle
SM Route 116, Granithöhle
FRBG Route 24, 25, Rocket Spielhalle
IV DPPT Route 203, 215, Erzelingen (Tausch gegen Machollo)
HGSS Route 5, 6, 8, 24, 25, 34, 35, Safari-Zone, Pokéwalker (Stadtrand)
V S Tausch
W Weißer Wald
S2W2 Zucht
DW Altes Anwesen
VI XY Route 5, Kontaktsafari
ΩRαS Granithöhle
VII SMUSUM Route 2, Hauholi City
LGPLGE Route 5, 6, 7, 8
VIII SWSH Tausch
SWEXSHEX Grußgefilde
Dyna-Raids (Balsamsumpf: Nest 116, Fleißebene: Nest 151, Inselkettenmeer: Nest 167, Strand der Prüfung: Nest 130)
SDLP Route 203, 215, Erzelingen (Tausch gegen Machollo)
PLA Obsidian-Grasland, Weißes Frostland

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Kanto
Blau Rivale RBFRBG 16
Sabrina Arenaleiter G 50
Hisui
Zelestis Galaktik-Expedition PLA
Galar
Saverio Pokémon-Trainer SHEX 10/58

Attacken

1. Generation 2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation 8. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Abra durch Levelaufstieg in PLA erlernen:
PLA
Lv. Lv. Meisterung Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Teleport PsychoIC.png Status 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Attacken-Lehrer
Folgende Attacken kann Abra durch Attacken-Lehrer erlernen:
PLA
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
PLA Sternschauer NormalIC.png Spezial 60 20
PLA Triplette NormalIC.png Spezial 80 100% 10
PLA Gedankengut PsychoIC.png Status 10
PLA Erholung PsychoIC.png Status 10
PLA Feuerschlag FeuerIC.png Physisch 75 100% 10
PLA Donnerschlag ElektroIC.png Physisch 75 100% 10
PLA Eishieb EisIC.png Physisch 75 100% 10
PLA Ableithieb KampfIC.png Physisch 75 100% 10
PLA Zen-Kopfstoß PsychoIC.png Physisch 80 90% 10
PLA Eisenschweif StahlIC.png Physisch 100 75% 5
PLA Ladestrahl ElektroIC.png Spezial 50 90% 15
PLA Energieball PflanzeIC.png Spezial 80 100% 10
PLA Spukball GeistIC.png Spezial 80 100% 10
PLA Zauberschein FeeIC.png Spezial 75 100% 10
PLA Psychokinese PsychoIC.png Spezial 80 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Abra durch Levelaufstieg erlernen:
8. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Teleport PsychoIC.png Status 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP
Folgende Attacken kann Abra durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
SWSH
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM00 Megahieb NormalIC.png Physisch 80 85% 20
TM01 Megakick NormalIC.png Physisch 120 75% 5
TM03 Feuerschlag FeuerIC.png Physisch 75 100% 15
TM04 Eishieb EisIC.png Physisch 75 100% 15
TM05 Donnerschlag ElektroIC.png Physisch 75 100% 15
TM14 Donnerwelle ElektroIC.png Status 90% 20
TM17 Lichtschild PsychoIC.png Status 30
TM18 Reflektor PsychoIC.png Status 20
TM19 Bodyguard NormalIC.png Status 25
TM21 Erholung PsychoIC.png Status 10
TM23 Raub UnlichtIC.png Physisch 60 100% 25
TM24 Schnarcher NormalIC.png Spezial 50 100% 15
TM25 Schutzschild NormalIC.png Status 10
TM31 Anziehung NormalIC.png Status 100% 15
TM33 Regentanz WasserIC.png Status 5
TM34 Sonnentag FeuerIC.png Status 5
TM39 Fassade NormalIC.png Physisch 70 100% 20
TM40 Sternschauer NormalIC.png Spezial 60 20
TM59 Schleuder UnlichtIC.png Physisch variiert 100% 10
TM60 Krafttausch PsychoIC.png Status 10
TM61 Schutztausch PsychoIC.png Status 10
TM62 Initiativetausch PsychoIC.png Status 10
TM63 Ableithieb KampfIC.png Physisch 75 100% 10
TM70 Bizarroraum PsychoIC.png Status 5
TM71 Wunderraum PsychoIC.png Status 10
TM72 Magieraum PsychoIC.png Status 10
TM76 Kanon NormalIC.png Spezial 60 100% 15
TM91 Psychofeld PsychoIC.png Status 10
TP01 Bodyslam NormalIC.png Physisch 85 100% 15
TP11 Psychokinese PsychoIC.png Spezial 90 100% 10
TP14 Metronom NormalIC.png Status 10
TP19 Triplette NormalIC.png Spezial 80 100% 10
TP20 Delegator NormalIC.png Status 10
TP25 Psychoschock PsychoIC.png Spezial 80 100% 10
TP26 Ausdauer NormalIC.png Status 10
TP27 Schlafrede NormalIC.png Status 10
TP30 Zugabe NormalIC.png Status 100% 5
TP31 Eisenschweif StahlIC.png Physisch 100 75% 15
TP33 Spukball GeistIC.png Spezial 80 100% 15
TP37 Verhöhner UnlichtIC.png Status 100% 20
TP38 Trickbetrug PsychoIC.png Status 100% 10
TP40 Fähigkeitstausch PsychoIC.png Status 10
TP49 Gedankengut PsychoIC.png Status 20
TP65 Energieball PflanzeIC.png Spezial 90 100% 10
TP69 Zen-Kopfstoß PsychoIC.png Physisch 80 90% 15
TP77 Strauchler PflanzeIC.png Spezial variiert 100% 20
TP81 Schmarotzer UnlichtIC.png Physisch 95 100% 15
TP83 Seitentausch PsychoIC.png Status 15
TP92 Zauberschein FeeIC.png Spezial 80 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP
Folgende Attacken kann Abra durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
SDLP
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM01 Power-Punch KampfIC.png Physisch 150 100% 20
TM04 Gedankengut PsychoIC.png Status 20
TM11 Sonnentag FeuerIC.png Status 5
TM12 Verhöhner UnlichtIC.png Status 100% 20
TM16 Lichtschild PsychoIC.png Status 30
TM17 Schutzschild NormalIC.png Status 10
TM18 Regentanz WasserIC.png Status 5
TM20 Bodyguard NormalIC.png Status 25
TM21 Zauberschein FeeIC.png Spezial 80 100% 10
TM23 Eisenschweif StahlIC.png Physisch 100 75% 15
TM29 Psychokinese PsychoIC.png Spezial 90 100% 10
TM30 Spukball GeistIC.png Spezial 80 100% 15
TM32 Doppelteam NormalIC.png Status 15
TM33 Reflektor PsychoIC.png Status 20
TM34 Schockwelle ElektroIC.png Spezial 60 20
TM41 Folterknecht UnlichtIC.png Status 100% 15
TM42 Fassade NormalIC.png Physisch 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png Status 10
TM45 Anziehung NormalIC.png Status 100% 15
TM46 Raub UnlichtIC.png Physisch 60 100% 25
TM48 Fähigkeitstausch PsychoIC.png Status 10
TM53 Energieball PflanzeIC.png Spezial 90 100% 10
TM56 Schleuder UnlichtIC.png Physisch variiert 100% 10
TM57 Ladestrahl ElektroIC.png Spezial 50 90% 10
TM58 Ausdauer NormalIC.png Status 10
TM60 Ableithieb KampfIC.png Physisch 75 100% 10
TM67 Aufbereitung NormalIC.png Status 10
TM70 Blitz NormalIC.png Status 100% 20
TM73 Donnerwelle ElektroIC.png Status 90% 20
TM77 Psycho-Plus NormalIC.png Status 10
TM82 Schlafrede NormalIC.png Status 10
TM85 Traumfresser PsychoIC.png Spezial 100 100% 15
TM86 Strauchler PflanzeIC.png Spezial variiert 100% 20
TM87 Angeberei NormalIC.png Status 85% 15
TM90 Delegator NormalIC.png Status 10
TM92 Bizarroraum PsychoIC.png Status 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit
Folgende Attacken kann Abra durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
SWSH
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Konfusion PsychoIC.png Spezial 50 100% 25
Schutzteiler PsychoIC.png Status 10
Magiemantel PsychoIC.png Status 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.
Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Vererbbarkeit
Folgende Attacken kann Abra durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
SDLP
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Konfusion PsychoIC.png Spezial 50 100% 25
Schutzteiler PsychoIC.png Status 10
Magiemantel PsychoIC.png Status 15
Zugabe NormalIC.png Status 100% 5
Abschlag UnlichtIC.png Physisch 65 100% 20
Feuerschlag FeuerIC.png Physisch 75 100% 15
Donnerschlag ElektroIC.png Physisch 75 100% 15
Eishieb EisIC.png Physisch 75 100% 15
Krafttrick PsychoIC.png Status 10
Schutztausch PsychoIC.png Status 10
Psybann PsychoIC.png Status 100% 10
Seitentausch PsychoIC.png Status 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.
Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Statuswerte

Fleiß-Punkte

Ranglisten

Typ-Schwächen

Wird Abra von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
KampfIC.png
PsychoIC.png
NormalIC.png
PflanzeIC.png
FeuerIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
EisIC.png
GiftIC.png
BodenIC.png
FlugIC.png
GesteinIC.png
DracheIC.png
StahlIC.png
FeeIC.png
KäferIC.png
GeistIC.png
UnlichtIC.png

  • In I ist GeistIC.png 0x.

Getragene Items

Ein wildes Abra kann folgende Items tragen:

RBG TM Normal TM09 100%
RUSASM Krümmlöffel Krümmlöffel 5%
FRBG Krümmlöffel Krümmlöffel 5%
DPPT Krummlöffel Krummlöffel 5%
HGSS Krummlöffel Krummlöffel 5%
W Krummlöffel Krummlöffel 5%
XY Krummlöffel Krummlöffel 5%
ΩRαS Krummlöffel Krummlöffel 5%
SMUSUM Krummlöffel Krummlöffel 5%
SWEXSHEX Krummlöffel Krummlöffel 5%
SDLP Krummlöffel Krummlöffel 5%
PLA Itemsprite Pfohbeere PLA.png Pfohbeere
Itemsprite Löchrige Aprikoko PLA.png Löchrige Aprikoko
Itemsprite EP-Bonbon S PLA.png EP-Bonbon S?
Itemsprite Meistersamen PLA.png Meistersamen?
30%
15%
100%?
10%?

Pokédex-Einträge

Gen.
Spiel
Eintrag
Dieses POKéMON kann Gedanken lesen. Droht ihm Gefahr, so teleportiert es sich in Sicherheit.
Dieses POKéMON schläft 18 Stunden am Tag. Bei Gefahr teleportiert es sich in Sicherheit.
Dieses Pokémon schläft 18 Stunden am Tag. Mögliche Gefahren wittert es im Schlaf und teleportiert sich in Sicherheit.
Es sieht die Attacken der Gegner voraus und setzt TELEPORT ein, um sich in Sicherheit zu bringen.
Durch den zufälligen Einsatz von TELEPORT entsteht der Eindruck, es generiere Abbilder von sich.
Es hypnotisiert sich, um mittels TELEPORT auch im Schlaf zu fliehen, wenn es Gefahr verspürt.
ABRA schläft 18 Stunden am Tag. Es nimmt die Gegenwart von Feinden aber auch im Schlaf wahr. In einer solchen Situation bringt es sich umgehend mit TELEPORT in Sicherheit.
ABRA braucht achtzehn Stunden Schlaf pro Tag, sonst verliert es die Fähigkeit, seine telekinetischen Kräfte zu nutzen. ABRA flüchtet mit Hilfe des TELEPORT, schläft dabei aber weiter.
Es schläft 18 Stunden am Tag. Währenddessen setzt es eine Vielzahl zusätzlicher sensorischer Kräfte ein.
Dieses POKéMON kann Gedanken lesen. Droht ihm Gefahr, so teleportiert es sich in Sicherheit.
ABRA schläft täglich 18 Stunden. Beobachtungen haben ergeben, dass es mit TELEPORT seinen Aufenthaltsort stündlich wechselt.
18 Stunden am Tag schläft es. Und wenn es wach ist, teleportiert es sich, während es sitzen bleibt.
Selbst im Schlaf ist sein telepathisches Radar aktiv. Bei Gefahr teleportiert es sich.
Der Einsatz seiner Psycho-Kräfte kostet so viel Energie, dass es 18 Stunden am Tag schlafen muss.
Es sieht die Attacken der Gegner voraus und setzt Teleport ein, um sich in Sicherheit zu bringen.
Durch den zufälligen Einsatz von Teleport entsteht der Eindruck, es generiere Abbilder von sich.
Der Einsatz seiner Psycho-Kräfte kostet so viel Energie, dass es 18 Stunden am Tag schlafen muss.
Der Einsatz seiner Psycho-Kräfte kostet so viel Energie, dass es 18 Stunden am Tag schlafen muss.
Der Einsatz seiner Psycho-Kräfte kostet so viel Energie, dass es 18 Stunden am Tag schlafen muss.
Es schläft 18 Stunden am Tag. Währenddessen setzt es eine Vielzahl zusätzlicher sensorischer Kräfte ein.
Es sieht die Attacken der Gegner voraus und setzt Teleport ein, um sich in Sicherheit zu bringen.
Abra schläft 18 Stunden am Tag. Es nimmt die Gegenwart von Feinden aber auch im Schlaf wahr. In einer solchen Situation bringt es sich umgehend mit Teleport in Sicherheit.
Abra braucht 18 Stunden Schlaf pro Tag, sonst verliert es die Fähigkeit, seine telekinetischen Kräfte zu nutzen. Abra flüchtet mithilfe von Teleport, schläft dabei aber weiter.
Abra schläft 18 Stunden am Tag. Es nimmt die Gegenwart von Feinden aber auch im Schlaf wahr. In einer solchen Situation bringt es sich umgehend mit Teleport in Sicherheit.
Abra schläft 18 Stunden am Tag. Es kann sich im Schlaf auf Bäume teleportieren, um dort Beeren zu pflücken und zu essen.
Es bringt sich selbst im Schlaf mit Teleport vor Angreifern in Sicherheit. Wacht es danach auf, gerät es in Panik, weil es nicht weiß, wo es ist.
Da es seine Psycho-Kräfte selbst im Schlaf einsetzt, weiß man meistens nicht, ob es gerade wach ist oder schläft.
Es liest die Gedanken seines Gegners und setzt bei Gefahr Teleport ein. Wer es fangen möchte, übe seinen Geist in absoluter Gelassenheit.
Dieses Pokémon schläft 18 Stunden am Tag. Bei Gefahr teleportiert es sich in Sicherheit, ohne dabei aufzuwachen.
Es setzt seine Psycho-Kräfte selbst im Schlaf ein. Der Inhalt seiner Träume hat Einfluss auf die Kräfte, die es verwendet.
Es kann sich im Schlaf teleportieren. Je tiefer Abra schläft, desto weiter entfernt soll der Ort sein, an den es sich teleportiert.
Abra schläft 18 Stunden am Tag. Selbst im wachen Zustand bleibt es sitzen, während es sich von einem Ort zum anderen teleportiert.
Selbst im Schlaf ist sein telepathisches Radar aktiv. Bei Gefahr teleportiert es sich fort.
Es schläft 18 Stunden am Tag. Selbst im Schlaf setzt es seine Psycho-Kräfte ein, um sich durch blitzschnelle Ortswechsel augenblicklich in Sicherheit zu bringen, wenn Gefahr naht.

Pokédex-Aufgaben

Pokédex-Aufgaben von AbraPLA
Doppelpfeil Oben.png
Exemplare gefangen
1
2
4
10
15
Leichte Exemplare gefangen
1
2
3
5
7
Exemplare gefangen, ohne entdeckt zu werden
1
2
4
6
10
Exemplare besiegt
1
2
3
4
5
Doppelpfeil Oben.png
Einsatz von Teleport gesehen
1
3
6
12
25
Mit einer Knallkugel erschreckt
1
2
3
4
5
Doppelpfeil Oben.png
Exemplare, die sich entwickelt haben
1
2
3

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Abra:
Tempo Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Kraft Pokéthlon Stern.png
Technik Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Ausdauer Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Sprung Pokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.pngPokéthlon Stern.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


In Spin-offs

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
I PI Azuria City (beide Tische)
III PI2 Höhle (beide Tische)
COLXD Tausch
PMDPMD Solarhöhle E1-E8; Ruine E10, E20, E30; Wunschhöhle E38-E42
R Grasland-Prüfung
L Große Lagerhalle 5
IV PMD2PMD2PMD2 Verlorene Wildnis U1-U17
R2 Chroma-Hochland
PP Spukzone, Treffpunkt
V SPR Heldenarena (1-4) (Turmbereich)
CON Illusio
PP2 Rostbezirk
VI LB Safari-Dschungel S01 (donnerstags)
SH Event-Zyklus Woche 11, 12
RBLW Turm des blauen Äons
PSMD Durch Gespräch in Param *
VII Q Kubo-Suppe, Gelbes Kubo-Curry, Kubo-Mentalgeschnetzeltes
VIII PMDDX Solarhöhle, Tiefenruine, Westhöhle, Wunschhöhle

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon

Pokémon Ranger

R-029
Gruppe
Psycho (R2).png Psycho
Kreise
4
Minimale Erfahrungspunkte
0
Maximale Erfahrungspunkte
0
Verzeichnis-EintragAbra teleportiert sich von Ort zu Ort und ist immer in einer schwebenden Position.
R-183
Gruppe
Psycho (R2).png
Tackle1.png Tackle1
Freundschaftsleiste
735
Verzeichnis-EintragEs teleportiert sich, um nicht gefangen zu werden. Achte auf seine Rufe.

PokéPark

Abra
Nummer
P-179
PokéPark-Album-EintragHält in der Spukzone und im Baumhaus öfter mal Mittagsschlaf. Am liebsten spielt er Bammelballern mit Rotom.
Abra
Nummer
136
Vorteil
Nachteil
Helfer
Nein
PokéPark-Album-EintragEr hat schon in vielen anderen Bezirken Probe gelegen, aber im Moment stellt der Rostbezirk für ihn den bequemsten Ort für ein Nickerchen dar.

Pokémon Conquest

Werte
Offensiv
★★★
Defensiv
Initiative
★★★★
KP
Attacke
Reichweite
4
Entwicklungkeine Entwicklung

Pokémon GO

Abra
Kraftpunkte
93
Angriff
195
Verteidigung
82
Max. WP
1342
Fangrate
50 %
Fluchtrate
99 %
Ei-Distanz
Entwicklung
25 Bonbons
Sofort-Attacken
Lade-Attacken

Im Anime

→ Hauptartikel: Abra (Anime)

Abra hat seinen ersten Auftritt in der Episode Abra und das Psycho-Duell. Dort wird es von Arenaleiterin Sabrina eingesetzt. Ash fordert sie mit seinem Pikachu heraus. Abra rührt sich nicht, so gibt Ash Pikachu den Befehl, Donnerschock gegen Abra einzusetzen. Abra kann jedoch dank Teleport ausweichen. Es taucht hinter Pikachu wieder auf und entwickelt sich direkt zu Kadabra.

Seine nächsten größeren Auftritte hat Abra in Duell in der Geisterstadt und Flotte Lotte. In ersterer nutzt eines die Attacke Bodyguard, um sich vor der lauten Musik zu schützen und friedlich schlafen zu können, in letzterer kommt eines im Besitz von Lotte vor. In Gut Ding hat keine Weile! treffen Ash und seine Freunde auf Orisa, welche nach ihrem Sandan sucht. Sie bietet ihnen an, sie nach Herzhofen zu teleportieren, wenn sie es gemeinsam finden. Danach gibt es keine erwähnenswerten Auftritte von Abra im Anime mehr.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Abra (TCG)

Von Abra existieren momentan 12 verschiedene Sammelkarten, von denen sieben nicht auf Deutsch erschienen sind (Stand: 20.06.2018). Die erste Sammelkarte war das Abra mit der Kartennummer 43/102 aus der Erweiterung Grundset, welche im Dezember 1999 erschien, die letzte auf Deutsch erschienene Karte dagegen das im August 2007 erschienene Abra (Geheimnisvolle Schätze 69).

Es gibt mehrere Abra-Karten mit abweichenden Namen. Einige, wie z. B. Sabrinas Abra aus der Erweiterung Gym Heroes stellen die Exemplare bekannter Trainer dar.

Die Abra-Karten gehören alle der Seltenheit häufig an. Die regulären Abra-Karten sind Basis-Pokémon, gehören dem Psycho-Typ an und verfügen über eine Psycho-Schwäche sowie 30 bis 50 mit einem Durchschnitt von 40.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Abra/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia

  • Es ist das erste Psycho-Pokémon im Nationaldex.
  • Es, Tanhel und Zapplardin sind die einzigen Pokémon, die sich noch weiterentwickeln können und keine Attacken durch Level-Up erlernen können.
  • Im Jahr 2021 wurde eine neue Bakterien-Art nach Abra und Pokémon benannt: Pokemonas abra.[1]

Einzelnachweise

  1. Vgl. [1] Marcel Dominik Solbach, Michael Bonkowski, Kenneth Dumack (2021): Novel Endosymbionts in Rhizarian Amoebae Imply Universal Infection of Unrelated Free-Living Amoebae by Legionellales. In: Frontiers in Cellular and Infection Microbiology.