Netzwerk
Artikel der Woche

Magnaportal

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Magnaportal öffnet sich.

Magnaportale (jap. マグナゲート (Magunagēto), engl. Magnagates) sind eine Funktion des Spiels Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit, mithilfe derer man durch die Kamera des Nintendo 3DS zusätzliche Dungeons freischalten kann. Die Funktion wird verfügbar, sobald der Partner des Protagonisten während des Spielverlaufs das Gelände für das Pokémon-Paradies erworben hat.

Bedeutung in der Haupthandlung des Spiels

Während der Hauptgeschichte öffnen Psiana und Nachtara mithilfe der Zugangskarten ein Magnaportal, das zur Geoschlucht führt, da diese an den Riesengletscher, das eigentliche Ziel der Reise, angrenzt. Zusammen mit dem Spieler, seinem Partner, Viridium und Dummisel reisen die beiden Pokémon dorthin. Durch diesen Umweg schaffen sie es, die Gletscherspalten zu überwinden und zum Riesengletscher zu kommen. Als die sechs Pokémon den Riesengletscher durchquert haben, kommen sie vor eine riesige, unüberwindbare Gletscherspalte, hinter der sie einen Berg aus Eis sehen. Der Spieler entdeckt eine Vertiefung im Eis, die dieselbe Form hat, wie ein Magnaportal. Psiana und Nachtara öffnen dort ein weiteres Magnaportal, das die sechs Pokémon in den Berg aus Eis bringt.

Später öffnen Psiana und Nachtara ein Magnaportal, das den Spieler und seinen Partner zum Genovea-Pfad bringt, wo sie Somniam vor Trikephalo retten wollen.

Funktionsweise als Feature des Spiels

Freischaltung

Um ein Magnaportal zu finden, muss der Spieler die Option „Magnaportale suchen“ auswählen und in seiner realen Umgebung nach runden Objekten und Formen suchen und anvisieren. Erscheint auf dem Anzeigebildschirm ein leuchtender blauer Ring, muss er A drücken, um das Magnaportal zu nutzen und den Dungeon zu betreten. Abhängig von Größe und Farbe des ausgewählten Gegenstands variieren das Erscheinungsbild und der Schwierigkeitsgrad der freigeschalteten Dungeons.

Sobald ein Magnaportal gefunden wurde, kann man im Menü die zusätzliche Option „Dungeon betreten“ wählen. Einmal entdeckte Dungeons können vom Spieler beliebig oft erkundet werden.

Besonderheiten

Items und Geld, die man während der Erkundung eines Dungeons findet, werden an den Spieler und das Team geschickt. Es gibt eine Belohnung, wenn er einen Dungeon souverän meistert. Zudem sind dort spezielle Pokémon zu finden, die in den anderen Dungeons des Spiels nicht zu finden sind.

Das Spielprinzip während der Erkundung der Dungeons gleicht dem aus dem regulären Spiel, jedoch ist Schnellspeichern während des Besuchs eines durch Magnaportale freigeschalteten Dungeons nicht möglich.

Die Erkundung eines durch Magnaportale freigeschalteten Dungeons erfolgt nicht durch den vom Spieler gewählten Anführer und dessen Partner; die steuerbaren Pokémon werden vielmehr zufällig aus der Liste der Starterpokémon ausgewählt.

Hat man den Dungeon geschafft und spielt ihn nochmal, hat man die freie Wahl welche vier der fünf Starter man mitnimmt

Durch Magnaportale freischaltbare Dungeons

Name Schwierigkeit Länge
Astraler Stollen ★★★☆☆ Kurz
Abgrund der Wunder ★★★☆☆ Kurz
Bergkuppe der Wunder ★★★☆☆ Kurz
Geheimer Vulkan ★★★☆☆ Kurz
Glitzernde Höhle ★★★☆☆ Kurz
Glitzernde Ödnis ★★★☆☆ Kurz
Ödnis der Wünsche ★★★☆☆ Kurz
Leuchtendes Labyrinth ★★★☆☆ Norm.
Schrein der Prüfung ★★★☆☆ Kurz
Ultimative Ödnis ★★★☆☆ Kurz
Unheilvolles Labyrinth ★★★☆☆ Norm.
Unvergesslicher Schneepfad ★★★☆☆ Kurz
Unvergessliches Labyrinth ★★★☆☆ Kurz
Vergessener Schrein ★★★☆☆ Kurz
Verlockende Höhle ★★★☆☆ Kurz
Versteckter Schattenpfad ★★★☆☆ Norm.
Abgrund des Glücks ★★★★☆ Kurz
Bergkuppe des Schwurs ★★★★☆ Kurz
Höhle der Wünsche ★★★★☆ Kurz
Gletscher des Glücks ★★★★☆ Kurz
Glitzernde Grotte ★★★★☆ Kurz
Schattenpfad der Schätze ★★★★☆ Kurz
Labyrinth des Schwurs ★★★★☆ Kurz
Vulkan der Wunder ★★★★☆ Kurz
Schrein der Täuschung ★★★★☆ Kurz
Labyrinth der Genesung ★★★★☆ Lang
Unerforschtes Labyrinth ★★★★☆ Kurz
Labyrinth der Hoffnung ★★★★☆ Kurz
Unheilvolle Höhle ★★★★☆ Kurz
Astraler Vulkan ★★★★☆ Norm.
Namenloser Vulkan ★★★★★ Kurz
Geheime Wüste ★★★★★ Kurz
Ultimatives Felsenmeer ★★★★★ Lang
Ultimativer Stollen ★★★★★ Kurz
Vulkan der Wunder ★★★★★ Norm.
Mystische Höhle ★★★★★+★ Kurz
Gletscher der Hoffnung ★★★★★+★★ Kurz
Ödnis des Schwurs ★★★★★+★★★ Kurz
Alte Höhle ★★★★★+★★★★ Kurz
Mystischer Schattenpfad ★★★★★+★★★★★ Kurz
Versteckter Tunnel ★★★★★+★★★★★★★★ Kurz
Dieser Artikel war Artikel der Woche in der Kalenderwoche 22/2013.
In anderen Sprachen: