Currydex

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Lückenhaft.png In diesem Artikel fehlen wichtige Informationen hinsichtlich Spielen. Du kannst ihn verbessern, indem du sie recherchierst und einfügst und anschließend diese Markierung entfernst. Nähere Angaben: Diese Spielmechanik muss ggf. an die Musterstruktur angepasst und aktualisiert werden.
Currydex
ja カレーライス
en Curry
Currydex.jpg
Auftritte
Spiele SWSH
Erstmals in Achte Spielgeneration
Diese Spielmechanik kommt in den Spielen der Hauptreihe, im Anime und im Manga vor.

Der Currydex wurde mit dem PokéCamping in Pokémon Schwert und Schild eingeführt.

Er umfasst 151 verschiedene Curry-Gerichte, die in drei verschiedenen Größen mit seinen Pokémon geteilt werden können. Jedes neu gekochte Curry wird automatisch im Currydex gespeichert und kann zukünftig nachgeschlagen werden.

Zu jedem Gericht wird zudem gespeichert, wann und wo man es das erste Mal zubereitet hat und welches Pokémon sich an der Spitze des Teams befunden hat. Außerdem ist die beste erreichte Güteklasse des Gerichts sowie die Grundzutat ersichtlich. Es gibt unterschiedliche Belohnungen für die schrittweise Vervollständigung des Curry-Dex vom Campin-King.

Liste der Gerichte

Nr. Name Beschreibung Bilder Grundzutat
Spieler Pokémon
Currys
1 Curry Dieses extrem simple Standard-Curry kitzelt die Nase mit einem leichten Duft von Galar-Masala. Spieler Curry.png Kleines Curry.png
Normales Curry.png
Großes Curry.png
2 Scharfes Curry Dieses Standard-Curry besticht durch seine leichte Schärfe, welche durch das Aroma des Galar-Masalas erzeugt wird.
3 Herbes Curry Das Aroma des Galar-Masalas entlockt diesem bekömmlichen Standard-Curry eine intensiv herbe Geschmacksnote, die fast allen schmeckt.
4 Süßes Curry Das Aroma des Galar-Masalas wird durch eine markant süße Note akzentuiert. Dieses Curry mag einfach jeder.
5 Bitteres Curry Das Aroma des Galar-Masalas unterstreicht die bittere Note dieses absoluten Standard-Currys.
6 Saures Curry Das Aroma des Galar-Masalas verleiht der sauren Geschmacksnote in diesem sehr einfachen Curry eine angenehme Milde.
Würstchencurrys
7 Würstchencurry Dieses Curry ist nur sehr leicht gewürzt, um dem Geschmack der gekochten Würstchen nicht die Show zu stehlen. Spieler Würstchencurry.png Kleines Würstchencurry.png
Normales Würstchencurry.png
Großes Würstchencurry.png
Pokécamping Würstchen.png
Würstchen
8 Scharfes Würstchencurry In der scharfen Soße dieses Currys kann sich das Aroma der Würstchen perfekt entfalten.
9 Herbes Würstchencurry Die herbe Note der Soße mildert den fettreichen Geschmack der Würstchen ab und kulminiert in einem äußerst bekömmlichen Curry.
10 Süßes Würstchencurry Die würzigen Würstchen und die süßliche Soße harmonieren ausgezeichnet und ergeben ein gut ausgeglichenes Curry.
11 Bitteres Würstchencurry Die knackigen Würstchen bilden einen feinen Kontrast zu der bitteren Soße. Dieses Curry schmeckt vor allem Erwachsenen.
12 Saures Würstchencurry Dieses Curry umschmeichelt mit seinen deftigen Würstchen und der säuerlichen Soße raffiniert die Geschmacksknospen.
Bauerncurrys
13 Bauerncurry Leckerpauls Geheimzutaten machen dieses reichhaltige Curry zu einem kulinarischen Erlebnis. Spieler Bauerncurry.png Kleines Bauerncurry.png
Normales Bauerncurry.png
Großes Bauerncurry.png
Pokécamping Pauls Feinkost.png
Pauls Feinkost
14 Scharfes Bauerncurry Die vielschichtige Schärfe und das vollmundige Aroma der Zutaten in diesem Curry wirken wahre Wunder.
15 Herbes Bauerncurry Die herbe Gewürzmischung der Soße kommt durch den erhöhten Fettgehalt optimal zur Geltung. Dieses Curry mag einfach jeder.
16 Süßes Bauerncurry Nicht jeder erkennt die Genialität dieses Currys, dem es gelingt, intensive Geschmacksnoten mit subtilen Untertönen zu paaren.
17 Bitteres Bauerncurry Die gehaltvolle Soße verbirgt eine leise, aber nichtsdestotrotz prominente bittere Note, die sich Löffel für Löffel weiter offenbart.
18 Saures Bauerncurry Die saure Note übertönt den unerwünschten Nachgeschmack der Zutaten und sorgt dafür, dass nur die köstlichsten Aromen übrigbleiben.
Meerescurrys
19 Meerescurry Diese Currydelikatesse profitiert von der exklusiven Qualität, die in Bachs Zutaten steckt. Spieler Meerescurry.png Kleines Meerescurry.png
Normales Meerescurry.png
Großes Meerescurry.png
Pokécamping Bachs Feinkost.png
Bachs Feinkost
20 Scharfes Meerescurry Die würzigen Zutaten harmonieren mit der feurig scharfen Currysoße, als wären sie füreinander geschaffen.
21 Herbes Meerescurry Die erfrischend schlichte und doch herbe Soße rückt die markanten Geschmacksnoten der Zutaten noch weiter in den Mittelpunkt.
22 Süßes Meerescurry Ein süßes, perfekt eingekochtes Curry. Jeder Curry-Fan sollte dieses Gericht probiert haben.
23 Bitteres Meerescurry Die bittere Würze dieses Currys aktiviert die Aromen aller Zutaten. Ein solcher Geschmack schafft es, die Geschmacksknospen zu betäuben.
24 Saures Meerescurry Die säuerliche Soße ummantelt die Zutaten und erschafft so ein Curry, zu dem man auch nach mehreren Löffeln nicht Nein sagen kann.
Bohnencurrys
25 Bohnencurry Ein traditionelles Curry mit auf den Punkt abgekochten Bohnen. Einfach und gut. Spieler Bohnencurry.png Kleines Bohnencurry.png
Normales Bohnencurry.png
Großes Bohnencurry.png
Pokécamping Dosenbohnen.png
Dosenbohnen
26 Scharfes Bohnencurry Dieses Curry lebt von dem Kontrast zwischen der scharfen Soße und der natürlichen Süße der Bohnen.
27 Herbes Bohnencurry Das herbe Soßenaroma und die milde Würze der Bohnen erzeugen ein schlichtes Gericht, von dem man einfach nie genug kriegen kann.
28 Süßes Bohnencurry Die Süße der Currysoße wird durch den simplen Geschmack der Bohnen abgerundet, wodurch ein komplexes Aroma entsteht.
29 Bitteres Bohnencurry Die bittere Soße ist so dominant, dass sie das Bohnenaroma neutralisiert. Dieses Curry kann man sogar Leuten vorsetzen, die Bohnen hassen.
30 Saures Bohnencurry Die knackigen Bohnen verleihen der säuerlichen Currysoße genau den richtigen Biss und sorgen für ein ausgeglichenes kulinarisches Erlebnis.
Toastcurrys
31 Toastcurry Ein Curry mit haufenweise Kohlehydraten. Nicht unbedingt das professionellste aller Currys, aber satt macht es allemal. Spieler Toastcurry.png Kleines Toastcurry.png
Normales Toastcurry.png
Großes Toastcurry.png
Pokécamping Toastbrot.png
Toastbrot
32 Scharfes Toastcurry Neben der scharfen Soße erweist sich der Toast, der wie willkürlich auf dem Curry platziert wirkt, als erfrischend knusprige Beilage.
33 Herbes Toastcurry Wenn man den Toast zerteilt und unter die Soße rührt, balanciert er die herbe Note dieses Currys aus und macht es bekömmlicher.
34 Süßes Toastcurry Die süße Currysoße lässt sich wie Marmelade auf dem Toast verstreichen. So entsteht ein überraschend leckeres Gericht.
35 Bitteres Toastcurry Das Röstaroma des goldbraunen Toasts harmoniert erstaunlich gut mit dem bitteren Geschmack der Currysoße.
36 Saures Toastcurry Der fluffige Biss des Toasts verleiht dem säuerlichen Aroma der Currysoße eine neue geschmackliche Tiefe.
Spaghetticurrys
37 Spaghetticurry Ein Currygericht mit Reis und Spaghetti für besonders ausgehungerte Mägen. Spieler Spaghetticurry.png Kleines Spaghetticurry.png
Normales Spaghetticurry.png
Großes Spaghetticurry.png
Pokécamping Spaghetti.png
Spaghetti
38 Scharfes Spaghetticurry Um die Schärfe der Soße richtig zur Geltung zu bringen, sollten die Zutaten vor dem Essen großzügig vermischt werden.
39 Herbes Spaghetticurry Das herbe Aroma der Soße passt nicht nur zum Reis, sondern auch zu den Spaghetti. Zwei leckere Kohlehydratquellen in einem Gericht!
40 Süßes Spaghetticurry Dieses Curry schmeckt lecker, auch wenn es nicht danach aussieht. Die süße Soße passt sowohl zum Reis als auch zu den Spaghetti.
41 Bitteres Spaghetticurry Ein herzhaftes Curry, dessen sehr bittere Soße auf clevere Art und Weise von den neutralen Spaghetti abgemildert wird.
42 Saures Spaghetticurry Die säuerliche Soße regt den Appetit an. Genau das Richtige, wenn der Heißhunger auf Spaghetti wieder zuschlägt.
Pilzcurrys
43 Pilzcurry Die Würze der verschiedenen Pilze hat sich mit der Soße vermischt und so ein erstklassiges Currygericht erschaffen. Spieler Pilzcurry.png Kleines Pilzcurry.png
Normales Pilzcurry.png
Großes Pilzcurry.png
Pokécamping Pilzmix.png
Pilzmix
44 Scharfes Pilzcurry Um den Pilzen ihr würziges Aroma zu entlocken, muss die Schärfe der Currysoße so gut wie nur möglich zur Geltung gebracht werden.
45 Herbes Pilzcurry Die vielschichtigen Aromen der verschiedenen Pilze runden den herben Geschmack der Soße in diesem Currygericht ab.
46 Süßes Pilzcurry Für dieses Curry werden die Pilze nur kurz in die süße Currysoße eingerührt, sodass sie ihren Biss und ihr Aroma bewahren.
47 Bitteres Pilzcurry Die Pilze eignen sich perfekt, um den bitteren Geschmack der Soße zu unterstreichen. Dieses Curry richtet sich an besondere Gourmets.
48 Saures Pilzcurry Zusammen mit der sauren Soße verleihen die herzhaften Pilze diesem Curry ein komplexes Aroma und einen köstlichen Nachgeschmack.
Röstrutencurrys
49 Röstrutencurry Eine Currykomposition, mit der man nichts falsch machen kann. Die Würze der Rute lässt dieses Gericht neue geschmackliche Höhen erklimmen. Spieler Röstrutencurry.png Kleines Röstrutencurry.png
Normales Röstrutencurry.png
Großes Röstrutencurry.png
Pokécamping Röstrute.png
Röstrute
50 Scharfes Röstrutencurry Die anregende Schärfe der Soße sorgt dafür, dass die ansonsten schwer im Magen liegende Rute bekömmlicher wird.
51 Herbes Röstrutencurry Die Kombination aus saftiger Rute und herber Soße sorgt für einen erstklassigen Currygenuss.
52 Süßes Röstrutencurry Die süßliche Currysoße passt ausgezeichnet zur deftigen Rute. Allein der Duft macht dieses Gericht unwiderstehlich.
53 Bitteres Röstrutencurry Das Fett, das von der Rute in die bittere Soße tropft, balanciert ihr Aroma aus. So entsteht ein Gericht mit tiefreichendem Geschmack.
54 Saures Röstrutencurry Die saure Note der Currysoße mildert den sehr eigenen Geschmack der Rute, wodurch ein äußerst bekömmliches Gericht entsteht.
Lauchcurrys
55 Lauchcurry Dieses Gericht überzeugt durch sein üppiges Volumen. Die simplen Gewürze tun wenig, um den Geschmack des Lauchs abzumildern. Spieler Lauchcurry.png Kleines Lauchcurry.png
Normales Lauchcurry.png
Großes Lauchcurry.png
Pokécamping Dicker Lauch.png
Dicker Lauch
56 Scharfes Lauchcurry Das süßliche Aroma des angebratenen Lauchs balanciert die Schärfe der Currysoße perfekt aus.
57 Herbes Lauchcurry Der aromatische Saft des Lauchs zergeht in der herben Currysoße und ergänzt dieses Gericht so mit einer völlig neuen Geschmacksebene.
58 Süßes Lauchcurry In diesem Currygericht spielt der Lauch die Hauptrolle. Durch die süße Soße wird seine Würze bestens in den Vordergrund gerückt.
59 Bitteres Lauchcurry Die frische Süße des Lauchs trägt dazu bei, dass die bittere Soße noch aufregender schmeckt.
60 Saures Lauchcurry Die säuerliche Soße und die intensive Süße des Lauchs sind zu einem erfrischenden Curry verschmolzen.
Apfelcurrys
61 Apfelcurry Dieses recht süße Curry hat einen sehr eigenen Geschmack. Doch wem es schmeckt, der kann gar nicht genug davon bekommen. Spieler Apfelcurry.png Kleines Apfelcurry.png
Normales Apfelcurry.png
Großes Apfelcurry.png
Pokécamping Luxusapfel.png
Luxusapfel
62 Scharfes Apfelcurry Die fruchtige Apfelsüße schafft in Kombination mit der scharfen Currysoße ein überraschend harmonisches Gericht, das Freude macht.
63 Herbes Apfelcurry Der süßsaure Apfel lockert den eher herben Geschmack der Currysoße auf. Dieses Gericht schmeckt wirklich jedem.
64 Süßes Apfelcurry Eine schicksalhafte Begegnung von lieblicher Currysoße und süßem Apfel. Bei einem derart lieblichen Geschmack geht jedem das Herz auf.
65 Bitteres Apfelcurry Ein bitteres Curry, das zaghaft von fruchtiger Apfelsüße durchdrungen wird. Hinterlässt einen blumigen Nachgeschmack auf der Zunge.
66 Saures Apfelcurry Ein wunderbar erfrischendes Curryerlebnis, in dem sich die sauren Aromen von Soße und Apfel gegenseitig ergänzen.
Knochencurrys
67 Knochencurry Das Aroma des ausgekochten Knochens sorgt für einen noch intensiveren Geschmack in der Soße und schafft so ein deftiges und frisches Curry. Spieler Knochencurry.png Kleines Knochencurry.png
Normales Knochencurry.png
Großes Knochencurry.png
Pokécamping Feine Knochen.png
Feine Knochen
68 Scharfes Knochencurry Das Aroma des ausgekochten Knochens kommt inmitten der pikanten Currysoße besonders gut zur Geltung.
69 Herbes Knochencurry In diesem Curry ist die Würze des ausgekochten Knochens mit den herben Aromen der Currysoße zu einem raffinierten Geschmack verschmolzen.
70 Süßes Knochencurry Das herzhafte Aroma des Knochens steht der süßen Currysoße in nichts nach und hinterlässt einen köstlichen Nachgeschmack.
71 Bitteres Knochencurry Der sorgfältig ausgewählte Knochen vermag es, den bitteren Geschmack der Currysoße mit einer deftigen, herzhaften Würze zu überwältigen.
72 Saures Knochencurry Wenn das kräftige Aroma des ausgekochten Knochens in die saure Soße übergeht, entsteht ein Gericht mit wohligem Nachgeschmack.
Kartoffelcurrys
73 Kartoffelcurry Ein einfaches, schmackhaftes Curry mit weichgekochten Kartoffeln. Spieler Kartoffelcurry.png Kleines Kartoffelcurry.png
Normales Kartoffelcurry.png
Großes Kartoffelcurry.png
Pokécamping Kartoffeln.png
Kartoffeln
74 Scharfes Kartoffelcurry Eine sehr harmonische Kombination aus milden Kartoffeln und scharfer Soße, von der Curry-Fans einfach nicht genug kriegen können.
75 Herbes Kartoffelcurry Die milden Kartoffeln harmonieren so gut mit der herben Currysoße, dass keine Worte nötig sind, um andere davon zu überzeugen.
76 Süßes Kartoffelcurry Der simple, leckere Geschmack der Kartoffeln erzeugt zusammen mit der süßen Currysoße ein Gericht, das Herz und Magen wärmt.
77 Bitteres Kartoffelcurry Die bittere Currysoße erzeugt zusammen mit der schlichten Süße der Kartoffeln ein unschlagbares Gericht.
78 Saures Kartoffelcurry In diesem Gericht bilden die ungewürzten Kartoffeln den geschmacklichen Hintergrund und überlassen der säuerlichen Currysoße das Feld.
Kräutercurrys
79 Kräutercurry Die Schärfe des Uferkrauts sorgt für den Kick in der simplen Soße dieses Currys und zieht auch ordentlich in die Nase. Spieler Kräutercurry.png Kleines Kräutercurry.png
Normales Kräutercurry.png
Großes Kräutercurry.png
Pokécamping Uferkraut.png
Uferkraut
80 Scharfes Kräutercurry Der frische, feurige Geschmack des Uferkrauts und die pikante Soße machen dieses Gericht zu einem Muss für Liebhaber von Scharfem.
81 Herbes Kräutercurry Das herbe Aroma des Uferkrauts verleiht der relativ schweren Soße eine angenehme Frische und macht dieses Curry sehr bekömmlich.
82 Süßes Kräutercurry Die feurige Schärfe und das frische Aroma des Uferkrauts kommen in Kombination mit der süßen Soße besonders gut zur Geltung.
83 Bitteres Kräutercurry Das intensive Aroma des Uferkrauts passt perfekt zur bitteren Soße dieses Currys. Ein Geschmack, der eher Erwachsene überzeugt.
84 Saures Kräutercurry Currykenner schätzen den unwiderstehlichen Geschmack, den die säuerliche Currysoße durch das spezielle Aroma des Uferkrauts annimmt.
Gemüsecurrys
85 Gemüsecurry Die üppige Portion Gemüse verleiht der Soße eine milde Süße. Ein sehr gesundes Curry. Spieler Gemüsecurry.png Kleines Gemüsecurry.png
Normales Gemüsecurry.png
Großes Gemüsecurry.png
Pokécamping Gemüse.png
Gemüse
86 Scharfes Gemüsecurry Scharfe Gewürze entlocken dem Gemüse sein Aroma und sorgen für ein intensives Geschmackserlebnis.
87 Herbes Gemüsecurry Der intensive und süßliche Geschmack des Gemüses rundet die feinherbe Soße ab. So entsteht ein sehr bekömmliches Curry.
88 Süßes Gemüsecurry Die Verbindung von Gemüsearoma und süßer Currysoße verleiht diesem Gericht eine durch und durch deftige Würze.
89 Bitteres Gemüsecurry Der bittere Geschmack dieses Currys wird durch das Aroma und die Süße des Gemüses sehr gut hervorgehoben.
90 Saures Gemüsecurry Der stark säuerliche Geschmack der Soße bildet ein Gegengewicht zur Süße des Gemüses, wodurch ein ausgeglichenes Curry entsteht.
Frittiercurrys
91 Frittiercurry Die üppigen Frittierbeilagen passen zwar gut zur würzigen Soße, sorgen aber auch dafür, dass dieses Curry etwas schwer im Magen liegt. Spieler Frittiercurry.png Kleines Frittiercurry.png
Normales Frittiercurry.png
Großes Frittiercurry.png
Pokécamping Frittiertes.png
Frittiertes
92 Scharfes Frittiercurry Die Frittierbeilagen sind zwar sehr fettig, durch die scharfe Soße gelingt es aber, dieses Curry einigermaßen bekömmlich zu machen.
93 Herbes Frittiercurry Die Frittierbeilagen sind von einem fettigen, dicken Teigmantel umhüllt, der sogar den herben Geschmack des Currys neutralisiert.
94 Süßes Frittiercurry Die geschmacklichen Vorzüge dieser speziellen Kombination aus fettigen Frittierbeilagen und süßer Soße erschließen sich wohl nur Kennern.
95 Bitteres Frittiercurry Die Frittierbeilagen sind so fettig, dass sie den bitteren Geschmack der Soße neutralisieren. Ein Curry mit enormem Kaloriengehalt.
96 Saures Frittiercurry Die säuerliche Soße sorgt dafür, dass man selbst von den fettigen Frittierbeilagen irgendwie nicht genug bekommen kann.
Eiercurrys
97 Eiercurry Dieses Curry ist ein Geniestreich. Die würzige Soße bringt das Aroma des Eis besonders zur Geltung. Spieler Eiercurry.png Kleines Eiercurry.png
Normales Eiercurry.png
Großes Eiercurry.png
Pokécamping Gekochtes Ei.png
Gekochtes Ei
98 Scharfes Eiercurry Das reichhaltige Aroma des Eis wird durch die Schärfe der Soße besonders hervorgehoben. So entsteht eines der ultimativen Currys.
99 Herbes Eiercurry Der herbe Geschmack der Soße entlockt dem Ei seine Süße. Mit diesem Currygericht kann man nicht danebenliegen.
100 Süßes Eiercurry Eine süße Soße, die hervorragend zum vollen Geschmack des Eis passt. Dieses Gericht hinterlässt einen nachhaltigen Eindruck.
101 Bitteres Eiercurry Dieses Curry ist bei Gourmets sehr beliebt. Mischt man das Ei hinein, wird die bittere Soße zu einem vollmundigen Geschmackserlebnis.
102 Saures Eiercurry Die säuerliche Soße passt hervorragend zum Eiweiß. Dieses Curry ist so lecker, dass es einen glatt zum Jaulen bringt.
Tropencurrys
103 Tropencurry Ein Bissen der köstlichen Früchte, ein Löffel voll würziger Soße, und du kannst die Brise einer tropischen Insel regelrecht im Gesicht spüren. Spieler Tropencurry.png Kleines Tropencurry.png
Normales Tropencurry.png
Großes Tropencurry.png
Pokécamping Früchte.png
Früchte
104 Scharfes Tropencurry Die frischen, süßen Früchte verleihen der scharfen Soße einen wohligen Akzent.
105 Herbes Tropencurry Ein Curry, in dem die herbe Komponente der Soße den tropischen Früchten gekonnt ihre besondere Süße entlockt.
106 Süßes Tropencurry Die Süße der tropischen Früchte geht vollends in die Soße über und erschafft so einen sagenhaft süßen Currygenuss.
107 Bitteres Tropencurry Die kräftige Süße der Früchte und das bittere Aroma der Soße ergeben in diesem Currygericht eine überraschend gute Kombination.
108 Saures Tropencurry Die einzigartige Süße der tropischen Früchte ergibt zusammen mit der stark säuerlichen Soße ein eigentümliches und unwiderstehliches Curry.
Käsecurrys
109 Käsecurry Der geschmolzene Käse verleiht dem Curry einen äußerst vollmundigen Geschmack. Dieses Gericht ist bei Frauen sehr beliebt. Spieler Käsecurry.png Kleines Käsecurry.png
Normales Käsecurry.png
Großes Käsecurry.png
Pokécamping Kuhmuh-Käse.png
Kuhmuh-Käse
110 Scharfes Käsecurry Die Vollmundigkeit und Süße des Käses mildern die Schärfe der Soße ab und erschaffen so ein schmackhaftes Curry.
111 Herbes Käsecurry Bei diesem Curry gibt es kein Übermaß an Käse. Je mehr man darauf verteilt, desto besser wird die herbe Würze betont.
112 Süßes Käsecurry Durch den vollmundigen Käse wird die süße Soße erst richtig zur Geltung gebracht. Ein Traum für die, die es gerne etwas süßer mögen.
113 Bitteres Käsecurry Beim Zubereiten dieses Currys sollte man nicht an Käse sparen. So gelingt es, der bitteren Soße eine herrliche Geschmackstiefe zu entlocken.
114 Saures Käsecurry Saure Soße und süßer Käse kreieren ein wahrhaft einzigartiges Geschmackserlebnis, zu dem man nach dem ersten Löffel schwer Nein sagen kann.
Gewürzcurrys
115 Gewürzcurry Der intensive Geschmack der Gewürze zieht sich vollends durch dieses Curry. Ein Gericht, dem Curryliebhaber sich nicht verwehren können. Spieler Gewürzcurry.png Kleines Gewürzcurry.png
Normales Gewürzcurry.png
Großes Gewürzcurry.png
Pokécamping Gewürzmix.png
Gewürzmix
116 Scharfes Gewürzcurry Mehr als fünfzig verschiedene Gewürze sorgen in diesem Curry für ein komplexes Aroma. Die Schärfe macht sich darin sehr gut.
117 Herbes Gewürzcurry Dank der herben Soße werden der vollmundige Geschmack der Gewürze und ihr Aroma in diesem Curry besonders hervorgehoben.
118 Süßes Gewürzcurry Ein bekömmliches Curry, das trotzdem einen gewissen Kick hat. Das besondere Aroma der Gewürze wird durch die süße Soße abgemildert.
119 Bitteres Gewürzcurry Vermischt mit den peppigen Gewürzen erzeugt die sehr bittere Soße einen reifen Geschmack, dem man einfach nicht widerstehen kann.
120 Saures Gewürzcurry Die Säure der Soße und die kräftigen Gewürze ergänzen sich in dieser außergewöhnlichen, aber überraschend harmonischen Komposition.
Sahnecurrys
121 Sahnecurry Die cremige Sahne rundet den Geschmack dieser Komposition ab. Ein Curry, das man problemlos auch Kindern vorsetzen kann. Spieler Sahnecurry.png Kleines Sahnecurry.png
Normales Sahnecurry.png
Großes Sahnecurry.png
Pokécamping Frische Sahne.png
Frische Sahne
122 Scharfes Sahnecurry Die reichhaltige Süße der Sahne akzentuiert die scharfe Soße dieses Currys auf ungewohnte Weise.
123 Herbes Sahnecurry Die vollmundige Sahne verleiht der Würze der herben Currysoße eine gänzlich neue geschmackliche Tiefe.
124 Süßes Sahnecurry Durch die Beigabe der Sahne wird die ohnehin schon süße Soße noch süßer. Dieses Curry geht glatt als Nachtisch durch.
125 Bitteres Sahnecurry Die bittere Note der Currysoße wurde durch die Beigabe von Sahne wunderbar abgemildert. Ein überraschend wohlschmeckendes Gericht.
126 Saures Sahnecurry Milde Sahne maskiert den hohen Säuregehalt der Soße in diesem gut ausbalancierten Currygericht.
Dekocurrys
127 Dekocurry Bei diesem Curry werden kulinarische Ansprüche zugunsten einer niedlichen Präsentation eiskalt ignoriert. Perfekt für Fotos! Spieler Dekocurry.png Kleines Dekocurry.png
Normales Dekocurry.png
Großes Dekocurry.png
Pokécamping Fertigcurry.png
Fertigcurry
128 Scharfes Dekocurry Die übermäßige Schärfe dieses Currys steht in buchstäblich scharfem Kontrast zu seinem süßen Äußeren. Verwirrt Seh- und Geschmacksnerven.
129 Herbes Dekocurry Dieses extrem herbe Curry schmeckt nicht sonderlich gut, aber es wurde mit viel Liebe dekoriert. Ein Nischencurry für Kenner.
130 Süßes Dekocurry Dieses Curry ist bei Kindern ein absoluter Renner, weil es sowohl äußerlich als auch geschmacklich unerhört süß ist.
131 Bitteres Dekocurry Das extravagante Äußere dieses Currys ist trügerisch. In Wirklichkeit ist es nämlich so bitter, dass Wasser im Vergleich süß erscheint.
132 Saures Dekocurry Man sieht es ihm nicht an, aber dieses Curry schmeckt merkwürdig sauer. Nach dem Verzehr wird einem schon mal leicht flau im Magen.
Kokoscurrys
133 Kokoscurry Die Zugabe von cremiger, süßer Kokosmilch macht aus diesem Curry eine kleine kulinarische Sensation. Spieler Kokoscurry.png Kleines Kokoscurry.png
Normales Kokoscurry.png
Großes Kokoscurry.png
Pokécamping Kokosmilch.png
Kokosmilch
134 Scharfes Kokoscurry Die Süße der Kokosmilch bildet den perfekten Kontrast zur Schärfe der Currysoße. Ein absoluter Gaumenschmaus.
135 Herbes Kokoscurry Wenn die feine Süße der Kokosmilch auf die herbe Soße trifft, verleiht sie ihr eine wunderbar aromatische Würze.
136 Süßes Kokoscurry Dieses Curry ist ziemlich süß. Da die Süße von der Kokosmilch ausgeht, lässt es sich allerdings trotzdem problemlos essen.
137 Bitteres Kokoscurry Die süße und vollmundige Kokosmilch lässt selbst das bittere Aroma der Soße köstlich schmecken. Ein Beispiel für raffinierte Küche.
138 Saures Kokoscurry In diesem Curry erweist sich die süße Kokosmilch als perfekte Ergänzung zur sauren Soße. Es ist besonders bei jungen Leuten sehr beliebt.
Fertignudelcurrys
139 Fertignudelcurry Wenn Fertignudeln auf Currysoße treffen, entsteht ein Geschmack, der genauso fad ist, wie diese Junkfood-Kreation auch aussieht. Spieler Fertignudelcurry.png Kleines Fertignudelcurry.png
Normales Fertignudelcurry.png
Großes Fertignudelcurry.png
Pokécamping Fertignudeln.png
Fertignudeln
140 Scharfes Fertignudelcurry Dieses Curry ist bei jungen Leuten im Trend. Die Fertignudeln passen überraschenderweise sehr gut zur scharfen Soße.
141 Herbes Fertignudelcurry Die Kombination aus herber Currysoße und Fertignudeln erschafft ein außergewöhnlich schmackhaftes Gericht.
142 Süßes Fertignudelcurry Die künstlichen Geschmacksstoffe der Fertignudeln passen hervorragend zur süßen Currysoße.
143 Bitteres Fertignudelcurry Das äußerst bittere Aroma der Soße trägt dazu bei, den Geschmack der Fertignudeln authentischer wirken zu lassen.
144 Saures Fertignudelcurry Das extrem saure Aroma der Soße wiegt den mangelnden Geschmack der Fertignudeln auf und lässt ein akzeptables Gericht entstehen.
Frikadellencurrys
145 Frikadellencurry Es empfiehlt sich, die Frikadellen in Stückchen unter das Curry zu mischen. Jeder Bissen davon ist sehr effektiv gegen einen hungrigen Magen. Spieler Frikadellencurry.png Kleines Frikadellencurry.png
Normales Frikadellencurry.png
Großes Frikadellencurry.png
Pokécamping Frikadellen.png
Frikadellen
146 Scharfes Frikadellencurry Die saftigen Frikadellen lassen sich hervorragend mit der scharfen Currysoße kombinieren. Wer einen Löffel probiert, kann nicht mehr aufhören.
147 Herbes Frikadellencurry Die herbe Currysoße lässt die ansonsten fettigen Frikadellen weniger schwer im Magen liegen und macht dieses Gericht bekömmlich.
148 Süßes Frikadellencurry Die Kombination aus süßer Currysoße und Frikadellen sorgt für einen sehr eigentümlichen Geschmack, den nur wenige zu schätzen wissen.
149 Bitteres Frikadellencurry Die fettigen Frikadellen erweisen sich als ideale Ergänzung zur bitteren Soße. Mit solch einem Curry kann man nichts falsch machen.
150 Saures Frikadellencurry Das stark säuerliche Aroma der Soße entlockt den Frikadellen ihre aromatische Würze und erschafft so ein köstliches Gericht.
Gigadynamax-Curry
151 Gigadynamax-Curry Bei diesem Curry ist der Name Programm. Die dynamische Wechselwirkung der Aromen garantiert ein gigantisches Geschmackserlebnis. Spieler Gigadynamax-Curry.png Gigadynamax-Curry.png Pokécamping Giga-Pulver.png
Giga-Pulver

Im Anime

Curry im Anime

Auch wenn der Currydex im Anime noch keine Erwähnung fand, kann man bereits in mehrere Episoden sehen, dass Curry von den Protagonisten rund um Ash gerne gekocht und verspeist wird.

So wird Curry bereits in der japanischen Version der 1. Staffel in den Episoden Hart aber fair, Das Digda-Problem, Die Fahrrad-Gang, Duell in Dark City, Die Paras-Problematik und ... und Action! erwähnt. Dies passiert später auch in der Episode Alle guten Dinge sind zwei!. In der Übersetzung fehlen jedoch diese Anmerkungen über Curry.

Vor der Sonne & Mond-Serie findet Curry in der Übersetzung nur äußerst selten Erwähnung: Jessie erwähnt in der Episode Ein spezieller Freund ein spezielles Currypulver, Misty nutzt in Fieberträume! für ihren Eintopf ebenfalls Curry und James erwähnt es in der Folge Die Pokémon-Sommer-Akademie.

Maho bereitet ihren Freunden beim Camping im Wald in der Episode Ab ins Schlummerland! Curry zu. In Eine geschmackvolle Aufgabe! bereiten die Kinder im Rahmen der Inselprüfung Akala-Curry zu. Auch isst am Ende der Episode Die Nacht der tausend Posen! Curry.

Galar-Curry, für das Galar auch im Anime bekannt ist, sieht man erstmals in Nicht weinen, Memmeon!, als Ash, Goh und ihre Pokémon im Pokémon-Center von Score City mehrere Curry-Arten probieren. Auch das getarnte Memmeon speist heimlich von einigen der Curry-Arten. In Eine Prise hiervon, eine Prise davon! sind Ash und Goh mit Chloe in der Naturzone, wo sie mit den Forschern Shawn Dreist und Petra Fakt gemeinsam Curry kochen. Als Chloe nicht hinschaut, nimmt Shawn Dreist heimlich die von ihr hergestellte Schlagsahne, um ein Sahnecurry herzustellen, das allen schmeckt.

Gen. I
Gen. II
Gen. III
Gen. IV
Gen. V
Gen. VI
Gen. VII
Gen. VIII
Gen. IX
Pokémon Schwert und Schild
Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle
Pokémon-Legenden: Arceus