Pokémon losschicken

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon losschicken
Auftritte
Spiele KAPU
Erstmals in Neunte Spielgeneration

Pokémon losschicken ist eine Funktion, die in Pokémon Karmesin und Purpur eingeführt wurde. Dabei wird das Pokémon an der ersten Stelle des Pokémon-Teams aus dem Pokéball gelassen.

Allgemeines

Es ist möglich sein Pokémon aus dem Ball zu holen, sodass es einen begleitet. Dazu drückt man den ZR- oder R-Knopf. Mit ZR holt man das Pokémon zurück. Entfernt man sich zu sehr vom Pokémon oder startet eine Sequenz im Spiel, kommt das Pokémon ebenfalls zurück.

Je nach Art des Pokémon hat es eine eigene Geschwindigkeit und Fortbewegung. Ein Pokémon, das den Spieler begleitet, sammelt automatisch Items auf.

Auto-Kämpfe

Als Auto-Kampf bezeichnet man eine Form des Kampfes, bei dem ein losgeschicktes Pokémon ohne Befehle wilde Pokémon bekämpft. Man startet Auto-Kämpfe, wenn man R drückt und dabei zu wilden Pokémon schaut.

Das eigene Pokémon greift nicht an, wenn man nicht die nötigen Orden hat, sodass es gehorcht, wenn es nur noch ein KP hat oder der Gegner ein schillerndes Pokémon bzw. ein terakristallisierendes Pokémon ist.

Aufgrund von Level und Typ kann folgendes passieren, wenn das eigene Pokémon auf ein wildes Pokémon trifft:

  • Das wilde Pokémon wird besiegt.
  • Das wilde Pokémon wird besiegt und das eigene nimmt etwas Schaden.
  • Das wilde Pokémon wird nicht besiegt und das eigene nimmt großen Schaden.

Wird das eigene Pokémon in eine Gruppe wilder Pokémon geschickt, so kämpft es solange bis alle besiegt sind oder eines der wilden Pokémon überlegen ist. Man kann diesen Angriff aber auch durch ZR unterbrechen. Das eigene Pokémon wird durch Auto-Kämpfe nicht besiegt, es überlebt immer mit 1 KP, greift aber dann nicht mehr an. Beim Auto-Kampf werden keine AP verbraucht. EP werden dennoch vom allen Pokémon im Team erhalten, wenn ein wildes Pokémon auf diese Weise besiegt wird und fallengelassenes Pokémon-Material wird automatisch eingesammelt.

Pokémon können sich während eines Auto-Kampfes nicht entwickeln oder Attacken lernen, falls sie das nötige Level so erreichen.

Allerdings ist es bei einigen Pokémon eine Voraussetzung für die Entwicklung 1.000 Schritte zu gehen, während es außerhalb des Balls ist.

Gen. I
Gen. II
Gen. III
Gen. IV
Gen. V
Gen. VI
Gen. VII
Gen. VIII
Gen. IX
In anderen Sprachen: